Studiengebühren

Studiengebühren Adé auf Nimmerwiedersehen

Sebastian Leiring
Sebastian Leiring | Hannover-Mitte | am 12.12.2013 | 131 mal gelesen

Als Letztes Bundesland schafft nun auch Niedersachsen die Studiengebühren ab, somit ist auch die letzte Bastion des Bezahlstudiums gefallen. Ab Herbst 2014 ist das Erststudium in Niedersachsen Gebührenfrei. Am Dienstag wurde Abgestimmt, eine Knappe Mehrheit stimmte für ein Gesetz "zur Verbesserung der Chancengleichheit durch Abschaffung und Kompensation der Studienbeiträge". Somit müssen Studenten erstmals seit 8 Jahren...

Studienkosten im Griff behalten

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Osterode am Harz | am 07.09.2013 | 103 mal gelesen

Osterode am Harz: VBZ OHA | tudienkosten im Griff behalten Studium clever planen und Fördermöglichkeiten nutzen Osterode, 04.09.2013. Die Verbraucherzentrale Osterode teilt mit: Studiengebühren, Lernmittel, auch die Miete für ein Zimmer in der WG oder die eigene kleine Wohnung – schnell entstehen Kosten von mehreren tausend Euro. Wer clever plant und alle Fördermöglichkeiten ausschöpft, braucht nicht zu fürchten, dass der Traum von Bachelor,...

2 Bilder

FREI nach Willy Brandt ... NICHTS kommt von selbst -FS-7- *AUSSPÄHEN*

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 05.08.2013 | 175 mal gelesen

LEGALE Mitnahme von Daten ------- Mit neuen Köpfen, mit jeder Neu-Besetzung geht auch Unternehmens-Interna. ------- Wenn Manager nur 3 bis 5 Jahre im Konzern agieren. ------- Wenn Arbeitsverträge von Mitarbeitern diverser Gehaltsstufen nur noch befristet sind. ------- Wenn Praktikanten kommen und gehen. ------- Und das Sahnehäubchen MADE-IN-GERMANY vermitteln deutsche Universitäten jungen Menschen aus aller Welt, meist sogar...

Für eine demokratische und soziale Hochschule 3

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 24.07.2013 | 163 mal gelesen

DGB stellt hochschulpolitisches Programm vor Pressemitteilung des DGB-Mittelhessen Gute Bildung und gute Hochschulen sind kein Luxus, den man sich in guten Zeiten gönnen kann. „Die Zeugnisse unserer Schulen und Hochschulen entscheiden vielmehr über die Berufsperspektiven und damit auch über die Lebensperspektiven der Menschen“. Mit diesen Worten stellt Alexander Wagner, Jugendbildungsreferent beim DGB, das neue...

3 Bilder

Vortrag und Diskussion zur Landespolitik beim CSU-Stammtisch mit lebhafter Diskussion 4

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 06.02.2013 | 212 mal gelesen

Friedberg: CSU Stammtisch | PACHNER AUF ABSCHIEDSTOUR Landespolitik Vortrag und Diskussion beim CSU-Stammtisch mit lebhafter Diskussion Die Frage, was denn ein Landtagsabgeordneter wie er nach seinem Aus-scheiden tut wird Reinhard Pachner noch öfter gestellt werden. Wie jetzt beim Stammtisch der CSU Friedberg, wo mit seinem Vortrag über die aktuelle Lan-despolitik der Beginn seiner Abschiedstournee eingeleitet wurde. Aber da standen weit...

1 Bild

Vielen Dank für Ihre Unterstützung !

Peter Schoblocher
Peter Schoblocher | Thannhausen | am 03.02.2013 | 125 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Das Volksbegehren "Ja zur Bildung - Nein zu Studiengebühren" war erfolgreich.

Peter Schoblocher
Peter Schoblocher | Thannhausen | am 03.02.2013 | 412 mal gelesen

Bayernweit haben sich 14,4 % der Wahlberechtigten in die Listen eingetragen. Im Landkreis Günzburg haben sich 13,2 % (= 11.715) der Bürger gegen die Studiengebühren ausgesprochen. Vielen Dank an Alle die sich die Zeit genommen und das Volksbegehren unterstützt haben ! Zur Erinnerung warum dieses Volkbegehren notwendig wurde, hat die AZ am 30.01.2013 diesen Artikel der Landtagskorrespondentin Angela Böhm...

