sachsenfreunde

2 Bilder

Sommer, Sonne, Sachsenfreunde: Mit Dampfzug und Bus unterwegs in den Sommerferien

Sachsenfreunde Deister
Sachsenfreunde Deister | Wennigsen | am 24.06.2010 | 612 mal gelesen

Ein recht umfangreiches Programm planen die Sachsenfreunde für die Sommermonate. Dazu zählen Ausflüge speziell für Kinder die auch im Ferienpass von Springe zu finden sind." Eine der Aktionen, der Besuch von Hit Radio Antenne ist mit 80 Teilnehmern sogar überbucht" so Thomas Katz. Dank My heimat Reporter Lars Klingenberg , der neben einer Führung bei Hitradio Antenne noch eine zusätzliche Führung bei Leinehertz organisiert...

6 Bilder

Eine Gemeinde geht auf Reisen – mit der schnellsten Dampflok der Welt:Zum Jubiläum geht es mit Volldampf nach Leipzig 3

Sachsenfreunde Deister
Sachsenfreunde Deister | Wennigsen | am 23.06.2010 | 1649 mal gelesen

Wennigsen: Bahnhof | Das Jubiläumsjahr der Gemeinde Wennigsen bekommt einen weiteren Höhepunkt: Am 2. Oktober soll es im Sonderzug unter dem Motto: Eine Gemeinde geht auf Reisen auf Tour gehen. Die Idee dazu hatten die Sachsenfreunde Deister:“ Früher gab es solche Sonderzüge öfters,“ so Thomas Katz,“ seit 2 Jahren geht die Stadt Seelze unter dem Motto: Eine Stadt geht auf Reisen auf Tour.“ Für den Verein Grund genug, einmal auch in Wennigsen...

Sachsenfreunde fahren zum 96 Freundschaftsspiel nach Aue 1

Sachsenfreunde Deister
Sachsenfreunde Deister | Wennigsen | am 25.09.2009 | 377 mal gelesen

Zum Freundschaftsspiel von Hannover 96 gegen Erzgebirge Aue am 6.10. in Aue bieten die Sachsenfreunde Deister kurzfristig eine Fahrt an."Uns freut es natürlich, das die Roten ein Freundschaftsspiel gegen eine Sächsische Mannschaft bestreiten" so Thomas Katz. Die Fahrt geht bereits gegen 10h los. Abfahrtsorte sind Springe, Wennigsen und Hannover. Geplant ist unterwegs ein Stopp in Zwickau, wo die Möglichkeit besteht einen...

9 Bilder

Mit Jazzklängen durch Bad Münders Kurpark 1

Sachsenfreunde Deister
Sachsenfreunde Deister | Wennigsen | am 16.09.2009 | 250 mal gelesen

In Bad Münder war der Kurpark Entdeckertagsziel. Auch hier zeigte sich das Wetter von seiner schlechten Seite, was die Besucherresonanz am Vormittag stark beeinträchtigte. Eine Hildesheimer Jazzformation tat mit ihrem flotten Sound alles, um die dunklen Regenwolken zu vertreiben. Die Besucher freute es. Zusehen gab es auch das Gradierwerk im Kurpark und eine Kunstausstellung. selbstverständlich gab es noch was gesundes wie...

1 Bild

Sachsenfreunde begehen Mauerfall Jubiläum mit Ausflügen an Geschichtsträchtige Orte

Sachsenfreunde Deister
Sachsenfreunde Deister | Leipzig | am 16.09.2009 | 529 mal gelesen

Leipzig: Bahnhof | 20 Jahre ist es her das durch den Fall der Mauer die Wiedervereinigung der beiden Deutschen Staaten möglich war. „Ohne den Mauerfall hätte es die Sachsenfreunde Deister wohl nie gegeben“ so Thomas Katz, auch wenn der Verein selbst erst aus der Initiative der Flutopferhilfe der Jahrhunderflut 2002 entstand. Ein wesentlicher Impuls für die Wiedervereinigung ging zudem von Sächsischen Boden aus. Aus diesem Grunde laden die...

45 Bilder

Mit dem Leine Werra Express Eisenbahnnostalgie pur erfahren 4

Sachsenfreunde Deister
Sachsenfreunde Deister | Wennigsen | am 07.09.2009 | 2061 mal gelesen

Eisenbahnnostalgie pur - das erlebten die rund 500 Teilnehmer der von den Dampfmacher Bebra e.V. in Zusammenarbeit mit den Sachsenfreunden Deister Sonderzugfahrt zu den 15. meiniger Dampfloktagen. Los ging es in den frühen Morgenstunden in Braunschweig. Nach halten in Peine, Lehrte und Hannover ging es, mit weiteren Halten, über die alte Nord Süd Strecke durch das Leinetal bis Göttingen und über Eschwege und Bebra weiter ins...

