Großfeuer

56 Bilder

Der Schweriner Püsserkrug

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 21.07.2020 | 80 mal gelesen

Schwerin: Püsserkrug | Bald werden die Baumaschinen anrücken und der Schweriner Püsserkrug wird endgültig in Vergessenheit geraten.  Der Püsserkrug war eines der ältesten Restaurants der heutigen Landeshauptstadt Schwerin und ein beliebtes Ausflugsziel. "Erbut Anno 1651, affbrennt 1907, wedder upbugt 1908" stand einst über dem Eingang des Hauses. Über 300 Jahre hat der Püsserkrug Geschichte geschrieben. Viele Restaurants und Kneipen existierten...

6 Bilder

Eldagsen - Großbrand um 03:15 Uhr 4

Thomas Widemann
Thomas Widemann | Springe | am 28.06.2016 | 299 mal gelesen

Springe: Eldagsen-Ost | 28.06.2016: Um 03:15 Uhr hörte ich dumpfe „Bum-Bum“- Geräusche; ähnlich dem von Salutschüssen aus einer Kanone; oder großem Feuerwerk. Zunächst dachte ich an einen lautstarken Abschluss des Eldagser Schützenfests, dort Freischießen genannt. Bald darauf ertönten jedoch Sirenen. Als diese häufiger wurden, hatte ich ein Déjà-vu-Gefühl und ging in meinem Garten. Fazit – fast auf den Tag genau nach eineinhalb Jahren brannte es...

6 Bilder

Am Tag nach dem Großfeuer in Eldagsen... 17

Heike L.
Heike L. | Springe | am 28.12.2014 | 356 mal gelesen

Springe: RegioBus Eldagsen | ... war gefühlt der halbe Ort auf den Beinen, um sich ein eigenes Bild vom Ausmaß der Tragödie zu machen - ich eingeschlossen. Bei diesen gruseligen Bildern ist es wirklich Glück im Unglück, dass keine Person zu Schaden gekommen ist! Und: es wird wieder einmal deutlich, wie wichtig ehrenamtliches Engagement und Solidarität sind (Feuerwehr, THW, DRK, andere Busunternehmen, die ihre Hilfe angeboten haben)... Was mich...

7 Bilder

Eldagsen - Großfeuer um 02:50 Uhr 15

Thomas Widemann
Thomas Widemann | Springe | am 26.12.2014 | 1188 mal gelesen

Springe: Eldagsen-Ost | 26.12.2014: Um 02:50 Uhr hörte ich dumpfe „Bum-Bum“-Geräusche. Gleich darauf ertönte die Sirene im Dorfe. Die Geräusche kamen aus Richtung Eldagsen. Von meinem Garten konnte ich die Flammen eines Großfeuers im Eldagser Industriegebiet sehen. Die dumpfen Geräusche entpuppten sich als Explosionen. Eine große dunkle Rauchwolke zog über Holtensen in Richtung Boitzum hinweg.

7 Bilder

Großfeuer im Celler Hafen!

Joachim Leiner
Joachim Leiner | Celle | am 19.07.2014 | 850 mal gelesen

Ein Großfeuer hat am Nachmittag im Celler Hafen einige Gebäude, u.a. der DLRG und zwei Einsatzfahrzeuge der DLRG vernichtet. Die Celler Feuerwehr dürfte gerade ihren Tag der Offenen Tür beendet haben, als sie erneut zu einem Einsatz gerufen wurde. Dieser allerdings hatte es in sich! Es brannten mehrere in Holzbauweise errichtete Schuppen in voller Ausdehnung. Besonders prekär, gegenüber findet zur Zeit das Celler...

