Kreisjobcenter

1 Bild

AfD Kreistagsfraktion zu Informationsbesuch im KreisJobCenter Marburg 1

AfD Fraktion Marburg-Biedenkopf
AfD Fraktion Marburg-Biedenkopf | Marburg | am 20.04.2017 | 53 mal gelesen

Marburg, 19. April 2017. Mitglieder der AfD-Fraktion im Kreistag Marburg-Biedenkopf trafen sich am Mittwoch mit der Leitung des KreisJobCenters in Marburg zu einem Vortrag und gemeinsamen Informationsgespräch. Unsere Kreistagsabgeordneten konnten sich einen Überblick über die Arbeit der dortigen Mitarbeiter verschaffen, die im Sinne des SGB II für die Betroffenen geleistet wird. Darüber hinaus informierten sie sich über...

4 Bilder

Ralph Boes: Hungern per Gesetz! 33

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 03.09.2015 | 419 mal gelesen

Sanktionen im SGB II verfassungswidrig? Die Fraktion DIE LINKE im Kreistag Marburg-Biedenkopf meldete eine aktuelle Stunde nach § 15 GO Kreistag zum Thema: »Ausstehende Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes zur Frage „Sind Sanktionen im SGB II mit dem Grundgesetz vereinbar?“ und die Handlungsoptionen des KreisJobCenters (KJC)« an. Die Mehrheit des Kreistages wollte nicht darüber diskutieren. Begründung für die...

1 Bild

Kreistag Marburg-Biedenkopf: Politische Projekte statt Postenschieberei

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 21.02.2014 | 505 mal gelesen

Marburg, den 21. Februar 2014 Im Landkreis Marburg-Biedenkopf scheint die Zeit der Koalition aus CDU, Grünen und FWG abgelaufen zu sein. Eine Große Koalition soll folgen. In der Mitgliederversammlung des Kreisverbandes DIE LINKE Marburg-Biedenkopf am 20. Februar 2014 wurde in Anwesenheit der Kreistagsabgeordneten der Fraktion DIE LINKE im Kreistag dieses Thema breit diskutiert. Fraktion und Kreisverband erklären...

1 Bild

Rechtsstaat BRD - oder: Was ist los in Deutschland? 23

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 09.01.2014 | 916 mal gelesen

Marburg, Anfang Januar 2014 Zwei Ereignisse, die - oberflächlich betrachtet - zunächst nichts miteinander zu tun haben, beunruhigen mich sehr. Zum einen erklärt die Polizei in Hamburg ohne richterliche Genehmigung einen 'Teil der Hansestadt zum "Gefahrengebiet" und zum anderen gibt der Referent für Arbeitslosen- und Sozialhilferecht, Harald Thömé, einen Teil seiner verdienstvollen Öffentlichkeitsarbeit auf, weil Behörden...

4 Bilder

Tatsächliche Arbeitslosigkeit November 2012 2

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 29.11.2012 | 569 mal gelesen

Talfahrt am Arbeitsmarkt hält an Die Perspektiven für den Arbeitsmarkt sind alles andere als gut. Im November 2012 waren fast 40.000 Menschen mehr arbeitslos gemeldet als vor einem Jahr. Auch gegenüber dem Vormonat ging die Arbeitslosigkeit wie üblich nicht zurück, sondern stieg leicht an. Was tut die Bundesregierung? Statt auf diese Entwicklung frühzeitig zu reagieren und die Agenturen für Arbeit und Jobcenter...

1 Bild

Stadtallendorf/Kirchhain/Marburg-Lahn: Aus dem Gericht! Betrug bereichert Geschädigten 4

Walter Munyak
Walter Munyak | Kirchhain | am 07.05.2012 | 690 mal gelesen

Kirchhain: Amtsgericht | Manchmal können die Angeklagten in einem Betrugsprozess selbst die eigentlich Geschädigten sein. So geschehen in einer Verhandlung vor dem Kirchhainer Amtsgericht. Vor Strafrichter Joachim Filmer musste sich ein Ehepaar verantworten, weil es zwischen März und August 2009 Leistungen des Kreisjobscenters bezogen hatte, obwohl der Ehemann in dieser Zeit einer Arbeit als Fahrer bei einem Stadtallendorfer Unternehmen nachging....