1 Bild

5. Juli : Dampfzug fährt durchs myheimat Land - Fahrzeiten des Zuges 2

Sachsenfreunde Deister
Sachsenfreunde Deister | Verden (Aller) | am 03.07.2009 | 1126 mal gelesen

Bereits an anderen Stellen wurde über die Dampfzugfahrten der sachsenfreunde Deister berichtet. Nun steht die erste tour vor der Tür: Am 5. Juli geht es von Vienburg über Hildesheim - Sarstedt - Hannover Linden - Seelze - Wunstorf - Nienburg/weser naxh Eystrup und weiter über hamburg nach Niebüll. Für alle Fotofreunde unter Euch hier, ausnahmsweise, die Fahrzeiten des Zuges. Wir freuen uns über viele Berichte. zu der...

3 Bilder

Der verschenkte Lilienstein 4

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Gohrisch | am 27.06.2009 | 1657 mal gelesen

Lilienstein: Sächsische Schweiz | Einst trafen sich auf dem Königstein der Kurfürst August der Starke und der Preußenkönig Friedrich Wilhelm I. Sie saßen bei einer Flasche Wein und plauderten. Der König sprach: „Der Königstein gefällt mir sehr“. Worauf der Kurfürst antwortete: „ Sieh, solche Berge hast Du nicht in deinem Preußenland. Dort sitzt man allzu oft auf flachem, trocknem Sand. Drum schenke ich Dir zum Andenken den Lilienstein, den du da drüben...

7 Bilder

Wanderung von Wehlen nach dem Felsentor. 5

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Stadt Wehlen | am 25.06.2009 | 884 mal gelesen

Stadt Wehlen: Sächsische Schweiz | Wir werden sofort aufbrechen und ich werde Euch führen. Der Weg geht an schroffen Felswänden vorbei in den schönen Uttewalder Grund. Hier machen wir eine Rast und ich erzähle Euch die Geschichte aus alten Zeiten: „Hier im Grund stand vor langer Zeit eine Klause, in der ein Eremit zu Hause war. Er wurde von allen nur der „Fromme Udo“ genannt. Tag und Nacht betete er. Eines Tages reiste ein Geist durch den Grund und sah den...

11 Bilder

Ritter Kunz von Rathenstein. 5

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Stadt Wehlen | am 23.06.2009 | 1446 mal gelesen

Lohmen: Sächsische Schweiz | Einst stand auf dem Basteifelsen eine große Ritterburg und schaute weit hinein ins Land. Das war die Burg zu Rathenstein. Sie war gewaltig und stark. In ihren Kellern barg sie viele Fässer voll mit Wein. Ein Rittersmann hauste einst auf der Burg, der ein großer Trinker ward. Er machte von Zeit zu Zeit ein riesiges Saufgelage. Es war ihm total egal, ob es Meißner- oder Böhmerwein war, der Ritter Kunz von Rathenstein hatte...

2 Bilder

Die Sage der Burgruine zu Rathen. 6

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Hohnstein | am 22.06.2009 | 1030 mal gelesen

Rathen: Burg Rathen | Vor vielen hundert Jahren war die Burg Rathen mächtig. Heute steht nur noch altes Gemäuer. Sie ist mit der Zeit verfallen. Die Sage erzählt, dass steigt man hinauf zur Mitternacht und klopfet an, dann öffnet sich die alte Wand. Die alte Schaffnerin erscheint mit der Lampe in der Hand. Reicht man ihr einen Krug, dann füllt sie ihn voll bis zum Rand mit Wein. Der soll immer noch dort oben lagern. Wer allerdings nur aus...

1 Bild

der Löwenkopf an der Schlossmauer. 2

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Dohna | am 21.06.2009 | 2005 mal gelesen

Dresden: Schloss Pilnitz | In Pillnitz nah beim Schloß sieht man noch einen Löwenkopf aus Stein mit weitaufgerissenem Maul. Hiervon erzählt eine Sage: Es ist schon viele hundert Jahre her, da lebte hier der äußerst habgierige und bösartige Grundherr Graf Joachim von Loß. Er war ein sehr böser Mann und zu seinen Untertanen ein richtiger Tyrann. So erhöhte er 1616 unrechtmäßig die Frondienste und Abgaben. Seine Untertanen mussten unentgeltlich die...

