Gruseln

1 Bild

Hallobrexit - Der Koffer ist gepackt. Doch nun kommt der Flexi-Brexit. 5

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Battenberg (Eder) | am 28.10.2019 | 97 mal gelesen

London: Houses of Parliament | Gruselig: Hallo(ween)-Brexit - Der Koffer ist gepackt. Einem Flexi-Brexit wurde zugestimmt. Am 31.10.2019 ist die Gruselnacht, in der Großbritannien die Europäische Union (EU) verlassen wollte. Es ist schaurig, denn die Nachteile für die Briten und uns alle werden hingenommen, um eine Eigenständigkeit angeblich wieder herzustellen. Solch ein Reformationstag wird nicht erfolgreich sein. Nun aber zieht es sich. Die...

Bildergalerie zum Thema Gruseln
35
23
20
17
1 Bild

Da kann es einen schon gruseln… 4

Elke Backert
Elke Backert | Hamburg | am 08.03.2018 | 31 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Mich gruselt`s - ein Baumungeheuer… 1

Elke Backert
Elke Backert | Hamburg | am 03.08.2017 | 21 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Halloween naht! Gevatter Hein auch... 9

Karsten Hein
Karsten Hein | Barsinghausen | am 27.10.2016 | 128 mal gelesen

Die Nacht zu Allerheiligen, da kommt der kalte Schauer, bei mir da hast Du nicht die Wahl, ob Süßes oder Sauer, Ich steh vor Deiner Eingangstür im düstren Mondesschein und nehm Dich mit in meine Welt, die von Gevatter Hein. Ich bin der Sensenmann, der Tod, man gab mir viele Namen, Schnitter, Fährmann und auch Freund, ich kenne kein Erbarmen. Halloween komm ich zu Dir, in dieser Nacht da bist Du mein, ich bringe Dich...

1 Bild

Schnappschuss!! Zum Gruseln! 1

Rüdiger Bayer
Rüdiger Bayer | Hamburg | am 25.02.2016 | 14 mal gelesen

Hamburg: Bahrenfelderchaussee | Schnappschuss

4 Bilder

Gruselnächte im Freizeitpark

Christian Kolb
Christian Kolb | Bottrop | am 18.10.2015 | 145 mal gelesen

Bottrop: Movie Park | Wenn der Herbst kommt und es früh dunkel wird, wird es in vielen Freizeitparks ruhiger, anders im Movie Park in Bottrop. Dort findet im Oktober traditionell das Halloween Horror Fest statt. Jeweils von Donnerstag bis Samstag können die Parkbesucher das Horror Fest erleben und den Freizeitpark in einem anderen Ambiente erleben. Während Kinder tagsüber beim Kinderhalloween Kürbisse schnitzen, lohnt sich der Besuch am Abend vor...

1 Bild

Endlich: HALLOWEEN ... 6

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 31.10.2014 | 107 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Jedes Jahr dasselbe ... 7

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 24.10.2014 | 795 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wir suchen die besten Rezepte für Halloween!

Viktoria Durnberger
Viktoria Durnberger | Augsburg | am 03.09.2014 | 329 mal gelesen

Für die Rezeptseiten der Oktoberausgabe unserer myheimat-Stadtmagazine suchen wir die besten Halloween-Rezepte. Sie backen die gruseligsten Kekse oder wissen, wie die beste Bowle gelingt? Dann stellen Sie Ihre Rezepte mit Bildern auf myheimat.de online, die besten Beiträge werden dann im kommenden Monat in allen myheimat-Stadtmagazinen gedruckt! Unter allen Teilnehmern verlosen wir zudem drei Exemplare unseres...

1 Bild

HALLO wir sind die WEENies 23

Gabriele F.-Senger
Gabriele F.-Senger | Langenhagen | am 31.10.2013 | 160 mal gelesen

Langenhagen: Tempelhofer Str. | Schnappschuss

2 Bilder

"Hallo Wien im Schmuttertal" - ein vindelicisches Totenfest

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 10.10.2013 | 187 mal gelesen

Diedorf: haus der kulturen | „ schau da kommen´s wieda daher Mo, siagst du des san wieda dia Kinda von unsra Nachbarin, weischd von der die do vor drei Jahr aus Berlin runterkomma san, da wo da Mo beim Extra in do Stodt Gschäftsführa is oda so was. Mei wia di wida aus schaun, di san jo oi wilda als wia dia Gpensta os di Horofilm; dia san ja so schwarz gschmingt wia die Nega; mei da hot doch da Burschi neulich erzählt , dos so a Glassenkamerad von ihm ...

