Kläranlage Hirblingen

2 Bilder

Neues Blockheizkraftwerk für die Kläranlage Hirblingen

Stadt Neusäß
Stadt Neusäß | Gersthofen | am 21.04.2021 | 23 mal gelesen

Gersthofen: Kläranlage Hirblingen | Das 2003 in Betrieb genommene Blockheizkraftwerk (BHKW) der Kläranlage Hirblingen wurde gegen ein leistungsfähigeres ausgetauscht. Das neue BHKW verfügt über eine Leistung von 160 kW, während das vorherige Kraftwerk mit 90 kW Strom erzeugt hat. Von 2003 bis Anfang 2021 konnte Strom in Höhe von circa 1,5 Mio. Euro erzeugt werden. Der Wirkungsgrad der Anlage ist höher, so dass mit derselben Menge Klärgas mehr Strom erzeugt...

1 Bild

Abwasserzweckverband Schmuttertal (AZS) – Kläranlage erhält wasserrechtlichen Genehmigungsbescheid für 2021

Stadt Neusäß
Stadt Neusäß | Gersthofen | am 25.01.2021 | 119 mal gelesen

Gersthofen: Kläranlage Hirblingen | Wasserrechtliche Genehmigung für 2021 erhalten Da Kläranlagen das geklärte Wasser durch Einleitung in fließende Gewässer wieder in den Wasserkreislauf rückführen, benötigen Kläranlagen eine wasserrechtliche Genehmigung der Unteren Wasserbehörde, die alle 20 Jahre neu beantragt werden muss. So kann gewährleistet werden, dass Kläranlagen technisch stets auf dem aktuellen Stand sind und Grenzwerte eingehalten werden. Für die...

2 Bilder

Baufortschritt der Schlammentwässerungsanlage in der Kläranlage Hirblingen

Stadt Neusäß
Stadt Neusäß | Gersthofen | am 21.08.2018 | 72 mal gelesen

Gersthofen: Kläranlage Hirblingen | Seit dem Spatenstich Anfang März hat sich am Neubau der Schlammentwässerungsanlage in der Kläranlage Hirblingen einiges getan, wie sich Verbandsvorsitzender und Erster Bürgermeister Richard Greiner vor Ort vergewissern konnte. Betriebsleiter Xaver Golling führte durch die Baustelle und erklärte die Funktionsweise der neuen Anlage, die zukünftig eine kontinuierliche Schlammentwässerung ermöglicht. Durch diese Investition...

2 Bilder

Neue Eindickanlage in der Kläranlage Hirblingen

Stadt Neusäß
Stadt Neusäß | Gersthofen | am 10.08.2018 | 128 mal gelesen

Gersthofen: Kläranlage Hirblingen | Die Sanierungsarbeiten an der Kläranlage Hirblingen des Abwasserzweckverbandes Schmuttertal schreiten weiter voran. Kürzlich wurde nun das Eindicksystem für den Überschussschlamm eine Komponente der mechanischen Abwasserreinigung, ausgetauscht. Nachdem das vorherige Eindicksystem inzwischen über 25 Jahre alt war und auch technisch nicht mehr dem aktuellen Standard entsprach, wurde in eine neue Maschine zur Überschussschlamm...

3 Bilder

Austausch des Sandfangräumers in der Kläranlage Hirblingen

Stadt Neusäß
Stadt Neusäß | Gersthofen | am 30.04.2018 | 23 mal gelesen

Gersthofen: Kläranlage Hirblingen | Nach dem Baubeginn für die neue Klärschlammentwässerungsanlage geht es weiter mit den sukzessiven Sanierungsarbeiten an der Kläranlage Hirblingen des Abwasserzweckverbandes Schmuttertal. Letzte Woche wurde der Sandfangräumer, der seit rund 40 Jahren in der Kläranlage seinen Dienst tut, ausgetauscht. Die Erneuerung wurde aufgrund beginnender Materialermüdung notwendig, zudem verfügt das neue Gerät über eine bessere...

4 Bilder

Spatenstich für den Neubau der Schlammentwässerungsanlage in der Kläranlage Hirblingen

Stadt Neusäß
Stadt Neusäß | Gersthofen | am 08.03.2018 | 75 mal gelesen

Gersthofen: Kläranlage Hirblingen | Gestern, Mittwoch, den 07.03.2018, lud der Abwasserzweckverband Schmuttertal zum Spatenstich für den Neubau der Schlammentwässerungsanlage in die Kläranlage Hirblingen. Bislang wurde der zu entsorgende Schlamm in Speichern gesammelt und von einem externen Unternehmen abtransportiert. Mit dem Neubau der Schlammentwässerungsanlage wird die Kläranlage zukünftig auf eine kontinuierliche Schlammentwässerung umgestellt. Der...

8 Bilder

Ein sauberes Jubiläum: Die Kläranlage in Hirblingen leistet seit 20 Jahren ihren Dienst

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Gersthofen | am 07.10.2016 | 165 mal gelesen

Seit 20 Jahren – fast auf den Tag genau – gibt es die jetzige Kläranlage des Abwasserzweckverbands Schmuttertal (AZS), die in Hirblingen steht. Am 12. Oktober 1996 wurde die Anlage in Betrieb genommen. Etwas länger, seit 1994, gibt es den Abwasserzweckverband Schmuttertal, der aus dem Zusammenschluss des Zweckverbands Abwasserbeseitigung Mittlere Schmuttertalgruppe und des Verbandes Obere Schmuttertalgruppe entstand. Dem AZS...