1 Bild

Sagen der Sächsischen Schweiz – Jutta von Duba 8

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Bannewitz | am 19.06.2009 | 1520 mal gelesen

Bannewitz: Sächsische Schweiz | Eine Gestalt geht zur mitternächtlichen Stund und bei Vollmond durch den Amselgrund. Weiß ist ihr Gewand und ihr Antlitz zuckt vor tiefem Weh. Es ist das Burgfräulein Jutta von Duba. Sie ist die Tochter des Ritters von Rathenstein (heute Felsenburg Neurathen, Bastei). Lautlos wandelt sie durch den Wald bis zu einer Höhle. Dort bleibt sie stehen. Ein junger Ritter aus der sächsischen Schweiz zog im Kreuzzug in den heiligen...

2 Bilder

5.7.09: Mit Volldampf nach Nordfriesland 1

Sachsenfreunde Deister
Sachsenfreunde Deister | Wennigsen | am 22.05.2009 | 1156 mal gelesen

Der nächste Dampfzug macht Halt in der Region Hannover: Am 5. Juli geht es mit der 52 8079 als Zuglok auf große Fahrt. Wer möchte kann die ganze Strecke oder aber auch Teilstrecken mitfahren. Die Fahrpreise beginnen ab 9 € für Erwachsene und richten sich nach der Fahrzeit. Zudem gibt es die Möglichkeit, an einem geführten Ausflug zum Miniaturwunderland Hamburg teilzunehmen. Die in Nossen beheimatete Lok startet früh...

1 Bild

Sachsenfreunde on Tour: Vielfältiges Programm in den nächsten Monaten 3

Sachsenfreunde Deister
Sachsenfreunde Deister | Wennigsen | am 09.05.2009 | 442 mal gelesen

Ein Vielfältiges Programm erwartet die Teilnehmer der Fahrten der Sachenfreunde Deister. Dabei ist nicht nur Sachsen das Ziel. Die nächsten Touren im Einzelnen: 10.5.09: Hamburg mit Hafengeburstag und Miniaturwunderland Am 10. Mai feiert die Stadt Hamburg erneut ihren Hafengeburtstag. Die Sachsenfreunde Deister bieten dazu eine Fahrt an. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, an den Warteschlangen vorbei, ins...

6 Bilder

Sachsenfreunde fahren zum Hamburger Hafengeburtstag und zum Dresdner Dixielandfestival

Sachsenfreunde Deister
Sachsenfreunde Deister | Wennigsen | am 23.04.2009 | 389 mal gelesen

Gleich 2 mal gehen die Sachsenfreunde Deister im Mai auf Tour: Hamburger Hafengeburtstag Am 10. Mai ist Hambug mit dem Hafengeburtstag das Ziel. Los geht es um 9:15h ab Springe und um 9:35h ab Wennigsen. In Hamburg besteht die Möglichkeit an einem Besuch des Miniaturwunderlandes teilzunehmen. Die Rückfahrt ab Hamburg ist um 19:30h geplant, so kann noch die Auslaufparade erlebt werden. Die Fahrt kostet mit Eintritt ins...

18 Bilder

Mit Gisela zur Bastei und dem Lichtenhainer Wasserfall. 7

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Lohmen | am 22.04.2009 | 1131 mal gelesen

Lohmen: Sächsische Schweiz | Wir beginnen unsere Fahrt in Dresden und fahren immer an der Elbe entlang bis Heidenau. Auf der linken Seite der Straße am Stadteingang bestimmten damals verfallenen Industrieanlagen das Bild. Hier wurde Zellstoff und Kunstseide hergestellt. Die Abwässer flossen in die Elbe, das Ufer war mit gelben und weißen Schaumflocken bedeckt. 1991 veranstaltete Greenpeace eine spektakuläre Aktion und leitete das verdreckte Wasser des...

18 Bilder

Mit Gisela nach Meißen – mal schauen ob es noch steht! 5

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Meißen | am 21.04.2009 | 512 mal gelesen

Meißen: Sachsen | Die Stadt liegt nordwestlich von Dresden im Elbtal, wo seit über eintausend Jahren der Meißner Wein wächst. Als ich in den 90er Jahren dort war sah man Transparente: „Besuchen Sie Meißen, solange es die Stadt noch gibt“. Also nichts wie hin und nachgesehen. Schon von weitem sieht man die Türme des gotischen Doms. Zu seiner Innenausstattung gehören solche Kostbarkeiten wie die Stifterfiguren des Naumburger Meisters, das...

62 Bilder

Mit Gisela nach Dresden: Spaziergang ohne Besuch der Frauenkirche – die bekommen wir von Christl Fischer vorgestellt. 5

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Steinbach | am 20.04.2009 | 707 mal gelesen

Dresden: Stadtführung | Zuerst schauen wir uns mal das unbeschädigte Original dieser Stadt an und gehen in den Zwinger, der Höhepunkt und einzigartiges Meisterwerk des höfischen Barock ist. Am besten ist es, ihn durch das Kronentor zu betreten. Es ist ein Platz von prachtvollen Bauten umstellt, die wie die festlich geschmückten Wände eines riesigen Festsaales unter freiem Himmel wirken. Der Name geht auf die frühere Festungs- und Zwinganlage zurück,...

