Martin Stumpf

3 Bilder

Buchtipp | Buch | Buchtipp

Martin Stumpf
Martin Stumpf | Amöneburg | am 06.03.2017 | 42 mal gelesen

Der heimliche Limes Erinnern Sie sich noch an die spannenden Abenteuer Ihrer Jugend? Martin Stumpf erzählt von den Ereignissen seiner Kindheit, die dörflich geprägt war und der kindlichen Phantasie unglaubliche Räume schuf. Er berichtet von Hoffnungen, Ängsten und Nöten, die einem Kind auf dem Weg zum Erwachsenwerden begegnen. Er erinnert an lustige und turbulente Spiele mit Kameraden und Freunden, die ihn beim Erkunden...

1 Bild

Schnick, schnack 6

Martin Stumpf
Martin Stumpf | Marburg | am 17.07.2013 | 395 mal gelesen

Marburg: Amöneburg | „Knappe! Warum schaut er so trübe drein, in der Morgensonne hellem Schein?“ „Herr, erlaubt ein offenes Wort, mein Leib ist nahezu schon fort, er geht bald hinüber in die Weite, die Unendlichkeit der toten Kämpfer Seite.“ „Schnick, schnack Knappe. Er liegt doch hier noch auf der Rampe, mit seiner feisten fetten Wampe.“ „Herr, die Würde wird man Euch nicht rauben, Euch wird man nur in Ketten schrauben. Mich hingegen...

2 Bilder

Lichtbalken 3

Martin Stumpf
Martin Stumpf | Marburg | am 04.06.2013 | 304 mal gelesen

Marburg: Amöneburg-Marburger Land | Ein Morgen wie jeder andere. Für viele vielleicht, jedoch nicht für mich. Ein seichtes Kribbeln, die ersten Vorboten meiner Nervosität, der Puls begann zu steigen. Meine Blicke huschten fortwährend zur Uhr, deren Zeiger mir den Eindruck vermittelten, mal schneller und mal langsamer über das Ziffernblatt zu laufen. Ich versuchte, mich mit anderen Dingen zu beschäftigen, meine Bedenken für das, was kommen mochte, zu...

Kindergedicht 2

Martin Stumpf
Martin Stumpf | Marburg | am 20.05.2013 | 429 mal gelesen

Marburg: Amöneburg | Ich bin ein Kind Ich bin ein Kind und habe Angst. Vor der Nacht, wenn das Dunkle erwacht, wenn Geister um mich heftig ringen und meinen Mut zum Wanken bringen. Ich bin ein Kind und brauche Licht, dann fürcht’ ich auch das Dunkle nicht. Ich bin ein Kind und habe Angst. Vor Dingen, die in Kellern erklingen, wenn mir dort die Sinne sausen und in dunklen Ecken Monster hausen. Ich bin ein Kind und brauche...

1 Bild

Buchtipp

Klaus-Dieter Welker
Klaus-Dieter Welker | Marburg | am 07.05.2013 | 220 mal gelesen

Marburg: Amöneburg-Marburger Land | Ist es schwierig etwas über ein Buch zu schreiben, zu dem man selber als Gastautor eine kleine Erzählung beigesteuert hat? Manchmal ja; aber in diesem Falle kann ich das für mich verneinen. Ich habe viele der Erzählungen von Martin schon gelesen, bevor sie in diesem Buch veröffentlicht wurden. Das ist der Vorteil, wenn man den Autor kennt, ein wenig über sein Leben weiß und den Menschen hinter dem Buch zu schätzen gelernt...

2 Bilder

Buchtipp 4

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 20.03.2013 | 639 mal gelesen

Unser Myheimatler Martin Stumpf aus Amöneburg-Mardorf hat sein viertes Buch fertiggestellt. Es handelt sich um Kindheitserinnerungen, die zum größten Teil autobiografisch, aber auch der Fantasie entsprungen sind. Beim Lesen des kleinen Buches kamen mir viele Erlebnisse aus meiner Kindheit in den Sinn. Die Kindheit scheint in den Dörfern sehr ähnlich verlaufen zu sein. Zwei befreundete Autoren: Claus Beese aus Bremen und...

1 Bild

Buchempfehlung "Helga. Die Wahrheit im Verborgenen" . Autor: Martin Stumpf 3

Regina Sehnert
Regina Sehnert | Zeulenroda | am 08.02.2013 | 617 mal gelesen

Laambern- Verlag Dies ist kein Buch, das man eben mal so auf die Schnelle durchblättern kann, und schon gar nicht durchgängig mit einem Lächeln auf den Lippen. Vielleicht ab und zu.... Nein. Es ist keine leichte Lektüre. Die soll es sicher auch nicht sein. Ich lese über die Liebe, meist eine unglückliche. Über das oft von Ängsten, Leid und Tod geprägte Leben. Und über die Abgründe der menschlichen Seele. Martin Stumpfs...

2 Bilder

Buchtipp 7

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 06.02.2013 | 255 mal gelesen

http://www.laambern.de http://www.rainer-güllich.de Habe die Bücher von beiden Autoren rezensiert. http://www.myheimat.de/marburg/gedanken/ein-weiterer-buchautor-rainer-guellich-aus-mr-cappel-schreibt-nicht-nur-bei-myheimat-d2483724.html http://www.myheimat.de/marburg/kultur/buchautor-martin-stumpf-aus-amoeneburg-mardorf-schreibt-skurrile-geschichten-d2482757.html

2 Bilder

Das Ungeheuer 13

Martin Stumpf
Martin Stumpf | Marburg | am 23.01.2013 | 2261 mal gelesen

Marburg: Amöneburg | Mitten in unserem Dorf gab es einst eine Firma, die Produkte an landwirtschaftliche Betriebe verkaufte. Saatgut und Düngemittel lagerten sie säckeweise in ihrem zweistöckigen Warendepot, das einer unscheinbaren Scheune glich. Nur die hölzerne Laderampe und der immens große Parkplatz davor, deuteten auf das Warenlager hin. In ihrem Innern, nur wenige Schritte hinter dem Eingangstor, stand ein Förderband, das nicht nur die...

4 Bilder

Buchtipp - Autor Martin Stumpf aus Amöneburg-Mardorf schreibt skurrile Geschichten 1

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 17.01.2013 | 602 mal gelesen

Unser Myheimat-User Martin Stumpf aus Amöneburg-Mardorf schreibt interessante Berichte über Land und Leute aus seiner Heimatregion. Seit 2009 hat er sich als Autor von mehreren Büchern etabliert. Er hat im Grundblick-Verlag veröffentlicht, aber auch im eigenen Laambern-Verlag. Die Bücher sind über den Buchhandel zu beziehen. Die drei gezeigten Bücher habe ich inzwischen gelesen und mich dabei köstlich amüsiert. Die...

1 Bild

Damals zur guten alten Zeit. 5

Martin Stumpf
Martin Stumpf | Marburg | am 17.06.2012 | 615 mal gelesen

Marburg: Marburg | „Damals zur guten alten Zeit, als ich jung war, besaßen wir ein kleines Häuschen. Es hatte vier Zimmer und war unterkellert, dort unten konnten nur wir Kinder aufrecht stehen. Wir lagerten in ihm unter anderem auch Kartoffeln, die meine Mutter zur Bezahlung von dem Bauern bekam, für den sie öfters putzte. Auf dem Dachboden stand ein großer Schrank, in dem unsere Sonntagskleider hingen. Ich betrat den Dachboden nicht gerne, da...