Wanderausstellung

1 Bild

Leichte Sprache: Für ALLE verständlich

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 22.11.2019 | 7 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Wanderausstellung „Erzähl doch mal“ macht Station im Landratsamt Augsburg Ich kann keine Zeitung lesen. Und ich brauche meine Betreuerinnen. Sie müssen mir vieles vorlesen. Leichte Sprache ist wichtig! Dann kann ich beim Fußball mitreden. Zum Beispiel weil ich die Regeln verstehe. Und ich kann die Speise-Karte lesen. Dann kann ich alleine Essen gehen. (Nicole Papendorf, Mitarbeiterin im Büro für Leichte...

1 Bild

Magical Dreams IV - Wanderausstellung in europäischen und internationalen Kunstzentren

. Angerer der Ältere
. Angerer der Ältere | Biburg | am 16.10.2017 | 31 mal gelesen

Wiener Neustadt (Österreich): DomGalerie | Es wird wieder gutes Handwerk und schöne Kunst gezeigt im Gegensatz zu so Vielem, das diesem Anspruch nicht mehr genügt. In 2018 ist zudem das Europäische Jahr des Kulturerbes. Wir, die Künstler, verbinden uns seit vielen Jahren grenzüberschreitend zu großen gemeinsamen Kunstausstellungen. So entsteht immer wieder die Europäische Freundschaft über die Kunst und sie wird weiter ausgebaut. Von der aktuellen europäischen...

3 Bilder

Demokratie greifbar machen: Wanderausstellung über den Bundestag im Landratsamt Augsburg noch bis zum 5. Mai

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Augsburg | am 03.05.2017 | 54 mal gelesen

Wie funktioniert Demokratie? Und was genau macht der Bundestag? Das will eine Wanderausstellung klären, die diese Woche im Foyer des Landratsamtes Augsburg zu sehen ist. 21 Schautafeln erläutern die Aufgaben des Bundestages - zum Beispiel parlamentarische Kontrolle, Walkreisvertretung oder Gesetzgebungsprozess. Dazu gibt es zwei Terminals mit Filmen und multimedialen Anwendungen. Zwei Mitarbeiter des Bundestages sind während...

4 Bilder

Licher Fotopreis „Mensch und Natur“ startet mit Wanderausstellung im Kellerwald Neue Fotopreis-Motive ab dem 14. Dezember im NationalparkZentrum zu sehen

Tatiana Habich
Tatiana Habich | Vöhl | am 15.12.2016 | 34 mal gelesen

34516 Vöhl-Herzhausen: NationalparkZentrum Kellerwald | Die neuen Preisträger des Licher Fotopreises „Mensch und Natur“ 2016 gastieren seit Mittwoch, den 14. Dezember bis 08. Januar im NationalparkZentrum Kellerwald. Hier kann man bereits ihre Werke sowie 46 weitere ausgewählte Motive des renommierten Fotowettbewerbs im NationalparkZentrum Kellerwald, Weg zur Wildnis 1 in Vöhl-Herzhausen bewundern: Bis zum 8. Januar 2017 haben Besucher und Interessierte die Möglichkeit, die neue...

1 Bild

Völkerverständigung hat einen Namen - Kunst und Kultur - Alte Meister u. Neue Meister

. Angerer der Ältere
. Angerer der Ältere | Biburg | am 28.08.2016 | 27 mal gelesen

Im Deutschen Hopfenmuseum in Wolnzach findet bald eine meisterliche Kunstausstellung statt. Großes künstlerisches Handwerk vereint diese Künstler. Es ist die Technik der Alten Meister, die diese Werke als Grundvoraussetzung auszeichnen. Sozusagen Neue Meister schaffen wieder altmeisterliche Kunst. Die Galerie Bator in Szczyrk (http://www.galeria.szczyrk.pl/) in Polen vereint alle zwei Jahre internationale Kunstschaffende zu...

1 Bild

Wanderausstellung „Radlland Bayern“ eröffnet

Stadt Donauwörth
Stadt Donauwörth | Donauwörth | am 28.04.2016 | 74 mal gelesen

Am 19.04.2016 eröffnete Oberbürgermeister Armin Neudert die Wanderausstellung „Radlland Bayern“ zusammen mit dem Arbeitskreis „Radverkehr Donauwörth “ und der neuen Fahrradbeauftragten Kerstin Hohenacker. Die Ausstellung des Bayerischen Staatsministeriums des Inneren, für Bau und Verkehr präsentiert die Vorzüge des Fahrrads als Verkehrsmittel. Bis zum 29. April ist sie im ersten Stock des Rathauses (Flur Stadtbauamt) zu den...

