Folter

4 Bilder

Hinter dem Landgrafenschloss Marburg steht er der „Hexenturm“ 2

CHRISTINE Stapf
CHRISTINE Stapf | Marburg | am 09.05.2020 | 159 mal gelesen

Marburg: Landgrafenschloss | Als Schützenturm wurde er 1478 von dem Baumeister Hans Jakob von Ettlingen erbaut. In dieser Zeit war von Ettlingen kein unbekannter, war er zum Beispiel auch am Bau der Burg Hauneck und Burg Herzberg beteiligt. Der Marburger Turm diente von 1550 – 1866 als Gefängnis. Dort warteten auch während der Hexenverfolgung 22 Menschen denen Hexerei nachgesagt wurde, zwischen 1517 – 1688 auf den Tod. Unter ihnen war auch ein 15...

1 Bild

Julian Assange: Ein moderner Hexenprozess? 10

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 23.02.2020 | 128 mal gelesen

Eine konstruierte Vergewaltigung und manipulierte Beweise in Schweden, Druck von Großbritannien, das Verfahren nicht einzustellen, befangene Richter, Inhaftierung, psychologische Folter – und bald die Auslieferung an die USA mit Aussicht auf 175 Jahre Haft, weil er Kriegsverbrechen aufdeckte. Das ist in Kurzform die Vorgeschichte des Prozesses im Auslieferungsverfahren gegen den Journalisten und Wikileaks-Gründer Julian...

25 Bilder

‚Fluchtursachen bekämpfen‘ 23

Francis Bee
Francis Bee | Hannover-Linden-Limmer | am 22.02.2019 | 223 mal gelesen

Hannover: Weltweit | … aber wie geht das? Am 20.03.2019 fand in der Zukunftswerkstatt Ihmezentrum eine Veranstaltung statt, deren Träger es sich zur Aufgabe gemacht haben Menschen in Not zu helfen. Seit es Flüchtlinge gibt, und die gibt es immer öfter, ist die Not nicht nur in den Krisengebieten, sondern auch bei der Flucht durch X-Länder gestiegen. Es lauern Vergewaltigung, Folterung und Tod. Aber auch, wenn die Menschen in einem Land...

2 Bilder

Erdoğans Hassprediger in Deutschland: Wenn Freilandhühner für die Käfighaltung demonstrieren 1

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 14.03.2017 | 194 mal gelesen

In der Türkei sind in den vergangenen Wochen und Monaten mehr als 160 Journalisten inhaftiert worden. Weil Sultan Recep Tayyip nicht gefiel, was und wie sie berichteten. Zuletzt traf es den Weltkorrespondenten Deniz Yücel. Weil der ja angeblich ein Terrorist und deutscher Spion ist. 150 Zeitungen, TV- und Rundfunksender sowie Internetportale wurden aus den gleichen Gründen geschlossen. 46.000 Menschen sind hier seit Juni 2016...

1 Bild

Mein Kinotipp für diese Woche - "Colonia Dignidad - Es gibt kein Zurück"

Petra Schlag
Petra Schlag | Marburg | am 29.05.2016 | 32 mal gelesen

Einblick in eines der vielen dunklen Kapitel deutscher Geschichte Bereits in der 15.Woche läuft in Marburg im Kino Capitol der sehenswerte Film Colonia Dignidad - Es gibt kein Zurück Erzählt wird "eine fiktive Geschichte vor dem Hintergrund der realen Colonia Dignidad, einer 1961 im Süden Chiles gegründeten Siedlung einer deutschen Sekte, die 1973 im Zuge des Militärputschs von Augusto Pinochet aufgrund von...

23 Bilder

Jürgen Wullenweber, Lübecker Hanseat und Gefangener auf der Burg Steinbrück 4

Wilhelm Heise
Wilhelm Heise | Söhlde | am 17.08.2015 | 641 mal gelesen

Söhlde: Steinbrück | Es geschah am 24. September 1537 auf der herzoglichen Richtstätte im Lechlumer Holz bei Wolfenbüttel. Ein Mann kniete gesenkten Hauptes nieder, als ihm der Henker den Kopf abschlug. Das Blut schoss aus dem Hals heraus, der Kopf fiel zu Boden und der Körper sackte in sich zusammen. Jürgen Wullenweber war tot. Diese und noch ein paar andere Informationen, z. B. dass Wullenweber Bürgermeister aus Lübeck war, ein Reformator...

