Kindererziehung

1 Bild

Die gsunde Watschn ... 11

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 28.11.2019 | 82 mal gelesen

Man glaubt gar nicht, wie weit verbreitet die "gesunde Ohrfeige" noch immer ist. Schon eine kleine Ohrfeige genügt manchmal, um Kindern gefälliges Benehmen beizubringen. Selbst wenn es nicht hilft, kann es auch nicht schaden. Dass jegliche Gewalt gegen Kinder heute strafbar ist, schreckt nicht immer ab, weil es ja im privaten Bereich passiert. Heute weiß man, dass auch schon eine leichte Backpfeife die kindliche Seele...

2 Bilder

Spielerisch soziale Kompetenzen lernen

Sabrina Rather
Sabrina Rather | Hamburg | am 03.09.2019 | 16 mal gelesen

Damals wie heute ist das Taschengeld ein hilfreiches Mittel, um Kindern und Jugendlichen den Umgang mit Geld beizubringen. Wer bereits in jungen Jahren lernt mit Geld umzugehen, der wird auch später wesentlich weniger Probleme damit haben, sich sein Geld einzuteilen und den Überblick über seine finanzielle Situation zu behalten. Die große Frage, die sich Eltern heutzutage stellen ist oft, wieviel Taschengeld für ein Kind...

1 Bild

Medienkinder von Geburt an

Landratsamt Augsburg
Landratsamt Augsburg | Augsburg | am 23.10.2018 | 13 mal gelesen

Informationsveranstaltung zur Medienerziehung im Vorschulalter im Landratsamt Augsburg Bereits zum zweiten Mal fand kürzlich eine Informationsveranstaltung zum Thema Medienerziehung im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes Augsburg statt. Eingeladen waren Eltern von Kindern im Vorschulalter sowie Fachkräfte aus Kindertagesstätten in Stadt und Landkreis Augsburg. Dass dieses Thema unter den Nägeln brennt und das...

2 Bilder

Früchtchen des Zorns, oder: Der Kampf um Aufmerksamkeit 10

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 21.07.2018 | 192 mal gelesen

Wen interessieren Menschen, wenn man auf ein Smartphone starren und auf ihm herumwischen kann? Allenfalls als Hersteller und Mitglieder einer WhatsApp-Gruppe sind Menschen noch gefragt. Schlimm wird das Ganze, wenn auch Kinder im Kampf um die Aufmerksamkeit ihrer Eltern nicht mehr mit diversen Apparaten konkurrieren können. Sie suchen dann andere - teils destruktive - Wege, um wieder ins Blickfeld zu kommen… (von Götz...

1 Bild

Spruch des Tages am Dienstag

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 10.04.2018 | 8 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Vielerlei Gefühle - Unterschiedliche Herkunft von Gefühlen

Helmut Laber
Helmut Laber | Krumbach | am 01.10.2017 | 92 mal gelesen

Wir Menschen sind fühlende Wesen, das ist unsere größte Stärke. Eine Vielzahl von Gefühlen macht sich in unserem Energiesystem bemerkbar und will in angemessene Beachtung und Ausdrucksweise finden. Ich unterscheide zwischen Gefühlen, die fließend sind und das Leben bereichern, und Emotionen, die eher überfallartig auftauchen und sehr intensiv sind. Letztere sind ursprünglich dafür gedacht, in traumatischen Situationen...

2 Bilder

Matthias Schweighöfer und Joko Winterscheidt feiern Filmpremiere in Berlin (Video)

Jana Peters
Jana Peters | News | am 26.03.2015 | 1118 mal gelesen

Vorgestern feierte Matthias Schweighöfer mit seiner Crew die Weltpremiere von seinem neuen Film „Der Nanny“ in Berlin. Er spielt nicht nur die Hauptrolle, sondern hat auch Regie geführt. Was er mit seinem besten Kumpel Joko Winterscheidt vor hatte, erfahrt Ihr hier. Endlich kommt wieder ein neuer Film von Matthias Schweighöfer in die Kinos und vorgestern war es soweit. „Der Nanny“ ist eine Familienkomödie, bei der auch...

