Damwild

1 Bild

Das Kalb ist sauer weil ich kein Futter dabei habe, deswegen hat es mich angemeckert!

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Frankenberg (Eder) | am 08.08.2011 | 136 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Wildpark | Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Damwild
39
37
36
32
1 Bild

Heute im Wildpark Frankenberg

Rudolf (Rudi) Schäfer
Rudolf (Rudi) Schäfer | Frankenberg (Eder) | am 05.08.2011 | 226 mal gelesen

Frankenberg (Eder): Wildpark | Schnappschuss

32 Bilder

Die Donnerstagsrunde mal wieder im hannoverschen Tiergarten 6

Detlev Müller
Detlev Müller | Hannover-Heideviertel | am 11.06.2011 | 596 mal gelesen

Hannover: Tiergarten | Der Tiergarten Hannover ist eines der ältesten Wildgehege Deutschlands. Er geht zurück auf eine Fläche von 350 hann. Morgen, die Erzherzog Johann Friedrich im Jahre 1679 zur Zucht von Hochwild und "jagdliche Vergnügen" (nunja, kann man sehen, wie man will) eingattern ließ. Der Vorteil für unsere Generation ist immerhin, dass aus diesem Gatter der Tiergarten Kirchrode entstand, eine der grünen Lungen der Stadt Hannover. Heute...

5 Bilder

ausbeute ( donnerstagsrunde im Tiergarten Hannover, 09. juni 2011 ) 3

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 10.06.2011 | 247 mal gelesen

Meine fotoausbeute eines aus terminlichen gründen nur sehr kurzen spaziergangs mit der donnerstagsrunde im hannoverschen tiergarten.

1 Bild

Damwild in der Nähe von Weichau 1

Uwe Dorloff
Uwe Dorloff | Bad Kösen | am 02.04.2011 | 318 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Und noch ein Machtkampf... 1

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 20.03.2011 | 188 mal gelesen

Schnappschuss

16 Bilder

Außer Moos , war im Wald noch nichts los. 4

ADOLF Stephan
ADOLF Stephan | Peine | am 14.03.2011 | 381 mal gelesen

Peine: Hainwald | Am Sonntag sah das Wetter ein wenig freundlicher aus. Wir machten deshalb eine längere Spazierfahrt in den Hainwald. Bärbel mit dem Cabrio vorweg , ich etwas später mit dem Fahrrad hinterher. Vor dem Wald machten wir beim Damwild eine Pause zum Fotographieren. Leider hielt es sich weit hinten auf der Koppel auf, so gab es nur Telebilder. Wir fuhren dann durch den Wald , der noch sehr dunkel und trostlos...

6 Bilder

Ausflugstipp Hannover: Sonntags im Tiergarten 11

Katja W.
Katja W. | Hannover-Heideviertel | am 30.01.2011 | 1244 mal gelesen

Hannover: Tiergarten | Der Tiergarten Hannover wurde Ende des 17. Jahrhunderts vor den Toren der Stadt in Kirchrode als Jagdrevier des Herzogs Johann Friedrich angelegt. 1751 wurde die Fachwerkscheune am heutigen Futterplatz errichtet, die immer noch als Futterscheune dient. Seit über 200 Jahren ist das Wildgehege für die Bevölkerung frei und kostenlos zugänglich und wird zu jeder Jahreszeit gerne als Ausflugsziel genutzt. Schöner, alter...

17 Bilder

Besuch im Wildpark Frankenberg 8

Heike Thurn
Heike Thurn | Marburg | am 12.11.2010 | 623 mal gelesen

Am Stadtrand von Frankenberg liegt eingebettet in die hügelige Landschaft leicht versteckt ein kleiner Wildpark. Der Eintritt ist frei und das Tierfutter ist mit 1 Euro für zwei Packungen auch erschwinglich. Direkt am Eingang wird man schon von neugierigen Ziegen begrüßt, die sofort aus allen Ecken ihres großzügigen Geheges angelaufen kommen. Natürlich lassen sie sich auch gerne streicheln, was besonders den Kindern...

30 Bilder

Sommerspaziergang im Tiergarten Hannover 6

Günther Eims
Günther Eims | Sehnde | am 13.07.2010 | 414 mal gelesen

Im letzten Winter war ich mit Myheimat-User Reinhold Peisker im Tiergarten unterwegs und wir hatten die Gelegenheit, einige schöne Aufnahmen des Damwildes im Tiefschnee zu machen. Die Rudel präsentierten sich damals für uns Fotografen ohne allzu große Scheu auf den weiten weißen Flächen. Gestern Vormittag war dort ein Sommerspaziergang mit unserem Enkelchen angesagt und Opa hatte natürlich die Kamera dabei. Opa musste...

7 Bilder

Damwild 10

Petra Kinzer
Petra Kinzer | Meitingen | am 28.02.2010 | 369 mal gelesen

Dieses Damwild habe ich in einem Gehege in Donauwörth fotografiert. Es handelt sich um Wildtiere, die in eine nutztierartige Haltung genommen wurden. Die Tiere hier waren recht zahm, kamen auch zum Zaun und ließen sich füttern. Es ist schon ein schönes Gefühl, daß diese eigentlich wilden Tiere einem so nahe kommen.

