Bremer Friedensforum

10 Bilder

Performance in Bremen gegen den Krieg

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremen | am 26.04.2022 | 156 mal gelesen

Bremen: Altmannshöhe | Das Bremer Friedensforum hatte zu einer Open-Air-Veranstaltung mit der Hamburger Performance-Künstlerin Lavanya Honeyseeda und ihrem Musikteam (Künstlergruppe X-citation: Janosch Pangritz, Paul Gehrmann und Steven López) eingeladen, eine speziell für Bremen arrangierte Friedensperformance aufzuführen. Diese fand vor dem 1935 im NS-Geist geschaffenen Kriegerdenkmal auf der Altmannshöhe statt. Das Denkmal soll nach dem Willen...

6 Bilder

Kunstaktion für den Frieden in Bremen

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremen | am 21.04.2022 | 80 mal gelesen

Bremen: Altmannshöhe | Eine Woche nach dem Ostermarsch lädt das Bremer Friedensforum am Denkmal Altmannshöhe in Bremen am Sonntag, 24. April 2022, um 15 Uhr zu einer Friedens-Performance mit der Künstlergruppe X-citation ein. Der Gruppe gehören die Aktionskünstlerin Lavanya Honeyseeda und die Musiker Janosch Pangritz, Paul Gehrmann und Steven López an. Die Kunstaktion sollte ursprünglich innerhalb der Rotunde des Denkmals, verbunden mit der...

6 Bilder

Aufruf zum Ostermarsch in Bremen 5

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremen | am 16.04.2022 | 169 mal gelesen

Bremen: Bremen | Bremen. Unter dem Motto "Krieg und Rüstung lösen keine Probleme!" ruft das Bremer Friedensforum zum diesjährigen Ostermarsch in der Hansestadt auf. Treffen ist am Ostersamstag, 16. April, um 11 Uhr mit einer Auftaktkundgebung um 11 Uhr am Friedenstunnel (Parkallee/Hohenlohestraße). Die Begrüßung erfolgt durch Eva Böller (Bremer Friedensforum) und Regina Heygster (Friedenstunnel Bremen). Die Demonstration durch die...

3 Bilder

Kundgebung in Bremen - Ukraine-Konflikt: Das Gebot der Stunde heißt Deeskalation! 28

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremen | am 04.02.2022 | 728 mal gelesen

Bremen: Bremen | Der Konflikt um die Ukraine hält die Welt seit Wochen in Atem. Für eine kurzfristige Kundgebung am kommenden Mittwoch, 9. Februar, 17 Uhr, in Bremen, Marktplatz haben Harald Ginzky, Arno Gottschalk, Jasper von Legat, Ekkehard Lentz, Joachim Schuster und Bianca Wenke die Initiative ergriffen. Es sprechen Jasper von Legat, Friedensbeauftragter der Bremischen Evangelischen Kirche, und Reiner Braun, Berlin,...

3 Bilder

40 Organisationen fordern: Keine Rüstungsexporte für gesamte Jemen-Militärkoalition 14

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremen | am 16.11.2021 | 132 mal gelesen

40 Organisationen fordern: Keine Rüstungsexporte für gesamte Jemen-Militärkoalition Rüstungsexportstopp muss ausgeweitet werden/ 24 Millionen Zivilist*innen leiden seit knapp sieben Jahren Ein breites Bündnis von 40 zivilgesellschaftlichen Organisationen fordert die geschäfts-führende Bundesregierung und die Koalitionsverhandlungen führenden Parteien SPD, Bündnis90/Die Grünen und FDP in einem Offenen Brief dazu auf, den...

1 Bild

Bremen zeigt Flagge gegen Atomwaffen

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremen | am 08.07.2021 | 77 mal gelesen

Bremen: Marktplatz | https://www.senatspressestelle.bremen.de/sixcms/detail.php?gsid=bremen146.c.362976.de Bremer Friedensforum begrüßt Beteiligung Bremens am Flaggentag  Zum zehnten Mal zeigen die „Bürgermeister für den Frieden“ (Mayors for Peace) in Deutschland am 8. Juli  gemeinsam Flagge und setzen sich für eine friedliche Welt ohne Atomwaffen ein. Zum zweiten Mal wurde die Fahne der "Mayors for Peace" am mittleren Flaggenständer des...

