Weiherfeld

1 Bild

Sonntag, 7. Mai 2017, 10 Uhr: ADFC-Langenhagen-Kennenlern-Radtour für Neu-(und Alt-)bürger m/w - mit GPX-Track 1

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen | Langenhagen | am 01.05.2017 | 85 mal gelesen

Langenhagen: Rathausinnenhof | Radtour Einladung zum Mitfahren auf dieser Sonntags-Radtour! Mit GPX-Track für diese Radtour. Details: Rauf aufs Rad! Langenhagen bewegt: Diese Stadt mit dem Rad selber "erfahren"! Start der Radtour: - Sonntag, 7. Mai 2017, 10 Uhr, - Innenhof Rathaus 30853 Langenhagen: Marktplatz 1. Einige der Tourpunkte unterwegs: - Volkshochschule Hauptstelle gegenüber Rathaus - Schulzentrum mit Gymnasium,...

Vom Weiherfeld zum Pferdemarkt - Februarwanderung der NaturFreunde Wedemark

Ingrid Mehrmann
Ingrid Mehrmann | Wedemark | am 01.02.2017 | 23 mal gelesen

Wedemark: Treffpunkt: Bahnhof Mellendorf | Am Sonntag, 19. Februar 2017, treffen sich die Wedemärker NaturFreunde um 9.20 Uhr (geänderte Uhrzeit!) am Bahnhof Mellendorf zur Fahrt nach Langenhagen. Wegen Bauarbeiten auf der Bahnstrecke fährt ein Bus als Schienenersatzverkehr. Vom Bahnhof Kaltenweide wandert die Gruppe unter Leitung von Ingrid Mehrmann etwa 12 km zunächst zum Waldsee und am Wietzesee entlang bis zum Wietzepark. Von dort geht es an der Neuen Bult vorbei...

BfK spricht sich aktuell gegen die Erweiterung von Kaltenweide aus

Florian Windeck
Florian Windeck | Langenhagen | am 26.02.2016 | 37 mal gelesen

In den vergangenen Tagen haben die Mitglieder des Vereins BÜRGER FÜR KALTENWEIDE e.V. (BfK) intensive Gespräche mit der Bürgerinitiative Altenhorst, Vertretern des Elternbeirates der Grundschule Kaltenweide und einzelnen Vertretern aus der Politik geführt. Die Ergebnisse der Gespräche wurden auf einer kurzfristig einberufenen, nicht öffentlichen Sondersitzung des BfK intensiv und konstruktiv durchgesprochen sowie...

30 Bilder

Weiherfeld - Ein Neubaugebiet verändert sich

Katja Woidtke
Katja Woidtke | Langenhagen | am 29.01.2016 | 701 mal gelesen

Langenhagen: Weiherfeld | Seit dem Frühjahr 2001 beobachten wir hautnah die Entwicklungen im Neubaugebiet Weiherfeld im Norden Langenhagens. Ende der 1990er Jahre war die Erschließung des Gebietes auf den Feldern und Wiesen am Rande Kaltenweides begonnen worden. Anfangs nur in einem der charakteristischen Baufinger, denn die Vermarktung lief anders als geplant und eher schleppend. Mehrfamilien- und moderne Reihenhäuser entstanden neben einigen...

(V)DSL-Arbeitskreis trifft sich

Florian Windeck
Florian Windeck | Langenhagen | am 03.01.2014 | 160 mal gelesen

Langenhagen: Freshhouse | Die Unterversorgung von schnellen Internetanschlüssen (DSL / VDSL) ist noch immer Thema des Vereins BÜRGER FÜR KALTENWEIDE e.V. (BfK). Am Mittwoch, den 08. Januar 2014 um 19:30 Uhr trifft sich im Freshhouse (Bertha-von-Suttner-Ring 3 in Kaltenweide) der offene Arbeitskreis des Vereins zu dieser Problematik. Hier wird über den derzeitigen Sachstand informiert und gemeinsam das weitere Vorgehen geplant wie gegenüber der...

16 Bilder

Hobby-Kunstgruppe Krähenwinkel/Kaltenweide beim Sommerfest der IWK

Hannelore Brendel
Hannelore Brendel | Langenhagen | am 27.10.2013 | 309 mal gelesen

Neben der Ausstellung im November jeden Jahres nimmt die HKG andere Gelegenheiten wahr, um ihre Arbeiten zu präsentieren. Zum 2. Mal hatte die HKG einen Stand beim Sommerfest der IWK im Weiherfeld. Das Wetter spielte mit, trotz einiger drohender Wolken am Vormittag. Das Angebot war vielfältig und die Organisatoren hatten ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Es ist immer wieder schön zu sehen, welche...

3 Bilder

Bürger, Verwaltung, KSG und BfK diskutierten

Florian Windeck
Florian Windeck | Langenhagen | am 20.08.2013 | 203 mal gelesen

Der Verein BÜRGER FÜR KALTENWEIDE e.V. (BfK) setzt den Dialog mit der Kreissiedlungsgesellschaft Hannover (KSG) bezüglich des Neubaus eines Mehrfamilienhauses am Bahnhof Kaltenweide fort. Auch die Stadt Langenhagen sowie Vertreter des Kaltenweider Ortsrates treten in den Dialog mit den BfK sowie den Bürgerinnen und Bürgern. NEUBAUPLÄNE UND ENTSCHEIDUNGSWEGE VOR-ORT ERLÄUTERT Vertreter der KSG sowie der Stadt Langenhagen...

