Kapital

1 Bild

CAPITAL@ART.INTERNATIONAL

Leander Rubrecht
Leander Rubrecht | Frankfurt am Main | am 01.06.2018 | 85 mal gelesen

Frankfurt am Main: OstStern | In einer starren Welt der Regeln und Vorgaben soll die Kunst und Kultur Lücken für Spontanität schaffen. Joseph Beuys griff diese Idee, in seinem bekanntesten Schlagwort "Kunst=Kapital", auf. Seine Idee bestand darin, das Neue und Alte hervorzuheben, indem man Kunst mit Kreativität für die Gesellschaft gleichsetzt. In einer Zeit, in der Bildung mundgerecht geliefert wird darf nicht vergessen werden, dass Querdenken der...

1 Bild

Super-GAU: Eine GroKo verfügt „nur“ über einen Finanzrahmen von 30 Milliarden Euro 1

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 27.12.2017 | 27 mal gelesen

Agenda News: Die Jamaikaparteien haben vor der Bundestagswahl 2017 Wahlversprechen von 138 bis 175 Mrd. Euro abgegeben. Wahlversprechen, die durchaus dazu beigetragen hätten, einen Teil des Berges von Investitions- und Reformvorschlägen abzutragen. Lehrte, 27.12. 2017. Nach Medienberichten fürchten die Christdemokraten, dass eine Jamaikaregierung sich als Gefahr für einen ausgeglichenen Bundeshaushalt erweisen könnte. Ein...

1 Bild

Koalitionsprobleme - Kein Geld für Investitionen und Reformen

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 28.11.2017 | 8 mal gelesen

Agenda 2011-2012: Die Jamaikaparteien haben vor der Bundestagswahl Wahlversprechen (!) zwischen 136 bis 178 Mrd. Euro abgegeben. Ihr wochenlanges Geschacher hatte keinen Erfolg, weil sie die Wahlgeschenke nicht bezahlen können. Lehrte, 28.11.2017. Konzeptionell kann eine große Koalition ihre Programme nur über neue Schulden oder höhere Staatseinnahmen realisieren. Die Gründe dafür sind eindeutig und vielfältig:...

1 Bild

Agenda News fordert eine angemessene Beteiligung aller Gesellschaftsschichten an den Staatskosten 4

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 12.06.2017 | 46 mal gelesen

Zu keinem Zeitpunkt ist es in Deutschland zu Gesprächen zwischen Regierungen, Reichen und Unternehmen gekommen, die deren angemessene Beteiligung an den Kosten des Staates zum Inhalt hatten. Lehrte, 11.06.2017. Deutschland ist nicht reich, das Land verfügt über kein eigenes angespartes Kapital. Die Bundesregierung verwaltet ein Schuldenvolumen von 20 Billionen Euro. Das sind 2.150 Mrd. Euro Staatsschulden, 4,8 Bio. Euro...

Ratgeber an Unternehmer/ und Arbeitnehmer

Edgar Krieger
Edgar Krieger | Heusweiler | am 22.01.2016 | 126 mal gelesen

An die Unternehmer/innen im Landkreis / Personalleiter/innen./Betriebsrat Sehr geehrte Damen und Herren, der Artikel im Handwerksblatt (siehe unten) war der Auslöser für diesen Brief an Sie. Aus meiner Vergangenheit weiß ich, dass viele Unternehmen im Bereich Altersvorsorge sich engagieren, bzw. die Altersvorsorge der Mitarbeiter wie im Bericht erwähnt, ebenso handhaben. (3.Säule der Altersvorsorge) Dass sich die...

55 Bilder

Vom Container ins Design - Finanzzentrum Friedberg öffnet nach Umbau seine Türen am Sparkassenplatz

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 15.04.2014 | 320 mal gelesen

Friedberg: Finanzzentrum Friedberg | Nach rund zweieinhalb Jahren Bauzeit eröffnete am 07. April 2014 das neue Finanzzentrum in Friedberg am Sparkassenplatz seine Pforten. Zahlreiche Gäste u. a. aus Politik und Wirtschaft feierten den Auftakt für das neue Finanzzentrum. Das Finanzzentrum am Sparkassenplatz wurde nach dem neu entwickelten Geschäftsstellenkonzept der Stadtsparkasse Augsburg gestaltet. Dieses Konzept überzeugte auch bundesweit und wurde mit dem...