7 Bilder

Glückwünsche aus Bremen zum 50. Geburtstag von Julian Assange 

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremen | am 04.07.2021 | 63 mal gelesen

Bremen: Marktplatz | www.bremerfriedensforum.de Am 3. Juli wurde Julian Assange 50 Jahre alt. Auf einer Mahnwache auf dem Marktplatz, in der Bremer Neustadt und in Bremen -Vegesack erinnerten das Bremer Friedensforum, die Initiative "Nordbremer Bürger gegen Krieg" und #Aufstehen Bremen an das Schicksal des inhaftierten Journalisten und sendeten solidarische Geburtstagsgrüße in die britische Haft. Es war Julians elfter Geburtstag ohne Freiheit...

6 Bilder

Kundgebung für Entspannung und Frieden mit Russland am 22. Juni in Bremen 3

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremen | am 19.06.2021 | 222 mal gelesen

Bremen: Marktplatz | Unter dem Motto: „Nie wieder gegeneinander – Gemeinsam für Frieden – Вместе за мир“ rufen das Bremer Friedensforum und der Verein für Deutsch-Russische Friedenstage zu einer gemeinsamen Kundgebung auf. Die Veranstaltung findet am 22. Juni um 17.00 Uhr auf dem Bremer Marktplatz statt. Als Hauptredner konnte Prof. Dr. Peter Brandt gewonnen werden. Peter Brandt wird sich mit dem Thema: „Warum wir Frieden und Freundschaft mit...

8 Bilder

Bitte drei Petitionen mitzeichnen 1

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremen | am 16.06.2021 | 110 mal gelesen

Bremen: Reitbrake | Dem Wunsch auf Veröffentlichung von drei Petitionen zum weit über Bremen hinaus interessanten Thema Bahnwerkstatt in Bremen-Oslebshausen wurde entsprochen. "Vom heutigen Tage an befindet sie sich für sechs Wochen (bis 16. Juli 2021) in der Mitzeichnungsfrist und kann von anderen Bürgerinnen und Bürgern unterstützt oder im Forum diskutiert werden", teilt die Bremische Bürgerschaft mit. Freie Hansestadt Bremen Bremische...

7 Bilder

Atomwaffenverbotsvertrag: Das muss auch in Norddeutschland gefeiert werden

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremen | am 15.01.2021 | 52 mal gelesen

Bremen: Marktplatz | Am 22. Januar tritt der UN-Vertrag zum Verbot von Atomwaffen in Kraft, ein großer Erfolg der Friedensbewegung weltweit. Vertreter von Friedensgruppen aus Bremen, Bremerhaven, Achim, Delmenhorst, Oldenburg und Emden trafen sich auf Einladung des Bremer Friedensforums zum zweiten Mal zu einer Videokonferenz, um zu beraten, wie deutlich gemacht werden kann, wie groß dieser Erfolg ist, und wie er für die weitere...

5 Bilder

Bremer Friedensforum begrüßt Ablehnung der Auslieferung von Assange 1

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremen | am 08.01.2021 | 76 mal gelesen

Bremen: Marktplatz | Wikileaks-Gründer Julian Assange wird nicht in die USA ausgeliefert. Ein Londoner Gericht hat am 4. Januar 2021 einen entsprechenden Antrag abgelehnt. Richterin Baraitser lehnte trotz Unterstützung der US-Argumente das Auslieferungsersuchen der USA gegen Julian Assange wegen drohender Selbstmordgefahr in einem US-Gefängnis ab. Das Bremer Friedensforum begrüßt die Ablehnung der Auslieferung: "Diese erstaunliche...

11 Bilder

Antikriegstag auf der Altmannshöhe in Bremen 3

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremen | am 03.09.2020 | 191 mal gelesen

Bremen: Altmannshöhe | Etwa 250 Menschen haben sich in Bremen auf Einladung des Bremer Friedensforum, des DGB Region Bremen-Elbe-Weser und anderer Organisationen zum diesjährigen Antikriegstag versammelt. Bürgermeister Bovenschulte: deutliche Worte gegen Atomwaffen Andreas Bovenschulte, Bremens Bürgermeister und Präsident des Senats, warnte in deutlichen Worten vor einer steigenden Bedrohung durch Atomwaffen. Er sprach sich gegen die nukleare...