Bürger treffen sich Donnerstags

Florian Windeck
Florian Windeck | Langenhagen | am 19.04.2013 | 255 mal gelesen

Langenhagen: der Kindertagesstätte und Familienzentrum "Sonnenblume" | Die Mitglieder des Vereins "Bürger für Kaltenweide e.V." haben sich gemeinsam auf einen regelmäßigen Termin für die monatlich stattfindenden Vereinssitzungen verständigt. Ab Mai kommen die Mitglieder immer am ersten Donnerstag eines Monats um 19:00 Uhr in der Kindertagesstätte und Familienzentrum "Sonnenblume" - Moorlilienweg 2, 30855 Langenhagen zusammen, um über Bürgeranliegen und Themen die den Langehagener Ortsteil...

Bürger für Kaltenweide e.V. - Vereinssitzung

Florian Windeck
Florian Windeck | Langenhagen | am 19.04.2013 | 219 mal gelesen

Langenhagen: der Kindertagesstätte und Familienzentrum "Sonnenblume" | Nicht nur Mitglieder des Vereins können an den Vereinssitzungen teilnehmen. Der Verein hält seine Sitzungen öffentlich ab. Auch interessierte Bürgerinnen und Bürger die nicht dem Verein angehören aber Interesse an dessen Arbeit für den Ort haben oder konkrete Anliegen platzieren möchten, sind jederzeit herzlich willkommen.

DSL-Problem in Kaltenweide

Florian Windeck
Florian Windeck | Langenhagen | am 10.04.2013 | 372 mal gelesen

Durch Gespräche mit Mitbürgern sowie über einen Beitrag auf der letzten Vereinssitzung des neuen Kaltenweider Vereins "Bürger für Kaltenweide e.V. (in Gründung) wurde nochmals deutlich, dass die Situation rund um das Thema „DSL / VDSL“ in Kaltenweide weiterhin unbefriedigend ist. Viele Hauseigentümer kämpfen darum, mit Breitband-Internetanschlüssen durch die Deutsche Telekom oder anderen Providern versorgt zu werden....

Für die Umwelt: Baumpflanzaktion

Reinhard Spörer
Reinhard Spörer | Langenhagen | am 24.02.2013 | 144 mal gelesen

Langenhagen: Interkultureller Erlebnispark IKEP | Schüler pflanzen 60 Bäume

14 Bilder

Rehe auf den Wiesen 2

Rolaf Maschuff
Rolaf Maschuff | Langenhagen | am 23.08.2012 | 194 mal gelesen

Gestern am frühen Abend konnte man sie wieder sehen, die Rehe auf den Feuchtwiesen hinter dem "Rodelberg". Dabei benutzen sie wohl ihre alten Wege, um an das saftige Gras der Ausgleichsflächen, an den kleinen Seen direkt am Wirtschaftsweg neben dem Orthleut zu gelangen. Es ist immer wieder schön anzusehen, wenn die Natur direkt vor der Haustür liegt, denn dort auf den Wiesen stört sie keiner. Der Lärm der angrenzenden...

3 Bilder

Künstler Ren Rong zur Einweihung seiner Skulptur "Augenhand" in Kaltenweide 5

Katja Woidtke
Katja Woidtke | Langenhagen | am 24.05.2012 | 1109 mal gelesen

Langenhagen: Kaltenweider Platz | Eine lockere Atmosphäre herrschte bei der Einweihung der Skulptur "Augenhand" auf dem Kaltenweider Platz, für die sogar der Künstler Ren Rong angereist war. In seinem Gepäck hatte er eine kleine Plastik der "Augenhand" aus glänzendem Edelstahl, die vor der Einweihung des knallroten Gegenstückes vom Künstler eigenhändig auf Hochglanz poliert wurde. Je nach Standpunkt des Betrachters spiegelten sich in den Fingern der Hand die...

5 Bilder

Kaltenweider Platz bekommt mit der Skulptur "Augenhand" ein modernes Gesicht 13

Katja Woidtke
Katja Woidtke | Langenhagen | am 10.12.2011 | 2396 mal gelesen

Langenhagen: Kaltenweider Platz | Lange lag mitten zwischen Wiesen etwas deplatziert der S-Bahnhof Kaltenweide. Am aufwendig wie eine Arena gestalteten Platz eilten höchstens die Pendler vorbei, um ihren Anschluss nach Hannover oder in die Wedemark zu erwischen. Ein Highlight, das dem Platz Leben einhauchte, war die Filmvorführung der SPD-Kaltenweide vor der vorletzten Kommunalwahl. Gemeinsam schauten sich damals viele Kaltenweider den Kultfilm "Blues...

1 Bild

Am See im Weiherfeld

Marina Tiemann
Marina Tiemann | Langenhagen | am 23.06.2010 | 168 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Hundekot eingesammelt - und dann? 29

Heino Florin
Heino Florin | Langenhagen | am 05.03.2009 | 12215 mal gelesen

Es ist kein Thema - oder doch? Macht der Hund seinen Haufen in öffentlichen Anlagen, ist die Hinterlassenschaft zu beseitigen. Nun, das ist eigentlich selbstverständlich. Wer möchte schon den Mist unter seinen Schuhen kleben haben, oder gar beim Fußballspielen auf der grünen Wiese ein wunderschönes Kopfballtor erzielen, wenn der Ball vorher durch den Hundehaufen gerollt ist? Viele Hundehalter verhalten sich hier korrekt,...