6 Bilder

Halloween und die Urangst vor den lebenden Toten

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 10.10.2013 | 359 mal gelesen

Diedorf: Maskenmuseum | „Tricks oder Treets“ ist die Frage der von Haus zu Haus ziehenden gruselg maskierten Kinder am Halloweenabend. Süße Geschenke oder üble Tricks. Ein bisschen gibt es sicher immer von Beidem, sonst wird die Erwartungshaltung nicht erfüllt und der Spaß geht verloren. Ursprünglich war dieser Umzug der Kinder wie viele andere Bettelgänge von Haus zu Haus im 19. und zu Beginn des 20. Jhdt.s eine Möglichkeit die Familie und die...

11 Bilder

„Ja isch denn etzt scho wieder Halloween?“

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 08.10.2013 | 187 mal gelesen

Diedorf: Maskenmuseum | ….werden sich viele Diedorfer fragen, wenn der Meister der Masken Michael Stöhr in später Abendstunde behängt mit schwergewichtigen hölzernen Maskenungetümen über den Hof des Künstlerhauses poltert und seinen Maskenbus bis unters Dach belädt, um damit dann an den Wochenenden zu den neuen Ausstellungsorten im Alpengebiet durch zu düsen. „Etzt isch scho wieder Krampuszeit“ und viele der Alpenkommunen und ihre jugendlichen...

4 Bilder

Im alten Haus der 6000 Gruselmasken.

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 07.10.2013 | 368 mal gelesen

Diedorf: Maskenmuseum | Nebel zieht sich in Schwaden herab von der alten Barockkirche St. Bartolomä in Diedorf und über die Lindenstrasse bis zur B300. Hier staut sich jetzt zur Stoßzeit der Verkehr , schleicht Auto für Auto und Ruck für Ruck weiter und mischt dunkle Qualmschwaden in die weiße Nebelsuppe. Hier in Augsburgs wildem Westen ist es so gruselig, dass selbst der Asphalt der Bundesstrasse nur mehr zu flüstern wagt. Halloween, die Nacht...

1 Bild

"Gruselzauber" Gottschalk in der Geisterbahn 10

Kathrin Zander
Kathrin Zander | Meitingen | am 28.10.2012 | 247 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

"Gruselzauber" 18

Gabriele F.-Senger
Gabriele F.-Senger | Langenhagen | am 27.10.2012 | 319 mal gelesen

Knochenhand Mitternacht - die Turmuhr schlägt, als etwas sich im Raum bewegt, seh voll Entsetzen an der Wand eine große Knochenhand, sie krümmt und spreizt die Spinnenfinger und diese ekelhaften Dinger gehen ständig auf und nieder und verbiegen ihre Glieder, bis dann die bleiche Totentatze sich verformt zur Teufelsfratze, in mir kriecht hoch das kalte Grausen, durch meinen Kopf Gedanken sausen,...

29 Bilder

Thema der Woche "Gruselzauber" 9

Kathrin Zander
Kathrin Zander | Meitingen | am 27.10.2012 | 374 mal gelesen

Was für eine tolle Vorgabe und da hab ich doch gleich etwas im Archiv gefunden. Na dann kommt mal mit zum Gruseln oder doch zum Lachen.

2 Bilder

K4 präsentiert das Literarische Quintett mit der Lesung: "VON DENEN DIE AUSZOGEN; DAS FÜRCHTEN ZU LEHREN!"

Ruth Andresen
Ruth Andresen | Uetze | am 29.09.2012 | 294 mal gelesen

Uetze: Agora imSchulzentrum | DAS LITERARISCHE QUINTETT LIEST AUS DEM WELTVORRAT SCHWARZER LITERATUR – EINE K4-VERANSTALTUNG Am Samstag, 13. Oktober um 19.00 Uhr liest das Literarische Quintett mit Gästen in der Agora des Schulzentrums Uetze, Marktstraße 6, Beispiele aus der Klassischen Gruselliteratur von Mary Shelley über Edgar Allen Poe, Bram Stoker bis zu H.P. Lovecraft. Nach dem sich das Literarische Quintett, das jährlich eine Lesung...

