Umweltbelastung

Entlastung schon am frühen Morgen!

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 13.06.2016 | 5 mal gelesen

Das Projekt „Autofrei zu Kita und Schule“ geht in die nächste Runde. Bereits im dritten Jahr beteiligen sich Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen an dieser Aktionswoche. Viele Familien kennen das: Aufstehen, Kinder anziehen, das Müsli halb im Stehen verschlingen, denn die Uhr sitzt einem schon im Nacken. Für den Fußweg in den Kindergarten oder die Schule bleibt keine Zeit mehr. Aber auch die Abfahrt mit dem Auto...

1 Bild

„Die Grundschule muss in der Stadt bleiben“

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 29.12.2014 | 910 mal gelesen

Antwort auf den Leserbrief von Frau Renate Dittmar in der im Landkreis Osterode erscheinenden Tageszeitung vom 24.12.2014 Schade und wirklich traurig ist es, wenn sachliche Diskussionen über ein so wichtiges Thema, wie die optimale Grundschulversorgung in Bad Lauterberg nicht umfänglich, nicht sachlich und nicht öffentlich geführt werden können. Da fällt es natürlich den meisten Eltern schwer, eine sehr fragwürdig...

1 Bild

Krebsrate bei Kindern in den letzten Jahren ansteigend! Vielleicht Spielzeug Ursache? 5

Beate Rühmann
Beate Rühmann | Berlin | am 09.12.2010 | 557 mal gelesen

Berlin: Bundesgesundheitsamt | Chance vertan: Schädliche Spielzeuge bleiben im Handel Kinderspielzeug aus Kunststoff Rechte: WDR Frau Aigner tut nichts! Alle Jahre wieder ergeben Stichproben in deutschen Kinderzimmern Unmengen an schadstoffbelastetem Spielzeug. Doch trotz regelmäßiger Absichtserklärungen der Politik wird es nicht besser. Da können unabhängige Prüfinstitute noch so häufig Plüschtiere, Puppen, Plastikfiguren und Co. testen und die...

1 Bild

Fracking - Gift fürs Trinkwasser? 9

Beate Rühmann
Beate Rühmann | Berlin | am 19.11.2010 | 6305 mal gelesen

Berlin: Umweltbundesamt | Was ist Fracking? Es geht um Flöz- und Schiefergas im Stein tief im Boden gebunden. 50 Billionen Kubikmeter vermuten Geologen in Europa, ein Gutteil davon unter Deutschland. Aber um da ranzukommen, braucht man in der Regel ein aufwändiges Bohrverfahren, das so genannte Fracking. Dabei werden große Mengen von Wasser mit hohem Druck in den Untergrund gepumpt, vermischt mit Sand. So entstehen Risse und das Gas wird...

1 Bild

Online-Mitfahrzentrale „MiFaZ“ jetzt auch im Landkreis Günzburg

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 03.02.2010 | 179 mal gelesen

Die neue Mitfahrzentrale (MiFaZ) im Landkreis Günzburg bietet Mitfahrgelegenheiten und – angebote. Deshalb der Aufruf des Landratsamtes: Wer jemanden auf der Fahrt zur Arbeit oder Schule mitnehmen kann oder eine Mitfahrgelegenheit sucht, soll sich bei der MiFaZ registrieren lassen! Schon seit einiger Zeit gibt es Mitfahrzentralen im Internet, über die Fahrgemeinschaften für die Fahrt zur Arbeit oder zur Schule gebildet,...

1 Bild

Teil II: Energie sparen - ja! Energiesparlampen - ja! Aber verantwortungsbewusst handhaben! 6

Roland Greißl
Roland Greißl | Landsberg am Lech | am 04.03.2008 | 730 mal gelesen

In Teil I über Energiesparlampen bin ich auf die Probleme dieser Lampen eingegangen. In Teil II möchte ich die andere Seite darlegen. Das Urteil muss sich letztlich der Verbraucher selbst bilden. Wie so oft ist es eine Frage der persönlichen Abwägung.

1 Bild

Teil I: Energie sparen - ja! Energiesparlampen - Vorsicht! 6

Roland Greißl
Roland Greißl | Landsberg am Lech | am 29.02.2008 | 899 mal gelesen

Ist sie wirklich am Ende, die „gute alte Glühbirne“, wie wir täglich lesen? Sind die Energiesparlampen als Nachfolger das Gelbe vom Ei? Ein vielleicht überraschendes Plädoyer für die Glühbirne, die im Wesentlichen auf die verkohlten Bambusfäden Thomas Alva Edisons aus dem Jahre 1880 zurückgeht.