7 Bilder

Über 14 Prozent der Wahlberechtigten in Meitingen nehmen am Volksbegehren zur Abschaffung der Studiengebühren teil 1

Michael Zambelli Gat
Michael Zambelli Gat | Meitingen | am 01.02.2013 | 311 mal gelesen

Nach Aktion der SPD auf Wochenmarkt - Beteiligung überschreitet die 10-Prozent-Hürde Auch wir von der SPD Meitingen haben uns am Aktionsbündnis für die Abschaffung der Studiengebühren beteiligt. Während des Wochenmarktes in Meitingen informierten der Ortsvereinsvorsitzende Michael Zambelli Gat zusammen mit seinem Stellvertreter Mattias Mark und dem Fraktionsvorsitzenden im Marktgemeinderat Werner Grimm die Bürgerinnen...

1 Bild

Claudia Jung zu - Seehofer: „Studiengebühren werden abgeschafft – durch den Landtag oder durch das Volk!“

Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen
Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 01.02.2013 | 186 mal gelesen

Liebe Leser, Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer wertet den Ausgang des Volksbegehrens zur Abschaffung der Studiengebühren als erfreuliches Zeichen gelebter „direkter Demokratie“ in Bayern. Wie recht er doch hat. Die Abschaffung der Studiengebühren ist in greifbarer Nähe und ich möchte mich bei Ihnen allen, die dafür gekämpft und unterschrieben haben, herzlich bedanken. Jetzt muss sich zeigen, wie es...

Gedanken zur Rot-Grünen Bildungspolitik

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 31.01.2013 | 185 mal gelesen

Da liest man mit Schrecken, das Rot-Grün auch die Bildungspolitik ändern will. Einmal wird die Studiengebühr abgeschaft, diese muss wieder durch Steuer- gelder ersetzt werden und bedeutet Schuldenerhöhung. Allerdings sind die Professoren für die Studiengebühren. Rot -Grün hat zwar ihre Wahlversprechen abgegeben, aber ohne Gegenfinanzierung, dies bedeutet ein weiterer Anstieg der Schulden. Dann soll das "Sitzenbleiben "...

2 Bilder

Volksbegehren: Hier die Landkreis-Ergebnisse - Platz 1 für Eichenau

Martin Eberl
Martin Eberl | Fürstenfeldbruck | am 31.01.2013 | 298 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Fürstenfeldbruck, Landratsamt | Noch einen Tag vor Schluss sah es nach einer ganz knappen Geschichte aus, doch dann reichte es doch locker. In Bayern trugen sich 14,4 Prozent der Wahlberechtigten für das Volksbegehren gegen Studiengebühren ein. In Oberbayern waren es 13,2 Prozent. Besser schnitt der Landkreis Fürstenfeldbruck ab, hier lag die Eintragungsquote bei 15,33 Prozent. Alle Bezirks- und Landkreisergebnisse gibt es unter...

1 Bild

Endspurt beim Volksbegehren gegen Studiengebühren. 1

David Krcek
David Krcek | Augsburg | am 30.01.2013 | 329 mal gelesen

Augsburg: Rathausplatz | Nur noch heute können sich die Bürger in den Rathäusern und Bürgerbüros in Bayern für das Volksbegehren gegen Studiengebühren eintragen. Die PIRATEN in Augsburg versuchen, zusammen mit den Bündnispartnern auch bei Kälte, Wind und Regen bis zum Schluss die Bürger zu motivieren. "Gut die Hälfte derer, die wir in der Augsburger Innenstadt ansprechen, haben bereits unterzeichnet oder sind auf dem Weg ins Rathaus", so Andreas...

1 Bild

Die Linke Unterstütz die Studenten

Michael Wiesmeier
Michael Wiesmeier | Königsbrunn | am 27.01.2013 | 207 mal gelesen

Königsbrunn: Ordnungsamt | Die Linke kämpft gegen die Studiengebühren seit deren Einführung 2007. In Königsbrunn werben daher Michael Wiesmeiser, Vorsitzender des Ortsverbands Königsbrunn der Linken und Direktkandidat für Landtag, und Jutta Böhm, Direktkandidatin für den Bezirkstag, für das Volksbegehren gegen Studiengebühren. „Wir stehen für Bildung für alle, und sie soll auch für jeden bezahlbar sein. Es kann nicht sein, dass man große Kredite...

