Stofftier

1 Bild

Demo bei mir zu Haus 6

Francis Bee
Francis Bee | Hannover-Südstadt | am 07.03.2019 | 118 mal gelesen

Aufrührer Edwin, hat die Massen modilisiert. Der Asylantrag lag vor und die Neuen haben alle Fragen beantwortet. Dennoch hatte die Regierung Einwände. Die Neuen seien Eindringlinge und würden den Frieden stören. Haustier Nilpferd Edwin hatte sich den Neulingen genähert und den ersten Kontakt zur Gruppe gesponnen ... Sie können reden ... sie können fühlen und die können schmusen. Wichtige Details bei Suche nach...

1 Bild

Tiger auf der Bank 4

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 19.01.2019 | 41 mal gelesen

Hagen: Andie Galerie | Schnappschuss

9 Bilder

Kuscheltier-Leopardin erkundet Waterberg – Namibia, Tag 1

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 31.12.2014 | 185 mal gelesen

Kuscheltiere gehen ebenso wie Zweibeiner auf Reisen, manchmal auch gemeinsam. Das ist vor allem dann eine runde Sache, wenn die plüschigen Begleiter nachher von ihrem großen Abenteuer berichten. Auf meiner Reise durch Namibia habe ich deswegen einem Stofftier tolle Erlebnisse ermöglicht. Die kleine Leopardin Amara war bei unserer von Chamäleon organisierten privaten Gruppenreise in vorderster Reihe dabei – auf dem...

15 Bilder

Leopardin Amara trifft eine Artgenossin – Namibia, Tag 2

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 31.12.2014 | 132 mal gelesen

Nachdem Kuscheltier-Leopardin Amara den Flug von Frankfurt nach Namibia gut überstanden und vor der Kulisse des Waterbergs erstmals Auslauf in Afrika bekommen hat, stehen der Jägerin tierreiche Eindrücke im Etosha Nationalpark bevor. Wie die Begegnung mit anderen Raubkatzen in Okonjima verläuft, erzählt sie im zweiten Teil ihres Namibia-Reiseberichts. Am zweiten Tag nimmt Michael auf dem Beifahrersitz des Sprinters Platz...

26 Bilder

Amara im Etosha Nationalpark – Namibia, Tag 3

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 31.12.2014 | 109 mal gelesen

Am zweiten Abend der Namibia-Rundreise warten auf Kuscheltier-Leopardin Amara nach den großen Miezekatzen bei „Africat“ auch noch einige Beutetiere im Etosha-Nationalpark. Schon auf dem Weg zur Onguma Lodge zeigen sich die niedlichen Vertreter der Tierwelt: Dikdiks und ein Steinböckchen. Welche Tiere der Reisegruppe sonst noch vor die Linse kommen und welchen Vierbeinern Amara am Wasserloch auflauert, plaudert sie im dritten...

8 Bilder

Löwen, Springböcke und kämpfende Elefanten – Namibia, Tag 4

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 31.12.2014 | 179 mal gelesen

Wir haben zwar bereits an unserem ersten Tag im Etosha Nationalpark nahezu die komplette Fauna zu Gesicht bekommen, doch trotzdem hält die Tierwelt noch einige Höhepunkte für uns bereit. Warum sie Antilopen, Giraffen und Zebras ungeschoren davonkommen lässt, erzählt Kuscheltier-Leopardin Amara im vierten Teil ihres Namibia-Reiseberichts. Die morgendliche Safari auf dem LKW von Rodney machen die Zweibeiner ohne mich. Ich...

6 Bilder

Amara bekommt ihren Namen und Burenwurst – Namibia, Tag 5

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 31.12.2014 | 91 mal gelesen

Nach zahlreichen Tierbeobachtungen im Etosha Nationalpark macht sich die Namibia-Reisegruppe am Samstag auf in Richtung Twyfelfontein. Auf dem Weg dahin duften Reisenden nach Himba und begutachten Orgelpfeifen, die keine Musik machen. Unsere Kuscheltier-Leopardin erzählt vom versteinerten Wald, Schotterpisten und wie sie ihren Namen bekommen hat. Der Morgen im Etosha Safari Camp startet mit Seilspringen, duschen und...

