Nichtraucherschutzgesetz

Kneipensterben muss eingedämmt werden! 1

Gretchen Baumgartner
Gretchen Baumgartner | Düsseldorf | am 08.08.2013 | 103 mal gelesen

Nach Informationen des Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) hat drei Monate nach Einführung des absoluten Rauchverbots das Kneipensterben in Düsseldorf begonnen. Seit dem 1. Mai ist in NRW das strikte Nichtraucherschutzgesetz der rot-grünen Regierung in Kraft. Nun darf auch in Eckkneipen nicht mehr geraucht werden. Dieses Gesetz hat im Ergebnis bereits 46 Kneipiers die Existenz gekostet. Eine noch größere Zahl ist mit...

Rauchverbot: Ab dem 1. August werden stichprobenartige Kontrollen durchgeführt 10

vom Landratsamt Dillingen
vom Landratsamt Dillingen | Dillingen | am 30.07.2010 | 842 mal gelesen

Anlassbezogen bzw. stichprobenartig wird das Landratsamt Dillingen das ab kommenden Sonntag, 1. August 2010, in Bayern geltende Rauchverbot entsprechend den Vollzugshinweisen des Bayer. Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit kontrollieren. Dann tritt nämlich das neue Gesundheitsschutzgesetz, mit dem Bayern als erstes Bundesland ein striktes Rauchverbot in der Gastronomie durch Volksentscheid am 04. Juli 2010 einführt...

1 Bild

Rauchverbot jetzt auch auf der Terrasse? / Franzosen fürchten neuen Nichtraucher Trend / Erste Cafés in Frankreich verbieten das Rauchen im Freien / W 3

Samia Bitangaro
Samia Bitangaro | Neu-Ulm | am 21.07.2010 | 735 mal gelesen

Während wir hier in Bayern noch mit unserem Rauchverbot in Gaststätten und Kneipen hadern, nimmt das Thema in Frankreich schon ganz andere Dimensionen an. Seit nun zwei einhalb Jahren gilt das Nichtraucherschutzgesetz in Frankreich und es wird konsequent umgesetzt. Rauchen drinnen ist tabu. Jetzt gehen erste Cafés in Frankreich einen Schritt weiter und verbieten das Rauchen auch im Freien. Natürlich kann sich jeder Gastwirt...

1 Bild

Grabstein eines Zigarettenautomaten 1

Stephan Philipp
Stephan Philipp | Königsbrunn | am 30.06.2010 | 473 mal gelesen

Das Automatenkreuz an dieser Wand zeigt ,dass ein Zigarettenautomat hier sich einst befand. Noch schöner wär es gewesen wär mit dem Automat auch das "Kreuz" weggewesen. ;-) -Es gibt noch mehr Zigarettenautomat-Kreuze in Königsbrunn !! ;-) - www.nichtraucherschutz-bayern.de

Info-Abend zum Volksentscheid am 04. Juli 2

Robert Huber
Robert Huber | Schrobenhausen | am 24.06.2010 | 338 mal gelesen

Schrobenhausen: Gasthaus Natzer | Am 30. Juni sind alle Bürger Schrobenhausens und Umgebung eingeladen, sich über den Volksentscheid für einen besseren Nichtraucherschutz zu informieren. Die Schrobenhausener Aktiven konnten für den Info-Abend den Hauptinitiator des Volksentscheids, den Passauer Stadtrat Sebastian Frankenberger, gewinnen.

1 Bild

Vorbereitungen für das Burgdorfer Volks- und Schützenfest laufen auf Hochtouren

Matthias Mollenhauer
Matthias Mollenhauer | Burgdorf | am 05.05.2008 | 491 mal gelesen

Der Vorstand der Burgdorfer Schützengesellschaft von 1593 e.V. hat seine Mitglieder auf der Maihauptversammlung am 05. Mai über den aktuellen Stand der Planungen für das vom 26. bis zum 29. Juni stattfindende Volks- und Schützenfest 2008 informiert. Karsten Siekmann, der Vorsitzende der Burgdorfer Schützengesellschaft berichtete, dass die Verträge mit Schaustellern, Festwirtin und Musikern praktisch unter Dach und Fach seien....

1 Bild

Umgehen Hülptingser Schützen das Rauchverbot? 3

Matthias Mollenhauer
Matthias Mollenhauer | Burgdorf | am 25.04.2008 | 702 mal gelesen

Hat Gerd Berkhahn, Vorsitzender des Schützenvereines Hülptingsen, seine Aussage aus dieser Woche vielleicht doch ernster gemeint, als es zunächst den Anschein hatte? Sicher ist: Gerd Berkhahn sieht das niedersächsische Nichtraucherschutzgesetz (Nds. NiRSG) im Bezug auf das bevorstehende Schützenfest in Hülptingsen sehr kritisch, eigentlich ablehnend. In einem Gespräch mit dem Anzeiger für Burgdorf bemerkte er daher am Rande,...

4 Bilder

Der 1. Krumbacher Raucherclub.... 26

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 09.01.2008 | 1866 mal gelesen

.....befindet sich in der Mindelheimer Straße in der Pilsbar Bierbrunnen. „Male“ Schrom, langjähriger Wirt dieser Pilskneipe, hat die Gesetzeslücke des Rauchverbots in Gaststätten genutzt und aus seiner Kneipe kurzerhand einen Clubraum gemacht.