Leandro Riva

1 Bild

PasIÓN DE FUEGO - GUITARRAS EN CONCIERTO

Bernward Rudolph
Bernward Rudolph | Springe | am 25.07.2017 | 28 mal gelesen

Springe: St. Andreas-Kirche | Leandro Riva – Tango Jaime Rudolph - Flamenco Sonntag, 6. August, 18 Uhr Springe, St. Andreas Kirche Eintritt frei, Spenden erbeten "Nichts klingt schöner als eine Gitarre, es sei denn zwei Gitarren“, sagte einst Fréderic Chopin. Leandro Riva (Konzertgitarre) und Jaime B. Rudolph (Flamencogitarre) zeigen auf zahlreichen Konzerten, dass Chopin recht hat. In ihrem temperamentvollen Programm PASIÓN DE FUEGO werden...

2 Bilder

PASIÓN DE FUEGO - GUITARRAS EN CONCIERTO

Bernward Rudolph
Bernward Rudolph | Wennigsen | am 06.05.2017 | 43 mal gelesen

Wennigsen: Klosterkirche Wennigsen | Leandro Riva – Tango Argentino Jaime Rudolph - Flamenco Freitag, 19. Mai 2017, 19.30 Uhr Wennigsen, Klosterkirche Eintritt: 15 €, erm. 12 € Reservierung unter: 05103 - 927673 "Nichts klingt schöner als eine Gitarre, es sei denn zwei Gitarren“, sagte einst Fréderic Chopin. Leandro Riva (Konzertgitarre) und Jaime B. Rudolph (Flamencogitarre) zeigen auf zahlreichen Konzerten, dass Chopin recht hat. In ihrem ...

1 Bild

Leandro Riva bei 30 Minuten Kerzenschein

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 29.12.2016 | 19 mal gelesen

Seelze: St.Barbara-Kirche | Dieser Gitarrist war nicht zum ersten Mal in der St. Barbara-Kirche mit seiner Gitarre. Schon bei einem Konzert der Reihe 12xk hat Leandro Riva die Besucher begeistert. An diesem Mittwoch sagte er selbst nach der Musik: „Ich habe mich so wohl gefühlt, ich hätte noch Stunden weiter spielen können. Eine einmalige Stimmung ist in dieser Kirche mit den vielen Kerzen.“ Und es war einmal wieder sehr, sehr leise in der Kirche...

1 Bild

30-Minuten-Kerzenschein - Die Saitenwelt

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 05.10.2016 | 31 mal gelesen

Seelze: St.Barbara-Kirche | Erleben Sie in der mit über 150 echten Kerzen erleuchteten Hasekirche in Seelze-Harenberg eine halbe Stunden ohne Hektik, ohne Handy, ohne die üblichen Weihnachstslieder. Schalten Sie eine halbe Stunde ab aus dem Alltag, dem vorweihnachtlichen Einkaufserlebnis. Nehmen Sie sich Zeit - Zeit für sich, für Gedanken, für Hören, Fühlen Spüren.... Leandro Riva ist schon mehrfach mit seiner Gitarre in der St. Barbara-Kirche in...

3 Bilder

Von den Bergen Argentiniens bis zur weißen Donau - Gitarrenmusik

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 14.10.2015 | 63 mal gelesen

Seelze: St.Barbara-Kirche | Boyan Karanjuloff und Leandro Riva sind zwei Musiker, die ihre Instrumente beherrschen. Das konnte man an diesem Abend erleben! Wer traut sich mit einer Musik in ein Konzert, dass er als Komponist gerade vor einer Woche fertig gestellt hat? Boyan Karanjuloff! Wer traut sich Musik in einem Konzert vorzutragen, deren Noten man gerade vor wenigen Tagen per Email bekommen hat? Leandro Riva! Beide Künstler begeisterten an...

1 Bild

12xk - Kontinente durch Saiten verbunden

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 13.11.2014 | 116 mal gelesen

Seelze: St.Barbara-Kirche | VON BUENOS AIRES BIS IN DEN BALKAN - Argentinische Tangos und Balkan Beats für zwei Gitarren Zwei der besten Gitarristen der heutigen Zeit - Boyan Karanjuloff und Leandro Riva - treffen aufeinander und präsentieren ihr gemeinsames Programm. Im Mittelpunkt stehen leidenschaftliche Tangos aus Argentinien und feurige Musik mit packenden Rhythmen aus Bulgarien. Der argentinische Gitarrenvirtuose Leandro Riva, der mehrfach mit...

1 Bild

Farben des Himmels über Harenberg - Ein Beitrag zur Lange Nacht der Kirchen

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 27.08.2014 | 222 mal gelesen

Seelze: St.Barbara-Kirche | Die St.Barbara-Kirche in Harenberg hat ihren ganz eigenen Beitrag zur Lange nacht der Kirchen im Angebot. Unter dem Titel Farben des Himmels über Harenberg können Sie dieses erleben: 18.00 Uhr Himmlisch singen und singen lassen! Unter diesen Gedanken stellt die Chorleiterin Bärbel Steding den Beitrag des Kirchenchors für diesen Abend. Und es wird mehr als das Halleluja, Gesänge aus Taizé und Gospel zu hören sein. ...

6 Bilder

Hier stimmte alles!

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 13.11.2012 | 391 mal gelesen

Seelze: St.Barbara-Kirche | Tangomusik kann man an vielen Orten hören. Tangomusik bieten viele Gruppen. Dieses Duo ist anders! Das Duo Gitarre-Bandoneón Ob es daran liegt, wie sie sich gefunden haben? Ob es daran liegt, welche Bedeutung ihre Instrumente für sie haben? Leandro A. Riva stammt aus der drittgrößten Stadt Argentiniens – Rosario mit nahezu einer Million Einwohnern. Schon als Kind war das Gitarrenspiel seine Berufung, der er dann mit...

2 Bilder

12xk - Kantando con vos Guitarra 3

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 12.10.2011 | 302 mal gelesen

Seelze: St.Barbara-Kirche | Wenn ein Mann, der mit sieben Jahren seine Liebe zur Musik entdeckt hat, argentinischen Tango auf der Gitarre spielt, muss das ein Erlebnis sein. Erleben Sie Leandro Ariel Riva auf der 2010 für ihn vom Gitarrenbauer Petar Antic gefertigten Gitarre. Lassen Sie sich verführen in die Welt des Tango argentino. Bevor Leandro Ariel Riva seine Kunst an der Gitarre in Argentinen, Dänemark, Polen, Deutschland präsentieren...

1 Bild

Leoandro Riva - Tango meets the Classics

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Hannover-Nordstadt | am 04.05.2011 | 361 mal gelesen

Hannover: Pavillon am Raschplatz | Leandro Riva auf der Gitarre ist einfach ein Genuss. Erst zum Schluss des Konzertabends verriet er es: Dieses Konzert im Pavillon in Hannover wurde auf einem neuen Instrument gespielt. Natürlich gab es Tango – am Anfang und am Schluss. Dazwischen zeigte Leandro Riva die moderne Gitarrenwelt Südamerikas mit unterschiedlichen Rhythmen und unterschiedlichen Kompositionen. Höhepunkt des Konzertes waren aber sicher die...

1 Bild

Der leise Tango... 1

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 09.07.2008 | 291 mal gelesen

... in Seelze war heute Abend wie das Streicheln der Seele. Es war nicht der Tango, der aufwühlt, der die Beine zucken lässt. Es war der Tango, der träumen lässt. Der andere Tango. Keine Technik - handgemacht. Mehr davon! Danke Leandro Riva.