Futterhaus

11 Bilder

Grünfinkenmännchen zu Besuch am Futterhäuschen vor dem Fenster 6

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 12.02.2012 | 453 mal gelesen

Seit Anfang Mai 2009 wurde im Norden Deutschlands ein massenhaftes Sterben von Grünfinken beobachtet. Ursache war der Einzeller Trichomonas gallinae. Nach Schätzungen des NABU verendeten deutschlandweit mehrere zehntausend Vögel an Trichomonaden. (aus der Wiki) Der Bestand hat sich offenbar wieder erholt. Der Grünfink oder auch Grünling gehörte ohnehin zu den 13 häufigsten Brutvogelarten Deutschlands. Die Art gilt als "nicht...

Bildergalerie zum Thema Futterhaus
37
24
26
24
1 Bild

Wo ist mein Futter.... 6

Wolfgang H.
Wolfgang H. | Gladenbach | am 08.02.2012 | 393 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wintergast im Garten (Wacholderdrossel) 5

Andreas Brix
Andreas Brix | Naumburg (Saale) | am 07.02.2012 | 293 mal gelesen

Schnappschuss

14 Bilder

Silberreiher / Fischreiher & Weißstorch: VOGELZUG – WINTERFLUCHT. Teilzieher & STANDVÖGEL bei uns; Winterfütterung ...

W. H.
W. H. | Gladenbach | am 04.02.2012 | 1346 mal gelesen

"Kann das sein? Das jetzt noch die Schneegänse ziehen?" Menschen haben im Hinterland zum Himmel geblickt und weder Augen noch Ohren getraut. „Was dort trompetend, mal durcheinander pulkend, dann wieder in klassischer V-Formation weiterziehend unterwegs war, es waren die KRANICHE, die sich - spät aber dennoch - auf den Weg nach Süden gemacht haben. Die HA-Zeitung hat den Marburger Ornithologen Martin Kraft zu dem Phänomen...

1 Bild

Der Feind in unserem Garten 27

Kathrin Zander
Kathrin Zander | Meitingen | am 04.02.2012 | 355 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Futterzeit auch für das Dompfaffweibchen 3

Wolfgang H.
Wolfgang H. | Gladenbach | am 02.02.2012 | 279 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Ich hab 'ne Meise! 8

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 21.12.2011 | 338 mal gelesen

Ja, das wisst Ihr schon längst! Aber jetzt habe ich auch ein neues Futterhäuschen, welches direkt vor dem Fenster am Esstisch hängt und bis obenhin voll ist mit Sonnenblumenkernen. Einige Tage sehen sich die Vögel dieses neue Ding jetzt schon aus der Ferne an. Nun ist allerdigs unten im Garten das Futterhaus leergefuttert und ich habe noch nicht gereinigt und nachgefüllt. Die wenigen Beeren und Äpfel, die im Garten...

1 Bild

Hallo, ich bin der kleine Punk! 10

Stephanie Brühmann
Stephanie Brühmann | Korbach | am 17.12.2011 | 232 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Heute ist Nikolaustag, auch für die Gartenvögel 14

Wolfgang H.
Wolfgang H. | Gladenbach | am 06.12.2011 | 271 mal gelesen

Gladenbach: Hausgarten | Schnappschuss

3 Bilder

Amsel am Futterhaus 2

B Göpfert
B Göpfert | München | am 05.03.2011 | 300 mal gelesen

Waldperlach, 5.3.2011: Am Nachmittag kam ich beim Fotorundgang auch an der Terrasse mit den beiden Futterhäusern vorbei. Dort flog gerade eine Kohlmeise ab, und eine Amsel landete neben einer der Futterstellen. Sie ließ sich von mir nicht aus dem Konzept bringe, sprang ins Futterhaus, schnappte sich einen Kern oder eine Nuss (so genau konnte ich das nicht erkennen) und flog dann wieder weg.

6 Bilder

Fritzis Eichhörnchen-"Fangstation" 19

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 25.02.2011 | 1323 mal gelesen

Eigentlich (und auch ganz uneigentlich) ist es eine Eichhörnchen-Futterstation oder vielmehr eine Eichhörnchenfutter-Station. Die ist nötig, damit die Eichhörner den Vögeln nicht immer das ganze Winterfutter wegfuttern. Diese Futterkammer sollte einige Bäume vom Vogelhaus entfernt angebracht werden, damit die Vögel nicht immer wieder aufgeschreckt werden. Der junge Kater scheint da jedoch etwas völlig "mistverstanden"...

8 Bilder

Futterhaus in Broistedt 1

Karl - Heinz Blank
Karl - Heinz Blank | Lengede | am 15.02.2011 | 249 mal gelesen

Leider bin ich etwas zu spät dazu gekommen das Futterhaus fertig zu stellen und konnte es erst aufhängen als der viele Schnee schon fast verschwunden war.Trotzdem kommen Amsel und Rotkehlchen immer noch an die alte Futterstelle und nehmen auch das Futterhaus an.Dazu einige Bilder.

