Heiligen Drei Könige

1 Bild

Die Heiligen Drei Könige - Geschichte, Legende oder Mythos ? 3

HANS-MARTIN SCHEIBNER
HANS-MARTIN SCHEIBNER | Xanten | am 04.01.2019 | 40 mal gelesen

04.01.2019 Schon im frühen Mittelalter zogen Jungen als Könige durch die Gassen, um den Zug zur Krippe nachzuspielen. Der Stern, den sie bei sich trugen, war an einer langen Stange befestigt, beweglich und gleichzeitig Symbol für das Sonnenrad, welches in den zwölf "heiligen Nächten" zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag stehengeblieben war. Während des Singens wurde dieser fortlaufend gedreht. Die Zahl der...

1 Bild

Segen!? 5

Gitte Hedderich
Gitte Hedderich | Herten | am 04.01.2019 | 56 mal gelesen

Nun kommt sie wieder, die Zeit der heiligen drei Könige. Obwohl ich evangelisch bin (aber nicht fanatisch) freue ich mich immer auf den Segen.  Segen, wer braucht den nicht? Die letzten Jahre waren schwer. Gerade eben (im Oktober) starb meine liebe Freundin Susi mit nur 58 Jahren.  Sicher liegt es daran, das ich viel nachdenke. So wie eben. Segen, den man bezahlen (kaufen) kann, funktioniert das? Na ja ich gebe sowieso...

Jan 06 Drei-Königs-Konzert

Abel Aron
Abel Aron | Dillingen | am 26.11.2013 | 57 mal gelesen

Dillingen: Stadtsaal am Kolpingsplatz | Stadtkapelle Dillingen

14 Bilder

Meitinger Sternsinger trotz Glatteis unterwegs. 5

Petra Kinzer
Petra Kinzer | Meitingen | am 06.01.2011 | 468 mal gelesen

Nach der Aussendungsfeier in einem feierlichen Gottesdienst mit Pfarrer Johnson Puthuva gingen die Sternsinger der Pfarrei St. Wolfgang in Meitingen trotz spiegelglatter Straßen wieder von Haus zu Haus. Gekleidet als "Heilige Drei Könige" verkündeten die Kinder und Jugendlichen, auch Ministranten, die Frohbotschaft des Evangeliums. In 8 Gruppen (12 Mädchen, der Rest Jungen) aufgeteilt brachten sie an jedem Haus den Segensgruß...

Krippenspiel von Olaf Schubert in Gothaer Stadthalle

Mandy Kellner
Mandy Kellner | Gotha | am 20.12.2010 | 866 mal gelesen

Gotha: Stadthalle | Am Wochenende kamen die Besucher des Krippenspiels von Olaf Schubert in der Gothaer Stadthalle in den Genuss einer ungewöhnlichen Interpretation der Weihnachtsgeschichte. Das Krippenspiel, was das Ensemble des Olaf Schubert Meisterwerks präsentierte, spielt auf einer Bohrisel. Vater Joseph des Olaf-Jesus ist ein ungarischer Kampftaucher und Mutter Marie eine Universalarbeiterin. Gemeinsam bringen sie die Heiligen Drei...

1 Bild

"Die Heiligen Drei Könige"

Ingrid Pawelczak
Ingrid Pawelczak | Laatzen | am 17.01.2010 | 200 mal gelesen

Laatzen: Kontaktzentrum der Thomasgemeinde | Der Deutsche Hausfrauen-Bund OV Laatzen e.V. lädt ein! Gisela Mühe aus Hannover referiert über die Bedeutung der Heiligen Drei Könige bis zur heutigen Tradition der Sternsinger, die sich daraus entwickelten. Gäste sind willkommen und zahlen 2,-- €.

1 Bild

Holzwinkelsternsinger sammeln für Kinder in Senegal 1

Konrad Friedrich
Konrad Friedrich | Wertingen | am 17.01.2010 | 185 mal gelesen

Stolze Sternsingerergebnisse In der Pfarreiengemeinschaft Emersacker wurden von den Sternsingergruppen stolze Ergebnisse erzielt. Insgesamt wurden für die armen Kinder in Senegal 3.855,98 Euro gesammelt.Pfarrei St. Martin Emersacker 2003,88 €,Pfarrei St. Martin Heretsried 1062,00 € Und Pfarrei St. Vitus Lauterbrunn 790,10 €.Im Bild die Emersackerer Sternsinger.

2 Bilder

Die Heiligen Drei Könige waren wieder zu Besuch 2

Günther Gierak
Günther Gierak | Donauwörth | am 06.01.2010 | 355 mal gelesen

Es gehört zu einer guten Tradition, dass um den Dreikönigstag (6. Januar) Sternsinger von Haus zu Haus ziehen und um Gaben bitten. So auch in und um Donauwörth. Eine Gruppe besuchte dabei traditionell ausgewählte Haushalte aus dem Umfeld der Pfadfinder, um für Projekte der Herz-Jesu-Missionäre aus dem Kloster Heilig Kreuz, sie sind seit jeher besonders mit den Donauwörther Pfadfindern verbunden, um Spenden zu...

Die besoffnen aus dem Morgenland 3

Beatrice Voglrieder
Beatrice Voglrieder | Reichling | am 15.12.2009 | 439 mal gelesen

Als mein Vater starb, vererbte er mir sein Weihnachtsgripperl und heut war endlich die Gelegenheit, es aufzustellen. Freudig hab ich alles rauf geschleppt. Einen Tisch, auf dem der Christbaum stehen wird, der Krippe und den Schachteln, die dazu gehören. Dann hab ich brav angefangen, den Tisch zu putzen, die Krippe drauf zu stellen. Im Karton fand ich dann Wackelzäune, die ich um das Häuschen stellte. Ich fand Holzstückchen,...