Mir

1 Bild

Vor der Staatskanzlei in Schwerin: Kadetten der „MIR“

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Schwerin | am 28.05.2016 | 27 mal gelesen

Schwerin: Schlossstraße | Ministerpräsident Erwin Sellering unterhielt sich vor der Schweriner Staatskanzlei mit Kadetten des russischen Segelschulschiffes „MIR“, das anlässlich des Russland-Tages in Warnemünde vor Anker lag. Bei diesem 2. Unternehmertag Russland in Mecklenburg-Vorpommern ist in Rostock eine gemeinsame Absichtserklärung des russischen Industrie- und Handelsministeriums und der Schweriner Landesregierung unterzeichnet worden....

1 Bild

mir geht es gut....

Fred Hampel
Fred Hampel | Fronhausen | am 04.12.2013 | 69 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Mir geht es gut.... 2

Fred Hampel
Fred Hampel | Fronhausen | am 12.09.2013 | 51 mal gelesen

Schnappschuss

5 Bilder

Segelschulschiff "Mir" im Kieler Hafen

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 25.06.2012 | 185 mal gelesen

Besonderer Anziehungspunkt der Kieler Woche war auch das Segelschulschiff „Mir“ (deutsch Frieden), das am Norwegenkai, dem Ostufer des Hafens, festgemacht hatte. Der 1987 gebaute Dreimaster zählt zu den größten Segelschiffen der Welt.

Jetzt neu! Den „königsbrunner“ hier als E-Paper lesen

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Königsbrunn | am 02.03.2012 | 415 mal gelesen

Erscheinungstermine: aktuelle Ausgabe: 02.03.2012 nächste Ausgabe: 05.04.2012 Redaktionsschluss: 26.03.2012 Die Märzausgabe des myheimat-Stadtmagazins königsbrunner beinhaltet eine Nachlese zum „Tag der offenen Tür“ beim TSC dancepoint Königsbrunn, einen Artikel über den SC-Königsbrunn beim Schöffel-Kids-Cup, einen Nachbericht zum Faschingsball des Liederkranzes Königsbrunn und einen Vorbericht zur Konzert-Tour des...

29 Bilder

OSTWÄRTS UM DIE GANZE WELT: TEIL 31 - ENDE EINER WELTREISE: HAFENGEBURTSTAG HAMBURG 8

Hans-Rudolf König
Hans-Rudolf König | Marburg | am 09.01.2012 | 441 mal gelesen

Hamburg. Die “Amadea” hat sich ab Guernsey Zeit gelassen - mit Absicht, denn einen Seetag später fahren wir früh morgens zum Sonnenaufgang in die Elbmündung ein. Backbord voraus die Insel Trischen. Ganz langsam geht es stromaufwärts vorbei an Glückstadt, Stade und Schulau. Viele Containerschiffe kommen uns stromabwärts entgegen. Auf der Höhe von Schulau begrüßt man uns mit der Nationalhymne von den Bahamas, unter deren Flagge...

18 Bilder

Ein maritimes Erlebnis: Die Passat wird dieses Jahr 100 2

Elke Backert
Elke Backert | Hamburg | am 18.05.2011 | 341 mal gelesen

Eines der traditionsreichsten Seebäder Europas ist Travemünde. Nach Heiligendamm und Norderney durfte es sich im Jahre 1802 als dritter Ort in Deutschland Seebad nennen. Der Leuchtturm von 1829 steht unangefochten, auch wenn der Hotelturm des Maritim-Strandhotel seine Funktion übernommen hat. Genau gegenüber von Maritim und Leuchtturm auf dem Priwall, mit Blick auf Travemünde, hat sich ein Großsegler, die Passat, zur Ruhe...