1 Bild

Die Verstaatlichung der Kindererziehung untergräbt die freiheitliche Grundordnung 5

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | am 05.03.2015 | 73 mal gelesen

Eine Kollektivierung der Kindererziehung wurde zunächst vom Marxismus propagiert. Das hatte im Wesentlichen zwei Gründe. Einmal sollte das Arbeitskräftepotential der Frauen besser genutzt werden, indem sie von der Kindererziehung "befreit" werden, die dann durch Gemeinschafts-betreuung "rationalisiert" werden könne. Zum Zweiten sollte die Erziehung im Sinne des "wissenschaftlichen Sozialismus" erleichtert werden, wobei der...

1 Bild

Iss deinen Teller leer! 14

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 03.02.2015 | 311 mal gelesen

Manchmal kommt es anders als man denkt. So wie in diesem Fall frühkindlicher Erziehung. Es geht um den Satz: "Iss deinen Teller leer, sonst gibt's kein schönes Wetter!" Eine Satz mit Aufforderungscharakter. Trotzdem mit mäßigem Erfolg, denn oft blieb der Himmel grau verhangen, auch wenn der Teller leer war. Heute können wir die Folgen solcher verfehlten Kindererziehung sehen! Wir haben viele dicke Kinder und das Klima...

Ich bin ein Pfeil

corret-jak Dworzak (Wolfgang)
corret-jak Dworzak (Wolfgang) | Friedberg | am 19.09.2014 | 72 mal gelesen

(Brief an meine Eltern (1989)) Ich bin ein Pfeil... sorgfältig habt ihr das Holz ausgewählt, habt begradigt, wo ich krumm gewachsen war... habt mich kunstvoll bemalt, mit feinen Schnitzereien verziert, so gut ihr es eben konntet... aber ich bin ein Pfeil und es ist Zeit, mich los und endlich fliegen zu lassen. denn der Flug ist es, der dem Pfeil Sinn und Zweck gibt... wenn ihr mich weiter...

1 Bild

Elternkurs in Augsburg-Hochzoll "KESS erziehen"

Kolping Augsburg
Kolping Augsburg | Augsburg | am 18.02.2014 | 216 mal gelesen

Augsburg: Pfarrzentrum Heilig Geist | Kess-erziehen eröffnet Müttern und Vätern Wege zu einem entspannten und erlebnisreichen Miteinander. Der fünfteilige Kurs richtet sich an Eltern mit Kindern zwischen 2 und 12 Jahren. Ein lebensnaher Erziehungskurs Kess-erziehen vermittelt Eltern viele praktische Anregungen für den Erziehungsalltag. Und, noch wichtiger: eine Einstellung, die das Zusammenleben in der Familie erleichtert. K wie kooperativ: Das...

Angst der Eltern oder die Balance zwischen Halten und Loslassen

Yagmur Erbs
Yagmur Erbs | Meitingen | am 28.01.2014 | 113 mal gelesen

Meitingen: Familienzentrum | Kinder gesund und glücklich durch dieses "lebensgefährliche" Leben zu begleiten ist der größte Elternwunsch. Anmeldung: 08271/813340

Konsequenz statt Strafe | Eltern | Kindererziehung

Yagmur Erbs
Yagmur Erbs | Meitingen | am 02.10.2013 | 173 mal gelesen

Meitingen: Familienzentrum | Nicht immer werden Regeln von Kindern befolgt. Häufig stehen Eltern dieser Situation zweifelnd und hilflos gegenüber. Was tun?

"Die Geissens" Staffel 5: Ab Montag neue Folgen!

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 19.04.2013 | 490 mal gelesen

Die Luxusfamilie „Die Geissens“ gibt es ab Montag in der 5. Staffel wieder auf RTL II zu sehen. In den Neuen Folgen verbringt das Jet-Set-Pärchen nicht nur ihren Glamour-Alltag in Monaco, sondern bereist auch interessante Ziele in Europa und Asien. Carmen und ihr Mann „Rooobert“ findet man wie gewohnt zwischen Kindererziehung, Immobiliengeschäften und Glamour-Luxus wieder. Was treiben „Die Geissens“ aber so in der ersten...