2 Bilder

Literarisches Quintett und Gäste bei K4

Ruth Andresen
Ruth Andresen | Uetze | am 23.09.2012 | 318 mal gelesen

Uetze: Agora des Schulzentrums Uetze | Literarisches Quintett und Gäste am Samstag, 13. Oktober, 19.00 Uhr Agora im Schulzentrum Uetze, Marktsraße 6 Ein literarischer Abend mit Musik: VON DENEN DIE AUSZOGEN, DAS FÜRCHTEN ZU LEHREN "Die älteste und stärkste menschliche Gefühlsregung ist die Angst und die älteste und stärkste Art von Angst ist die Angst vor dem Unbekannten." (H.P. Lovecraft) Das Literarische Quintett liest klassische Gruselliteratur von...

2 Bilder

Filmischer Besuch des Maskenmuseums Diedorf

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 04.02.2012 | 221 mal gelesen

Diedorf: Maskenmuseum | Draussen ist es bitterkalt! Und auch im Maskenmuseum Diedorf hat die Kälte Einzug gehalten. Der große Raum für wechselnde Ausstellungen und Events kann nur selten und mit Mühe temperiert werden. Wenn Sie jetzt also keine allzu große Lust haben, sich bei uns im Museum die Füße ab zu frieren - Es sei Ihnen versichert , wir haben´s getan - nun dann kommen wir mit unserem Museum halt zu Ihnen nach Hause! Keine Sorge: Wir...

1 Bild

Ich bin vorbereitet! 14

Susi Zander
Susi Zander | Meitingen | am 31.10.2011 | 310 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Spatzelruter Kastelfrazen 10

Kathrin Zander
Kathrin Zander | Meitingen | am 30.10.2011 | 239 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Halloween in Diedorf – wenn sich der Höllenschlund mitten im Museum öffnet

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 08.10.2011 | 269 mal gelesen

Diedorf: Dorfschmiede/Maskenmuseum | Hell erleuchtet und schon von weitem gut sichtbar zieht sich die breite Freitreppe von der Bundesstrasse 300 am alten Bauernhaus entlang weit nach oben in die neu eröffneten Ausstellungsräume. Noch etwas knarrend öffnet sich die große Tür am Diedorfer „Haus der Kultur(en)“, wenn der Besitzer und Maskensammler des Privatmuseums sie mit dem großen Schlüsselbund öffnet. Über die Ausstellungsfläche für Wechselausstellungen, in...

1 Bild

Gruselwanderung der Pfarrjugend Wertingen 3

Markus Poetzsch
Markus Poetzsch | Wertingen | am 25.08.2010 | 463 mal gelesen

Wertingen: Haus der Kreisjägervereinigung | Alle, die das Sommerwetter bisher noch nicht schauerlich genug finden, sollten sich unbedingt den Abend des 4. September freihalten, denn dann ist es Zeit für die traditionelle Gruselwanderung der Pfarrjugend Wertingen. In diesem Jahr führt der Weg ausgehend vom Haus der Kreisjägervereinigung am Judenberg in einer Schleife durch den Wertinger Stadtwald. Auf dem mit Kerzen ausgeleuchteten Weg, den die Teilnehmer in kleinen...

SCHWACHE NERVEN? DANN BITTE NICHT LESEN! 18

Hans-Rudolf König
Hans-Rudolf König | Marburg | am 15.07.2010 | 559 mal gelesen

England (Vereinigtes Königreich): Sheffield | Teneriffa. „Von dem Menschen war furchtbar wenig übrig. Nicht einmal die Gluthitze eines Krematoriums reichte aus, um eine menschliche Leiche vollständig in Asche zu verwandeln, doch dieses Feuer hatte es irgendwie geschafft. Auf dem Boden lag ein Haufen aus schmieriger Asche und Kohle. Das Feuer hatte nicht nur Haut und Gewebe, sondern auch das Skelett verschlungen. Nur die größeren Knochen waren übrig geblieben und ragten...