Steuern sparen

Obi, der einzige Baumarkt mit sich selbst zerstörenden Thermoquittungen 2

michael stoehr
michael stoehr | Augsburg | am 05.09.2016 | 213 mal gelesen

Augsburg: OBI | Nicht nur dass Obi ja nur einer der teuersten Baumärkte ist, jedem Groß- und Einzelkunden, der im nächsten Jahr seine Kaufbelege des vorangegangenen Jahres beim Finanzamt abgeben muss, um wenigstens diese schnöden circa 25-30%, für die man Steuerrückerstattung bekommen sollte, geltend zu machen, gehen die Augen über – nein, nix mehr da. Nach einem dreiviertel Jahr ist auf den Thermoquittungen trotz sorgsamer Lagerung in...

1 Bild

Sie unterstützen Angehörige? Lesen Sie hier, welche Kosten steuerlich abzugsfähig sind.

Steuerberaterin Margit Egg
Steuerberaterin Margit Egg | Aichach | am 02.01.2016 | 77 mal gelesen

Zahlungen der Angehörigen für Ernährung/Kleidung/Wohnung soweit keine Krankheit vorliegt Diese Kosten sind als Unterhaltskosten nach § 33a Abs. 1 EStG abzugsfähig. Hier gilt ein Höchstbetrag von 8.354 Euro, allerdings sind die eigenen Einkünfte und Bezüge der unterhaltenen Person soweit diese 624 Euro übersteigen, anzurechnen. Aufwendungen für die Unterbringung im Heim wegen Krankheit Alle Aufwendungen der...

1 Bild

Steuerklasse III und V wirklich eine gute Wahl? 1

Steuerberaterin Margit Egg
Steuerberaterin Margit Egg | Aichach | am 15.12.2015 | 92 mal gelesen

Für viele Familien in Deutschland ist es üblich, dass ein Partner sich um die Kinder kümmert und somit einer Teilzeitbeschäftigung nachgeht, der andere Partner in Vollzeit beschäftigt ist. Damit stellt sich, soweit es sich nicht um einen normalen Minijob auf 450 Euro Basis handelt, die Frage: Welche Steuerklasse wählen wir? Üblicherweise fällt die Wahl sofort auf Steuerklasse III und V. Anfang des Folgejahres erfolgt...

1 Bild

Steuerliche Abzugsfähigkeit von Renovierungskosten im privaten Haushalt

Steuerberaterin Margit Egg
Steuerberaterin Margit Egg | Aichach | am 27.11.2015 | 64 mal gelesen

Bereits seit einigen Jahren besteht die Möglichkeit einer Kürzung der Einkommensteuer durch haushaltsnahe Dienstleistungen und Renovierungskosten. Die Details hierzu werden immer komplexer. Die nachfolgenden Punkte sollten Sie aber auf jeden Fall kennen: Sie leben in einer gemieteten Wohnung? Wenn Sie in einer Mietwohnung leben, erhalten Sie jedes Jahr mit Ihrer Nebenkostenabrechnung auch eine entsprechende...