1 Bild

Pferd und Esel und die Studiengebühr

Iris Koy
Iris Koy | Königsbrunn | am 24.01.2013 | 178 mal gelesen

Ein altes russisches Sprichwort sagt: Die Pferde der Hoffnung galoppieren,# doch die Esel der Erfahrung schreiten langsam. ....auch bei der Studiengebühr

1 Bild

§§§ - Abschaffung der Studiengebühren - schnell zum Unterschreiben ins Rathaus 1

Brigitte Köhnlein
Brigitte Köhnlein | Königsbrunn | am 24.01.2013 | 312 mal gelesen

Königsbrunn: Rathaus Königsbrunn | Ich möchte hier nicht unbedingt einen Streit bezgl. der verschiedenen Meinungen über die Abschaffung der Studiengebühren vom Zaun brechen. Allerdings möchte ich diejenigen bitten, die wie ich dafür sind, die Studiengebühren abzuschaffen, noch fristgerecht (bis 30.01.2013) ins Rathaus zu gehen und sich dort mit ihrer Unterschrift zu verewigen. Aus betroffener Quelle hab ich mir mal erzählen lassen, was mit dem ganzen...

4 Bilder

Freie Bildung für alle – Studiengebühren abschaffen - Info in Oberhausen

Harald A. Walter
Harald A. Walter | Augsburg | am 19.01.2013 | 310 mal gelesen

Die SPD Augsburg-Oberhausen informierte an einem Infotisch am Bärenwirt zum Thema "Freie Bildung für alle – Studiengebühren abschaffen". Zur Unterstützung kam der Landtagsabgeordnete Dr. Linus Förster, MdL. Viele Oberhauser Mitbürger suchten das Gespräch.

Ich bin gegen Studiengebühren

David Krcek
David Krcek | Augsburg | am 18.01.2013 | 851 mal gelesen

Ja zur Bildung, Nein zu Studiengebühren. Ich bin gegen Studiengebühren. Volksbegehren gegen Studiengebühren - wir brauchen Bildung ohne Maut. Der Protest geht durch die ganze Bürgerschaft. Piraten machen mobil.

1 Bild

Freie Bildung für alle – Studiengebühren abschaffen 12

David Krcek
David Krcek | Augsburg | am 17.01.2013 | 455 mal gelesen

Augsburg: Ulrichsplatz | Unter diesem Moto versammelten sich am Donnerstag mehr als 1000 Demonstranten in Augsburg um für das Volksbegehren zur Abschaffung der Studiengebühren zu protestieren. Das bunte Bündnis, das neben den Oppositionsparteien von Gewerkschaften und den PIRATEN getragen wird zeigte Zuversicht, dass die benötigten 940.000 Unterschriften in Bayern bis zum 30. Januar erreicht werden. In seiner kurzen Ansprache betonte David...

1 Bild

Nein zu Studiengebühren! – Eintragen im Rathaus 17. – 30. Januar 2013

Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen
Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 17.01.2013 | 261 mal gelesen

Liebe Leser, der Freistaat Bayern gehört mit Niedersachsen zu den letzten zwei Bundesländern, die von ihren Studierenden Semester um Semester Geld verlangen, damit diese an den Hochschulen immatrikuliert bleiben dürfen. Die neoliberale Bildungspolitik der bayerischen FDP setzt auf die Förderung elitärer Kreise. Dabei sollte doch ein vorrangiges Ziel von Bildungspolitik sein, den Hochschulzugang allen Schichten...

