Straßenumfrage

7 Bilder

myheimat fragt nach: Hat die Gersthofer Traditionsgaststätte "Strasser" noch Zukunft?

Julia Walkmann
Julia Walkmann | Gersthofen | am 27.10.2017 | 42 mal gelesen

Nach dem erneuten Pächterwechsel ist die Gaststätte Strasser in der Stadtmitte Gersthofens seit Anfang Oktober wieder geöffnet. Der vorherige Pächter hatte im Mai dieses Jahres Insolvenz anmelden müssen. Die neuen Pächter des Strassers, Christian und Eva Baumüller, betreiben seit vielen Jahren das Wirtshaus Andechser in Mering. myheimat hat in Gersthofen nachgefragt, was die Bürger nach der Neueröffnung erwarten und ob sie...

7 Bilder

myheimat fragt nach: Was halten Sie von einer Jamaika-Koalition im Bundestag? 1

Julia Walkmann
Julia Walkmann | Neusäß | am 27.10.2017 | 68 mal gelesen

Die Bundestagswahl ist vorbei. Nachdem die SPD unmittelbar nach der Wahl eine weitere große Koalition ausgeschlossen hat, wird nun heftig über eine Jamaika Koalition diskutiert. myheimat hat in Neusäß nachgefragt, was die Bürger dort von einer Koalition zwischen CDU, Grünen und der FDP halten. Es wird funktionieren müssen, da die SPD eine GroKo schon ausgeschlossen hat. Die Parteien müssen sich zusammenraufen. Regis...

7 Bilder

myheimat fragt nach: Sollten Gaffer härter bestraft werden?

Jasmin Leib
Jasmin Leib | Neusäß | am 02.08.2017 | 42 mal gelesen

"Gaffer" ist die Bezeichnung für Menschen, die an Unfallorten aus Neugier und Sensationslust stehen. Meistens filmen oder fotografieren sie das Unglück, leisten aber keine Hilfe. Zudem behindern sie oftmals Rettungswägen und Einsatzkräfte. Erst kürzlich behinderten Gaffer bei einem Busunglück mit 18 Toten und 30 Verletzten die Rettungskräfte. Aufgrund der zu schmalen und nur schleppend gebildeten Rettungsgasse konnten die...

7 Bilder

myheimat fragt nach: Sollten Gaffer härter bestraft werden? 3

Jasmin Leib
Jasmin Leib | Gersthofen | am 02.08.2017 | 68 mal gelesen

"Gaffer" ist die Bezeichnung für Menschen, die an Unfallorten aus Neugier und Sensationslust stehen. Meistens filmen oder fotografieren sie das Unglück, leisten aber keine Hilfe. Zudem behindern sie oftmals Rettungswägen und Einsatzkräfte. Erst kürzlich behinderten Gaffer bei einem Busunglück mit 18 Toten und 30 Verletzten die Rettungskräfte. Aufgrund der zu schmalen und nur schleppend gebildeten Rettungsgasse konnten die...

7 Bilder

myheimat fragt nach: Wieder wurde ein „Alltagsmensch“ beschädigt. Denken Sie, dass weitere Figuren zerstört werden?

Jasmin Leib
Jasmin Leib | Gersthofen | am 06.07.2017 | 60 mal gelesen

Die "Alltagsmenschen", Skulpturen der Künstlerin Christel Lechner, wurden bereits mehrfach demoliert. Vor kurzem beschädigten bislang Unbekannte die "Einkaufsfrau", die bereits vor zwei Jahren zerstört und anschließend wieder repariert wurde. Die Figur wurde in drei Teile gerissen. Die 22 realistischen Skulpturen aus Styropor und Faserbeton wurden 2015 anlässlich des zwanzigjährigen Bestehens der Stadthalle Gersthofen...

7 Bilder

myheimat fragt nach: Wie beurteilen Sie Helmut Kohls Lebenswerk? 3

Jasmin Leib
Jasmin Leib | Neusäß | am 06.07.2017 | 98 mal gelesen

Helmut Josef Michael Kohl verstarb mit 87 Jahren am 16. Juni. Von 1969 bis 1976 war er Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz. Kohl war Bundesvorsitzender und bis 2000 Ehrenvorsitzender seiner Partei. 1982 wurde er mit einem Misstrauensvotum gegen Helmut Schmidt zum Bundeskanzler gewählt. Als sechster Bundeskanzler mit der bislang längsten Amtszeit, von 1982 bis 1998, bleibt er den Menschen vor allem als der Kanzler der...

