Seuche

1 Bild

Schutz in diesen Zeiten 5

Francis Bee
Francis Bee | Hannover-Südstadt | am 10.05.2020 | 67 mal gelesen

Hannover: Balkongespräche | Schnappschuss

1 Bild

Vermissen Sie auch ihren Frisör (m/w/d) ? 5

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 26.04.2020 | 132 mal gelesen

COVID 19 : Es wird ja langsam mal wieder Zeit- oder? Ich meine damit den Frisörbesuch ! Es ist nicht nur die Länge der Haare, auch der Schnitt gerät so langsam aus der Form, und von den Haaransätzen gar nicht erst zu reden! Aber wie soll das gehen mit Schutzmaske?

2 Bilder

Wie sinnvoll ist das Tragen von Schutzmasken? 5

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 24.04.2020 | 254 mal gelesen

COVID-19 : Bieten sie uns wirklich einen 100%igen Schutz vor dem Virus, oder ist es nur eine Pseudosicherheit?

1 Bild

Die Heilige Corona 1

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 02.04.2020 | 155 mal gelesen

Die heilige Corona soll eine frühchristliche Märtyrin gewesen sein. Diese Heilige, die nicht nur bei Seuchen, sondern auch in Geldangelegenheiten angerufen wird, gab der Währung Österreichs bis 1924 den Namen „Krone“. Bei Wallfahrten zur Ehre der hl. Corona wird auch ein Lied gesungen, das wie folgt lautet: Corona hoch erhoben aus diesem Erdental, ew` gen Glorie droben, im hehren Himmelssaal. Gott hast du...

1 Bild

Die Veranstaltung wird immer bizarrer 31

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 29.03.2020 | 363 mal gelesen

Die Corona-Geschichte kommt für uns alle wie ein Schock. Mit so einer verrückten Zumutung in der Folge einer Pandemie wie sie die Ausgangssperren und die Zwangsschließung von Geschäften darstellen, haben wir in unseren bizarrsten Träumen nicht gerechnet. Es dauert ein bisschen, bis wir noch weitere Daten gesammelt haben, um uns ein klares Bild zu verschaffen, ob es sich bei SARS/Cov2 um eine gefährliche Seuche handelt oder...

1 Bild

Der Seuchenchef

. Angerer der Ältere
. Angerer der Ältere | Biburg | am 21.03.2020 | 42 mal gelesen

Ein neues Gemälde ist entstanden. "Der Seuchenchef". Fragen an den Seuchenchef über das Corona-Virus beantwortet dieser folgendermaßen: "Wir stehen am Beginn eines weltweiten Umbruchs. Alles, was wir brauchen, ist die eine richtig grosse Krise und die Nationen werden die «Neue Weltordnung» akzeptieren.“ (Hatte nicht David Rockefeller, Bankier und Bilderberger, bereits schon am 23.09.1994 vor dem Wirtschaftsausschuß...

1 Bild

Des einen Freud, des anderen Leid 4

CHRISTINE Stapf
CHRISTINE Stapf | Amöneburg | am 21.03.2020 | 117 mal gelesen

Die Ausbreitung des Coronavirus hat uns weltweit im Griff, und jedes Land versucht seine Bürger zur Vernunft zu bewegen, was stellenweise mit Zwangsmaßnahmen durchgesetzt werden muss. Weniger Menschen sind unterwegs, weniger Kraftfahrzeuge auf den Straßen, die Meeresdreckschleudern „Kreuzfahrtschiffe“ liegen auch in ihrem Hafen. Keine Besucher an den Stränden die ihre Plastikabfälle dort hirnlos entsorgen,  Meeresbewohner ...

4 Bilder

Die Chinaseuche, RHD2 hat bei uns zugeschlagen und meinen Enkel ihre geliebten Kaninchen hingerafft ! 8

Manfred W.
Manfred W. | Weißenschirmbach | am 07.08.2017 | 96 mal gelesen

Weißenschirmbach: Manni57 | Eine der gefährlichsten Kaninchenseuchen ist der RHD-Virus, er führt bei nahezu 100% der betroffenen Kaninchen zum (meist plötzlichen) Tode. Gestern sind "Bibi,Tina und Charlie" plötzlich ins Regenbogenland gehoppelt, aber leider sind es nicht die einzigen,im Dorf alleine sind es fast einhundert und in den umliegenden Dörfern sind ganze Bestände betroffen ! Habt Ihr auch schon von solchen Fälle in eurer Nähe gehört...

Ein schlimmes Wort 3

Erich Schober
Erich Schober | Hannover-List-Oststadt | am 02.04.2014 | 159 mal gelesen

Ein Wort voll Angst und Traurigkeit macht sich mehr und mehr im Lande breit. Und hat zerstört so manches Leben, warum muß es dieses Wort überhaupt geben? Über Nacht kommt es zu dir als Gast mit seiner ganzen schweren Last. Und bleibt bei so manchen das ganze Leben warum muß es dies Wort überhaupt geben? Ein hartes Los - was macht man bloß? Es ist das Wort arbeitslos. Gelesen in einer österreichischen...

The Walking Dead Staffel 3: Überleben Daryl und Merle? Auf welche Seite stellt sich Andrea?