1 Bild

Höchst aktuell 40

Hans Jürgen Grebin
Hans Jürgen Grebin | Rostock | am 05.06.2013 | 93 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

MZ --- aus einer perfiden, abgeschmackten Story wird Kapital geschlagen!!! 1

Bernd Müller
Bernd Müller | Halle | am 02.06.2013 | 141 mal gelesen

http://www.mz-buergerreporter.de/halle-saale/lokales/der-kreuzwortraetselmord-die-autorin-des-buches-als-mitwisserin-des-mordes-d4145.html Ich empfinde es gegenüber dem Opfer als eine Obszönität sondergleichen nach 30 Jahren, ein Buch zu veröffentlichen um damit Geld zu verdienen. Wo bleibt da die oft gepriesene Menschlichkeit ja die Humanität. Mir fällt es sehr schwer die richtigen Worte zu finden. Die Buchhandlung in...

1 Bild

DEMO: Wir sind sehr wütend - Und das nicht ohne Grund! 10

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 08.02.2013 | 692 mal gelesen

Marburg: firmaneiplatz | Krisenbündnis Marburg Demo-Aufruf 09.02.13 15 Uhr Firmaneiplatz/CNMS, Marburg Wir sind sehr Wütend - Und das nicht ohne Grund! Die Auswirkungen des europäischen Krisenmanagements in Griechenland, Spanien, Portugal, Malta und Zypern werden von Tag zu Tag schwerwiegender. Gesundheitssysteme brechen zusammen, ArbeitnehmerInnen- und Gewerkschaftsrechte werden eingeschränkt, Renten und Löhne gekürzt, Bildung privatisiert....

Kate Middleton: Nutzt Pippa ihre Schwangerschaft aus?

Jana Peters
Jana Peters | News | am 02.01.2013 | 4024 mal gelesen

Pippa Middleton versucht scheinbar erneut, aus der internationalen Bekanntheit ihrer Schwester Kate Middleton, die mit Prinz William verheiratet ist, Profit zu schlagen. Sie bietet laut Medienberichten offenbar Babyprodukte zum Verkauf an, die im Stil von Prinz und Prinzessin gestaltet sind. Erst vor kurzem gaben Prinz William und Herzogin Catherine bekannt, dass sie ein Kind erwarten. Wird Pippas neue Geschäftsstrategie sie...

1 Bild

Antrittsbesuch bei Landrat Leo Schrell

vom Landratsamt Dillingen
vom Landratsamt Dillingen | Dillingen | am 28.11.2012 | 361 mal gelesen

Das Kapital Mensch will der Vorstand des DGB Kreises Dillingen stärker in den Mittelpunkt seiner künftigen Arbeit und Initiativen stellen. Dies betonten Antonie Schiefnetter, Wolfgang Peitzsch, Bruno Stegmaier, Rudolf Wörner und Leonhard Lorenz in diesen Tagen beim Antrittsbesuch bei Landrat Leo Schrell. Im DGB Kreis Dillingen, der im Mai im Zuge der Strukturreform des DGB neu gegründet wurde, sind jetzt alle...

Neues Beratungsangebot der IHK Schwaben: Eigenkapital von zentraler Bedeutung. Beteiligungssprechtag am Dienstag, 19. Juni, in Memmingen

IHK Schwaben
IHK Schwaben | Memmingen | am 05.06.2012 | 365 mal gelesen

Memmingen: IHK-Regionalgeschäftsstelle | Eine ausreichende Eigenkapitalausstattung ist für Unternehmen der Schlüssel für eine langfristige Wachstumsstrategie. Für innovative Unternehmensgründungen ist Eigenkapital oft die einzige Möglichkeit, die Idee zu verwirklichen. Zudem achten Kreditinstitute bei der Vergabe von Krediten sehr genau auf die Bonität Ihrer Kunden und da spielt die Eigenkapitalquote eine zentrale Rolle. Aber was können Gründer und Unternehmer tun,...

