Spitzensteuersatz

1 Bild

Sitzung DGB-Ortsverband Bad Lauterberg – Thema Steuergerechtigkeit

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 19.08.2017 | 46 mal gelesen

Bad Lauterberg. In der vergangenen Sitzung(14..2017) des DGB-Ortsverbandes Bad Lauterberg diskutierten die Gewerkschaftler über steuerpolitische Eckpunkte des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Und dies nicht von ungefähr, denn gerade in Hinsicht auf die bevorstehenden Landtags- und Bundestagswahlen wollte man der Politik noch einmal die Eckpunkte des DGB, zu diesem Thema, verdeutlichen. Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften...

1 Bild

CDU vor Tabubruch - Erhöhung des Spitzensteuersatzes

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 12.09.2016 | 11 mal gelesen

(Lehrte, 12.09.2016) Was hat sich CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn dabei gedacht eine Erhöhung des Spitzensteuersatzes zum Wahlthema der CDU zu machen? Er will im Vorfeld der Bundestagswahl 2017 zwar keine Tabus aufbrechen, aber einen Spitzensteuersatz nicht mehr ausschließen. Ist es ein Alleingang von Jens Spahn? Ein Vorhaben, das in einer Verfügung von Angela Merkel endet, ähnlich der grenzenlosen Einwanderung von...

1 Bild

Einkommenssteuer: Spitzensteuersatz, Grenzsteuersatz, Durchschnittssteuersatz... 30

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 20.08.2016 | 357 mal gelesen

...sie verstehen nur Bahnhof? Auslöser für diesen Artikel ist eine Diskussion zu meinem Artikel "Steuerpläne CDU/CSU: Spitzenverdiener profitieren am meisten" in der ein Mitdiskutant partout nicht einsehen will, weshalb bei einer progressiv-linearen Besteuerung das lineare Absenken von Grenzsteuersätzen zu einer Entlastung aller Steuerzahler führt. Und dass aufgrund der Steuersystematik die Entlastung in Euro und Cent...

1 Bild

Steuerpläne CDU/CSU: Spitzenverdiener profitieren am meisten 39

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 19.08.2016 | 274 mal gelesen

Steuerpläne von CDU und CSU verschleiern wahre Gewinner Glaubt man den Unionsparteien, haben sie steuerpolitisch nur Gutes im Sinn: Zuerst betonte die CSU, ihr geplanter „Bayern-Tarif“ werde vor allem kleine Handwerker, Verkäuferinnen und Metallarbeiter entlasten. Dann wollte auch die CDU-Mittelstandsvereinigung der Durchschnittsfamilie mit ihrem „MIT-Konzept“ Gutes tun. Gewiss gibt es Unterschiede, jedoch zielen...

1 Bild

Rainer Brüderle lügt 2

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 03.09.2013 | 236 mal gelesen

Marburg, 3. September 2013 Brüderle lügt - und zwar völlig unverfroren. In der ARD-Sendung "Der TV-Dreikampf" trafen Gregor Gysi (DIE LINKE), Jürgen Trittin (Bündnis 90/Die Grünen) und Rainer Brüderle (FDP) live aufeinander. In einer hitzigen Debatte versuchte Brüderle die Anhebung des Spitzensteuersatzes und eine Vermögenssteuer als Anschlag auf "den Mittelstand" zu verkaufen und tat den Einwand von Gysi und Trittin,...