33 Bilder

Damwildpirsch im Tiergarten Hannover - mit Reinhold Peisker auf Fotosafari 21

Günther Eims
Günther Eims | Sehnde | am 10.01.2010 | 742 mal gelesen

Auf Vorschlag von Reinhold hatten wir kurzfristig beschlossen, am Sonntag den Stadtforst Tiergarten in Hannover zu besuchen. Wir hofften, Damwild im Schnee zu sehen und natürlich zu fotografieren. Das Glück war uns hold und wir konnten einiges auf den Sensor bannen. Der Tiergarten Hannover ist mit das älteste Wildgehege in Deutschland und war ursprünglich ein Wald innerhalb der Gemarkung Kirchrode. Anno 1679 umzäunte...

16 Bilder

Der Damhirsch 5

Norbert Steffan
Norbert Steffan | Augsburg | am 18.10.2009 | 401 mal gelesen

Der Damhirsch Der (europäische) Damhirsch ist gegenüber andern Hirscharten gekennzeichnet durch das schaufelförmige Geweih und die große Farbvariation des Felles. Drei Grundfärbungen können unterschieden werden: Am häufigsten ist das warme Rotbraun mit weissen Punkten, dann das fast schwarze Haarkleid sowie das weisse Fell (kein Albino). Das schaufelförmige Geweih der männlichen Tiere (Stiere) wächst zwischen April bis...

27 Bilder

Herbstimpressionen aus dem Tiergarten 14

Sascha Priesemann
Sascha Priesemann | Sehnde | am 14.10.2009 | 533 mal gelesen

Hannover: Tiergarten | Es ist Herbst und wie in jeder Jahreszeit zeigt der Tiergarten Hannover seine volle Pracht. Das 112-Hektar große Gelände liegt in einem Waldgebiet im Stadtteil Kirchrode. Für die Gründung muss man ein paar Jahrhunderte in die Vergangenheit schauen. 1678/79 umschloss Herzog Johann Friedrich das Waldgebiet mit Zäunen, um es als Jagdrevier zu nutzen. Inzwischen gehört der Tierpark zu einer gut besuchten Anlage. An den...

4 Bilder

...eigentlich wollte ich einen Schnappschuß einstellen !! ?? 23

Willi Hembacher
Willi Hembacher | Gersthofen | am 07.09.2009 | 375 mal gelesen

..aber als ich diese drei Bilder zur engeren Wahl zusammenstellte, viel mir die Auswahl so schwer, kurzum - schaut selbst und als viertes Bild stell ich euch den Chef des Rudels auch noch vor.

38 Bilder

Zwischen Bären, Wölfen, Elchen und Füchsen... 23

Susanne Bartelsmeier
Susanne Bartelsmeier | Burgwedel | am 14.08.2009 | 888 mal gelesen

...Adlern, Eulen, Urwildpferden und vielen weiteren Wildarten kann der große und kleine Naturfreund sich wunderbar auf Entdeckertouren mit faszinierenden und spannenden Tierbeobachtungen begeben. Wo? Im Wisentgehege Springe! Schon oft habe ich interessante Berichte gelesen. Mit herrlichen Aufnahmen von Wölfen und Bären, Adlern und Uhus, Rot- und Damwild und mehreren Dutzend weiteren Wildarten, denen das Wisentgehege ein...

5 Bilder

Hannover-Kirchrode; Tiergarten 2

Karl Brügmann
Karl Brügmann | Hannover-Mitte | am 09.08.2009 | 271 mal gelesen

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit sind alle Gräben im Tiergarten ohne einen Tropfen Wasser, obwohl dieses Gebiet und die angrenzende Mardalwiese eigentlich Feuchtbereiche sind. Das Damwild kann nicht mehr trinken, wird aber nicht verdursten.

1 Bild

Voll im Bast 16

Günther Eims
Günther Eims | Sehnde | am 24.05.2009 | 228 mal gelesen

Schnappschuss

29 Bilder

Damwildhaltung auf Vöhrumer Wiesen am Wald 1

ADOLF Stephan
ADOLF Stephan | Peine | am 19.05.2009 | 2020 mal gelesen

Als ich neulich mit meinem Fahrrad am Wäldchen vor dem Hainwald vorbei kam, bemerkte ich das der Wald mit einem Tor versperrt war. Am Tor war eine Information über Damwild angebracht. Interessiert sah ich mir die Bildtafel an. Bei in Gehegen gehaltenem Damwild handelt es sich um Wildtiere, die in eine nutztierartige Haltung genommen werden. Wegen seiner hohen Fruchtbarkeit, Langlebigkeit, Gutartigkeit und wegen seiner...

1 Bild

ERWARTUNGSVOLLE BLICKE 25

Willi Hembacher
Willi Hembacher | Gersthofen | am 08.03.2009 | 399 mal gelesen

Schnappschuss

11 Bilder

Zu Besuch beim Damwildrudel 42

Willi Hembacher
Willi Hembacher | Gersthofen | am 24.02.2009 | 654 mal gelesen

Ursprünglich in ganz Mitteleuropa verbreitet, wurde das Damwild während der letzen Eiszeit nach Südosteuropa und Vorderasien verdrängt. Im 16. Jahrhundert wurde es aus Zuchtbeständen Dänemarks nach Deutschland wieder eingeführt. Aus diesen Stücken erwuchs Mitteleuropas neue Damwildpopulation. Damwild ist eine eigene Art, also nicht zu verwechseln mit Rotwild oder Rehen, Damwild steht in der Größenordnung in der Mitte der...

1 Bild

Spaziergang am Abend 5

Marion H.
Marion H. | Burgwedel | am 21.06.2008 | 364 mal gelesen

Schnappschuss