totengedenken

4 Bilder

Mit Stolz und Pomp den Toten mit den Ahnen zusammen bringen. (Pompa funebris bei den Römern) 

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 22.02.2021 | 16 mal gelesen

Traurig klangen die beiden Knochenflöten, die alten Muskinstrumente, die schon seit der Steinzeit die Menschen bei ihren religiösen Unternehmungen begleiteten. Traurig, weil ja auch die eingeschränkte Lochanzahl nur Melodien im Fünftonsystem des Moll erlaubten. Ähnliches galt für die aus Schilfrohr gereihten Panflöten der Hirten. Kythara und Lyra, die alten griechischen Instrumente, untermalten die Melodien mit beruhigenden...

106 Bilder

Wo Sterben zum puren Luxus wird: Steinerne Megalithbauten und blutige Schlachtopfer für die Toten in Sumba/ indonesien

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 01.07.2019 | 42 mal gelesen

Angemessene Pflege für die Alten in unserer westlichen Gesellschaft geht hier ganz schön ins Geld. Die Beerdigungskosten mit Stein und Feierlichkeiten sind dagegen noch einigermaßen leicht zu stemmen oder mit einer Versicherung gedeckt. Anders auf einigen Inselwelten Indonesiens, wo man sich als Erbe schon gar nicht über fette unverhoffte Beute freuen kann. Die dort seit Jahrtausenden gelebte Ahnenverehrung hat sich...

6 Bilder

Glück Auf lädt Kameraden zum Totengedenken 2018 nach Barsinghausen ein

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 25.11.2018 | 178 mal gelesen

Barsinghausen: Freilichtbühne | Der Einladung des Bergmannsverein Glück Auf Barsinghausen zum Totengedenken folgten auch dieses Jahr wieder die Kameraden von 11 befreundete Bergmannsvereinen. Im Schein der Fackeln und Grubenlampen machten sich die 100 Teilnehmer vom Spielerheim der Deister Freilichtbühne im Schweigemarsch auf den Weg zum Gedenkstein der Deister Bergleute.  Die Tradition des Bergbaus nicht in Vergessenheit geraten zu lassen und auch für...

9 Bilder

Totenehrung - Tradition bewahren und die verstorbenen Kameraden nicht vergessen

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 26.11.2017 | 181 mal gelesen

Barsinghausen: Ludwig Jahn Straße | Tradition bewahren und die verstorbenen Kameraden nicht vergessen ist das große Anliegen des Bergmannsverein Glück-Auf Barsinghausen. Mit dieser Gedenkfeier jeweils am Vortag des Ewigkeitssonntags halten wir einen bergmännischen Brauch aufrecht. Unsere Gäste und unsere eigenen Mitglieder schätzen diesen würdigen Rahmen. So trafen sich auch in diesen Jahr am Tag vor dem Ewigkeitssonntag über 100 Kameradinnen und Kameraden ...

20 Bilder

Totengedenken in Neuendettelsau und Umgebung

Günter Kohlmann
Günter Kohlmann | Neuendettelsau | am 14.11.2016 | 44 mal gelesen

Ein paar passende Bilder zu den beiden Trauersonntagen im November.

8 Bilder

Battenberger Heimatfest - Abmarsch zur Kranzniederlegung am Ehrenmal.

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Battenberg (Eder) | am 23.08.2015 | 86 mal gelesen

Battenberg (Eder): Oberstadt | Am 21.08.2015 formierte sich der Zug der Festgemeinde zum Abmarsch zur Kranzniederlegung am Ehrenmal. Vorne stand der ausrichtende Verein, der Musikzug Battenberg. Ihm folgten der Magistrat und der frühere Bürgermeister Heinfried Horsel vor der Freiwilligen Feuerwehr. Anschließend marschierten der mitwirkende Männergesangverein 1841 Battenberg mit dem Männergesangverein Battenfeld, bevor Vertreter einiger Battenberger Vereine...