Pressemitteilung Nr. 17/2014 - Ergänzung- Schulenburg – Großfeuer vernichtet Restaurant

Henning Brüggemann
Henning Brüggemann | Pattensen | am 17.04.2014 | 389 mal gelesen

Knapp 12 Stunden nach der Alarmierung ging gegen 03:00 am 17.04.2014 der Einsatz in Schulenburg zu Ende. Da kein passender Abbruchbagger zur Verfügung stand, öffneten Kameraden des THW mit Kettensägen die Decke zwischen Erd- und Obergeschoß um an die mit der Wärmebildkamera lokalisierten Schwelbrände zu gelangen. Im wieder wurden an verschiedenen Stellen in der Zwischendecke Glutnester entdeckt und abgelöscht. Es besteht im...

3 Bilder

Pressemitteilung Nr. 17/2014 - Schulenburg – Großfeuer vernichtet Restaurant 4

Henning Brüggemann
Henning Brüggemann | Pattensen | am 17.04.2014 | 685 mal gelesen

Es begann mit einem Zimmerbrand und endet mit dem Totalverlust eines Restaurants in Schulenburg, Stadt Pattensen. Zunächst wurden die Ortsfeuerwehren Schulenburg und Jeinsen am 16.04.2014 gegen 15:30 zu einer Rauchentwicklung im Gebäude gerufen. In einem Restaurant an der Hauptstraße war ein Zimmerbrand ausgebrochen. Aufgrund der extremen Rauchentwicklung konnte der genaue Brandort nicht lokalisiert werden. Einsatzleiter Jörg...

2 Bilder

Entsetzen: Großbrand in Schloss Ehrenstein (Ohrdruf) 1

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Ohrdruf | am 26.11.2013 | 124 mal gelesen

Ohrdruf: Schloss Ehrenstein | . Es ist einfach so schwer vorstellbar, dass "Schloss Ehrenstein" (Ohrdruf) gerade am Vortag, nach dem es nach 23 Jahren intensivster Arbeit um 14 Uhr an die Stadt komplett übergeben werden sollte, ein Großfeuer - nach den Bildern im MDR - den ganzen Dachstuhl vernichtet hat. Ein Kleinod unsere Landkreises so zu sehen, bringt die Tränen der Wut und Verzweiflung in die Augen. Da ist allerorten zu sehen, wie man mit viel...

Nach Explosion in Einfamilienhaus im Erzgebirge: Ein Verletzter, keine Toten

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Ehrenfriedersdorf | am 22.10.2012 | 1819 mal gelesen

Am frühen Montagmorgen ist im erzgebirgischen Ehrenfriedersdorf ein Wohnhaus explodiert. Die Ursache konnte bislang noch nicht festgestellt werden, die polizeilichen Ermittlungen laufen. Ein Einfamilienhaus im sächsischen Ehrenfriedersdorf ist am Montagmorgen gegen 4:30 Uhr explodiert. Die Polizei geht davon aus, dass sich in dem Gebäude keine Menschen befunden haben, dennoch werden zur Sicherheit Leichenspürhunde...

4 Bilder

Pressemitteilung Nr. 13/2012 - Hüpede – Großfeuer vernichtet 180 Rundballen

Henning Brüggemann
Henning Brüggemann | Pattensen | am 01.05.2012 | 1027 mal gelesen

Der Tanz in den Mai fiel für zahlreiche Kameraden der Ortsfeuerwehren Hüpede, Oerie, Bennigsen und Gestorf buchstäblich ins Wasser. Gegen 16:45 h wurden die Kameraden zu einem Großbrand zwischen Hüpede und Gestorf gerufen. Nach Angaben des Besitzers wurden rund 180 Rundballen, die zum Auslegen in den angrenzenden Erdbeerfeldern gedacht waren, ein Raub der Flammen. Geschätzte 60 Ballen konnten durch den raschen Einsatz eines...

Explosion in Getreidesilos: Feuerwehr kämpft gegen Großfeuer

Themenradar Niedersachsen
Themenradar Niedersachsen | Hoya | am 26.09.2011 | 599 mal gelesen

gefunden auf Kreiszeitung - Hoya/Eystrup (Artikel lesen) Hoya: Schweringen - In mehreren Großsilos der Raiffeisen-Genossenschaft kam es am frühen Montagmorgen gegen 5 Uhr zu Verpuffungen. Die Explosionen lösten einen Großbrand in fünf der 18 zusammstehenden Silos aus.

