Kohlendioxid

1 Bild

Osterfeuer : Das war unser Beitrag zum Klimawandel ! 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 07.04.2021 | 111 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Die EU muss innerhalb der nächsten 29 Jahre klimaneutral sein - Wird Deutschland versagen? 2

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 13.03.2021 | 30 mal gelesen

Europäisches Klimaschutzgesetz: Das Ziel der Treibhausgasneutralität bis 2050 wird die EU erstmals gesetzlich festschreiben, beschlossen die EU-Umweltministerinnen und -minister. Der Stand: Emissionen von Kohlendioxid nach Kategorien EU-Kommission attestiert Bundesregierung Versagen beim Klimaschutz Können wir den Klimawandel ohne Atomenergie stoppen? In den letzten Jahren behaupten immer mehr Stimmen aus...

14 Bilder

Die große Hitze*- 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 01.02.2021 | 1033 mal gelesen

KLIMA: Nun liegen bereits einige Hitzsommer hinter uns, und die Trockenheit macht auch der Natur immer noch viel zu schaffen. Ob es wirklich der Klimawandel ist, oder nur eine statistische Periode, sei mal dahingestellt. Aber das Corona-Virus hat uns gezeigt das wir auch ganz persönlich etwas fürs Klima tun können. Weniger Autofahrten bedeuten natürlich auch weniger Ausstoß von Kohlendioxid, Schwefeldioxid und...

21 Bilder

Viele Köche verderben den Brei! 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 25.12.2020 | 1154 mal gelesen

Dieses alte Sprichwort hat sich schon mehrfach bewahrheitet ! Die Politik zur Energiewende und zum Umweltschutz ist auch so eine eine Suppe bei der fast jeder Politiker sich mal als Koch probieren muss, und meint einmal umrühren zu müssen! Mal ist es das Kohlendioxid aus Kohlekraftwerken. Dann ist es mal der Feinstaub vom Abrieb der Autoreifen und den Emissionen der Landwirtschaft. Dann kommt der zu hohe...

14 Bilder

Warum sind Blätter eigentlich grün? 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 17.12.2020 | 212 mal gelesen

NATUR : Das liegt an dem Farbstoff Chlorophyll. Das Chlorophyll absorbiert aus dem Lichtspektrum unserer Sonne alle Farbanteile außer grün.Der Grünanteil wird reflektiert, und lässt die Blätter für unsere Augen dadurch grün erscheinen. Außerdem wird das Chlorophyll für die Photosynthese benötigt, bei dem aus dem Sonnenlicht, Wasser und Kohlendioxyd der  Sauerstoff und Glukose (Zucker) entsteht. Ohne diese "Grüne...

28 Bilder

Gedanken zum Jahreswechsel 2020/2021* 10

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 28.11.2020 | 4825 mal gelesen

Wahrscheinlich wird die kommende Silvesternacht genauso aussehen wie sie Silvesternächte der vergangenen Jahre. Sind bei uns nur noch „Weicheier“ an Ruder, oder kann keiner mehr ein richtiges Machtwort sprechen? „Nur auf öffentlichen Plätzen“ gilt ein Verbot von Knallorgien-in den Straßen ist es erlaubt! Aber wer wohnt schon auf einem öffentlichen Platz? Die Regierung ist wieder vor der Industrie zu Lasten des...

24 Bilder

Was erwartet uns wohl beim Jahreswechsel 2020/21? 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 25.11.2020 | 1053 mal gelesen

ENTSCHEIDUNG DER LÄNDER AM 25.11.2020 Bei dem nächsten Silvesterfeuerwerk, das heute am 25.11.2020 wahrscheinlich von den Ministerpräsidenten der Länder und der Bundeskanzlerin genehmigt wird, werden wieder viele Tonnen Kohlendioxid und Feinstaub in die Atmosphäre gejagt. Aber warum sollten wir es denn in diesem Jahr ausfallen lassen? Alle reden vom klimaschädlichen Kohlendioxid in unsere Atmosphäre, aber wissen...

14 Bilder

Das mit dem Klimawandel ist wohl doch nicht so schlimm!* 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 24.11.2020 | 1056 mal gelesen

SILVESTERFEUERWERKE : Morgen stehen bei den Ministerpräsidenten der Länder das Weihnachtsfest, die Silvester Partys und die Silvesterknallerei im Vordergrund, wenn es um die Beurteilung der momentanen Einschränkungen geht. Das Klima spielt wohl diesmal keine Rolle. Es geht ja schließlich um unser Vergnügen, und da spielt so ein bisschen Klimawandel wohl keine Rolle mehr! Auch Greta Thunberg wir dafür Verständnis...

