Larven

1 Bild

Das sind die Larven vom ...............? 8

Kocaman (Ali)
Kocaman (Ali) | Donauwörth | am 28.05.2020 | 126 mal gelesen

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Larven
21
18
17
14
1 Bild

Keine Angst, ich will nicht wissen wie viele es sind! 5

Kocaman (Ali)
Kocaman (Ali) | Donauwörth | am 24.08.2019 | 81 mal gelesen

Schnappschuss

171 Bilder

Das Maskenmuseum Diedorf bei Augsburg: 2. Die Perchten,- und Krampusmasken der alpenländischen Winterbräuche 1

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 22.11.2018 | 404 mal gelesen

Diedorf: Maskenmuseum | Heutige Krampus- und Perchtenläufe und Ihre Ursprünge: https://maskenmuseum.de/unser-bestand-an-masken-mit-fotouebersicht/masken-der-winterbraeuche-in-europa-krampus-percht-klaubauf-und-co (Hier der gesamteBestand des Maskenmuseums an Krampus,-Perchten,-Klaubäuf,-Teufel,- Buttenmandl,- Rauwuggl,-- und anderen Winterbrauchtumsmasken) Die Griechischen Maskenspiele sollen aus dem Kult des Dionysos mit den Figuren der...

3 Bilder

Teichmolchlarven in unserem Gartenteich 2

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 14.07.2018 | 115 mal gelesen

Teichmolchlarven in unserem Gartenteich, mal sehen ob man die Entwicklung weiterhin beobachten kann? https://de.wikipedia.org/wiki/Teichmolch

1 Bild

Die Natur schafft schon seltsame Gebilde 2

Armin Köhler
Armin Köhler | Rauschenberg | am 13.06.2018 | 91 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Hornissenlarven im Nest

Armin Köhler
Armin Köhler | Rauschenberg | am 10.06.2018 | 57 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

wer ist der Boss

Peter Block
Peter Block | Lengede | am 08.06.2017 | 11 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Verunreinigtes Gewässer? 2

Dieter Augustin
Dieter Augustin | Augsburg | am 17.04.2017 | 51 mal gelesen

Nein, es handelt sich um eine Ansammlung tausender Kaulquappen, die man derzeit häufig in kleinen Gewässern beobachten kann.

1 Bild

Weltweit gibt es ca. 40.000 Arten 3

Kocaman (Ali)
Kocaman (Ali) | Donauwörth | am 14.10.2015 | 135 mal gelesen

Schnappschuss

7 Bilder

,,Ein Wolf im Schafspelz!" 3

Kocaman (Ali)
Kocaman (Ali) | Donauwörth | am 05.07.2015 | 1494 mal gelesen

Larve des Zwerg-Marienkäfers (Scymus spec.). Jeder kennt die Glückskäfer und ihre Larven. Hier habe ich eine interessante und wahrscheinlich seltene Marienkäfer-Larve fotografiert. Es ist ganz weis und winzig, schaut aus wie ein kleine Wollstoff aus. Ich konnte sogar Aufnahmen machen wie eine Larve einen Blattlaus am hintern biss, die Blattlaus konnte sich zwar befreien aber ohne hintern. Marienkäfer bringen nicht nur Glück,...

6 Bilder

Ich brauche unbedingt Eure Hilfe!!! BITTE!!! 44

Martina (Tina) Reichelt
Martina (Tina) Reichelt | Bad Kösen | am 18.09.2014 | 618 mal gelesen

Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, es ist die Larve eines Junikäfers. Diese Larven haben unseren Baum"stumpf", den wir als "Unterlage" für einen Blumenkasten verwenden, regelrecht durchfressen. Man kann ihn einfach ausheben, was man auf dem letzten Bild sehen kann. Ich danke schon vorab für Eure Hilfe.

10 Bilder

Ausgegraben !! 4

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 08.03.2014 | 191 mal gelesen

Heute am 7. März 2014 habe ich unseren Komposthaufen teilweise abgetragen und dabei sind mir diese, meines Erachtens noch recht kleine Käferlarven, aufgetaucht. Auf anhieb konnte ich nicht sagen, um welche Käferlarven es sich handeln könnte. Für die Larven des Nashornkäfers waren sie noch zu klein und ob es sich um Larven des Maikäfers handeln könnte musste ich noch recherchieren. Nachdem ich meinen Fotoapparat geholt hatte...