1 Bild

Hervorragende Leistung der Feuerwehr

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Isernhagen | am 01.07.2011 | 298 mal gelesen

Isernhagen: Industriegebiet | Entgegen meines gestrigen Berichtes über dem Großbrand im Isernhagener Gewerbegebiet ist es den Feuerwehren aus ganz Isernhagen und Umgebung doch gelungen den vorderen Teil des Gebäudekomplexes vor den Flammen zu retten. Dies war zunächst nicht zu erwarten, da sich das Feuer bis zum Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schon sehr schnell ausgebreitet hatte. (Arbeitsbedingt konnte ich den Fortgang der Löscharbeiten nicht...

2 Bilder

Großbrand in Lahntal-Goßfelden im Landkreis Marburg-Biedenkopf. 2

Christine Eich
Christine Eich | Wetter | am 01.07.2011 | 1506 mal gelesen

Einen Großeinsatz hatte die Feuerwehr am vergangenen Wochenende im Lahntal-Goßfelden im Landkreis Marburg-Biedenkopf. Auf einem Schrottplatz ist Feuer ausgebrochen und giftige Dämpfe entweichen. Kabel sollen diesen Brand ausgelöst haben. Ringsherum mussten die Einwohner in Sicherheit gebracht werden. Es waren riesige dunkle Giftwolken über dem Ort. Es wird ein langer Einsatz werden, so der Einsatzleiter der Feuerwehr.

9 Bilder

Großfeuer zerstört Firma für Werbemittel

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Isernhagen | am 30.06.2011 | 380 mal gelesen

Isernhagen: Industriegebiet | Am Donnerstag Nachmittag brach in einer Halle einer Webemittelfirma in der Eisenstraße aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer aus. Alle Mitarbeiter konnten sich rechtzeitig ins Freie retten – sie stehen aber nun vor einer ungewissen Zukunft. Das Feuer breitete sich rasend schnell über den gesamten Gebäudekomplex aus und zerstörte ihn völlig. Angrenzende Firmen wurden geräumt und der Bereich um die Eisenstraße abgesperrt....

Rieseby: Großfeuer an der Tankstelle

myheimat Themenradar
myheimat Themenradar | Rendsburg | am 07.06.2011 | 202 mal gelesen

gefunden auf Nachrichten aus Rendsburg-Eckernförde (Artikel lesen) Rendsburg: Rieseby. In einer Autowerkstatt der Team-Tankstelle in Rieseby ist am Montagabend ein Großfeuer mit noch unbekannter Schadenshöhe ausgebrochen. Verletzt wurde niemand.

Brandstiftung? Großfeuer im Nehrener Kirschenfeld

Themenradar Baden-Württemberg
Themenradar Baden-Württemberg | Reutlingen | am 19.05.2011 | 275 mal gelesen

gefunden auf Reutlinger General-Anzeiger - Neues aus dem Bereich "Region Reutlingen" (Artikel lesen) Reutlingen: Der lichterloh brennende Schuppen war nicht mehr zu retten. FOTO: Jürgen Meyer NEHREN. Ein Großfeuer in einem schlecht zugänglichem Hanggelände hat in der Nacht zum heutigen Donnerstag die Feuerwehren von Nehren, Mössingen und Dußlingen gefordert. Im Kirschenfeld, zwischen Nehrener Bahnhof und der...

1 Bild

A U S B R U C H 4

Bodo von Rühden
Bodo von Rühden | Dautphetal | am 17.03.2011 | 298 mal gelesen

Fukushima (Japan): akw | des Restrisikos; wenn die Situation in Japan nicht im wahrsten Sinne „brandgefährlich“ wäre, könnte man beinahe lächeln über die Bilder der Hubschrauber, die mit ihren 7000 Litern fassenden Wasserbehältern in die Hölle fliegen. Wir alle kennen diese Bilder schon, von Waldbränden in den USA oder Spanien oder Griechenland. Vergessen wir nicht „ Waldbrände“, hier brennt aber ein unkalkulierbares atomares Feuer. Ehren...