4 Bilder

Wer ist der Mann auf dem Tuch?

Erich Neumann
Erich Neumann | München | am 09.04.2016 | 556 mal gelesen

München: Karmelitersaal | Zu kaum einer Zeit war die Menschheit mehr daran sich und den Planeten zu vernichten, mehr also gefordert, die Sinnfrage zu stellen. Zweifelsohne waren in früheren Jahrhunderten Epidemien, Hungersnöte und Naturkatastrophen, etc. echte Geißeln der Menschheit, welche sie nur mit Demut ertragen konnte. Umso dramatischer, dass mit wachsendem Fortschritt und Wissen nicht wirklich einhergeht, eine rundum lebenswerte Gesellschaft zu...

Wanderausstellung "Radlland Bayern"

Stadt Donauwörth
Stadt Donauwörth | Donauwörth | am 08.04.2016 | 5 mal gelesen

Das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr zeigt vom 18. bis 29. April 2016 im Rathaus Donauwörth die Wanderausstellung "Radlland Bayern". Diese veranschaulicht in den vier Säulen der Radverkehrsförderung "Infrastruktur - Information - Kommunikation - Service" die Vorzüge des Fahrrads als Verkehrsmittel. Die Ausstellung soll die Akzeptanz und Nutzung des Fahrrads im Alltag und in der Freizeit...

3 Bilder

„Trümmerbahnen-Minigolf“ – eine Installation von Ina Weber

Anneka Hilgenberg
Anneka Hilgenberg | Bad Driburg | am 24.02.2016 | 69 mal gelesen

Bad Driburg: Gräflicher Park Grand Resort | Minigolfspielen auf einem Kunstwerk – das ist im Juni diesen Jahres im „Gräflicher Park Grand Resort“ möglich. Die Installation „Trümmerbahnen-Minigolf“ der Künstlerin Ina Weber macht von Anfang Juni bis Ende September Station im Gräflichen Park in Bad Driburg am Teutoburger Wald. Zwölf Minigolf-Bahnen mit Trümmerhäusern und Ruinen aus verschiedenen Materialien wie Beton, Keramik und Glasmosaik, die mitten in dem...

Eröffnung der Wanderausstellung "Kulturspuren in der Landschaft"

Adrian Held
Adrian Held | Kissing | am 06.07.2015 | 33 mal gelesen

Kissing: Foyer Rathaus | Ausstellungsende: 10.09.2015 Veranstalter: Wittelsbacher Land e. V.

13 Bilder

"B E F R E I U N G"

Susanne Schumacher
Susanne Schumacher | Willebadessen | am 27.05.2015 | 398 mal gelesen

Willebadessen: Kloster | Willebadessen / Hannover (su). Vom 30. Mai bis zum 28. Juni findet die Ausstellung BEFREIUNG im Kloster Willebadessen statt. Vor 70 Jahren wurde im April 1945 das KZ Bergen-Belsen von der NS-Herrschaft befreit. Aus diesem denkwürdigen Anlass möchte der Landesverband der Jüdischen Gemeinden in Niedersachsen K.d.ö.R. in Kooperation mit der GEDOK NiedersachsenHannover e.V., den GEDOK- Regionalgruppen Nord und in Niedersachsen...

5 Bilder

Wanderausstellung "Kulturspuren in der Landschaft" im Friedberger Rathaus v. 26.02.-13.03.15

Michael Ortner
Michael Ortner | Augsburg | am 27.02.2015 | 99 mal gelesen

Als mich Ines Bobinger vom Tourismusbüro Friedberg vor einigen Tagen anrief und mir von diesem spannenden Projekt erzählte, war ich sofort Feuer und Flamme. Eine Ausstellung, die sich mit der Wittelsbacher Heimat und hier speziell mit einzigartigen Kulturspuren beschäftigt, die vom Leben und Wirken unserer Vorfahren zeugen, faszinierte mich sofort. Wie schnell würden solch wertvolle zeitgeschichtliche Orte in Vergessenheit...

9 Bilder

WM 2014 Pokal als Leihgabe in Marburg? 5

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 21.07.2014 | 390 mal gelesen

Marburg: Ausstellung Pokal WM 2014 | 21.07.2014 WM 2014 Pokal als Leihgabe in Marburg? Oder ist es nur ein Kopie? Jedenfalls ist bei einem kleinen Haus im Norden von Marburg vor der Eingangstür auf einem der Straße zugewandten Vorbau ein WM 2014 Pokal gut sichtbar ausgestellt. Direkt vor diesem Anbau wurde (oder war die schon?) eine Bushaltestelle eingerichtet. Dies hat den Vorteil, daß Schaulustige und Touristen bequem von ihren Bussitz den Pokal...