14 Bilder

Gefährlicher Buchsbaum-Schädling beunruhigt die Gartenbesitzer 6

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 29.05.2013 | 1940 mal gelesen

Gartenbesitzer sollten in der Zeit von April bis September ihren Buchsbäumen besondere Aufmerksamkeit widmen. Denn ein relativ neuer Schädling bedroht die meist liebevoll gepflegten Pflanzen. Sein Name: Buchsbaum-Zünsler oder Diaphania perspectalis. Vermutlich ist er über Importpflanzen aus Fernost in unsere Breiten gelangt. Die nachtaktiven Larven des meist bräunlich gefärbten Kleinschmetterlings fressen sich vom...

3 Bilder

Noch eine.................... 10

Karin Franzisky
Karin Franzisky | Bad Arolsen | am 28.07.2012 | 177 mal gelesen

frisch geschlüpfte Heidelibelle und am gleichen Halm ein Larve - sie bereitet sich vor für das Leben an Land. Die Larve habe ich erst auf dem Bildschirm daheim entdeckt - meine Augen/Aufmerksamkeit muss ich besser für solche 'Kleinigkeiten' trainieren....................

7 Bilder

Bifi, oder Larven oder gar Pilze? 5

Kocaman (Ali)
Kocaman (Ali) | Donauwörth | am 13.07.2011 | 434 mal gelesen

Nachdem ich das von Petra gesehen habe, dachte ich mir, ich muss mal einige fotografieren und einstellen. Es gibt so viele und verschiedene dieser sagen wir mal Gebilde. Ich nehme an, daß es Larven von irgendwelchen Insekten sein müssten. Essen möchte ich diese Dinger nicht!

7 Bilder

Zaungäste 4

Petra Pschunder
Petra Pschunder | Garbsen | am 08.07.2011 | 391 mal gelesen

Durch Zufall entdeckte ich diese Zaungäste – den Marienkäfer, den Asiatischen Marienkäfer und die Larven. Der Asiatische Marienkäfer wird auch als vielfarbiger Marienkäfer oder Harlekin-Marienkäfer bezeichnet. Leider tritt er an vielen Stellen massenhaft auf, und man befürchtet, dass er unseren einheimischen Marienkäfer und auch andere Arten verdrängt. Beim Fotografieren war mir übrigens nicht bewusst, dass es sich um...

1 Bild

Was ist das? 17

Petra Kinzer
Petra Kinzer | Meitingen | am 17.06.2011 | 354 mal gelesen

Schnappschuss

11 Bilder

Wie in der Urzeit 4

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 09.06.2011 | 340 mal gelesen

Als wir heute gegen 17:00 Uhr Richtung Waldschlößchen zur Kegelbahn marschierten, nahmen wir die Buchholzer Straße und dann die Zick-Zack. Und genau an der Ecke dort ist ein Strauch, bei welchem Manuela plötzlich stehen blieb. Sie dachte, einen Marienkäfer gesehen zu haben, die sie so sehr mag. War aber keiner. :-( Dafür aber aber lauter kleine Krabbeltierchen. :-) Die sahen zunächst mit bloßem Auge völlig...

1 Bild

Sommer in Waldperlach, Teil 24 1

B Göpfert
B Göpfert | München | am 25.06.2010 | 175 mal gelesen

Donnerstag, 24.6.2010: 21°C, Vormittag wolkig, Nachmittag sonnig. Trocken. Super Wetter! Heute morgen wurde ich um kurz nach 0600 von einer kreischenden Elster geweckt. Nach nur 2 Stunden Schlaf. Aber es war ein Jungvogel, und ich konnte ein paar brauchbare Fotos von ihm auf dem Nachbardach schießen. Außerdem habe ich heute durch Zufall (by chance, nicht by accident) eine besondere Eigenschaft des Klebstoffs von...