1 Bild

Nacht des Lichts

Pfarreiengemeinschaft Aichach
Pfarreiengemeinschaft Aichach | Aichach | am 10.09.2014 | 116 mal gelesen

Aichach: Stadtpfarrkirche "Mariä Himmelfahrt", Danhauserplatz | Lichtfeier am 31. Oktober um 19:00 Uhr in der Stadtpfarrkirche, anschließend Lichterprozession mit Totengedenken am Alten Friedhof.

16 Bilder

Vogelfrei - von Störchen, Menschen und anderen Käutzen : eine Ausstellung im Haus der Kulturen in Diedorf

michael stöhr
michael stöhr | Diedorf | am 27.03.2012 | 543 mal gelesen

Diedorf: haus der kultur(en) | Sie sind jetzt im März schon beide wieder da! Sie sind uns schon seit Jahren immer treu geblieben und sind regelmäßig an ihre alten Brutplätze zurückgekommen. Die beiden Diedorfer Störche. Der Januar und Februar war brutal kalt. Wir haben bei Führungen und Fernsehaufnahmen im Haus der Kulturen und internationalen Maskenmusen extrem gefroren. Der März ist aber gleich viel wärmer als gewohnt. Das freut auch Familie Storch....

4 Bilder

An die Gefallenenen und Toten in Wertingen gedacht

Konrad Friedrich
Konrad Friedrich | Wertingen | am 07.11.2011 | 119 mal gelesen

66 Jahre Frieden in unserem Land 2.Bürgermeister Johann Bröll hielt Rede in der Stadtpfarrkirche Der Volkstrauertag in Wertingen fand wegen dem Patroziniumsfest vorgezogen statt. In der Wertinger Stadtpfarrkirche nahmen im Altarraum die Fahnenabordnungen der Vereine teil. Die Jugendkapelle Wertingen gestaltete musikalisch den Gottesdienst, den Stadtpfarrer Rupert Ostermayr festlich gestaltete. Am Schluss des...

3 Bilder

Landesgartenschau 2014 beschäftigt DLRG

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 20.03.2011 | 920 mal gelesen

Gießen: DLRG-Vereinsheim | Mitgliederversammlung der DLRG-Kreisgruppe Gießen mit Jahresberichten und Ehrungen Die Jahresberichte, Ehrungen langjähriger Mitglieder, die Genehmigung des Haushaltsplanes, die Wahl der Kassenprüfer sowie eine kleine Satzungsänderung standen auf der Tagesordnung der diesjährigen Mitgliederversammlung der DLRG-Kreisgruppe Gießen. Der erste Vorsitzende Dietrich Schwarz zog in seinem Bericht eine positive Bilanz des...

1 Bild

Heute ist "Totensonntag" ... 2

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 21.11.2010 | 268 mal gelesen

Schnappschuss

14 Bilder

Ausstellung: Gesten der Trauer. Ausdrucksstarke Grabplastiken vergessener Naturvölker von Vietnam und Indonesien bis Ostafrika 1

michael stöhr
michael stöhr | Diedorf | am 11.12.2009 | 778 mal gelesen

Als die Vereinigten Staaten in den 70-ger Jahren Napalm und Brandbomben in den Bergregionen Vietnams auf die Dörfer warfen, in denen sie Anhänger des Vietkong vermuteten, wurden sehr viele der dort heimischen Minoritäten, die dort zurückgezogen mit der Natur lebten, nicht nur um die Erträge Ihrer Felder und um Ihre Wohnstätten gebracht, sondern mußten Ihre Heimat auf der Flucht für immer verlassen. Viele Angehörige der Mong,...

2 Bilder

Margertshausen gedenkt der Gefallenen und Opfer der Kriege

Gottfried Biber
Gottfried Biber | Gessertshausen | am 01.08.2008 | 629 mal gelesen

Margertshausen gedenkt der Gefallenen und Opfer der Kriege (id) Eine Gedenkfeier für die Gefallenen der Gemeinde und die Opfer aller Kriege stand im Mittelpunkt der Feier zum 100 jährigen Bestehens des Soldaten- und Kameradschaftsvereins Margertshausen. 16 Fahnenabordnungen aus allen Ortsteilen der Gemeinde Gessertshausen waren gekommen, um unter den Klängen des Musikvereins Aretsried der Feier einen würdigen Rahmen zu...