Tiergesundheit

1 Bild

Endlich ein entspannter Jahreswechsel

Annette v. Stieglitz
Annette v. Stieglitz | Langenhagen | am 23.10.2018 | 22 mal gelesen

Langenhagen: Bildungszentrum Eichenpark | Keine Angst mehr vor Sylvesterfeuerwerk! Am 4.11. bieten wir Ihnen in der Volkshochschule von 10.00-17.00 Uhr ein Spezialseminar für geräuschempfindliche Hunde. Hundebesitzer, deren Hunde unter Geräuschempfindlichkeit, Schussangst, Gewitterangst, Silvesterangst u.ä. leiden sind hier genau richtig! Im Seminar werden bestimmte Übungen und Fühlhilfen vermittelt, die helfen können, Stress abzubauen, Entspannung zu fördern und die...

1 Bild

Petition: "Abschaffung besonders schlimmer Tierversuche" Bitte helfen Sie mit! 5

Hubertus Hilgers
Hubertus Hilgers | Erlangen | am 04.04.2017 | 38 mal gelesen

Liebe Gesundheit Interessierte, die veterinärmedizinischen Kollegen "Ärzte gegen Tierversuche" (AG auch in Erlangen) haben auf der e-Petitionsplattform des Bundestages eine Petition zur "Abschaffung besonders grausamer Tierversuche" ins Leben gerufen. https://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/de/neuigkeiten/2350-bundestagspetition-gegen-grausamste-tierversuche-in-deutschland-gestartet Dringend: Sie benötigen bis 11....

1 Bild

Angriff auf Naturheilmittel durch geplante EU-Verordnung - Petitionsaufruf 1

Hubertus Hilgers
Hubertus Hilgers | Erlangen | am 11.02.2016 | 198 mal gelesen

Liebe Gesundheit Interessierte, wir machen das sehr ungerne, aber da es um die Gesundheit und den Erhalt der Naturheilmittel geht, kommen wir nicht umhin uns dieses Themas anzunehmen. Eine neue EU-Verordnung für Tierarzneimittel kann das Aus naturheilkundlicher und homöopathischer Arzneimittel in der Veterinärmedizin sein. Zurzeit dürfen in Deutschland pflanzliche und homöopathische Arzneimittel, die für den...

1 Bild

Wenn Wuffi der Bauch drückt!

Annette v. Stieglitz
Annette v. Stieglitz | Langenhagen | am 17.09.2015 | 71 mal gelesen

Langenhagen: Treffpunkt | Welcher Tierbesitzer kennt nicht die bisweilen anhaltenden Verdauungsstörungen bei seinem geliebten Vierbeiner? Die Schulmedizin zuckt bei diesen Herausforderungen oft ratlos mit den Schultern. Glücklicherweise gibt es alternative Behandlungsmöglichkeiten. Am Dienstag, 29. September, erklärt die Tierärztin Dr. Silke Stricker bei einem Infoabend von 18.15 bis 20.45 Uhr den Zusammenhang zwischen einer gestörten Darmflora und...

1 Bild

Aktion Tiergesundheit : 20 Euro Zuschuss für eine tierärztliche Untersuchung im Mai 6

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 02.05.2011 | 898 mal gelesen

Aktion Tiergesundheit: 20 Euro Zuschuss für eine tierärztliche Untersuchung im Mai Haustiere sind ihren Besitzern lieb und teuer. Laut Erhebungen des Zentralverbandes Zoologischer Fachbetriebe Deutschland geben die Deutschen für ihre Tiere über 3,7 Milliarden Euro pro Jahr aus. Tendenz steigend. Vor allem Premiumfutter wurde 2010 verstärkt nachgefragt. Wenn es um die Tiere geht, ist den Deutschen Qualität...

1 Bild

Wasser oder Milch? – Ist Katzenmilch gesund? 1

Nicole Brünnette
Nicole Brünnette | Wetter | am 22.11.2010 | 3523 mal gelesen

Katzenkinder ernähren sich wie alle Säugetiere zu Beginn ihres Lebens von Milch. Diese Muttermilch ist jedoch nur ein reines Aufzuchtmittel für die ersten Lebenswochen der Kitten und ist genau auf deren Bedürfnisse während deren Säugephase zugeschnitten: Auf schnelles und gesundes Wachstum. Deswegen muss die Milch der Katze sehr viel Protein und Fett enthalten. Kann ein Kitten nicht von seiner Mutter großgezogen werden,...

2 Bilder

Liebe Hundehalter - Die Winterzeit ist Pfotenpflegezeit

Nicole Brünnette
Nicole Brünnette | Wetter | am 22.11.2010 | 2557 mal gelesen

Stellen Sie sich vor, wie Ihre Füße aussehen würden, wenn Sie jeden Tag draußen und drinnen mit nackten Füßen herumlaufen würden. Willkommen in der Welt eines Hundes. Die Pfoten der Hunde müssen jetzt sorgfältig gepflegt werden, denn die lederartige Haut an den Ballen kann rissig werden oder sogar bluten. Die Ballen der Hunde sind der Teil der Pfoten der am meisten beansprucht wird und wo der Zellstoffwechsel besonders...

2 Bilder

Tiergesundheit - Allergien bei unseren Haustieren

Nicole Brünnette
Nicole Brünnette | Wetter | am 22.11.2010 | 258 mal gelesen

Immer häufiger werden nicht nur wir sondern auch unsere Haustiere von Allergien geplagt. Hauptsymptome sind bei ihnen Hautprobleme und Verdauungsprobleme. Als Ursachen hierfür werden vielfältige Faktoren vermutet, von für das Immunsystem reizarmer Umgebung zwischen Hygienesprays und Putzmitteln, fehlenden Wurmbefall, dessen Abwehr die hauptsächlich am allergischen Geschehen beteiligten Zellen normalerweise erledigen und...

1 Bild

Tierzentrum Dillingen informiert: Wussten Sie schon .... Magendreher beim Hund

Bernd Meyer-Haberland
Bernd Meyer-Haberland | Dillingen | am 11.10.2009 | 604 mal gelesen

Magendreher (Torsio ventriculi) oder auch das MDV-Syndrom des Hundes genannt, ist eine lebensbedrohliche Erkrankung mit hoher Sterblichkeitsrate. Vorwiegend sind großwüchsige Hunderassen wie z.B. Schäferhunde, Doggen, Molosser, Dobermänner und Bernhardiner betroffen. Das größte Risiko eines Magendrehers haben zusammengefasst Hunde, die - groß sind, - einen tiefen Brustkorb haben, - mit Trockenfutter gefüttert werden...