1 Bild

Sieht es am 2.Januar 2021 auch wieder so aus? 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 24.11.2020 | 82 mal gelesen

Schnappschuss

49 Bilder

Was ist denn nun mit dem Klima? 40

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 14.11.2020 | 7318 mal gelesen

KLIMASCHUTZ : Viele werden sich wohl diese Frage stellen, seit dem das Corona-Virus die ganze Welt bedroht! Aber auch vor dieser Zeit hat sich ja zum Thema Klima, außer viel Gerede, nicht viel getan. Es wurde zwar der Kohleausstieg beschlossen, aber viele Bürger fragen sich, was das fürs Klima bedeuten soll, wenn sich dabei nicht auch gleichzeitig der Energieverbrauch senkt. Wir Deutschen stellen mal gerade ca....

1 Bild

Alles im Leben ist vergänglich, selbst das Leben *. 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 16.10.2020 | 151 mal gelesen

KLIMABELASTUNG: Jeder Stoff hat das Bestreben in den energieärmsten Zustand überzugehen. Bei Metallen sind es oft die Oxide oder Minerale dieser Stoffe. Bei organischen Materialien ist es zuerst der Kompost, und endet dann im Humus. Aber wie ist es denn bei uns Menschen? Bereits wenn wir gerade gestorben sind beginnt schon die Verwesung. Körpereigene Bakterien beginnen sofort mit dem Zersetzungsprozess des...

3 Bilder

Sumpfgebiete 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 12.09.2020 | 143 mal gelesen

KLIMASCHUTZ : Sumpfgebiete sind ökologisch gesehen wichtige Biotope. Sie sind die Heimat von vielen Pflanzen und Tieren. So findet man hier z.B. viele Frösche und Molche. Auch der Biber findet hier ein angenehmes Zuhause. Leider werden Sumpfgebiete und Moore ständig trockengelegt, wobei sehr große Mengen von dem Klimakiller Kohlendioxid freigesetzt werden.

1 Bild

Heizpilze 3

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Herne | am 08.09.2020 | 93 mal gelesen

Da Heizpilze alles andere als klimafreundlich sind, bin ich gegen diese Dinger. Ich denke, wir fügen der Umwelt eh schon mehr als genug Kohlendioxid und anderen Schaden zu. Außerdem bin ich der Meinung, man kann halt nicht alles haben. Ich meine zum Beispiel damit einen warmen Hintern, wenn es draußen arschkalt ist. Desweiteren kann ich mir nicht vorstellen, dass einem der Heizpilz dergestalt einheizt. Untenherum bleibt...

10 Bilder

Sind Elektroautos zur Zeit wirklich klima-und umweltfreundlich?* 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 06.09.2020 | 719 mal gelesen

ELEKTROMOBILITÄT: Die Wissenschaft dämpft die Euphorie der Fans von Elektroautos, ohne damit die Bedenken gegen Betrieb von Kraftstoff verbrauchenden Fahrzeugen herunterzuspielen. Hier einmal ein paar Aspekte, die bei der Beurteilung von Elektrofahrzeuge wichtig sein können. Bereits bei der Herstellung von elektrischer Energie entstehen momentan ca. 600g Kohlendioxid pro Kilowattstunde. Das kann sich durch...

1 Bild

Klimaschutz durch Verzicht- niemals !!! 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 15.07.2020 | 216 mal gelesen

KLIMASCHUTZ : Wir alle werden seit Jahren durch die Politik gebeten Energie zu sparen, aber geholfen hat das nicht! Auch die Aktionen von „Fridays for Future“ sind über eine Vergnügungsveranstaltung mit anschließender Randale nicht hinausgekommen. Wir wollen zwar alle etwas für den Klimaschutz tun, wollen aber gleichzeitig auch keinen Verzicht üben. Jedes Kind benötigt unbedingt ein Handy, und später auch ein...

12 Bilder

Fährt die Natur mit uns Achterbahn, oder ist das alles normal? 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 09.07.2020 | 136 mal gelesen

ERDGESCHICHTE : Die Erde ist bereits ca. 4500 Millionen Jahre alt. In dieser Zeit hat es viele turbulente Entwicklungen der Zusammensetzung unserer Atmosphäre gegeben. Vor ca. 4000 Millionen Jahren bestand unsere Atmosphäre zu etwa 80 Prozent aus Wasserdampf und zu 10 Prozent aus Kohledioxid. Der Sauerstoff war noch im Gestein und den Mineralien gebunden. Vor ca. 700 Millionen Jahren stieg der Sauerstoffgehalt als...

