Methangas

1 Bild

Erdreich

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 13.11.2021 | 45 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Werden die GRÜNEN uns bald auch noch das Sterben verbieten? 7

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 15.06.2021 | 667 mal gelesen

STERBEN : Was sich wie ein Scherz anhört kann vielleicht bald Wirklichkeit werden! Na ja, vielleicht nicht gerade verbieten, aber trotzdem modifiziert. Ähnlich wie beim Atommüll, muss vielleicht in der Zukunft auch ein klima-und umweltfreundliches Endlager für Verstorbene gefunden werden, denn so kann es nicht weitergehen. Hintergrund: Jeder Stoff hat das Bestreben in den energieärmsten Zustand...

10 Bilder

Klimawandel :Ist der Mensch wirklich der alleinige Übeltäter? 9

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 11.06.2021 | 1072 mal gelesen

KLIMAWANDEL : Viele Menschen glauben das Kohledioxid, Methangas und der Feinstaub, nur von Menschen gemachte klimaschädliche Stoffe sind. In Wirklichkeit sind es jedoch natürliche Stoffe, die es bereits seit Jahrmillionen gibt. So emittieren zum Beispiel Vulkane jährlich eine Menge von bis zu 360 Megatonnen Kohlendioxid. . (Quelle: Studie des British Geological Survey). Das Methangas ist ein anthropogene...

14 Bilder

Der" Klimakiller" Methangas 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 10.06.2021 | 456 mal gelesen

KLIMA: Nicht nur bei der Verrottung von organischem Material entsteht das klimaschädliche Methangas. Auch unsere Rinder emittierten täglich große Mengen dieses Gases. Auf unserer Erde leben ca. 1,5 Milliarden Rinder. Jedes Rind erzeugt täglich ca. 300 Liter des Klimakillers Methan. Methangas sorgt für eine Aufheizung der Erdatmosphäre, die ca. 25 bis 30 mal höher ist, als der Einfluss des schädlichen Gases...

2 Bilder

Wussten sie eigentlich…. 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 07.07.2020 | 173 mal gelesen

KLIMA : …das jeder Mensch im Durchschnitt täglich 2800 Liter Kohlendioxid ausatmet? Diese Menge entspricht dem Volumen von 10 Badewannenfüllungen! Wollen die GRÜNEN uns vielleicht jetzt auch noch das atmen verbieten?

11 Bilder

Wie entsteht eigentlich das klimaschädliche Methangas? 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 07.07.2020 | 162 mal gelesen

KLIMAGASE : Methangas ist ein klimaschädliches Treibhausgas das 25-mal klimaschädlicher ist als das Kohlendioxid. Dieses Gas entsteht z.B. wenn Mikroorganismen Pflanzenmaterie zersetzen. Es gehört somit auch zum Teil zu den natürlichen klimaschädlichen Gasen. Auch das vielgepriesene Biogas besteht zu über 70 Prozent aus Methangas. Ein Großteil dieses klimaschädlichen Gases entsteht aber auch bei der...

11 Bilder

Tragen Biogasanlagen wirklich zur Klimaverbesserung bei? 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 04.07.2020 | 424 mal gelesen

KLIMAWANDEL : Bio hört sich erst einmal gut an- oder? Aber was steckt denn wirklich hinter Biogas, und was ist das überhaupt? Biogas besteht zu fast 80 Prozent aus Methangas (CH4). Bei der nachfolgenden Verbrennung von Biogas zu Heizzwecken oder zur Erzeugung von elektrischem Strom entsteht wieder eine große Menge des Klimagiftes Kohlendioxid. Aber warum macht man das ganze denn dann überhaupt? Bei der...

10 Bilder

Wussten Sie eigentlich…. 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 04.07.2020 | 214 mal gelesen

…das Methangas 25-mal klimaschädlicher ist als Kohlendioxid? Jedes Rind erzeugt bei seiner täglichen Verdauung ca. 300 Liter Methangas. Weltweit gibt es ca. 990 Millionen Rinder, die somit täglich ca. 300 Millionen Kubikmeter Methangas erzeugen. Ein Kohlekraftwerk erzeugt ca. 0,8 Kilogramm Kohlendioxid je Kilowattstunde. Kann Deutschland mit dem Stilllegen aller Kohlekraftwerke wirklich das Weltklima retten?

1 Bild

Klimakiller 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 29.02.2020 | 45 mal gelesen

Schnappschuss

21 Bilder

Der Klimakiller Methan 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 29.10.2019 | 208 mal gelesen

KLIMA : Methan ist ein geruchs-und farbloses Gas, welches wir überall in der Natur finden. Auch unsere Rinder erzeugen diesen Klimakiller. Und zwar ca. 300 Liter pro Tag. Die schädliche Wirkung auf das Klima ist ca. 25 mal stärker als beim Kohlendioxid. Weltweit leben ca. 1.000.000.000 Rinder auf unserer Erde, wobei der größte Anteil in Brasilien zu finden ist. Aber wo kommt das Methan heraus? Ist es...

