Oberbürgermeisterin

1 Bild

Köln: Ratsherr Walter Wortmann vehement gegen "autofreie Sonntage" auf Rheinuferstraße 1

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 18.06.2018 | 63 mal gelesen

Köln: Rheinuferstraße | Ratsherr Walter Wortmann (Freie Wähler) hat sich heute klar gegen die Pläne von Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker ausgesprochen, an zahlreichen Sonntagen die Rheinuferstraße für den Autoverkehr komplett sperren zu lassen: „Mir ist klar, dass man bei einem Radlertreffen etwas zum Kfz-Verkehr bringen muss, aber die Vision, 1 x monatlich an Wochenenden die hauptzubringende Rheinuferstraße ganztägig für den Autoverkehr...

1 Bild

Köln / Freie Wähler: Frau Rekers „autofreie Sonntage“ sind absurde Symbolpolitik.

Ricky Schmidberger
Ricky Schmidberger | Köln | am 18.06.2018 | 34 mal gelesen

Köln: Rheinuferstraße | „Wenn wie von Frau Reker angekündigt, an zahlreichen Sonntagen der Verkehr zwischen Bastei und Ubierring gesperrt werden soll, dann wären vor allem Bayenthal und Marienburg von starken Ausweichverkehren betroffen. Das ist eine völlig absurde Symbolpolitik zugunsten der Fahrrad-Lobby. Frau Reker sollte das große und ganze im Blick behalten und sich nicht vor den einseitigen politischen Karren der „Auto-Hasser“ spannen...

Wer soll das bezahlen - Kommunalwahlen 2013 in Kiel 1

Nicole Be
Nicole Be | Kiel | am 19.05.2013 | 298 mal gelesen

Kiel: Rathaus | Den Wahlplakaten kann man im Moment kaum entgehen; tolle Schlagzeilen finden sich darauf. Auch der Blick in die Wahlprogramme zeigt, unsere Parteien haben sich einiges vorgenommen. Die Frage ist nur: wer soll das bezahlen? Die Stadt Kiel ist seit vielen Jahren hoch verschuldet. Dies wird vor allem auch an der maroden Infrastruktur deutlich. Anstatt vorhandenes rechtzeitig zu sanieren, wird in Teilbereichen...

Aktionsbündnis "In würde leben" Kosten der Unterkunft in Schwerin 1

Benno Falk
Benno Falk | Schwerin | am 10.07.2012 | 411 mal gelesen

Nun ist die Katze aus dem Sack. Mit der neuen Richtlinie der Stadt Schwerin für die Kosten der Unterkunft von Hartz IV-Betroffenen zeigen die Stadtvertreter, die Oberbürgermeisterin und das Amt für Soziales und Wohnen sowie der Sozialausschuß wie sie zu den Armen der Stadt stehen. "Angemessene" Wohnung (60qm) ja ABER Betriebskosten und Heitzkosten. Die Richtlinie bisher hatte für viele zur Folge (z.B. bei mir 6,62 €) aus...

4 Bilder

Rathaus Gera: Dr. Viola Hahn als Oberbürgermeisterin vereidigt - Antrittsrede

Thomas Triemner
Thomas Triemner | Gera | am 06.07.2012 | 775 mal gelesen

In einer außerordentlichen Sitzung des Geraer Stadtrates wurde am Abend des 5. Juli 2012 Dr. Viola Hahn als erste Oberbürgermeisterin der Ostthüringer Stadt ins Amt eingeführt. Gegen 18.45 Uhr schwor sie den Amtseid, den ihr das älteste, anwesende Mitglied des Gremiums Iris Gerhardt abnahm. Noch am Abend wurde die Antrittsrede nach ihrem Motto im Wahlkampf "Gera.Gemeinsam.Gestalten." veröffentlicht. (nachstehend der...

Intoleranz im Rathaus Remscheid 2

Jörg Schadwill
Jörg Schadwill | Remscheid | am 12.02.2012 | 283 mal gelesen

Remscheid: Alleestraße | Eine Oberbürgermeisterin der die Meinung der Wähler am allerwertesten vorbei geht! Wie sicher muss man sich in seinem Amt fühlen, wenn Bürgerbegehren eingereicht aber nicht beachtet werden? In Remscheid spielt die Oberbürgermeisterin Diktatur und die Meinung der Bürger von denen ihre Partei gewählt wurde interessiert diese Frau nicht. Gerade bei einem so wichtigen Thema wie dem Bau der Ditib Moschee an der Stachelhauser...

Kein Kapitän in Sicht?

Piraten Thüringen
Piraten Thüringen | Erfurt | am 20.12.2011 | 171 mal gelesen

Erfurt: Erfurt | Die Piratenpartei Erfurt hat bei ihrer offenen Kandidatensuche zur Oberbürgermeisterwahl 2012 mittlerweile 13 Vorschläge erhalten. Doch was ist los? Auf der Webseite ist zu lesen: "Noch hat kein Nominierter den Wunsch geäußert, kandidieren zu wollen." Sieben Nominierte haben explizit abgesagt. Die restlichen sechs haben entweder auf die Anfrage der Piratenpartei nicht reagiert oder sich noch nicht entschieden. "Einige wollen...

E-Mail-Affäre: Disziplinarverfahren gegen Schulamtsleiter Ulrich Wicking

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Bochum | am 19.07.2011 | 273 mal gelesen

gefunden auf RuhrNachrichten.de: Bochum (Artikel lesen) Bochum: Die CDU-Fraktion hat ihr Ziel erreicht: Oberbürgermeisterin Ottilie Scholz hat ein Disziplinarverfahren gegen Schulamtsleiter Ulrich Wicking eingeleitet. Sie sieht in dem Textvorschlag an den SPD-Parteigenossen Ernst Steinbach ein pflichtwidriges Verhalten.

Remscheid - W.i.R: Zu teure Bürgermeister 2

myheimat Themenradar
myheimat Themenradar | Remscheid | am 27.11.2010 | 139 mal gelesen

gefunden auf Remscheid | RP ONLINE (Artikel lesen) Remscheid: In einem offenen Brief hat die Wählergemeinschaft (W.i.R.) alle Ratsmitglieder gebeten, die 2009 getroffene Entscheidung über die Einführung eines dritten Bürgermeisters rückgängig zu machen. Die W.i.R. führt aktuelle Zahlen an, wonach jeder der drei Stellvertreter von Oberbürgermeisterin Beate Wilding 2010 im Schnitt nur einen Termin pro Woche wahrnahm.