1 Bild

Blattlausmangel (Harmonia axyridis) 1

B Göpfert
B Göpfert | München | am 13.06.2010 | 385 mal gelesen

Um den Lebenszyklus der Asiatischen Marienkäfer näher zu untersuchen, habe ich heute ein Blatt von einem wilden Pflaumenbaum abgeschnitten, auf dem sich ein paar Blattläuse und eine etwa zwei Tage alte Marienkäferlarve befand. Es war gar nicht so einfach, ein geeignetes Blatt zu entdecken, da auf dem Baum zwar jede Menge Larven, aber kaum noch Blattläuse zu finden sind. Aber eines reicht ja. Also habe ich das Blatt...

1 Bild

Fressorgie 2

B Göpfert
B Göpfert | München | am 12.06.2010 | 408 mal gelesen

Am späten Nachmittag entdeckte ich auf dem wilden Pflaumenbaum, der aus dem Lichtschacht des Labors heraus wächst, ebenfalls Larven des Asiatischen Marienkäfers. Die Larven waren unterschiedlich weit entwickelt, von frisch geschlüpft bis etwa 3 Tage alt. Daneben entdeckte ich kleine, teerartige Flecke an einigen Blättern. Möglicherweise sind das die Reste von Puppen, aus denen bereits Marienkäfer geschlüpft sind. Ich muss...

1 Bild

Die Larven bekommen Farbe (Harmonia axyridis) 1

B Göpfert
B Göpfert | München | am 12.06.2010 | 3375 mal gelesen

Am Kirschbaum konnte ich heute die ersten orange gefärbten Larven des Asiatischen Marienkäfers beobachten. Ich schätze ihr Alter auf etwa 3 Tage. Das heißt, sie werden sich in spätestens 2 Tagen verpuppen, etwa 14 tage als Puppe unter einem Blatt kleben und dann als Imago, als fertiger Marienkäfer schlüpfen. Nahrung haben sie zur Genüge: Am Kirschbaum treiben tausende von Blattläusen ihr Unwesen. Da laut Literatur jede...

1 Bild

Larven des Asiatische Marienkäfer (Harmonia axyridis)

B Göpfert
B Göpfert | München | am 11.06.2010 | 731 mal gelesen

Von den Eiern des Asiatischen Marienkäfers, die ich gestern gefunden habe, sind inzwischen mehr als die Hälfte geschlüpft. Da am Kirschbaum eine ganze Reihe verkrüppelter Blätter hängen – von Blattläusen geschädigt – habe ich eines davon aufgerollt: Im Inneren sind nicht nur Blattläuse, sondern auch Marienkäferlarven, die sich wie im Schlaraffenland fühlen dürften. Wenn wirklich jede davon über 1000 Blattläuse frisst, dürfte...

1 Bild

Eier und Larven des Asiatische Marienkäfer (Harmonia axyridis) 1

B Göpfert
B Göpfert | München | am 10.06.2010 | 1489 mal gelesen

Beim heutigen Fotorundgang durch den Garten entdeckte ich einen Asiatischen Marienkäfer auf dem Kirschbaum. Natürlich wollte ich ihn sofort fotografieren, aber er war schneller als ich, verschwand zwischen den Blättern. Also fing ich an, nach ihm zu suchen, hob vorsichtig Blätter an, ob er vielleicht auf die Unterseite gekrabbelt war. Und dann entdeckte ich etwas wirklich interessantes: Eier und Larven! Da ich nicht gut...

11 Bilder

Satelliten an Kätzchen unterwegs ! 3

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 13.04.2010 | 593 mal gelesen

Dieser Falter ist meist Nachts unterwegs und aktiv und setzt sich ab und zu zur Ruhe ab. Seine Verbreitung reicht vom Westen Europas bis hin nach Ostasien und ist in Nordrussland sowie auch bis in dem Süden Spaniens zu sichten. Diese sowie auch einige andere Arten sind recht " abgehärtet " gegenüber Kälteeinflüsse und sie leben in offenen Graslandschaften, auch in offenen Waldgebieten und in den Alpen hat man sie bis ca....