2 Bilder

Ulrike Müller: Studiengebühren abschaffen - Chance so gut wie nie zuvor! 2

Dr. Dominik Eberl
Dr. Dominik Eberl | Augsburg | am 16.01.2013 | 362 mal gelesen

Heiße Diskussion an der Universität Ausgburg: Ulrike Müller ruft zu großer Beteiligung beim Bürgerbegehren auf. Studiengebühren sind ungerecht Ulrike Müller, Landtagsabgeordnete und Sozialpolitikerin am Bayerischen Landtag, ist eine starke Kämpferin gegen die in ihren Augen "sozial ungerechten" Studiengebühren. Sie meinte in der Diskussion: "Bildung ist Aufgabe des Staates und nicht der Eltern, schon garnicht der Eltern,...

1 Bild

Volksbegehren gegen Studiengebühren: ÖDP-Kreisrat Dr. Becker trägt sich als Erster ein

Johannes Thum
Johannes Thum | Donauwörth | am 16.01.2013 | 355 mal gelesen

Landkreis Donau-Ries: Am kommenden Donnerstag (17.1.) beginnt die Eintragungsfrist für das Volksbegehren gegen Studiengebühren. ÖDP-Kreisrat und 2. Bürgermeister Dr. Andreas Becker aus Möttingen will sich um 8 Uhr als Erster in die im Rathaus ausliegenden Listen eintragen. Die Studiengebühren sind nach Ansicht des ÖDP-Politikers „nicht nur ein bildungspolitisches, sondern auch ein familienpolitisches Ärgernis“: „Familien...

1 Bild

PIRATEN rufen zur Teilnahme am Volksbegehren gegen Studienbeiträge: „Bildungs- statt Verschuldungssystem“ auf 1

David Krcek
David Krcek | Augsburg | am 16.01.2013 | 314 mal gelesen

„Mit jeder Unterschrift kommen wir der Abschaffung dieser sozialen Ungerechtigkeit näher“, verdeutlicht Christian Haas, bildungspolitischer Sprecher der bayerischen Piraten. Dabei weist er auf das „zweiwöchige Zeitfenster der Eintragungsfrist“ vom 17. bis zum 30. Januar hin. Die schwäbischen PIRATEN rufen zur breiten Teilnahme am Volksbegehren gegen Studienbeiträge in Bayern innerhalb dieser Zeit auf. Alle Wahlberechtigten...

1 Bild

Piraten: Finanzierung von Hochschul-Jobs ist Landesaufgabe – auch ohne Studiengebühren

David Krcek
David Krcek | Augsburg | am 15.01.2013 | 300 mal gelesen

Die Mitarbeiter an der Augsburger Universität und Augsburger Hochschule, die von Studienbeiträgen finanziert werden, bangen laut Bericht der Augsburger Allgemeine um ihre Stellen. Die PIRATEN, die bereits 2011 mit ihrem Volksbegehren gegen Studiengebühren begannen, stehen weiter für die Abschaffung der unsozialen Gebühren. Sie fordern die Landesregierung auf, dass diese den Universitäten und Hochschulen die weitere...

1 Bild

Eichenauer Eintragungszeiten für das Volksbegehren gegen Studiengebühren

Martin Eberl
Martin Eberl | Eichenau | am 11.01.2013 | 416 mal gelesen

Das in Eichenau zur Unterstützung des Volksbegehrens gegen Studiengebühren gegründete Bündnis aus Freien Wählern, Sozialdemokraten und Grünen hat seine Arbeit aufgenommen. Unter anderem wird es Plakate und Infostände geben sowie Benachrichtigungskarten, die in Eichenaus Briefkästen verteilt werden. Zu den Aufgaben gehört dabei, die Rathausöffnungszeiten publik zu machen, in denen sich die Bürger für das Volksbegehren...

1 Bild

Volksbegehren "Nein zu Studienbeiträgen in Bayern"

Peter Schoblocher
Peter Schoblocher | Thannhausen | am 11.01.2013 | 224 mal gelesen

Wussten Sie, dass Bayern neben Niedersachsen das einzige Bundesland ist, in dem noch Studiengebühren für ein Erststudium erhoben werden? Das Volksbegehren “Grundrecht auf Bildung ernst nehmen – Studienbeiträge abschaffen” (Kurzbezeichnung “NEIN zu Studienbeiträgen in Bayern”) zielt auch aus diesem Grunde darauf ab, die Studienbeiträge in Bayern abzuschaffen. Wir wollen, dass das Volk über die Zukunft der Studienbeiträge...