44 Bilder

Mosaik-Kunst-Ausstellung 6

Heike O.
Heike O. | Bad Wildungen | am 21.06.2014 | 183 mal gelesen

Bad Wildungen: Wandelhalle | In der Wandelhalle Bad Wildungen ist noch bis zum 23. 06. 2014 die Wanderausstellung der Deutschen Organisation für Mosaikkunst e.V. zu bewundern. Unter dem Motto "Ganz nah Ganz emotional" sind einige wunderbare Werke entstanden die ich Euch hier mal zeigen möchte. In meinem Beitrag habe ich immer erst das Bild und dann den Text dazu hochgeladen. Ich hoffe meine kleine Auswahl gefällt Euch.

Ausstellung „Landeswasserversorgung – 100 Jahre Trinkwasser für Baden-Württemberg“ im Bleichestadel in Gundelfingen

Stadt Gundelfingen
Stadt Gundelfingen | Gundelfingen an der Donau | am 26.05.2014 | 61 mal gelesen

Am Samstag, 24.05. und Sonntag, 25.05.14 kann nochmals jeweils von 13 bis 17 Uhr die Wanderausstellung „Landeswasserversorgung – 100 Jahre Trinkwasser für Baden-Württemberg besichtigt werden. Die Landeswasserversorgung (LW) feierte im Jahr 2012 ihr 100jähriges Bestehen. Um den Bürgerinnen und Bürgern den Nutzen und die Bedeutung der zentralen Trinkwasserversorgung näher zu bringen, präsentiert sie unter dem Titel...

2 Bilder

Eröffnung der Ausstellung „Josef, Bepperl, Sepp – Geschichten um einen Namen“

Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben | Neuburg an der Kammel | am 17.04.2014 | 144 mal gelesen

Neuburg an der Kammel: Hammerschmiede Naichen | Hammerschmiede Naichen - 18. Mai bis 9. November 2014 Ab dem 18. Mai werden in der Hammerschmiede Naichen zahlreiche kulturgeschichtliche Zeugnisse religiösen, aber auch profanen Ursprungs „Josef-Geschichten“ erzählen: Bilder, Skulpturen, Geburts- und Todesanzeigen, Kalender, Straßenschilder, Biernamen, Kinderbücher und vieles mehr. In den ländlichen Regionen Bayerns spielen die Namen „Josef“, „Josefa“ oder „Josefine“...

1 Bild

Theodor-Litt-Schule und DGB-Jugend präsentieren Ausstellung zu Eurokrise

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 17.12.2013 | 217 mal gelesen

Gießen: Theodor-Litt-Schule | Mit der Ausstellung „Sie schlagen Griechenland und sie treffen uns alle“ eröffnete die DGB-Jugend in der Theodor-Litt-Schule ihr aktuelles Wanderausstellungsprogramm. Bei der Eröffnungsveranstaltung bedankte sich DGB-Jugendbildungsreferent Alexander Wagner für das Interesse der Theodor-Litt-Schule und die gute Zusammenarbeit. Thematisch geht es um die Ursachen der Eurokrise und um ihre Auswirkungen auf die Menschen in...

1 Bild

DGB-Jugend Mittelhessen präsentiert Griechenland-Ausstellung

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 03.11.2013 | 129 mal gelesen

Gießen: Kongresshalle | Im Rahmen einer Info- und Diskussionsveranstaltung zu aktuellen Auswirkungen der europäischen Krisenpolitik auf die Menschen in Griechenland hat die DGB-Jugend Mittelhessen am 23.10.2013 in der Gießener Kongresshalle ihre Griechenland-Ausstellung erstmalig vorgestellt. Die Ausstellung ist im Rahmen eines Bildungsurlaubs der DGB-Jugend in Griechenland Mitte 2013 entstanden und thematisiert die Hintergr¸nde der Wirtschaftskrise...

2 Bilder

Wanderausstellung & Vernissage "Leben im Verborgenen"

Nicole Krüger
Nicole Krüger | Marburg | am 08.10.2013 | 158 mal gelesen

Marburg: Beratungszentrum mit integriertem Pflegestützpunkt BIP | Auf insgesamt 11 Bildern der Wanderausstellung "Leben im Verborgenen" beschreiben Betroffene im Alter von 12 Jahren bis 48 Jahren, wie die Krankheit ME/CFS (Myalgische Enzephalomyelitis) ihr Leben verändert hat und mit welchen Verlusten diese Erkrankung verbunden ist. Die Stabsstelle Altenplanung BIP Marburg und Lost Voices Stiftung zeigen vom 21.10. – 15.11.2013 die Wanderausstellung zu ME/CFS (Myalgische Enzephalomyelitis...