5 Bilder

Pressemitteilung Nr. 19/2010 - Großfeuer in Pattensen – Scheune ausgebrannt

Henning Brüggemann
Henning Brüggemann | Pattensen | am 02.05.2010 | 2519 mal gelesen

Ein jähes Ende nahm der Maifeiertag für die Kameraden der Feuerwehren in Pattensen und im Hemminger Stadtteil Arnum. Gegen 22:00 h am 01. Mai 2010 stand eine kleine Scheune an der Göttinger Straße hinter einer Pizzeria in Flammen. In dem Gebäude befanden sich Lagerräume und der Übungsraum einer Band. Bereits bei Eintreffen der ersten Feuerwehren stand die Scheune in Vollbrand, die Dachhaut war komplett eingebrochen. Die...

14 Bilder

ERSTE MYHEIMAT-FAMILIE AM 26.1.10 UM 20.15 AUF VOX-TV: GOODBYE DEUTSCHLAND 41

Hans-Rudolf König
Hans-Rudolf König | Marburg | am 22.01.2010 | 2761 mal gelesen

Teneriffa (Spanien): Masca | Teneriffa. Anfang Januar war ein TV Produktionsteam im Auftrag von VOX TV hier bei uns zu Gast. Gedreht wurde drei Tage lang ein Rückblick auf die kanarischen Erlebnisse unserer Familie und die Geschichte unseres Restaurants hier im Bergdorf Masca auf Teneriffa. Im Vordergrund standen dabei unsere bisherigen Erfahrungen mit Einheimischen und Behörden, sowie die Tragödie des Großfeuers vom 1.8.07, als unser Restaurant und...

12 Bilder

Altes Fachwerkhaus wird Raub der Flammen 1

Markus Rautenstrauch
Markus Rautenstrauch | Neustadt am Rübenberge | am 16.04.2009 | 532 mal gelesen

Empede - Wenn man in Empede auf der Hauptstraße durch den Ort fährt sieht man immer das große Fachwerkhaus in der Ortsmitte. Jetzt ist es abgebrannt. Am Ostersamstag gegen 18 Uhr wurden die Feuerwehren aus Empede und Neustadt zu einem Gebäudebrand gerufen. Gegenüber der Feuerwehrwache in Empede quoll dichter Rauch aus den Dachziegel des alten Hauses. Der einzige Bewohner des Hauses war bei Nachbarn und schaute sich ein...

9 Bilder

Teil 2 - Großfeuer zerstört Fachwerkhaus 2

Thomas Lunitz
Thomas Lunitz | Neustadt am Rübenberge | am 12.04.2009 | 1013 mal gelesen

Am heutigen Sonntag musste die Feuerwehr zum weiteren Mal an die Einsatzstelle vom Vortag. Siehe Bilder und Beschreibung Immer aktuell: ruebenberger-bilder.de

12 Bilder

TENERIFFA: VERKOHLTE PINIEN TREIBEN FRISCHES GRÜN 24

Hans-Rudolf König
Hans-Rudolf König | Marburg | am 18.02.2009 | 1177 mal gelesen

Diese Fotos sind unglaublich, aber wahr: 18 Monate nach dem verheerenden Großbrand auf Teneriffa zeigen meine Fotos von heute Morgen, wozu die kanarische Pinie fähig ist. Obwohl der Feuersturm ein Viertel des Pinienwaldes der Insel durchraste und verheerende Schäden anrichtete, zeigt sich die unverwüstliche Pinie mit ihrer dicken Rinde als Phoenix, der sich mit frischem Grün aus der Asche erhebt. Schaut selbst! Siehe...