Salisbury

1 Bild

Der Rabenkönig 2

Julia Schmid
Julia Schmid | Augsburg | am 13.10.2015 | 50 mal gelesen

Schnappschuss

8 Bilder

Impressionen aus Salisbury 4

Dieter Goldmann
Dieter Goldmann | Seelze | am 21.01.2015 | 168 mal gelesen

Salisbury (Vereinigtes Königreich): Kathedrale | Hier einige Aufnahmen von einem Rundgang in der Altstadt von Salisbury...

7 Bilder

Tickt Sie noch richtig ? 3

Dieter Goldmann
Dieter Goldmann | Seelze | am 21.01.2015 | 110 mal gelesen

Salisbury (Vereinigtes Königreich): Kathedrale | ... nun ja, sie funktioniert !!! Gemeint ist die Mittelalterliche Uhr, die in der Kathedrale von Salisbury zu jeder vollen Stunde schlägt. Die Uhr stand ursprünglich in einem separaten Turm nördlich der Kathedrale. Im Jahre 1386 schlug sie zum ersten Mal die volle Stunde. 1956 wurde die Uhr restauriert und in die Kathedrale umgesetzt. Es dürfte sich somit um eine der ältesten funktionstüchtigen Uhren der Welt...

5 Bilder

The Mill - Salisbury (UK) 3

Dieter Goldmann
Dieter Goldmann | Seelze | am 20.01.2015 | 126 mal gelesen

Salisbury (Vereinigtes Königreich): The Mill | Unweit der berühmten Kathedrale von Salisbury, wo man noch heute ein Exemplar der Magna Carta sehen kann, findet man am Rande der Altstadt eine ehemalige Wassermühle - The Mill Schon im 13. Jahrhundert wurde hier Korn gemahlen, heute beherbergt das Gebäude Geschäfte und Restauration. An die eigentliche Wassermühle erinnert heute noch das Wehr und der ehemalige Mühlschacht in dem sich einst die Wasserräder...

1 Bild

UNESCO Weltkulturerbe – Erweiterung in England geplant? Archäologen entdecken zweites Stonehenge in England neben erstem neolithischem Steinzeit Monum 2

Karolin Wochlik
Karolin Wochlik | Augsburg | am 23.07.2010 | 1034 mal gelesen

Laut Wikipedia: „Stonehenge, Avebury and Associated Sites ist die Bezeichnung für ein Weltkulturerbe der UNESCO in Großbritannien. Das im Jahr 1986 definierte Weltkulturerbe umfasst mehrere neolithische Kultstätten und Fundplätze in der englischen Grafschaft Wiltshire.“ Nach dem Fund deutscher und österreichischer Archäologen eines weiteren neolithischen Monument liegt es nicht mehr fern, das UNESCO Weltkulturerbe...