1 Bild

EUKITEA: "Sophie Scholl - Innere Bilder" im Theaterhaus EUKITEA - mit VERNISSAGE der Wanderausstellung der Weiße Rose Stiftung e.V.

M. Weber
M. Weber | Diedorf | am 16.09.2013 | 111 mal gelesen

Diedorf: Theater Eukitea | Einblicke in das Leben einer jungen, mutigen Frau Am Mo, 21.Oktober findet eine Aufführung von "Sophie Scholl - Innere Bilder" im Theaterhaus EUKITEA in Kooperation mit dem Gymnasium Diedorf statt. Diese Vorstellung ist die erste von insgesamt 60 Aufführungen an bayerischen Schulen, die vom Kulturfonds Schule unterstützt werden. Begleitet werden diese Vorstellungen von der Wanderausstellung der Weiße Rose Stiftung e.V.,...

1 Bild

„Politik geht alle an“

Wanderausstellung des Bundestages an der Berufsschule Donauwörth „Politik geht alle an, “formulierte der Bundestagsabgeordneter Ulrich Lange bei der Eröffnung der Wanderausstellung des Deutschen Bundestages in der Aula der Ludwig-Bölkow-Berufsschule und Technikerschule Donauwörth. Auf seine Initiative werden auf 20 Schautafeln alle wesentlichen Informationen über den Bundestag gezeigt. An die Schüler appellierte er,...

1 Bild

Informative Ausstellung im Rathaus

Stadt Günzburg
Stadt Günzburg | Günzburg | am 30.04.2013 | 140 mal gelesen

Wanderausstellung „Modernisieren und sparen“ ab sofort in Günzburg Günzburg. „Modernisieren und sparen“, so lautet das Motto der Wanderausstellung der Obersten Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern, die pünktlich zur Bayerischen Klimawoche nach Günzburg vergeben wurde und die noch bis Mitte Juni im Treppenhaus des Günzburger Rathauses (Neubau) zu besichtigen ist. Die Ausstellung zeigt anhand von elf...

19 Bilder

Deutsche Bank stellt Eichenauer Künstler EMO SCHUSCHNIG bis 23. April 2013, aus.

Emo Schuschnig
Emo Schuschnig | Fürstenfeldbruck | am 20.02.2013 | 325 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Deutsche Bank | In den Räumen der Deutschen Bankniederlassung in der Hauptstr. 24 in Fürstenfeldbruck, läuft eine sonnige, mediterrane Bilderausstellung des reisenden Künstlers EMO SCHUSCHNIG mit großformatigen, policromen Akrylbildern zu Schnäppchenpreisen noch gute 2 Monate. Besucher sind herzlich willkommen und Kontakt zum Künstler ist über emo@kunst-schuschnig oder Tel. 08141-58172. Öffnungszeiten sind die Schalterzeiten der Bank.

Wanderausstellung "Vorbildliche Denkmalpflege in Schwaben" im Aichacher Rathaus

Stadt Aichach
Stadt Aichach | Aichach | am 15.02.2013 | 153 mal gelesen

Aichach: Rathaus | Der Bezirkstag von Schwaben hat 2002 erstmals einen Denkmalpreis mit einem Preisgeld von 10.000 Euro sowie bis zu zwei Sonderpreise mit je 5.000 Euro ausgelobt. Im Jahr 2012 wurde dieser zum zehnten Mal vergeben. Dies dokumentiert die Bezirksheimatpflege in einer Wanderausstellung. Es werden eine Auswahl prämierter Objekte privater Bauherren, welche die Vielfalt der denkmalpflegerischen Möglichkeiten zeigen und die Qualität...

15 Bilder

Tutanchamun: Sein Grab und seine Schätze - eine eindrucksvolle Ausstellung

Waldecker unterwegs
Waldecker unterwegs | Mörfelden-Walldorf | am 25.11.2012 | 266 mal gelesen

sie reist um die Welt: Die Ausstellung, die den Moment der Graböffnung nachstellt, darunter die langjährige Suche der Schatzgräber mit allen Höhen und Tiefen. Dann der Moment in dem die Grabkammer geöffnet wurde und die Schätze wie in einer Rumpelkammer alle aufeinander gestapelt sichtbar wurden... mehrere Jahre dauerte es, bis die innersten Sarkophage wirklich geöffnet werden konnten: eine lange Zeit für Forscher a lá Indi.