7 Bilder

Pretty Little Liars Staffel 6: Aria flippt völlig aus (Video)

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 09.06.2015 | 508 mal gelesen

Die Nerven nach der Premiere der sechsten Staffel Pretty Little Liars liegen blank und das nicht nur bei den Fans. Auch die Liars haben hart mit den Erinnerungen an das Erlebte zu kämpfen und jeder gut gemeinte Ratschlag könnte hier falsch aufgefasst werden. Daher kommen die Worte von Ezra nicht gerade passend für Aria und sie flippt völlig aus. Die Premiere der sechsten Staffel Pretty Little Liars hat erahnen lassen, wie...

1 Bild

Stadtrundgang „Wege zwischen Leben und Tod: Auf den Spuren von Folter, Strafe und Hinrichtung“

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 03.03.2015 | 94 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Stadtrundgang im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kulturregion Heilbronner Land“ 2015 unter dem Motto „Unsere Wegenetze – Routen des Lebens“ Güglingen besaß als württembergische Oberamtsstadt einst die Gewalt über Leben und Tod. Verschiedenste Vergehen wurden hier gesühnt – bis hin zur Todesstrafe. Die Örtlichkeiten, die dabei eine Rolle spielten, sind im heutigen Stadtkern vielfach nicht mehr auf Anhieb erkennbar. Doch...

5 Bilder

Kontaktlinsen-Folter: "Wer schön sein wollte, musste immer schon leiden! 13

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 20.01.2015 | 194 mal gelesen

Als ich noch ein gaaaanz kleiner Junge war, in den Fünfziger Jahren, da verstand ich eigentlich nicht so recht, warum man sich so was antat. Wenn meine Eltern ausgingen, dann hatte meine Mutter manchmal noch am nächsten Morgen völlig rote und tränende Augen. Einmal kamen die Eltern sogar so früh zurück, dass mein Bruder und ich noch nicht im Bett waren. "Es ist nicht auszuhalten!" sagte die Mama und holte die Brille...

2 Bilder

Vernissage mit Konzertlesung zur Stop-Folter-Ausstellung in der Stadtbücherei

Andrea Finkel
Andrea Finkel | Augsburg | am 19.01.2015 | 287 mal gelesen

Augsburg: Neue Stadtbücherei Augsburg | Vom 22. Januar bis zum 26. Februar 2015 ist die Ausstellung „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ in der Stadtbücherei Augsburg am Ernst-Reuter-Platz zu sehen. Zur Vernissage am Donnerstag, den 22. Januar, um 19:30 Uhr gibt es eine Konzertlesung mit Sergio Vesely und Urs M. Fiechtner. Der Eintritt ist frei. Wanderausstellung „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ vom 22. Januar bis 26. Februar in Augsburg Die...

49 Bilder

Mittelalterliches Kriminal-Museum (Rothenburg ob der Tauber) 3

Kocaman (Ali)
Kocaman (Ali) | Donauwörth | am 16.08.2013 | 2138 mal gelesen

Ich habe bei einer Ausflug in Rothenburg die Instrumente wie etwa: Schandmasken, Halsgeigen, Streckbank, Hexenstuhl, Eiserne Jungfrau, Armsünderlöffel, Scharfrichtermaske, Trinkertonnen und Keuschheitsgürtel gesehen die Schwatz oder nur einen Streitsüchtigen einen ,,Denkzettel" verpassten. Auf eine inhumune, brutale Qualität weisen die Zahlreichen Instrumente der Folter oder Lebensstrafen hin. Hier konnte man bewusst...

