tiergestützte Therapie

2 Bilder

PSV spendet 6000€ für Ziegelhof des Bunten Kreises

Tischtennis Polizei SV Königsbrunn
Tischtennis Polizei SV Königsbrunn | Königsbrunn | am 04.12.2016 | 71 mal gelesen

Königsbrunn: PSV-Halle | Schon drei Benefizturniere zugunsten des Bunten Kreises hat die Tischtennisabteilung des PSV Königsbrunns seit 2014 ausgerichtet. Beim letzten Turnier im September 2016 kamen dank der 90 Teilnehmer und 18 Sponsoren 1833,34€ zusammen, die nun offiziell dem Ziegelhof des Bunten Kreises übergeben wurden. Bei einer Führung im Zentrum für tiergestützte Therapie sah das Benefizturnier-Orgateam mit Rudi Sabienski, Tina Knöpfle,...

1 Bild

Clariant-Spende hilft kranken Kindern: • 2.000 Euro für die Stiftung Bunter Kreis im Therapiezentrum Ziegelhof überreicht

Ingrid Knöpfle
Ingrid Knöpfle | Gersthofen | am 15.12.2015 | 97 mal gelesen

Clariant, ein weltweit führendes Spezialchemieunternehmen, hat mit einer deutschlandweiten Mitarbeiterbefragung dafür gesorgt, dass an den Standorten auf regionaler Ebene viel Gutes getan werden kann. In Gersthofen kamen durch die große Beteiligung der hier tätigen rund 300 Mitarbeiter auf diese Weise zweitausend Euro zusammen, die am 8. Dezember im Therapiezentrum Ziegelhof symbolisch überreicht wurden. Im Ziegelhof...

4 Bilder

Therapiezentrum Ziegelhof – ein Platz der Hoffnung: Bunter Kreis weiht sein neues Therapiezentrum ein und öffnet die Türen für Besucher

Andrea Finkel
Andrea Finkel | Stadtbergen | am 12.05.2015 | 216 mal gelesen

Stadtbergen: Therapiezentrum Ziegelhof | Zwei Tage herrschte volles Programm auf dem Ziegelhof in Stadtbergen: Am Freitag hat der Bunte Kreis sein neues Therapiezentrum eingeweiht und dazu Sponsoren, Förderer und Unterstützer eingeladen, durch deren Hilfe die neue Einrichtung ermöglicht wurde. Dabei wurden auch die Kinder, Tiere und Gebäude gesegnet. Am Sonntag folgte der Tag der offenen Tür, an dem Besucher das Therapiezentrum besichtigen konnten. Neben einem...

3 Bilder

Ziegelhof in Stadtbergen öffnet seine Türen: Tag der offenen Tür am 10. Mai 2015 1

Andrea Finkel
Andrea Finkel | Stadtbergen | am 17.04.2015 | 305 mal gelesen

Stadtbergen: Therapiezentrum Ziegelhof | Seit Herbst 2014 ist der Ziegelhof, das neue Therapiezentrum des Bunten Kreises in Stadtbergen, fertiggestellt und die ersten Therapien haben begonnen. Am Sonntag, den 10. Mai, findet nun die offizielle Eröffnung mit dem Tag der offenen Tür statt. Der Bunte Kreis möchte hierzu insbesondere die Nachbarschaft aus Stadtbergen und umliegenden Ortschaften einladen, um die Einrichtung und die Menschen, die dort arbeiten,...

4 Bilder

Therapiebeginn am Ziegelhof in Stadtbergen - Offizielle Eröffnung am 10. Mai 2015

Andrea Finkel
Andrea Finkel | Stadtbergen | am 10.11.2014 | 357 mal gelesen

Stadtbergen: Therapiezentrum Ziegelhof | Die letzten Bauarbeiten im neuen Therapiezentrum des Bunten Kreises sind abgeschlossen und die ersten Therapien können starten. Die vierbeinigen Therapeuten sind bereits im August auf dem Ziegelhof eingezogen, damit sie sich in ihrem neuen Zuhause einleben konnten. Bis zur Vollversorgung ist es jedoch noch ein gutes Stück Arbeit, denn der Ziegelhof ist ein Modell, das langsam entwickelt und erprobt werden muss. Das...