7 Bilder

myheimat fragt nach: Braucht es mehr Videoüberwachung im öffentlichen Raum? 9

Laura Wittstruck
Laura Wittstruck | Neusäß | am 03.03.2017 | 88 mal gelesen

Die Videoüberwachung ist nach den jüngsten Vorkommnissen in der Berliner U-Bahn wieder ein heiß diskutiertes Thema. Wir haben die Neusäßer Bürger zu den Vor- und Nachteilen der Videoüberwachung befragt und ob sie sich diese auch für Neusäß vorstellen könnten.

7 Bilder

Gefühlt fängt der Advent immer früher an. Wie finden Sie das? 1

Antonia Fischer
Antonia Fischer | Gersthofen | am 07.11.2016 | 38 mal gelesen

Lebkuchen und Stollen gibt es seit Ende August in den Supermärkten, bald wird die Weihnachtsbeleuchtung und –dekoration in den Geschäften aufgehängt. Kommt da schon richtige Weihnachtsstimmung auf oder ist das eine reine Geschäftsidee, dass das weihnachtliche Sortiment schon so früh angeboten wird? Wir haben in Gersthofen nachgefragt, ob Lebkuchen und Co. schon gerne eingekauft werden – oder ob damit lieber noch gewartet...

7 Bilder

Gefühlt fängt der Advent immer früher an. Wie finden Sie das?

Antonia Fischer
Antonia Fischer | Meitingen | am 07.11.2016 | 45 mal gelesen

Lebkuchen und Stollen gibt es seit Ende August in den Supermärkten, bald wird die Weihnachtsbeleuchtung und –dekoration in den Geschäften aufgehängt. Kommt da schon richtige Weihnachtsstimmung auf oder ist das eine reine Geschäftsidee, dass das weihnachtliche Sortiment schon so früh angeboten wird? Wir haben in Meitingen nachgefragt, ob Lebkuchen und Co. schon gerne eingekauft werden – oder ob damit lieber noch gewartet...

7 Bilder

Braucht die Stadt eine Straßenbahn von Augsburg-West nach Neusäß?

Antonia Fischer
Antonia Fischer | Neusäß | am 07.11.2016 | 81 mal gelesen

Bis Ende des Jahres soll die neue Straßenbahnlinie 5 bis zur Augsburger Stadtgrenze entstehen. Nun stellt sich die Frage, ob die mögliche Verlängerung der Trasse bis nach Neusäß sinnvoll wäre. Die Stadtwerke planen zumindest eine Linienführung vom Augsburger Königsplatz bis mindestens zum Klinikum bei Neusäß, weitere Änderungen der Linie seien laut Stadtwerke Sprecher, Jürgen Fergg, jedoch nicht ausgeschlossen. Wir haben die...

7 Bilder

myheimat fragt nach: Wie hat Ihnen die mega 2016 gefallen?

Antonia Fischer
Antonia Fischer | Meitingen | am 05.10.2016 | 60 mal gelesen

Am 10. und 11. September fand die mega in Meitingen statt. Dort wurden viele Produkte und Dienstleistungen, unter anderem zum Thema Bauen, Wohnen, Technik, Sport, Touristik und Freizeit dargeboten. Das abwechslungsreiche Rahmenprogramm und die Eventgastronomie sorgten im Zelt und auf dem Freigelände für eine schöne Atmosphäre. Wir haben Menschen aus Meitingen und Umgebung gefragt, ob sie die Messe besucht haben und wenn ja,...

10 Bilder

myheimat fragt nach: Sollte die Gersthofer Stadthalle mit einem Anbau erweitert werden? 1

Antonia Fischer
Antonia Fischer | Gersthofen | am 05.10.2016 | 42 mal gelesen

Durch die fünf- bis siebenjährigen Sanierungsarbeiten des Theaters in Augsburg ist die Ausweichmöglichkeit Kongress am Park bis auf weiteres ausgebucht. Das hat zur Folge, dass die Stadthalle in Gersthofen nun noch beliebter für Veranstalter wird. Der Kulturreferent Helmut Gieber fordert deswegen einen Anbau der Stadthalle: Neben dem Großen Saal, der zur Zeit 913 Plätze fasst, soll ein weiterer Saal mit 150 bis 200 Plätzen...

