freier fall

1 Bild

Meine Gedanken im freien Fall... 5

Fred Hampel
Fred Hampel | Fronhausen | vor 2 Tagen | 36 mal gelesen

Meine Gedanken im freien Fall. Hörte ich eben noch das Gelächter der kleinen Regentropfen, wurde mir der Moment der Glaubwürdigkeit der kalten Eiszapfen bewusst. Der Himmel über mir war klar und doch lag etwas in der Luft. Die Natur verkroch sich leise ins Unterholz und die Stille war wie eine Lautlosigkeit der Gedanken. Wo hatte ich meinen Weg verloren und wodurch entstand meine unsagbare Traurigkeit. Lag es an der...

6 Bilder

Der Euro fällt! 9

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 04.02.2014 | 125 mal gelesen

Angeregt durch das letzte Thema der Donnerstagsrunde: "Euromünzen fotografieren" habe ich mir Gedanken gemacht, wie so ein recht tristes Geldstück etwas dynamischer ins Bild gesetzt werden könnte. Hier meine Bilder mit fliegendem Geld - oder "Fallende Euros und mein ganz persönlicher Rettungsschirm" :-))

1 Bild

Obst im freien Fall 20

Torben Schott
Torben Schott | Lichtenfels | am 18.10.2012 | 284 mal gelesen

Schnappschuss

16 Bilder

Felix Baumgartner gelingt der freie Fall aus über 39000 m Höhe . . . 10

Alfred Donner
Alfred Donner | Burgdorf | am 15.10.2012 | 714 mal gelesen

Dem österreichischen Extremsportler Felix Baumgartner ist der Sprung im freien Fall aus 39045 m Höhe geglückt, unverletzt erreichte er die Erde. In der Wüste von New Mexico in Roswell startete heute ein spektakulärer Rekordversuch, den die Fernsehzuschauer live bei N-TV bzw. "Red Bull Stratos"/Bild.de verfolgen konnten. Nur geschützt durch einem Druckanzug und Helm, ließ sich Felix Baumgartner mit einem Helium-Ballon und...

1 Bild

Aus dem Fokuspunkt gepurzelt... 8

Torben Schott
Torben Schott | Lichtenfels | am 10.10.2012 | 291 mal gelesen

Schnappschuss

12 Bilder

Der besonder Kick, Bungee jumping 2

Dieter Manßhardt
Dieter Manßhardt | Lauingen (Donau) | am 05.06.2010 | 398 mal gelesen

Einmal von 50 Metern im freien Fall, war Maximilians Wunsch, den ihm seine Arbeitskollegen erfüllten. Bei herrlichem Wetter wagte sich Maximilian von der Plattform, die mittels eines Krans in 50 Meter Höhe gezogen wurde, nur an einem Gummiseil mit den Füßen befestigt, zum Sprung in die Tiefe. Bestens vorbereitet und betreut wurde er vor dem Sprung von den Mitarbeitern des Jochen Schweizerteams, die ihm alle Fragen...