4 Bilder

Tour Ginkgo radelt 2014 für den Bunten Kreis: Im Juli kommt die Rad-Spendentour nach Augsburg

Andrea Finkel
Andrea Finkel | Augsburg | am 19.02.2014 | 338 mal gelesen

Augsburg: Bunter Kreis | Rad-Spendentour für schwerkranke Kinder: Vom 10. bis 12. Juli ist die Tour Ginkgo im Großraum Augsburg unterwegs Mit der Tour Ginkgo sammelt die Christiane Eichenhofer-Stiftung jedes Jahr Spendengelder für eine Einrichtung, die sich um schwerkranke Kinder kümmert. 2014 ist die Tour Ginkgo für den Bunten Kreis unterwegs, um mit den Spenden das neue Therapiezentrum in Stadtbergen, den Ziegelhof, zu unterstützen. Höhepunkt...

2 Bilder

Tiergestützte Therapie der Vitos Klinik Haina erhält Zuwachs 3

Rainer Güllich
Rainer Güllich | Haina (Kloster) | am 13.10.2012 | 359 mal gelesen

Haina (Kloster): Vitos Klinik Haina | Ende Oktober erwartet die tiergestützte Therapie der Vitos Klinik Haina einen Zuwachs. Ein Pärchen von Bennett Wallabys, eine Känguru-Art, zieht dort ein. Die Tiere sind ca. neun Monate alt. Sie können bis zu Kältegraden von minus 28 Grad Celsius in unserer Region leben. Die Tiere zählen zu den kleineren Kängurugattungen. Sie erreichen eine durchschnittliche Kopf-Rumpflänge von 70 - 80 cm. Tiergestützte Therapieverfahren...

1 Bild

Exoten im FFH-Internat: Am kommenden Samstag zeigt der BR einen Beitrag über tiergestützte Therapie

Gerlinde Weidt
Gerlinde Weidt | Königsbrunn | am 19.06.2011 | 331 mal gelesen

Königsbrunn: Fritz-Felsenstein-Haus | Tierische Therapeuten zu Besuch im Fritz-Felsenstein-Internat – darüber zeigt das Bayerische Fernsehen am kommenden Samstag den 25.6. um 14.15 Uhr einen Fernsehbeitrag in der Reihe „Zeit für Tiere“. Zweiter Drehort in Augsburg war ein Seniorenheim in Oberhausen. Filmtrainerin Nicole Müller aus Berlin war für die Dreharbeiten gemeinsam mit Affe Charly, zwei Nasenbären und zwei Mini-Schweinen zu Gast bei den Schülern des...

1 Bild

Tiergestützte Therapie: Wenn Worte allein nicht reichen 3

Gudrun Großbach aus Xanten
Gudrun Großbach aus Xanten | Kevelaer | am 26.04.2011 | 545 mal gelesen

Das Tier ist nicht „die Therapie“ und nicht „der Therapeut“, auch nicht „der Co-Therapeut“. Es unterstützt durch seine Gegenwart auf vielfältige Art den Beratungs-, Behandlungs- und Heilungsprozess. Die Kommunikation mit einem Tier bedeutet einen ersten Schritt auf den Weg zu Kommunikation mit dem Therapeuten und der menschlichen Umwelt. Das Tier dient als eine Art Vermittler im Aufbau von angemessenen und befriedigenden...

1 Bild

Durchblick 3

Gudrun Großbach aus Xanten
Gudrun Großbach aus Xanten | Kevelaer | am 14.04.2011 | 275 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Spaziergang mit Hund

Anne Böttner (HundeSchule im Grund)
Anne Böttner (HundeSchule im Grund) | Ebsdorfergrund | am 29.03.2011 | 354 mal gelesen

Die Hundeschule im Grund bietet Kindern und Erwachsenen, die Angst vor Hunden haben, die Möglichkeit Spaziergänge mit Hunden zu begleiten. Während diesen Spaziergängen, lernen Teilnehmer das ein oder andere über Hundeverhalten, das Lesen der Hundesprache u.v.m. Ziel ist es auf diese Weise entspannter und angstfreier Hundbegegnungen entgegensehen zu können. Die beiden roten Jungs Yoscha und Uschko sind für diesen...

4 Bilder

Auf den Hund gekommen

Fritz Reichel
Fritz Reichel | Germering | am 13.12.2010 | 396 mal gelesen

Frau Christina Schlösser mit Genna und Cliff haben Schüler der Eugen-Papst-Schule auf den Hund gebracht. Tiergestütztes Lernen heißt das neuste Projekt an der Eugen-Papst-Schule. Im Umgang mit den Hunden ist konsequentes Verhalten gefordert. Genna und Cliff hören nicht auf unruhige Gesten, undeutliche Befehle. So erziehen die beiden Hunde die Schüler zu einem angstfreien, konzentrierten Arbeiten – ohne dass die Schüler es...