6 Bilder

Bremer Friedensforum begrüßt Beteiligung Bremens am Flaggentag 1

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremen | am 09.07.2020 | 26 mal gelesen

Bremen: Marktplatz | Zum neunten Mal zeigten die „Bürgermeister für den Frieden“ (Mayors for Peace) in Deutschland am 8. Juli gemeinsam Flagge und setzten sich für eine friedliche Welt ohne Atomwaffen ein. An der deutschlandweiten Aktion nahmen 360 Städte teil. Zum ersten Mal wurde die Fahne der "Mayors for Peace" am mittleren Flaggenständer des Bremer Rathauses gehisst. Das Bremer Friedensforum begrüßte ausdrücklich die Beteiligung...

11 Bilder

Ostermarsch 2020 - Das Ziel der Friedensbewegung bleibt: Abrüstung und Ende der Kriege

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremen | am 14.04.2020 | 74 mal gelesen

Bremen: Marktplatz | Trotz Corona-Pandemie haben auch 2020 die traditionellen Ostermärsche der Ostermärsche stattgefunden, allerdings in veränderter Form. Auch wenn in diesem Jahr die Straßen nicht den Ostermarschierern offen standen, war die eindeutige Zustimmung der Bevölkerung zu den Forderungen nach Frieden und Abrüstung spür­bar. Ostermärsche gehören zur politischen Kultur im Lande. Die Basisinitiativen der Friedens­bewegung trugen...

6 Bilder

Friedensdemonstration in Bremerhaven gegen "Defender Europe 2020"

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremerhaven | am 21.02.2020 | 272 mal gelesen

Bremerhaven: Gedächtniskirche | Die Bremerhavener "Initiative Mut zum Frieden" und das Bremer Friedensforum rufen am Samstag, 22. Februar, zu einer Demonstration anlässlich des Großmanövers "Defender 2020" in Bremerhaven auf. Start ist um 11 Uhr an der Großen Kirche, Bürgermeister-Smidt-Straße 45. Die Medienberichte lassen bereits erahnen, welche Ausmaße diese Kriegsübung haben wird. Die größte US-Truppenverlegung nach Europa seit 25 Jahren läuft über...

1 Bild

Antje Weithaas & Ural Philharmonic Orchestra in Bremen

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremen | am 16.11.2019 | 45 mal gelesen

Konzert-Highlight am Sonntag, 17. November 2019, 20 Uhr, in "Die Glocke", Bremen Das Ural Philharmonic Orchestra ist auf Europa-Tour und macht zum ersten Mal auch #Bremen seine Aufwartung. Als eines der führenden russischen Orchester bringen sie ihr ureigenstes Repertoire mit: Ein romantisches Tschaikowski-Programm. Details PROGRAMM (English Below): Tschaikowski, Violinkonzert D-Dur op. 35 Tschaikowski,...

5 Bilder

Bremerinnen und Bremer gedenken der Opfer der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremen | am 05.08.2019 | 93 mal gelesen

Bremen: Marktplatz | Mit einer Mahnwache erinnern das Bremer Friedensforum, IPPNW, Bremische Stiftung für Rüstungskonversion und Friedensforschung, Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigung der Kriegsdienstgegner (DFG-VK), Juristen und Juristinnen gegen atomare, biologische und chemische Waffen, für gewaltfreie Friedensgestaltung (IALANA), Nordbremer Bürger gegen den Krieg und #Aufstehen Bremen an den 74. Jahrestag der Atombombenabwürfe auf...

1 Bild

Friedens- und Abrüstungsfrage muss Teil der Bremer Koalitionsverhandlungen sein

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremen | am 11.06.2019 | 42 mal gelesen

Offenen Brief Bremer Friedensforum an die Verhandlungsdelegationen von der SPD, den Grünen und der Partei Die Linke in Bremen Sehr geehrte Damen und Herren, die Mehrheit der bundesdeutschen, so auch der Bremer Bevölkerung spricht sich gegen Rüstungsexporte und die Erhöhung der Rüstungsausgaben aus, will das Verbot von Atomwaffen und gute Beziehungen zu Russland. In diesem Sinn hofft das Bremer Friedensforum, dass die...

2 Bilder

Abrüsten, abrüsten, abrüsten! Aktion des Bremer Friedensforums vor dem Bremer Dom 1

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremen | am 02.11.2018 | 123 mal gelesen

Bremen. Zu Beginn der bundesweiten Aktionstage der Friedensbewegung mit der erfolgreich angelaufenen Unterschriften-Aktion „Abrüsten statt aufrüsten“ hat das Bremer Friedensforum www.bremerfriedensforum.de eine Mahnwache vor dem Bremer Dom durchgeführt. Bremer Bürgerinnen und Bürger fanden sich ein, um vor den Haushaltsberatungen des Bundestages für einen Stopp der Rüstungsausgaben zu demonstrieren. Während die einen mit...

