Paläontologie

14 Bilder

Zipaquirá und Villa de Leyva

Michael Stauner
Michael Stauner | Neusäß | am 07.07.2018 | 32 mal gelesen

Tag 3, Montag: Zipaquirá und Villa de Leyva Die Salzkathedrale von Zipaquirá entwickelt sich zum Tourismus-Magneten. Mit integrierter Kommerzmeile vor und hinter den beleuchteten Kreuzen. Für die illuminierten Kreuzgang-Motive braucht es Fantasie. Das Mittagessen nehmen wir am Sisga-See mit einem sehr leckeren, süßen Dessert (Milch, Pfirsich, Ananas – aber kuchenartig) ein. Lamas versüßen die Aussicht. Nächster Fotostopp ist...

1 Bild

Der Ur-Ahlemer war nur 30 Zentimeter groß 3

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Ahlem | am 08.05.2017 | 54 mal gelesen

Hannover: Ahlem | Der erste Ahlemer war ein Dinosaurier. Angst und Schrecken wie etwa die metergroßen gefährlichen Raubechsen verbreitete er allerdings nicht so richtig unter den Mitbewohnern des frühen Ahlem. „Homoesaurus struckmanni“, so der wissenschaftliche Name, zählte nämlich zu den eher kleinen Reptilien der Vorzeit. Ende des 19, Jahrhunderts kam ein Exemplar dieses Zwergsauriers in den Ahlemer Asphaltgruben wieder ans Tageslicht. Das...

Mineralien und Fossilien im Treffpunkt Freizeit - Mineralienbörse 2012

Treffpunkt Freizeit
Treffpunkt Freizeit | Potsdam | am 01.10.2012 | 392 mal gelesen

Potsdam: Treffpunkt Freizeit | An- und Verkaufbörse für Mineralien- und Fossilienbegeisterte. Im Treffpunkt Freizeit im Theatersaal. Mit Verlosung und Angebot zur Bestimmung von Mineralien. Weitere Infos unter: http://fg-mingeopal-potsdam.de/

1 Bild

Paläontologie: Riesiger Osterhase aus der Dinosaurier-Zeit auf Menorca entdeckt

Dennis Müller
Dennis Müller | Jena | am 22.03.2011 | 38301 mal gelesen

Paläontologen haben auf Menorca den Vorfahren des Osterhasen entdeckt. Joseph Quintana vom Katalanischen paläontologischen Institut hat vier Jahre gebraucht, um das Skelett von Nuralagus Rex - dem Riesenhasen aus der Zeit der Dinosaurier - zu rekonstruieren. Rund 12 Kilo war der Riesenhase schwer, nehmen die Forscher bislang an. Das Fossil von Nuralagus Rex lässt darauf schließen, dass der Hase auf Menorca vor 3 bis 5...

1 Bild

Führungen durch die Sonderausstellung "Älteste Spuren. Die Alt- und Mittelsteinzeit im Heilbronner Land"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 13.01.2011 | 273 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Die Führungen durch die aktuelle Sonderausstellung "Älteste Spuren. Die Alt- und Mittelsteinzeit im Heilbronner Land" finden anlässlich des Internationalen Museumstages 2011 statt. Uhrzeiten: 11:00 Uhr, 14:00 Uhr, 16:00 Uhr

1 Bild

"Reise durch die Steinzeit"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 13.01.2011 | 215 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Begleitend zur aktuellen Sonderausstellung „Älteste Spuren. Die Alt- und Mittelsteinzeit im Heilbronner Land“ finden ganztägig verschiedenste Vorführungen mit dem Experimental-Archäologen Rudolf Walter statt.

1 Bild

"Reise durch die Steinzeit"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 13.01.2011 | 237 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Begleitend zur aktuellen Sonderausstellung „Älteste Spuren. Die Alt- und Mittelsteinzeit im Heilbronner Land“ finden ganztägig verschiedenste Vorführungen mit dem Experimental-Archäologen Rudolf Walter statt.

1 Bild

"Reise durch die Steinzeit"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 13.01.2011 | 170 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Begleitend zur aktuellen Sonderausstellung „Älteste Spuren. Die Alt- und Mittelsteinzeit im Heilbronner Land“ finden ganztägig verschiedenste Vorführungen mit dem Experimental-Archäologen Rudolf Walter statt.

4 Bilder

Sonderausstellung "Älteste Spuren. Die Alt- und Mittelsteinzeit im Heilbronner Land" 1

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 13.01.2011 | 869 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Verlängert bis 16.10.2011: Das Heilbronner Land liegt genau zwischen den berühmten Urmenschenfunden von Mauer an der Elsenz und Steinheim an der Murr. Die Sonderausstellung im Römermuseum Güglingen beleuchtet mit zahlreichen Exponaten aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn sowie dem nördlichen Kreis Ludwigsburg die ältesten Epochen, in denen sich in dieser Region eine menschliche Anwesenheit nachweisen lässt....

19 Bilder

AMMONITEN in der Resser Tongrube 8

Gabriele F.-Senger
Gabriele F.-Senger | Wedemark | am 26.08.2010 | 2462 mal gelesen

Wedemark: Resser Tongrube | Die Tongrube in Resse ist unter Paläontologen, Wissenschaftlern und Sammlern international berühmt, da sie weltweit der einzige Ort ist, wo komplette Fossilienfundstücke, hier besonders Ammoniten verschiedener Gattungen, zu finden sind. Wegen dieser heißbegehrten Fundstücke kommen deshalb auch viele Sammler aus dem Ausland hierher. Eine über 120 Millionen Jahre alte Geodenschicht (Meeresablagerungen vom Unterkreidemeer)...

1 Bild

1. Internationales Symposium " Die Korbacher Spalte" vom 28. bis 30. Oktober in Korbach 5

Aniane Emde
Aniane Emde | Korbach | am 25.08.2010 | 285 mal gelesen

Korbach: Stadthalle | " Die Korbacher Spalte" - Fenster in die Lebewelt des Ober-Perms vor 250. Jahren" - so lautet das Motto des 1. Internationalen Symposiums, das vom 28. Oktober bis zum 30 Oktober in Korbach geplant ist. Das umfangreiche Tagungsprogramm kann hier eingesehen werden. Auch die Anmeldewege bzw. die Kosten für die Teilnahme sind dem eingestellten Flyer zu entnehmen.