16 Bilder

Knuffig: Leopard vs. Erdhörnchen – Namibia, Tag 6

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 31.12.2014 | 148 mal gelesen

Aus der Entfernung hat Kuscheltier-Leopardin Amara bereits unzählige Tiere gesehen. Doch am sechsten Tag der Namibia-Reise begegnet sie einem zutraulichen Erdhörnchen auf Augenhöhe. Von ihren Erlebnissen in Twyfelfontein nach dem Spaziergang durch den versteinerten Wald berichtet sie nachfolgend. Bei der Wanderung durch das Sandsteingebirge von Twyfelfontein am Sonntag mit Begutachtung der Felsgravuren und Felsmalereien...

11 Bilder

Visit Luderitz und Kolmanskop – Namibia, Tag 11

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 31.12.2014 | 102 mal gelesen

Klein Aus Vista bleibt die Basis für den elften Tag der Namibia-Rundreise mit Reiseleiter Alex von Alten. Auf dem Programm stehen Kolmanskop, Lüderitz, die Wüstenpferde von Garub und eine weitere Sehenswürdigkeit, die von der Reisegruppe jedoch gemobbt wird. Stoffleopardin Amara berichtet. Beim Frühstück gibt’s umgehend die Retourkutsche von Alex für den Gin-Streich am Vorabend: Unser Reiseleiter hat den Toaster...

2 Bilder

Amara auf dem Weg nach Swakopmund – Namibia, Tag 7

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 31.12.2014 | 104 mal gelesen

Von den Sandstein-Landschaften rund um Twyfelfontein geht es für die Nambia-Reisegruppe um Kuscheltier-Leopardin Amara in städtischere Gefilde. Swakopmund, die deutscheste aller Städte in Namibia, ist mit rund 44.000 Einwohnern gut doppelt so groß wie Neusäß und Ziel dieser Tagesetappe. Wie üblich hat Amara auf der Armatur des Sprinters die beste Aussicht und ist von Reiseleiter Alex abgesehen die Einzige mit Stammplatz auf...

17 Bilder

Solitaire, wir wollen deinen Apfelkuchen – Namibia, Tag 8

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 31.12.2014 | 232 mal gelesen

Nach den Erlebnissen rund um Twyfelfontein und dem gediegenen Tag in Swakopmund steht für Stofftier Amara und ihre Reisegefährtin Kilometer abreißen auf dem Programm. Dabei schauen sie kurz am Pier von Walvis Bay vorbei, futtern den Spatzen in Solitaire frischen Apfelkuchen weg und genießen die Landschaft des Namib-Naukluft-Parks. Wie die kleine Leopardin den Dienstag erlebt hat, schildert sie nachfolgend. Walvis Bay ist...

3 Bilder

Sossusvlei – Namibia, Tag 9

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 31.12.2014 | 95 mal gelesen

Der Mittwoch wird diesmal nicht aus der Perspektive von Amara erzählt, sondern Michael berichtet. Denn die Kuscheltier-Leopardin bleibt mit einem Keks zum Frühstück allein im muffigen Bungalow und geht die Erlebnisse des achten Tages noch einmal durch. Eine Vorsichtsmaßnahme, denn am neunten Reisetag in Namibia stehen die Sanddünen von Sossusvlei an. Eine riskante Angelegenheit für Lebewesen, die Fellpflege betreiben müssen...

6 Bilder

Wo ist der Gin Tonic? - Namibia, Tag 10

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 31.12.2014 | 115 mal gelesen

Wir erleben eine top Namibia-Rundreise. Die Stimmung in der Gruppe ist gut, die Landschaften sind atemberaubend, die Tierwelt zeigt sich von ihrer besten Seite, die Unterkünfte sind spitze und der Reiseleiter unserer Wahl sowieso. Wir knipsen tolle Fotos, die Witterungsbedingungen sind beinahe ideal, ebenso die Straßenverhältnisse und von den öffentlichen Toiletten sind wir auch positiv überrascht. Stofftier-Leopardin Amara...

13 Bilder

Klippspringer am Fish River Canyon - Namibia, Tag 12

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 31.12.2014 | 102 mal gelesen

Wunderbar ausgeruht nach einem ereignisreichen Tag in Kolmanskop, Lüderitz und Garub erwachen wir am Samstag, dem zwölften Tag unserer Namibia-Rundreise. Höhepunkte dieser Etappe sind der Fish River Canyon und ein Klippspringer-Pärchen. Kuscheltier-Leopardin Amara plaudert aus dem Nähkästchen. Erst klatscht ein Vogel beim Überfliegen der Straße gegen den Sprinter, dann revanchiert sich ein Artgenosse mit einer Ladung...