7 Bilder

Antikriegstag in Bremen

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremen | am 30.08.2018 | 44 mal gelesen

Bremen: Marktplatz | Bremen. „Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus!“ – unter diesem Motto erinnern seit 1957 bundesweit Gewerkschaften und Friedensgruppen jährlich am 1. September, dem Jahrestag des Überfalls der deutschen Wehrmacht auf Polen 1939, an die schrecklichen Folgen von Gewalt und Faschismus, Aufrüstung und Krieg. In Bremen laden der DGB, das Bremer Friedensforum und Arbeit und Leben am Freitag, 31. August, um 18 Uhr in das...

15 Bilder

Bremerinnen und Bremer gedenken der Opfer der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki 1

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremen | am 07.08.2018 | 123 mal gelesen

Bremen: Marktplatz | Am 6. und 9. August jährten sich die Atombombenabwürfe der USA auf Hiroshima und Nagasaki zum 73. Mal. Mit einer Mahnwache und Kundgebung erinnerten das Bremer Friedensforum, die Ärzteorganisation IPPNW, Bremische Stiftung für Rüstungskonversion und Friedensforschung, Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigung der Kriegsdienstgegner (DFG-VK), Juristen und Juristinnen gegen atomare, biologische und chemische Waffen (IALANA)...

8 Bilder

Flaggentag der Mayors for Peace - Fotoaktion in Bremen: „Herolde des Friedens fordern: Atomwaffen stoppen!“

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremen | am 09.07.2018 | 77 mal gelesen

Bremen: Rathaus | Ein Jahr, nachdem 122 Staaten bei den Vereinten Nationen für einen Atomwaffenverbotsvertrag gestimmt haben, setzten die "Mayors for Peace – die Bürgermeister für den Frieden" – bei ihrem weltweiten Flaggentag erneut Zeichen für eine friedliche Welt ohne Atomwaffen. Da der Bremer Bürgermeister, selbst ein Bürgermeister für den Frieden, aus protokollarischen Gründen sich nicht imstande sieht, am 8. Juli, am jährlichen...

1 Bild

Rassismus ist ein Verbrechen – Wir sind alle Kanaken 9

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremen | am 01.05.2018 | 510 mal gelesen

In der Monitor-Sendung vom 19. April 2018 wurde unter dem Titel „Rassismus pur“ von einem Werbeplakat der DAK und seinen Folgen berichtet: https://www.youtube.com/watch?v=iFHYzw2rLVw „Das Plakat zeigt werdende Eltern, ein Ultraschallbild in der Hand. Die Schwangerschaftswerbung einer Krankenversicherung und Awounou und seine Freundin waren die Models. Eine große Kampagne – 27.000 Plakate bundesweit.“ So die schriftliche...

7 Bilder

Bremer Bürgermeister: Für eine atomwaffenfreie Welt! 16

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremen | am 20.11.2017 | 114 mal gelesen

Bremen: Marktplatz | Als Beitrag zum bundesweiten Aktionstag der Friedensbewegung am 18. November versammelten sich trotz strömendem Regen etwa 150 Bremer Bürgerinnen und Bürger, unter ihnen ihr Bürgermeister Carsten Sieling, auf dem Marktplatz. Zu Beginn sprach der Arzt Lars Pohlmeier als Vertreter der weltweiten Organisation „Internationale Ärzte zur Verhütung des Atomkrieges, Ärzte in sozialer Verantwortung“ (IPPNW). Er wandte sich...

3 Bilder

Aktionstag der Friedensbewegung: Bremer Gratulation an Friedensnobelpreisträger - Bürgermeister Sieling spricht auf Kundgebung

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremen | am 10.11.2017 | 44 mal gelesen

Bremen: Marktplatz | Bremen. Bremer Gruppen beteiligen sich am Samstag, 18. November, an dem bundesweiten Aktionstag der Friedensbewegung. Für ein Ende der weltweiten Kriege und Konflikte, für Abrüstung und eine atomwaffenfreie Welt sollen Zeichen gesetzt werden. In der Hansestadt rufen am Samstag, 18. November, um 13 Uhr IPPNW (Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges, Ärzte in sozialer Verantwortung), ICAN und das Bremer...