24 Bilder

Mit Gisela nach Dresden: Heute fahren wir Schiffchen nach Pillnitz. 8

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Dohna | am 19.04.2009 | 1197 mal gelesen

Dresden: Sächsische Schweiz | Heinrich von Kleist schilderte um 1800 die Stadt so: „Es liegt, vieltürmig, von der Elbe geteilt, in einem weiten Kessel von Bergen. Der Kessel ist fast zu weit. Unzählige Mengen von Häusern liegen so weit umher, wie vom Himmel herabgestreut. Die Stadt selbst sieht so aus, als wenn sie von den Bergen herab zusammen gekollert wäre.“ Wir kommen in die Stadt aus Richtung Zinnwald auf der B 170. Vor uns liegt Dresden wie von...

12 Bilder

Mit Gisela Erstürmung der Weißeritztalbahn im Mai 1993 um 17:50 Uhr in Freital-Hainsberg 8

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Hermsdorf/Erzgebirge | am 18.04.2009 | 1141 mal gelesen

Altenberg: Osterzgebirge | Damals war für die kleine Bahn die Welt noch in Ordnung. Sie gehörte zwar schon der Deutschen Bahn AG aber an eine Stilllegung der Strecke dachte noch niemand. Die Tage gingen ruhig dahin wie seit dem 30.10.1882, als die Strecke eingeweiht wurde. Sie hatte zwei Kriege, das Kaiser Reich, die Weimarer Republik, das tausendjährige Reich, die DDR und auch die Einstellungswelle, die bis zu Beginn der 70er Jahre dauerte und viele...

31 Bilder

Wennigser Ferienpasskinder sind vom Kika "bedeistert" 1

Sachsenfreunde Deister
Sachsenfreunde Deister | Wennigsen | am 07.04.2009 | 865 mal gelesen

31 Ferienpasskinder und 9 Erwachsene starteten am Montag morgen gen Osten. Über Hildesheim ging es zunächst durch den Harz, wo die Gruppe in Torfhaus einen Stopp einlegte, um den Blick zum Brocken zu geniessen - bei immerhin noch 45 cm Schnee. Über Nordhausen, wo dann die Mittagspause mit der leckeren Kartoffelsuppe stattfand, und Sondershausen ging es weiter nach Erfurt nach der Begrüßung durch das Kika Team ging es zunächst...

15 Bilder

Planmäßig war Dampflok 18021 um 14.31 Uhr in Lehrte angekommen. 6

Jürgen Bruns
Jürgen Bruns | Lehrte | am 20.03.2009 | 791 mal gelesen

Auf der Fahrt von Nossen nach Springe, mit der schnellsten Dampflok der Welt, stiegen der Springer Bürgermeister und zwanzig Leser des Deister Anzeigers in Lehrte in den Zug und begleiteten ihn nach Springe. Dort wird der Zug von der Feuerwehr mit Wasser betankt und es ist auch sonst allerhand los. Morgen früh startet der Deister-Elbe-Express nach Dresden. etwa 300. Reisende nehmen an der Fahrt teil, davon 80 Engländer. An...

2 Bilder

Sachsenfreunde holen schnellste Dampflok der Welt an den Deister 18

Sachsenfreunde Deister
Sachsenfreunde Deister | Wennigsen | am 11.01.2009 | 7458 mal gelesen

Ein wahres Highlight steht den Eisenbahnfreunden in der Region Hannover im März ins Haus: Die Sachsenfreunde Deister holen zusammen mit Sonderzugveranstaltungen Chemnitz, die schnellste Dampflok der Welt in die Region Hannover. Sie wird am 21. März einen Sonderzug als Deister Elbe Express von Springe nach Dresden ziehen. Die 18 201 ist die derzeit schnellste Dampflok der Welt. Bei ihrer Rekordfahrt schaffte sie immerhin...

1 Bild

Mit dem Schienenbus nach Kleinenbremen 1

Sachsenfreunde Deister
Sachsenfreunde Deister | Wennigsen | am 23.09.2008 | 348 mal gelesen

Mit ins Programm genommen haben die Sachsenfreunde Deister kurzfristig eine Fahrt mit dem Schienenbus nach Kleinenbremen. Diese, von den Schienenbusfreunden Seelze durchgeführte Fahrt, beginnt in Ronnenberg und geh über Hannover - Seelze - Wunstorf und Haste weiter in Richtung Minden und von dort weiter nach Kleinenbremen. Dort geht es weiter mit einem historischen Dieseltriebwagen zur Besichtigung in die Eisenerzgrube, wo...