7 Bilder

myheimat fragt nach: Wie könnte man das vieldiskutierte Problem überfüllter Notaufnahmen lösen? 2

Antonia Fischer
Antonia Fischer | Neusäß | am 05.10.2016 | 84 mal gelesen

Das Personal der Notaufnahmen vieler Kliniken beklagt sich über die zunehmende Belastung. Vor allem zu Stoßzeiten sind die Notaufnahmen überfüllt und somit können schwer kranke Patienten häufig erst nach einer langen Wartezeit behandelt werden. Das liegt unter anderem daran, dass zu viele Menschen mit leichten Krankheiten, wie Schnupfen oder Zahnweh in ein Krankenhaus fahren. Dabei könnten ein Drittel aller Patienten in der...

7 Bilder

myheimat fragt nach: Sollte die alte Strasser Villa erhalten bleiben? 1

Swenia Lösch
Swenia Lösch | Gersthofen | am 05.08.2016 | 91 mal gelesen

Ein erneutes Bürgerbegehren zum Thema Strasser Villa wird eingeleitet. Nachdem sich die Initiatoren dazu entschieden haben, ihr Projekt schneller als vorausgesehen zu starten, müssen nun erneut 1300 Unterschriften gegen den Abriss des Gebäudes gesammelt werden. Dies sei jedoch laut dem früheren Bürgermeister Siegfried Deffner kein Problem, schon 2001 fiel das Bürgerbegehren zum Erhalt der Villa mit 3000 Unterschriften...

7 Bilder

myheimat fragt nach: Finden Sie die Preissteigerung der Stadthallen-Abos und -Tickets gerechtfertigt?

Swenia Lösch
Swenia Lösch | Neusäß | am 05.08.2016 | 29 mal gelesen

Nach über zehn Jahren wurden nun in der Stadthalle die Preise der Abos und Tickets für kulturelle Angebote erhöht. Kulturliebhaber müssen nun bis zu zwanzig Prozent mehr für ihre Abos und Einzelkarten zahlen. Zwanzig Prozent Erhöhung beim beliebten Abo U, das unterhaltsame Stücke beinhaltet, fünfzehn Prozent beim Musik-Abo und zehn Prozent für das E-Abo. Doch nicht nur Theaterbesucher müssen tiefer in die Tasche greifen, auch...

7 Bilder

myheimat fragt nach: Ist der Gersthofer Stadtrat im Moment aus Ihrer Sicht noch regierungsfähig? 2

Swenia Lösch
Swenia Lösch | Gersthofen | am 01.07.2016 | 56 mal gelesen

Bei der jüngsten Sitzung des Gersthofer Stadtrats flogen zwischen dem amtierenden Bürgermeister Michael Wörle und seinem Vorgänger Jürgen Schantin die Fetzen. Schon seit einiger Zeit bekriegt sich der Stadtrat intern und trägt dies in der Öffentlichkeit aus. Der Konflikt der beiden Kommunalpolitiker wird mit Anwälten, Vorwürfen und Beschuldigungen immer weiter vorangetrieben und wirkt sich negativ auf das Klima im Stadtrat...

7 Bilder

myheimat fragt nach: Hat sich Ihr Einkaufsverhalten, seit die Plastiktüten etwas kosten, verändert? 10

Swenia Lösch
Swenia Lösch | Neusäß | am 01.07.2016 | 96 mal gelesen

Immer mehr Geschäfte bieten die beliebten Plastiktüten nicht mehr kostenlos zu jedem Einkauf an. Meist beträgt der Preis hierfür zwischen zehn und zwanzig Cent. Ziel ist es, den Plastikkonsum zu reduzieren.

7 Bilder

myheimat fragt nach: Die Besucherzahlen im Titania steigen stetig an. Sind auch Sie nach der Neueröffnung vom Bad begeistert? Hat sich etwas verändert?

Swenia Lösch
Swenia Lösch | Neusäß | am 04.05.2016 | 96 mal gelesen

Ungläubiges Staunen bei Thomas Meier: Der Geschäftsführer der Titania-Betriebsgesellschaft traute seinen Augen kaum, als ihm die Besucherzahlen für die Monate Januar und Februar vorgelegt wurden. Es kamen 16.000 Leute mehr in das Neusässer Bad als in den beiden Monaten des Vorjahrs.

7 Bilder

myheimat fragt nach: Wie denken Sie über die Pläne der Stadt, Königsbrunn und Augsburg mit einer Straßenbahn zu verbinden?

Swenia Lösch
Swenia Lösch | Königsbrunn | am 08.04.2016 | 34 mal gelesen

Lange hat man in Königsbrunn für die Straßenbahn gekämpft, jetzt soll sie endlich kommen und man könnte meinen, nun herrscht Friede, Freude, Eierkuchen in der Brunnenstadt. Aber so ist es nicht – gleich im Anschluss an die freudige Nachricht formierte sich Widerstand gegen die geplante Straßenbahn.