1 Bild

Sind die sogenannten Klimagase Methan und Kohlendioxid eigentlich auch gesundheitsschädlich? 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 07.09.2019 | 67 mal gelesen

SPORT : Die Kühe atmen während ihrer Verdauung das Gas Methan aus, und bei der Verbrennung von fossilen Brennstoffen entsteht Kohlendioxid. Beiden Gasen wird nachgesagt das sie klimaschädlich wären. Aber wie sieht es denn bei uns Menschen aus wenn wir diese Gase bei joggen einatmen? Sind die dann auch gefährlich?

14 Bilder

Wann erwachen wir endlich von diesem bösen Traum? 8

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 14.07.2019 | 664 mal gelesen

WER SOLL DAS VERSTEHEN ? Ungefähr 99 % alle Menschen leben nicht in Deutschland, aber wir mit unseren 1 Prozent wollen wieder einmal Vorbild sein, und den anderen Staaten mal so richtig zeigen wie Umweltschutz geht. Aber woher kommt diese Überheblichkeit eigentlich? Man muss doch kein Wissenschaftler sein um zu verstehen das wir mit unseren gerade mal 80 Mo. Einwohnern nur etwa 1% der Weltbevölkerung...

1 Bild

Wussten Sie eigentlich schon......? 24

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 25.09.2017 | 221 mal gelesen

Auf unserer Erde leben ca. 1,5 Milliarden Rinder. Jedes Rind erzeugt täglich ca. 300 Liter des Klimakillers Methan. Methangas sorgt für eine Aufheizung der Erdatmosphäre, die ca. 25 bis 30 mal höher ist, als der Einfluss des schädlichen Gases Kohlendioxyd!

1 Bild

Drosselungssteuer auf Fleischprodukte 8

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Ilsede | am 12.01.2017 | 79 mal gelesen

Es ist unbestritten, dass Massentierhaltung dem Tierwohl zuwiderläuft und erhebliche Umweltprobleme verursacht. Aber nur durch Massentierhaltung ist es gegenwärtig möglich, die Bevölkerung mit lebenswichtigem Fleisch und tierischem Eiweiß ausreichend und preiswert zu versorgen. Bäuerliche Familienbetriebe, deren Zahl ständig abnimmt, aber wachsen müssen um zu überleben, können das nur leisten, wenn sie sich moderner...

22 Bilder

Burgwaldschule: ... echt spannende Kläranlage

Hans-Friedrich Kubat
Hans-Friedrich Kubat | Frankenberg (Eder) | am 17.07.2016 | 63 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Kläranlage | Junge Naturwissenschaftler besichtigen Kläranlage Von der so besonderen „Schraube des Archimedes“ bis hin zur Einleitung des nun enorm gereinigten, inzwischen klaren Wassers in die Eder verfolgten 26 Schülerinnen und Schüler des Wahlkurses „Naturwissenschaften“ den langen Weg des Schmutzwassers durch die große Kläranlage der Stadt Frankenberg. Nach einem morgendlichen Fußmarsch von der Schule bis vor die Tore der Stadt...

1 Bild

Rülpsende und pupsende Kühe gefährden unser Klima 10

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 20.03.2014 | 349 mal gelesen

Die Landwirtschaftskammer NRW hat im Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft eine Langzeitstudie über die Klimaschädlichkeit der tierischen Methan-Ausdünstungen durchführen lassen. Drei Jahre rülpsten und pupsten die Kühe in einem Versuchsstall für die Wissenschaft. Das Ergebnis liegt nun vor. Demnach sind unsere Rindviecher für rund neun Prozent der Emission von Treibhausgasen verantwortlich. Die Menge des von den...

1 Bild

Familienfeiern können hochexplosiv sein 21

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 28.01.2014 | 247 mal gelesen

Einer Zeitungsmeldung zufolge soll es in einem hessischen Kuhstall zu einer schweren Verpuffung gekommen sein. Ursache war, dass die Atmosphäre im Stall durch das Pupsen und Rülpsen von 90 Kühen so stark mit Methangas angereichert war, dass der Funke einer Maschine genügte, um das Gebäude beinahe zum Einsturz zu bringen. Eine Kuh erlitt Verbrennungen. Was im ersten Moment lustig klingen mag, kann aber auch für uns...

1 Bild

Quo vadis, Springe ?

Mathias Lange-Gandyra
Mathias Lange-Gandyra | Springe | am 28.09.2012 | 465 mal gelesen

Stetig wächst sie heran, die Biogasanlage am Schwarzen Koppelweg in Springe, und eine einzigartige Kultur- und Naturlandschaft wird für immer preisgegeben und zerstört. Ehrgeizig wird das Projekt vorangetrieben, ohne zu begreifen, daß eine Riesenchance für die zukünftige Entwicklung dieser Stadt vertan wurde. Und so bleiben Fragen. Fragen um deren Antworten wir als Interessengemeinschaft bei den zuständigen Stellen gebeten...

1 Bild

Wer’s hat, hat Macht...... 16

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 07.01.2009 | 375 mal gelesen

Die Energie ist in unserem Zeitalter ein sehr wichtiges Medium, ohne das wir nicht mehr leben können. Ob Strom, ob Öl, ob Kraftstoff oder ob Gas. Und nicht jeder lebt in einem Breitengrad auf diesen Globus Erde wo alles nur so aus der Erde sprudelt. Doch jene die es haben, die haben auch die Macht dazu. Sie bestimmen den Preis und wer es bekommt. Und wenn den Russen ein Land nicht mehr genehm ist, dann drehen sie einfach den...