3 Bilder

Das Eichhörnchen muss auch sehen, wo es bleibt ... 10

Detlev Müller
Detlev Müller | Burgdorf | am 27.01.2011 | 476 mal gelesen

Bei den derzeitigen Witterungsverhältnissen muss auch das Eichhörnchen sehen, wo es seinen Hunger stillt. Ich würde ihm aber empfehlen, dem Meisenkasten im Sommer möglichst fernzubleiben ... ;-)

1 Bild

Winter in Waldperlach, Teil 37 1

B Göpfert
B Göpfert | München | am 07.01.2011 | 229 mal gelesen

Donnerstag, 6.1.2011: -1°C am Morgen, +4°C ab dem Nachmittag. Da es um 0700 noch entschieden zu dunkel war, hab ich die Vogelzählung kurzfristig um eine Stunde verschoben. Um 0800 waren bereits mehrere Vögel zu hören und ich hab es mir am Fenster meiner Dachgaube mit Zettel, Stiften, Kamera und Feldstecker bequem gemacht. Ich hab von hier aus freie Sicht von NNW bis NO. Es war hochnebelartig bewölkt, mit –1°C nicht zu...

1 Bild

Stunde der Wintervögel - Mitmachen und gewinnen 23

Dagmar Strube
Dagmar Strube | Garbsen | am 03.01.2011 | 614 mal gelesen

Das erste Mal ruft der NABU vom 06. bis 09. Januar 2011 zur Aktion "Stunde der Wintervögel" auf. Das Mitmachen ist ganz einfach und hilft wichtige Erkenntnisse über unsere gefiederten Freunde zu erlangen. Mitmachen kann jeder, ob von seinem Balkon, dem Garten, der Terrasse, am Futterhäuschen oder dem Park aus! Einfach die Vögel beobachten und zählen. So funktioniert es: Suchen Sie sich einen Platz, von wo aus Sie gut...

1 Bild

Diebstahlsicherung am Fenster 1

Andreas Brix
Andreas Brix | Naumburg (Saale) | am 15.12.2010 | 708 mal gelesen

Bad Kösen/ Naumburg: Bad Kösen /Naumburg | Schnappschuss

1 Bild

Grünfink (Chloris chloris) 1

B Göpfert
B Göpfert | München | am 09.04.2010 | 338 mal gelesen

Kaum war der Spatz abgeflogen, landete in einem Haselnussstrauch*) gegenüber meines Fensters ein grüner Vogel. Ein „Grünling”, wie mein Vater diese Vögel nannte. Ein Name, den er vermutlich aus dem Tschechischen abgeleitet hatte, zumindest taucht er nirgends in der Literatur auf. Wenn man die Schnabelform anschaut, wird klar, dass es sich um eine Finkenart handelt. Um einen Grünfink. Bei uns sind diese Finken häufig,...

3 Bilder

Gartenvogelwelt ... 3

Ingo Hartkopf
Ingo Hartkopf | Burgdorf | am 07.02.2010 | 316 mal gelesen

Burgdorf: Stadtpark Burgdorf | Die Gartenvogelwelt wird aktiver. Alles zwitschert durcheinander, man ahnt, der Frühling naht (wenn es auch noch nicht danach aussieht). In den Büschen tobt eine Spatzenschar, ab und an hopst eine Amsel vorbei und unser Rotkehlchen labt sich diesmal nicht am Komposthaufen, sondern am Futterhaus. Und nach vielen vorsichtigen Überflügen, Abdrehen und Zurückkehren lies sich auch kurz eine Wacholderdrossel nieder.

7 Bilder

Futterhausbesucher

Dagmar Siegmann
Dagmar Siegmann | Wennigsen | am 04.01.2010 | 3067 mal gelesen

Das Häuschen mit dem Vogelfutter ist immer gut besucht, aber es ist nicht immer einfach auch was abzukriegen.

1 Bild

Vogelbeobachtung am Futterhaus

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 01.01.2010 | 1234 mal gelesen

Bei Schnee und starkem Frost suchen heimische Singvögel jetzt in der Nähe des Menschen nach Futter. Sie finden in vielen Gärten Futterhäuschen mit Sonnenblumenkernen, Haferflocken oder Äpfeln. Der Naturschutzbund rät, Futterstellen immer sauber zu halten und nur Futtersilos zu verwenden, damit keine Krankheiten von den Vögeln übertragen werden. Die Frankenberger Naturschutzjugend hat geeignete Futterhäuschen selbst gebaut und...

2 Bilder

Mein Liebling 13

Jürgen Woltersdorf
Jürgen Woltersdorf | Peine | am 30.07.2009 | 298 mal gelesen

Mein Liebling vom Futterhaus

1 Bild

Futterhaus und Vogelbad in unserem Garten

Frank Schneider
Frank Schneider | Wennigsen | am 25.05.2008 | 174 mal gelesen

Schnappschuss