7 Bilder

myheimat fragt nach: Wie denken Sie über eine Beschränkung bzw. die Abschaffung von Barzahlungen und Bargeld? 1

Swenia Lösch
Swenia Lösch | Friedberg | am 08.04.2016 | 31 mal gelesen

Die deutsche Regierung diskutiert über eine Beschränkung der Bargeldzahlung, um beispielsweise Schwarzarbeit und Steuerbetrug entgegenzuwirken. Spanien hat bereits 2012 eine Obergrenze von 2.500 Euro für Barzahlungen eingeführt. Kritiker attestieren dieser Maßnahme jedoch nur eine geringe Wirksamkeit und befürchten eine schleichende Abschaffung des Bargelds.

7 Bilder

myheimat fragt nach: Wie denken Sie über eine Beschränkung bzw. die Abschaffung von Barzahlungen und Bargeld?

Swenia Lösch
Swenia Lösch | Aichach | am 08.04.2016 | 15 mal gelesen

Die deutsche Regierung diskutiert über eine Beschränkung der Bargeldzahlung, um beispielsweise Schwarzarbeit und Steuerbetrug entgegenzuwirken. Spanien hat bereits 2012 eine Obergrenze von 2.500 Euro für Barzahlungen eingeführt. Kritiker attestieren dieser Maßnahme jedoch nur eine geringe Wirksamkeit und befürchten eine schleichende Abschaffung des Bargelds. Wie denken Sie über eine Beschränkung bzw. die Abschaffung von...

7 Bilder

myheimat fragt nach: Wie denken Sie über die Verlängerung der Straßenbahnlinie 4 von Oberhausen nach Gersthofen? 1

Swenia Lösch
Swenia Lösch | Gersthofen | am 08.04.2016 | 172 mal gelesen

Bereits im Jahr 1920 dachten die Gersthofer über eine Straßenbahnverbindung zwischen der Ballonstadt und Augsburg nach. 1987 lehnte die Stadt die Verlängerung der Straßenbahn nach Gersthofen ab. Heute ist das Thema wieder auf dem Tisch und Bürgermeister Wörle steht mit den Stadtwerken der Fuggerstadt im Gespräch.

7 Bilder

myheimat fragt nach: Wie denken Sie über eine Beschränkung bzw. die Abschaffung von Barzahlungen und Bargeld?

Swenia Lösch
Swenia Lösch | Meitingen | am 08.04.2016 | 27 mal gelesen

Die deutsche Regierung diskutiert über eine Beschränkung der Bargeldzahlung, um beispielsweise Schwarzarbeit und Steuerbetrug entgegenzuwirken. Spanien hat bereits 2012 eine Obergrenze von 2.500 Euro für Barzahlungen eingeführt. Kritiker attestieren dieser Maßnahme jedoch nur eine geringe Wirksamkeit und befürchten eine schleichende Abschaffung des Bargelds.

7 Bilder

myheimat fragt nach: Wie denken Sie über eine Beschränkung bzw. die Abschaffung von Barzahlungen und Bargeld? | Neusäß | myheimat fragt nach 7

Swenia Lösch
Swenia Lösch | Neusäß | am 08.04.2016 | 157 mal gelesen

Die deutsche Regierung diskutiert über eine Beschränkung der Bargeldzahlung, um beispielsweise Schwarzarbeit und Steuerbetrug entgegenzuwirken. Spanien hat bereits 2012 eine Obergrenze von 2.500 Euro für Barzahlungen eingeführt. Kritiker attestieren dieser Maßnahme jedoch nur eine geringe Wirksamkeit und befürchten eine schleichende Abschaffung des Bargelds.

7 Bilder

Was ist Ihnen bei der Umgestaltung des Gersthofer Bahnhofs wichtig? 1

Swenia Lösch
Swenia Lösch | Gersthofen | am 04.03.2016 | 61 mal gelesen

Letztes Jahr wurde eine Umfrage gestartet, in der die Gersthofer abstimmen konnten, was ihnen bei der Umgestaltung des Bahnhofs wichtig ist. Im Vordergrund stehen für die Nutzer die sichere und schnelle Verbindung zwischen den Gleisen sowie die bessere Anbindung durch den ÖPNV. Ich finde es nicht gut, dass die bestehenden Bäume abgeholzt wurden und wünsche mir für den neuen Bahnhof, dass es wieder mehr Grünflächen gibt, um...