14 Bilder

Schandmasken (Mittelalterliches Kriminalmuseum) 6

Kocaman (Ali)
Kocaman (Ali) | Donauwörth | am 14.08.2013 | 1118 mal gelesen

Hier habe ich einige mittelalterliche Masken vom Teufel bis Hausdrachen aber auch Scharfrichter in Kriminalmuseum Rothenburg ob der Tauber gesehen und fotografiert. Erste Maske war für geschwätzige Frauen sogenannte Hausdrachen. Die lange Ohren zeigen, daß sie alles hören, die Brille, daß sie alles sehen und die lange Zunge daß sie alles gleich weitererzählen mussten . Bild Nr. 5 zeigt einen Scharfrichtermaske und Bild Nr. 7...

10 Bilder

Game of Thrones: Iwan Rheon liebt die Folter-Szenen

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 02.07.2013 | 2488 mal gelesen

In Game of Thrones wimmelt es nur so von grausamen, brutalen Szenen. Das liegt unter Anderem am Setting der Fantasy-Serie, das ans Mittelalter angelehnt ist. Jaime Lannisters abgehackte Hand hier, aufgespießte Köpfe in Königsmund da. Game of Thrones-Darsteller Iwan Rheon liebt aber besonders seine Folter-Szenen! Ohne seine brutalen, meist blutigen Szenen wäre Game of Thrones nicht, was es ist. Joffrey Baratheon ließ Eddard...

"Game of Thrones" Staffel 3, Episode 7 Review: "The Bear and the Maiden Fair"

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 13.05.2013 | 1343 mal gelesen

Auch Episode 7 der 3. Staffel der HBO-Erfolgsserie “Game of Thrones” wusste wieder einmal zu schockieren. Während Sansa Stark und Tyrion Lannister beide nicht sonderlich glücklich über ihre Hochzeit sind, haben ihre Geschwister mit etwas bedrohlicheren Situationen zu kämpfen! Auch Theon Graufreuds Situation hat sich in “The Bear and the Maiden Fair” nicht gerade verbessert. Was passierte sonst noch in Staffel 3, Episode 7 von...

Neues „Vampire Diaries“-Poster: Sexy Nina Dobrev leidet

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 26.04.2013 | 1070 mal gelesen

Nina Dobrev wurde mit der US-Serie „Vampire Diaries“ international berühmt. Aktuell laufen die finalen Folgen von Staffel 4, in denen sich entscheiden soll, ob Dobrevs Charakter ein Vampir bleibt. Oder kann sie mit Hilfe eines Heilmittels wieder ein Mensch werden? Um den Fans die letzten Folgen noch schöner zu machen, wurde jetzt ein neues Poster zu „Vampire Diaries“ veröffentlicht. Dobrev – schön wie nie! Der TVD-Cast...

"Game of Thrones": Alfie Allen berichtet von Theon Greyjoys Folter-Szenen

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 24.04.2013 | 8443 mal gelesen

In Game of Thrones ist Theon Graufreud (im Original Greyjoy) einer der interessantesten Charaktere. In der neuesten Folge wird er nach einem Fluchtversuch wieder an den Ort seiner Folter gebracht und verraten. Sein Darsteller Alfie Allen hat jetzt im Interview erklärt, wie die Game of Thrones-Figur mit der Situation umgeht. In Game of Thrones wurden viele Schlachten geschlagen. Eine endete damit, dass Ned Stark den letzten...

Meidet die "Malediven" 23

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 22.03.2013 | 367 mal gelesen

Helft mit, diese Grausamkeiten zu STOPPEN !!! ALLE !!! BITTE !!! Klickt den LINK an und unterstützt das Bemühen. ee http://www.avaaz.org/de/maldives_global/?cLDKabb

1 Bild

Streckbank...... 41

Silke M.
Silke M. | Burgwedel | am 30.10.2012 | 6362 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Vortrag „Die Hexenprozesse von Weiler 1613 und von Pfaffenhofen 1624“

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 14.09.2012 | 371 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Vortrag mit Dr. Otfried Kies, Brackenheim Im württembergischen Zabergäu waren Hexenprozesse im 17. Jahrhundert selten. Dennoch machten drei Prozesse zu Beginn jenes Jahrhunderts Aufsehen. Der bekannteste ist der Prozess gegen Johannes Keplers Mutter, der mit der Befreiung endete. Zwei Prozesse in Weiler 1613 und Pfaffenhofen 1624 endeten dagegen tödlich für die angeklagten Frauen. Nach den Akten des Güglinger Gerichts...

