Steuersenkung

3 Bilder

Europawahl: Quo Vadis Europa? 7

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 20.03.2019 | 96 mal gelesen

Die Europawahlen (23.-26. Mai) werfen ihre Schatten voraus. Die politische Diskussion in Deutschland und Europa entzündet sich an der Gretchenfrage: Wie weiter in Europa? Um diese Diskussion zu befeuern, stellt der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) die Aktionen rund um den 1. Mai unter das Motto „Europa: Jetzt aber richtig!“ (Einzelheiten hier). Für den 19. Mai ruft ein breites Bündnis zivilgesellschaftlicher...

1 Bild

Wahlen 2017 – schon heute vier Gewinner

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 09.02.2017 | 15 mal gelesen

In dem Tohuwabohu von Trump, Putin, Erdogan, Migration, IS-Terror, Ukraine, Syrien, kriegsähnlichen Zuständen und Kriegen, in unsicheren Zeiten der Innen- und Außenpolitik und Schuldenkrise gibt es auch Lichtgestalten und Gewinner. Lehrte, 09.02.2017. Langsam dämmert es vielen Zeitgenossen, dass die Zivilgesellschaft vor einer neuen Ära steht, zum Wohle des Gemeinwesens. Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben...

1 Bild

Verzicht auf Steuereinnahmen kein Heilmittel, sondern Krankheitserreger

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 22.09.2016 | 8 mal gelesen

Hagen, 22.09.2016. Durch die Nullzinspolitik der EZB hat Finanzminister Schäuble 100 Mrd. Euro Steuern gespart und zusätzlich 100 Mrd. Euro mehr Steuern eingenommen als geplant. Man könnte meinen, dass die 200 Mrd. Euro, immerhin 66 % des Bundeshaushalts, auf einem Koto schmoren - sind längst in den Mühlen der Einzelhaushalte geraten und verschwunden. Schuldenabbau Fehlanzeige. Nun denkt man über Wahlgeschenke nach: 5 Euro...

1 Bild

Steuersenkungen nach der Wahl 8

Heike Freia FRANK
Heike Freia FRANK | Bielefeld | am 20.05.2016 | 94 mal gelesen

Schäuble macht eine Kehrtwendung und will Steuergeschenke machen. Man ahnt schon weshalb. Schäuble verwies in der WAZ darauf, „dass Deutschland in allen internationalen Vergleichen relativ hohe Steuersätze bescheinigt würden. „Das kann man korrigieren. Da haben wir den Spielraum für die nächsten Jahre“, sagte er. „Das sollten wir auch tun, um die gute Lage, die wir jetzt am Arbeitsmarkt haben, auch dauerhaft zu...

1 Bild

Milliardäre zahlen nichts! 83

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 18.07.2014 | 1372 mal gelesen

Marburg, Mitte Juli 2014 Der Bundesvorstand der Gewerkschaft ver.di gibt regelmäßig informative und anschauliche wirtschaftspolitische Informationen heraus. Das sind zum einen flugblattartig verkürzte Informationen, aber auch differenzierte und ausführliche Darstellungen aktueller wirtschaftspolitischer Themen (Hier können Sie die Darstellungen einsehen). Die aktuelle wirtschaftspolitische Information behandelt das Thema...

Frank-Walter Steinmeier: Ein wackerer Sozialdemokrat 1

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 29.11.2013 | 299 mal gelesen

Frank-Walter Steinmeier wagt sich furchtlos in die Höhle des Klassenfeindes. Mutig bietet er den Bossen die Stirn. Vehement streitet er für die Klasseninteressen der Proletarier. Und er schämt sich nicht, von Angesicht zu Angesicht mit den Unterdrückern, die drei letzten Strophen des Bundesliedes für den Allgemeinen Deutschen Arbeiterverein, den Ausbeutern entgegenzuschleudern: Mann der Arbeit, aufgewacht! Und erkenne...

IHK Schwaben begrüßt Senkung der Gewerbesteuer in Bad Wörishofen

IHK Schwaben
IHK Schwaben | Günzburg | am 10.04.2013 | 126 mal gelesen

Das Beispiel im Unterallgäu zeigt, dass von der aktuellen Entscheidung sowohl Stadt als auch Unternehmen profitieren. Die IHK Schwaben begrüßt die aktuelle Entscheidung des Stadtrats von Bad Wö-rishofen, den Gewerbesteuer-Hebesatz zu senken: von 290 auf 240 Prozent. Damit wird die Gewerbesteuer zum zweiten Mal in den letzten vier Jahren herab-gesetzt. Bereits 2009 war der Gewerbesteuer-Hebesatz von 330 auf 290 Prozent...

DGB-Kreise rufen zum Aktionstag UmFAIRteilen am 29. September auf 2

Christian Momberger
Christian Momberger | Frankfurt am Main | am 21.09.2012 | 279 mal gelesen

Frankfurt am Main: Kaisersack am Hauptbahnhof | Pressemitteilung des DGB Mittelhessen Beteiligung an Demonstrationen und Kundgebung in Frankfurt Anlässlich einer gemeinsamen Klausur haben die Vorstände der DGB Kreise Gießen, Lahn-Dill, Marburg-Biedenkopf und Vogelsberg die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer dazu aufgerufen, sich an am Aktionstag „UmFairteilen“ am 29. September in Frankfurt am Main zu beteiligen. Die mittelhessischen DGB-Kreisvorsitzenden Bernhard...

Agenda 2010- Hartz-IV war nur der Anfang 1

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 30.08.2012 | 327 mal gelesen

Ein Artikel von den NachDenkSeiten – Die kritische Website Agenda 2020: Das Schüren von Ängsten als Mittel, die Agenda 2010 voranzutreiben Nachdem die verelendende Schock-Therapie für die südeuropäischen Länder inzwischen die Hoheit an den Stammtischen gewonnen hat, wird nun die Angst vor den „zwei- bis dreistelligen Milliardenlasten, die auf den deutschen Steuerzahler zukommen“ geschürt und nicht nur von den Griechen...

FDP fordert Steuersenkung für Wohlhabende 4

Brigitte John
Brigitte John | Königsbrunn | am 26.04.2010 | 326 mal gelesen

Das Rheinisch-Westfälische Institut für Wirtschaftsforschung (RWI) hat die Auswirkung der von der FDP geplanten Steuersenkung bei den verschiedenen Einkommensgruppen untersucht. Das Ergebnis verdeutlicht, dass wieder einmal in erster Linie die Klientel der FDP davon profitieren würde. Diejenigen, die mehr als 55 000 € Jahreseinkommen versteuern, erhielten die größte steuerliche Entlastung. Auf dem FDP-Parteitag in Köln...