1 Bild

Facebook am 5. November 2011 down? Hackergruppe Anonymous plant Attacke auf Facebook 1

Dennis Müller
Dennis Müller | Jena | am 11.08.2011 | 1438 mal gelesen

Die Hackergruppe Anonymous ist derzeit in aller Munde. Sie fordert insbesondere die Medien dazu auf, mehr Wahrheiten zu berichten und nicht für Politik und Kapital zu lügen. Seit 2008 wettert sie gegen viele Organisationen, Konzerne und den Staat samt Behördenapparat. Anonymous initiiert Protestaktionen für die Redefreiheit und strebt die Unabhängigkeit des Internets an. Auch wenn Anonymous längst auch außerhalb der...

1 Bild

Gibt es eine Gerechtigkeit zwischen Armut und Reichtum? 32

Angelika Huber
Angelika Huber | München | am 16.02.2011 | 2335 mal gelesen

Ein Thema, über das sich vielleicht einige Personen schon einmal Gedanken gemacht haben, es geht um Arm und Reich - Wohlstand und Armut, beschäftigte mich so sehr, dass ich mich entschlossen habe, einen kleinen Artikel zu verfassen. Seit Menschengedenken, gibt es diese beiden Begriffe und seit Generationen wurde noch kein Weg gefunden, eine gerechte Lösung zu finden, sei es bei der Umverteilung des Geldes oder bei der...

Staatsschulden – für Kapitalanleger?

Hermann Müller
Hermann Müller | Kreiensen | am 20.12.2010 | 169 mal gelesen

Manche behaupten, der Staat müsse sich verschulden, damit Kapitalanleger eine Möglichkeit haben, ihr Kapital anzulegen. Es gibt tatsächlich institutielle Kapitalanleger, zum Beispiel Lebensversicherer, die müssen das ihnen anvertraute Kapital mit einer Mindestverzinsung sicher anlegen, so steht es im Gesetz. Und eine Anlageform, die vom Gesetzgeber als „sicher“ definiert ist, sind eben Staatsanleihen („mündelsicher“). Damit...

1 Bild

Sind wir noch zu retten ? 1

Dirk Eickmeier
Dirk Eickmeier | Wunstorf | am 19.12.2010 | 576 mal gelesen

Von KRUPP ins "Haifischbecken" Vom Unternehmerkapitalismus über den Managerkapitalismus zum Investorenkapitalismus. Der Schritt zum "Stakeholderkapitalismus" ist nun wohl auch gemachte Sache ... die Aktionärsmacht gegenüber den Unternehmenslenkern nimmt zu. Große Anleger versuchen immer stärker, das Geschäftsgebaren von Unternehmen direkt zu beeinflussen, sogar mit einem Entzug von Kapitalanteilen wird gedroht. ......

Staatsschulden – für Kapitalanleger?

Hermann Müller
Hermann Müller | Kreiensen | am 12.12.2010 | 178 mal gelesen

Manche behaupten, der Staat müsse sich verschulden, damit Kapitalanleger eine Möglichkeit haben, ihr Kapital anzulegen. Es gibt tatsächlich institutielle Kapitalanleger, zum Beispiel Lebensversicherer, die müssen das ihnen anvertraute Kapital mit einer Mindestverzinsung sicher anlegen, so steht es im Gesetz. Und eine Anlageform, die vom Gesetzgeber als „sicher“ definiert ist, sind eben Staatsanleihen („mündelsicher“). Damit...

