Kulturtag

Aktionstag „Kultur gut stärken“ am 21.05.2012

Anja Fuchs
Anja Fuchs | Dortmund | am 24.04.2012 | 246 mal gelesen

Deutschland: Deutschland | Zum zweiten Mal wird in Deutschland am 21. Mai der Aktionstag „Kultur gut stärken“ stattfinden. Er findet deshalb an diesem Tag statt, weil er der Welttag der kulturellen Vielfalt ist. In ganz Deutschland werden Aktionen, Ausstellungen, Demonstrationen, Konzerte, Losungen, Tage der offenen Tür und andere Veranstaltungen sein. Der Aktionstag „Kultur gut stärken“ wurde vom Deutschen Kulturrat deshalb ins Leben gerufen, weil sie...

3 Bilder

5. Hamelner Kulturtag

Oliver Meinecke
Oliver Meinecke | Hameln | am 08.06.2011 | 337 mal gelesen

Hameln: Innenstadt Hameln | Der Hamelner Kulturtag 2011 bietet am Samstag den 2. Juli 2011 ein reiches Portfolio an Veranstaltungen, Ausstellern und Themen. Es präsentiert sich die bunte kulturelle Szene aus Hameln und der Region. Künstler, Musiker, Bands sowie kulturelle Institutionen und Organisationen werden die Innenstadt mit buntem Treiben erfüllen und Besucher reichlich Gelegenheit zum Flanieren und Genießen bieten. Den gemeinsamen Abschluss von...

1 Bild

Kultur- und Heimattage - Vorträge in Ottmarshausen und Hainhofen

Stadt Neusäß
Stadt Neusäß | Neusäß | am 18.08.2010 | 831 mal gelesen

Am Dienstag, 28. September, hält der Kunsthistoriker Dr. Werner Scharrer um 19.30 Uhr in der Alten Schule in Ottmarshausen einen Vortrag zum Thema „Andreas Merkle (1822-1896) – Ein mittelschwäbischer Kirchenmaler aus Hammel“. Andreas Merkle wurde 1822 in Hammel geboren und zählte in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zu den am meisten beschäftigten Kirchenmalern in Mittelschwaben. Der Eintritt beträgt 3 Euro. Organisiert...

26 Bilder

Besuch in der Burg Häme 3

Ritva Partanen
Ritva Partanen | Wennigsen | am 08.06.2010 | 289 mal gelesen

Hämeenlinna (Finnland): Burg Häme | In der letzten Woche besuchte ich meine Freundin in Hämeenlinna. Es war unser Geschichte- und Kulturtag. Die mittelalterliche Burg Häme war unser erste Ziel. Als unser Guide, eine nette, junge Dame kam, konnten wir feststellen, dass wir die einzigen Teilnehmer in der Gruppe waren. Es war wirklich schön! Nach der s.g. offiziellen Einführung, die 45 Minuten dauerte konnten wir allein alles andere in aller Ruhe...

5 Bilder

Es lebe die Phantasie! 1

J. G.
J. G. | Friedberg | am 17.09.2007 | 440 mal gelesen

Am Sonntag, den 16. September fand im Friedberger KunstWerk der 18. Kinderkulturtag statt. An 8 verschiedenen „KunstArbeitsplätzen“ konnten Kinder einen Nachmittag lang ihrer Kreativität beim Gipsen, Malen, Töpfern oder Steineklopfen freien Lauf lassen. Der Phantasie wurden keine Grenzen gesetzt!