14 Bilder

Pirschfahrt durch die Kalahari - Namibia, Tag 13

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 31.12.2014 | 108 mal gelesen

Schon wieder Wüste? Nach den Sanddünen vom Sossusvlei, mehreren Tagen in der Namib-Wüste, einem Besuch in Kolmanskop und den jüngsten Eindrücken vom Fish River Canyon, geht es nun in die Kalahari. Auf dem Weg zur Kalahari Anib Lodge besichtigt die Reisegruppe einen Köcherbaumwald, in dem Amara mal wieder sehr verspielt unterwegs ist. Die Kuscheltier-Leopardin gibt einen Einblick in den 13. Tag unserer...

5 Bilder

Abschied auf Onjala – Nambia, Tag 14 und 15

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 31.12.2014 | 106 mal gelesen

Am Montag, dem 14. Tag unserer Reise durch Namibia, steuern wir die Onjala Lodge an, wo Chamäleon-Reisen in der Regel einen schönen Ausklang erhalten, ehe uns unser Lieblingsreiseleiter Alex von Alten am Dienstag schweren Herzens zum Flughafen bringt. Womöglich sehen wir (Christa, Klaus, Michael, Petra, Rosi und Tobias) Alex ja nicht zum letzten Mal, denn er begleitet nun auch Reisen nach Zimbabwe und wir waren ja schon von...

1 Bild

Wer vermisst mich? 2

R. S.
R. S. | Lehrte | am 06.01.2014 | 149 mal gelesen

Vor gut zwei Jahren fand mit Hilfe der Presse ein kleiner Teddy, ihr erinnert euch sicher, der im Lehrter Krankenhaus verloren wurde, wieder nach Hause. Heute an gleicher Stelle, beim Empfang im Foyer, sitzt nun dieser kleine Hase seit längerer Zeit und wartet sehnsüchtig darauf abgeholt zu werden. Vielleicht erkennt ihn hier in myheimat jemand und verhilft diesem "Herzallerliebsten" wieder nach Hause zu kommen.

1 Bild

Narrenfreiheit - Verkleidet als .... 6

Jutta Fennel
Jutta Fennel | Bad Wildungen | am 03.02.2013 | 151 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Nicht ohne meine Fliege 7

Helge Baer
Helge Baer | Hamburg | am 24.11.2012 | 206 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Mein bester Freund aus Kindertagen ... 8

Jutta Fennel
Jutta Fennel | Bad Wildungen | am 29.10.2012 | 141 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Zwei außergewöhnliche einzigartige Häschen erobern Namibia und Australien 3

Hildegard Kühn
Hildegard Kühn | Prießnitz | am 31.08.2012 | 679 mal gelesen

Marianne aus der Nähe von Windhouk ( Namibia), die dort auf der Berghoffarm zu Hause ist, bekam kürzlich bei einem Besuch hier in Prießnitz zwei selbstgebastelte Häschen geschenkt. Lindi, ein graues mit bunter Halskrause und einer Knuddelnase und Hildi, ein braungestreiftes mit richtigen Schlappohren. So trat Marianne mit Lindi und Hildi die große Reise nach Namibia an. Während Lindi nach der Ankunft sofort nach Australien...

42 Bilder

Donnerstagsrunde bei Idee+Spiel 4

Gerhard Sewe
Gerhard Sewe | Hannover-Mitte | am 09.10.2011 | 538 mal gelesen

Hannover: idee+spiel | Danke an Herrn Lehmann, der uns in seinem Spielzeuggeschäft nach kurzfristiger Anmeldung spontan empfangen hat. Nach einer kleinen Einführung in sein Konzept standen wir den vielfältigen Spielzeugen gegenüber - Spielzeuge und Spiele für alle Altersklassen. Und da sind nicht nur das Modellauto und die Modelleisenbahnen gemeint, bei denen ja die Altersklasse fließend ist. Auch seine laufend durchgeführte "Nacht der Spiele" für...

1 Bild

Täuschend echt .... 11

Gabriele Walter
Gabriele Walter | Ichenhausen | am 15.06.2011 | 373 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Gemütlich hier…

Elke Backert
Elke Backert | Hamburg | am 02.11.2010 | 131 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

wollis 7

Gerda Landherr
Gerda Landherr | Neusäß | am 30.04.2010 | 213 mal gelesen

so etwas fällt mir ein wenn ich die ganze nacht nicht schlafen kann. die wuscheligen gesellen sind mir doch gelungen. mit dem großen wolli kann man als mitbringsel vielen eine freude machen, und der kleine ist ein lustiger schlüsselanhänger. ich wünsche euch ein schönes wochenende, liebe grüße gerda