Solidarität im Bildungswesen wie zu Politiker-Studienzeiten 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 11.10.2010 | 286 mal gelesen

Es schon erschreckend, wie vergesslich Politiker sind! Bis vor einigen Jahren war der Zugang zur Bildung nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängig. Viele, ganz viele der jungen und älteren Politiker in Bundes- und Landesregierung haben diesen `Nulltarif´, als ganz selbstverständliche Gabe des Staates genutzt. Wäre es nicht an der Zeit wieder solidarisch zu denken, damit auch die nächste Generation diese bewährten...

1 Bild

Prost Mahlzeit!? 8

János Balog
János Balog | Günzburg | am 18.01.2010 | 723 mal gelesen

Günzburg: János | Schnappschuss

1 Bild

Finanzkrise warum? Ein Lösungsansatz ... 1

Franz Tobiasch
Franz Tobiasch | Westendorf | am 30.03.2009 | 261 mal gelesen

Hiermit möchte ich auf ein Heftchen von Klaus Müller aus Meitingen hinweisen, welches dieser schon vor einigen Jahren im Selbstverlag publiziert hat. Die Grundfrage ist, weshalb Geld immer mehr mit Geldanlagen verdient wird und immer weniger mit Arbeit. Müssen wir hier nicht endlich umdenken und umhandeln? Und wohin führt uns die aktuelle Wirtschaftskrise? In immer mehr Verteilungskämpfe zu Lasten der Habenichtse, zu Krieg...

1 Bild

Gerechtigkeit für alle? Manager sahnen ab, Gehälter sind am 20. aufgebraucht. 3

Roland Greißl
Roland Greißl | Landsberg am Lech | am 16.01.2008 | 489 mal gelesen

Enzo Rossi, italienischer Nudelfabrikant, hat es versucht: Einen Monat lang wollte er mit seiner Familie (zwei Kinder) vom Durchschnittsgehalt seiner Mitarbeiter leben. Am 20. des Monats war das Gehalt aufgebraucht. Spontan erhöhte er das Gehalt / den Lohn aller Mitarbeiter um 200 Euro und zahlte weitere Prämien. In „Menschen bei Maischberger“ (ARD, 15.01., 22,45 Uhr) wurde die soziale Ungleichheit unserer Gesellschaft...

3 Bilder

Geld regiert die Welt

Michael Gumtau
Michael Gumtau | Fürstenfeldbruck | am 04.09.2007 | 369 mal gelesen

Grundlagen des Kapitalismus Lektion 27a : Wo ein Kloster ist, dort ist auch eine Bank.

Abgeltungssteuer ab 2009

. Kanzlei Koenig
. Kanzlei Koenig | Königsbrunn | am 25.06.2007 | 214 mal gelesen

Mit Verabschiedung des Bundestagsbeschlusses zum Unternehmenssteuerreform-Gesetz 2008 am 25.5.2007 nimmt die Einführung einer geplanten Abgeltungssteuer i.H. von 25 % auf Kapitalerträge im Privatvermögen immer konkretere Formen an.

Steuerliche Behandlung von Kapitalerträgen

. Kanzlei Koenig
. Kanzlei Koenig | Königsbrunn | am 22.03.2007 | 409 mal gelesen

Der Bundesfinanzhof hat sich in jüngster Zeit mit der steuerlichen Behandlung von Finanzinnovationen beschäftigt und in einem Grundsatzurteil für (vorläufige) Klarheit gesorgt. Die neue Rechtsprechung nehme ich zum Anlass, einige Hinweise zur steuerlichen Behandlung von Kapitalerträgen zu geben.

Brot und Spiele, Schadlos durch die Wirtschaftkrise?

Geschäftsführung der AllgäuKapital
Geschäftsführung der AllgäuKapital | Kaufbeuren | am 31.10.2006 | 234 mal gelesen

Kolabiert unser Währungsystem? Sind wir überschuldet? Wer soll den Zusammenbruch des globalen Zins- u. Geldsystems noch aufhalten? Warum wird die Wahrheit verschwiegen? In den gängigen Medien werden Sie darüber nichts lesen, sehen oder hören.