Christian Gruber
Christian Gruber | News | am 13.12.2012 | 4475 mal gelesen

Zur nächsten Folge von „The Walking Dead“ sind bereits zwei Previews veröffentlicht worden. Nachdem die Sendung in den USA in die Winterpause geht, werden sich auch die deutschen Fans mindestens bis Februar gedulden müssen, ehe die Serie mit der neunten Fogle der dritten Staffel weitergeht. Was passiert mit Merle und Daryl? Und welche Rolle wird die Gruppe um Tyreese spielen, die in der letzten Folge ins Gefängnis kam?Die...

Schweineseuche bei zwei Wildschweinen im Landkreis nachgewiesen

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 07.12.2012 | 216 mal gelesen

Bei routinemäßigen Untersuchungen wurden bei zwei Wildschweine aus dem westlichen Landkreis Antikörper gegen diese Krankheit festgestellt. Diese Krankheit ist für den Menschen völlig ungefährlich. Haustiere wie Rinder, Schafe und Ziegen sowie Hunde und Katzen können aber erkranken. Nachdem in Hausschweinebeständen die Aujeszkysche Krankheit (AK) nach intensiver und langjähriger Bekämpfung ausgerottet wurde, gilt Bayern...

1 Bild

Griechenland- das Geburtsland des "neuen Europas!"

Wolf STAG
Wolf STAG | Essen | am 14.06.2012 | 222 mal gelesen

»Einfach gehen!« – darüber reden die Griechen umso mehr, je näher der denkbare Bankrott ihres Landes rückt. In den Umfragen vor der Wiederholungswahl am Sonntag liegt die linke Syriza-Partei vorn. Sie lehnt die Spar- und Reformauflagen der EU strikt ab, doch die EU will nicht neu verhandeln. Der 17. Juni könnte Griechenlands Schicksalsentscheidung über den Euro werden: drinnen oder draußen. Die Griechen spüren das. Längst ist...

Strenge Regelungen für das Einstellen von Rindern aus anderen Regionen

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 18.11.2011 | 166 mal gelesen

Bayern ist frei von Rinderkrankheit BHV-1. Das hat die Europäische Kommission bescheinigt. Dies stärkt auch den Wirtschaftsstandort Bayern. Kälber und Rinder können nun leichter in die Länder verkauft werden, die nur BHV-1 freie Tiere importieren. Zum Schutz bayerischer Rinder gelten ab sofort zusätzliche Bestimmungen für Tiere, die von außerhalb nach Bayern gebracht werden. Nur wenn diese Tiere nachweislich frei von...

4 Bilder

Na? Logo! Designexperten schlagen Alarm - Epedemie greift rasant um sich: Jetzt auch Ronnenberg-Empelde!

Wilhelm J. Luchtmannsheinrich
Wilhelm J. Luchtmannsheinrich | Pattensen | am 06.10.2011 | 307 mal gelesen

(Lesen Sie auch den Kommentar am Ende des Beitrags) Mit diesen Stapelbuchstaben wirbt demnächst auch Ronnenberg-Empelde für sich. In nur drei Sekunden griff die scheinbar durch nichts aufzuhaltende Epedemie auch auf Ortsbürgermeister und Ratsexperten über, die sofort begannen, am neuen Logo zu werkeln. Das Ergebnis sehen Sie hier. Es fehlt nichts ... Landeshauptstadt Hannover und Region Hannover wollen beide vom kommenden...

1 Bild

Autofriedhof von Tschernobyl

Dominic Kraus
Dominic Kraus | Gablingen | am 14.01.2011 | 1904 mal gelesen

Nach dem Gau im Atomkraftwerk von Tschernobyl, wurden etliche Fahrzeuge und sonstige kontaminierte Gegenstände ausgesondert. Die Fahrzeuge wurden damals vom Staat zurückgekauft, wenn ich die Quelle richtig verstanden haben und warten auf diesen "Friedhöfen" auf ihre "Beerdigung. Unter folgendem Link verbergen sich noch etliche weitere Bilder.

Der Cholera-Höhepunkt kommt erst noch!

Horst Wehler
Horst Wehler | Augsburg | am 25.11.2010 | 304 mal gelesen

Seit vier Wochen ist die Cholera-Seuche nun schon auf Haiti verbreitet. Das ist die zweitgrößte Katastrophe nach der Erdbeben-Hölle vom Januar (220 000 Tote). Bisher sind offiziell 1400 Menschen an der Seuche gestorben, 50 000 sollen bisher infiziert sein. Laut Experten soll die Katastrophe aber noch viel schlimmer sein! Unabhängige Experten sprechen von 2000 Toten und 70 000 Infizierten. Auch die UN warnt: kommt nicht...

1 Bild

Internationale Maul- und Klauenseuche-Übung - Konstruktive Nachbesprechung im Landratsamt

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 18.06.2009 | 569 mal gelesen

Am 16. Juni 2009 fand im Landratsamt eine Nachbesprechung zur Internationalen Tierseuchen-Übung Picorna 09 mit allen beteiligten Organisationen sowie dem Vertreter des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Gesundheit Dr. Alexander Seubert und Dr. Michael Hammer von der Regierung von Schwaben statt. Bei dieser Tierseuchen-Übung wurde erstmals die Zusammenarbeit zwischen Veterinäramt und der Führungsgrupppe...