4 Bilder

Sonderausstellung "Hexen, Tod & Teufel: Der Fall Katharina Kepler und weitere Stationen der Hexenverfolgung"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 06.07.2012 | 669 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Ausgehend vom Hexenprozess gegen Katharina Kepler, die Mutter des Astronomen Johannes Kepler, schildert die aktuelle Schau des Römermuseums Güglingen die Hexenverfolgung in Südwestdeutschland. Sie ist vom 10.6.2012 - 3.3.2013 zu sehen. Öffnungszeiten: Mi-Fr 14-18 Uhr; Sa/So/Feiertag 10-18 Uhr sowie für Gruppen und Schulklassen nach vorheriger Anmeldung (Geschlossen am: 1.1., 1.11., 24.12., 25.12. und 31.12.). Der...

1 Bild

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Hexen, Tod & Teufel" | Hexen | Folter

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 06.07.2012 | 245 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Ausgehend vom Hexenprozess gegen Katharina Kepler, die Mutter des Astronomen Johannes Kepler, schildert die Sonderausstellung "Hexen, Tod & Teufel: Der Fall Katharina Kepler und weitere Stationen der Hexenverfolgung" (10.6.2012-3.3.2013) Hexenverfolgung in Südwestdeutschland. Die Öffentliche Führung bietet Einzelbesuchern die Möglichkeit, an einer geführten Besichtigung durch die aktuelle Sonderaustellung im Römermuseum...

1 Bild

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Hexen, Tod & Teufel"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 06.07.2012 | 160 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Ausgehend vom Hexenprozess gegen Katharina Kepler, die Mutter des Astronomen Johannes Kepler, schildert die Sonderausstellung "Hexen, Tod & Teufel: Der Fall Katharina Kepler und weitere Stationen der Hexenverfolgung" (10.6.2012-3.3.2013) Hexenverfolgung in Südwestdeutschland. Die Öffentliche Führung bietet Einzelbesuchern die Möglichkeit, an einer geführten Besichtigung durch die aktuelle Sonderaustellung im Römermuseum...

1 Bild

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Hexen, Tod & Teufel"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 06.07.2012 | 146 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Ausgehend vom Hexenprozess gegen Katharina Kepler, die Mutter des Astronomen Johannes Kepler, schildert die Sonderausstellung "Hexen, Tod & Teufel: Der Fall Katharina Kepler und weitere Stationen der Hexenverfolgung" (10.6.2012-3.3.2013) Hexenverfolgung in Südwestdeutschland. Die Öffentliche Führung bietet Einzelbesuchern die Möglichkeit, an einer geführten Besichtigung durch die aktuelle Sonderaustellung im Römermuseum...

1 Bild

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "Hexen, Tod & Teufel"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 06.07.2012 | 144 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Ausgehend vom Hexenprozess gegen Katharina Kepler, die Mutter des Astronomen Johannes Kepler, schildert die Sonderausstellung "Hexen, Tod & Teufel: Der Fall Katharina Kepler und weitere Stationen der Hexenverfolgung" (10.6.2012-3.3.2013) Hexenverfolgung in Südwestdeutschland. Die Öffentliche Führung bietet Einzelbesuchern die Möglichkeit, an einer geführten Besichtigung durch die aktuelle Sonderaustellung im Römermuseum...

4 Bilder

Sonderausstellung "Hexen, Tod & Teufel: Der Fall Katharina Kepler und weitere Stationen der Hexenverfolgung"

Enrico De Gennaro
Enrico De Gennaro | Güglingen | am 06.07.2012 | 224 mal gelesen

Güglingen: Römermuseum Güglingen | Eine Sonderausstellung, die vom 10.6.2012 bis zum 3.3.2013 im Güglinger Römermuseum gezeigt wird, greift ein dunkles Kapitel der Geschichte auf, das noch gar nicht allzu lange zurückliegt und niemanden kalt lässt: Die Hexenverfolgung. Anknüpfungspunkt der Ausstellung ist der Hexenprozess gegen Katharina Kepler, die Mutter des Astronomen Johannes Kepler - der wohl berühmteste Hexenprozess in Baden-Württemberg. Er fand...