15 Bilder

Wie hoch ist eigentlich der Kohlendioxidgehalt in unserer Atmosphäre? 6

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 07.07.2020 | 1645 mal gelesen

KOHLENDIOXID : Alle reden vom klimaschädlichen Kohlendioxid in unsere Atmosphäre, aber wissen sie überhaupt wie hoch der Gehalt in unserer Atmosphäre ist? Der Kohlendioxidgehalt unserer Atmosphäre beträgt z.Zt. ca. 0,04 Prozent, und nimmt jährlich um ca. 0,0003 Prozent zu. Aber ist das jetzt viel, oder ist das wenig? Hierzu gibt es verschiedene Meinungen, aber inwieweit können wir Menschen diese Konzentration...

2 Bilder

Wussten sie eigentlich…. 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 07.07.2020 | 67 mal gelesen

VULKANE : …das die Vulkane jährlich bis zu 360 Megatonnen Kohlendioxid emittieren? Die Vulkantätigkeit ist nicht vom Menschen zu beeinflussen. Somit ist der Kohlendioxidausstoß als natürlich anzusehen.

2 Bilder

Lassen wir bald unsere Bäume verhungern? 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 05.07.2020 | 312 mal gelesen

WALDSTERBEN : Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht sind die Nahrungsmittel unserer Blumen, Sträucher und Bäume. So benötigt ein Wald von einem Quadratkilometer Ausdehnung pro Jahr ca. 1300 Tonnen Kohlendioxid um zu überleben. Diese Kohlendioxid nehmen sich die Pflanzen aus der Umgebungsluft. Aber was passiert wenn der Mensch hier eingreift und fast alle Emissionsquellen für Kohlendioxid schließt? Klar, der Wald...

10 Bilder

Panikmache im großen Stil ! 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 05.07.2020 | 165 mal gelesen

WELTKLIMA : Wir sehen einer Klimakatastrophe in einem unvorstellbaren Maße entgegen! So zumindest sehen es die Umweltaktivisten die unsere Ordnungshüter sogar mit ihren Exkrementen von ihren Baumhütten beschmeißen um ihren Widerstand zu demonstrieren. Aber was ist denn wirklich dran an dieser Behauptung? Die Wissenschaftler sind bei diesem Thema geteilter Meinung. Das Weltklima ändert sich zwar bereits...

15 Bilder

Wussten sie eigentlich…. 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 05.07.2020 | 504 mal gelesen

…das ein Baum bis zu 350 Liter Wasser am Tag über sein Wurzelwerk aufnimmt und durch Verdunstung wieder an die Atmosphäre abgibt? Er nimmt auch große Mengen von Kohlendioxid und Schwefeldioxid auf, und verringert den Feinstaubgehalt in seiner Umgebungsluft. Dabei produziert er durch die Photosynthese jede Menge Sauerstoff! Leider verlieren wir jährlich ca. 15.000.000.000 Bäume durch Brandrodungen,...

11 Bilder

Tragen Biogasanlagen wirklich zur Klimaverbesserung bei? 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 04.07.2020 | 265 mal gelesen

KLIMAWANDEL : Bio hört sich erst einmal gut an- oder? Aber was steckt denn wirklich hinter Biogas, und was ist das überhaupt? Biogas besteht zu fast 80 Prozent aus Methangas (CH4). Bei der nachfolgenden Verbrennung von Biogas zu Heizzwecken oder zur Erzeugung von elektrischem Strom entsteht wieder eine große Menge des Klimagiftes Kohlendioxid. Aber warum macht man das ganze denn dann überhaupt? Bei der...

10 Bilder

Wussten Sie eigentlich…. 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 04.07.2020 | 152 mal gelesen

…das Methangas 25-mal klimaschädlicher ist als Kohlendioxid? Jedes Rind erzeugt bei seiner täglichen Verdauung ca. 300 Liter Methangas. Weltweit gibt es ca. 990 Millionen Rinder, die somit täglich ca. 300 Millionen Kubikmeter Methangas erzeugen. Ein Kohlekraftwerk erzeugt ca. 0,8 Kilogramm Kohlendioxid je Kilowattstunde. Kann Deutschland mit dem Stilllegen aller Kohlekraftwerke wirklich das Weltklima retten?

1 Bild

Schei... Fernsehprogramm, meinen sie nicht auch? 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 25.04.2020 | 29 mal gelesen

Schnappschuss