Zeitbombe Altersarmut für Frauen 7

Harald Wegener
Harald Wegener | Hannoversch Münden | am 11.11.2012 | 214 mal gelesen

FREIE WÄHLER Niedersachsen fordern gerechte Handhabung der Kindererziehungszeiten Die FREIEN WÄHLER fordern eine vollständige Berechnung der Kindererziehungszeiten, um der drohenden Altersarmut von Frauen zu begegnen. Neben der unbefriedigenden Situation, auf die auch männliche Erwerbstätige zusteuern, seien die Aussichten für Frauen als künftige Rentenbezieher geradezu skandalös, so Harald Wegener, Direktkandidat...

4 Bilder

Kann man Enten trauen? 6

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 25.06.2012 | 214 mal gelesen

SALZACHSEE. Enten sind harmlos. Das wissen wir Erwachsenen. Doch wissen das auch Kinder, wenn sie am Ufer eines Sees stehen und zum 1. Mal Enten begegnen, die am Ufer eines Sees auf sie zuwatscheln und auf Brotbrocken warten? Viele Kinder reagieren oft ängstlich, wenn sie etwas Neues sehen, besonders dann, wenn sie noch nicht einschätzen können, was da auf sie zukommt. Wegrennen und schreien, wäre eine Lösung. Stehen...

Verbesserung des Elterngeldes gestoppt - 3 Gründe, warum das falsch ist. 9

Niklas Honig
Niklas Honig | Augsburg | am 12.04.2011 | 362 mal gelesen

Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) hat laut "Süddeutscher Zeitung" die Pläne zur Verbesserung des Elterngeldes gestoppt. Es wird also keine Verlängerung des Elterngeldes um vier Vätermonate geben. Zur Erinnerung: Momentan ist es so, dass die Frau 12 Monate lang Elterngeld bekommt (ca. 67% ihres Verdienstes des Vorjahres) und diese 12 Monate um 2 Monate verlängert werden können, wenn der Vater diese zwei Monate...

8 Bilder

Hausführung und Anmeldetag im Montessori Kinderhaus Nornheim

Katrin Messingschlager
Katrin Messingschlager | Günzburg | am 20.11.2009 | 662 mal gelesen

Günzburg: Dr.-Fritonstr. 15 | Das Montessori Kinderhaus in Nornheim führt am Donnerstag, 26.11.2009 um 15 Uhr eine Hausführung durch. Interessierte haben die Möglichkeit sich vor Ort über die Montessori-Pädagogik zu informieren. Die Anmeldung für einen Kindergartenplatz 2010/2011 ist ebenfalls möglich. Neu im Kinderhaus: bereits Kinder ab einem Alter von zwei Jahren können einen Kindergartenplatz erhalten. Nähere Informationen bei Frau...

5 Bilder

Nimmt Jugendbrutalität zu??? 20

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 14.01.2009 | 1571 mal gelesen

Die Medien sind immer wieder voll davon, immer wieder in Tageszeitungen zu lesen, von randalierenden Jugendlichen, ja sogar Kinder. Da werden ältere Menschen brutal beraubt, zusammengeschlagen, sogar schon von unter 14 Jahre alten Burschen. Lehrer sind oft an der Grenze ihrer Nerven und stehen hilflos gegenüber. Ein neuer Kinofilm aus Frankreich zeigt wie Jugendliche in der Schule mit dem Lehrpersonal umgehen. Ist das...

3 Bilder

Infoabend im Montessori Kinderhaus Meitingen: Individuelle Förderung, mit Feuereifer Arbeiten und Spielen in Einem, geht das?

Stephanie Schmidt
Stephanie Schmidt | Meitingen | am 12.01.2009 | 1504 mal gelesen

Montessori-Kinder gehen nicht "nur" in den Kindergarten, um sich zu beschäftigen, auch nicht, um mehr als Andere zu lernen. Neben der Erziehung zu selbständigem und eigenverantwortlichem Handeln leistet die Montessori-Pädagogik einen unverzichtbaren Beitrag zur Erziehung zu Demokratie- und Teamfähigkeit. Ziel ist die Erziehung zur sozialen, doch selbstbewussten Individualität eines jeden Kindes unter Berücksichtigung der...