Bischofskonferenz

3 Bilder

Fortsetzung-5- ***Ich glaube auch an das EWIGE LEBEN***

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 14.08.2012 | 251 mal gelesen

Eine Regierung wird gewählt. Und eine Kirchenführung? ------- Bis zur PFARR-Umstrukturierung kontrollierte der KIRCHENVORSTAND das Kirchenvermögen, legte Aufgaben und Hilfsangebote fest, war Fürsorger in der Gemeinde, im Ortsteil. GEWÄHLTE Pfarrmitglieder zeigten sich fürs Kirchenvermögen verantwortlich. ------- Wie im Tagesgebet der PWB-Gebetsgemeinschaft ..... LASS UNSERE GEMEINDEN UND FAMILIEN ZELLEN DER FROHEN BOTSCHAFT...

1 Bild

Fortsetzung -4- ***Ich glaube auch an das EWIGE LEBEN*** 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 13.08.2012 | 210 mal gelesen

WER gehört zu wem? ---------- Auch im Blick auf Artikel 140 Gundgesetz ------- Kirchliche GmbH-Gesellschaften ------- Familienzentren unter der FÜHRUNG von Cont... GmbH. ------- PFARRzentrum war gestern, heute sprechen wir vom Familienzentrum. ------- UND so geht es weiter ------- Senioreneinrichtungen im Umkreis von ***5*** km ------- ***Seniorenheim Hilde... gehört zur Cont... GmbH ------- ***Seniorenheim Marien... gehört...

2 Bilder

Fortsetzung -3- ***Ich glaube auch an das EWIGE LEBEN***

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 11.08.2012 | 248 mal gelesen

.....Priester-Gehorsam und DAX-Töchter ..... Als die PFARR-Umstrukturierung bekannt wurde, trat ein Pfarrer vor der hl. Messe an den Ambo und bat die Gemeinde um Verzeihung, weil er dem Bischof nicht den GEHORSAM verweigert hatte, als es um Vertragsunterzeichnung ging. ------- Der Weihekandidat verspricht bei der PRIESTERWEIHE dem Bischof, GEHORSAM. ------- Kirche agiert immer mehr als ganz normaler Wirtschaftsbetrieb....

2 Bilder

Fortsetzung-2- ***Ich glaube auch an das EWIGE LEBEN***

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 09.08.2012 | 310 mal gelesen

Kirchen-GmbHs ..... Priester, Theologen als Geschäftsführer und Aufsichtsräte? ------- KIN 9. August - Gedanken von PAPST BENEDIKT ..... WAS sich die Gläubigen von ihm (Priester) erwarten, ist, dass er ein Zeuge der ewigen Weisheit ist, die im offenbarten Wort enthalten ist. ------- In Deutschland sieht es durch das Wirtschaftswunder *SENIORENGESCHÄFT* ein wenig anders aus. ------- Die meisten Senioren-Betriebe gehören zu...

1 Bild

Fortsetzung -1- ***Ich glaube, ich glaube auch an das EWIGE LEBEN***

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 07.08.2012 | 272 mal gelesen

...Knappe Kassen? ------- Die Deutsche Bischofskonferenz verwaltet ein Billionen-Kirchenvermögen, zurzeit sind es 27 Bischöfe. ------- Weihbischöfe, Generalvikar respektive Domkapitel agieren nur als Berater des Bischofs. ------- Aus dem `NAPOLEON-Vertrag´ erhalten die Kirchen für die Kirchenleitung rd. 250 Millionen EURO *jährlich* vom Staat. ------- Weitere Einnahmen sind Kirchensteuer und Spenden für Hilfswerke und...

Caritas zahlt branchenweit gute Löhne - Deutsche Bischofskonferenz garantiert Tariftreue

Martin Gaertner
Martin Gaertner | Donauwörth | am 23.03.2012 | 475 mal gelesen

Der Caritasverband Donau-Ries begrüßt die aktuelle Entscheidung der Bischofskonferenz, dass Einrichtungen der Caritas einen angemessenen Lohn zahlen sollen, so Caritas-Geschäftsführer Martin Gaertner. Wir sind der Meinung, dass Fachkräfte in der ambulanten Krankenpflege und Sozialen Arbeit, einen angemessenen Lohn verdienen müssen. Selbstverständlich in Kombination der Wirtschaftlichkeit! Wenn unsere Kostenträger zu niedrige...

Deutsche Bischofskonferenz beschließt härteres Vorgehen bei Missbrauchsfällen - es gibt allerdings Ausnahmen - Staatsanwaltschaft wird nicht immer eingeschaltet - Kirche trifft bodenlose Entscheidung 4

Anna Schmidt
Anna Schmidt | Sachsenkam | am 01.09.2010 | 210 mal gelesen

Die Deutsche Bischofskonferenz beschließt ein härteres Vorgehen bei Missbrauchsfällen. Einige Monate hat es gedauert, um diesen Konsenz zu erarbeiten. Die Hauptregel: generelle Anzeigenpflicht, falls ein Verdacht auf sexuellen Missbrauch besteht. Eigentlich sollte das in unserer Gesellschaft selbstverständlich sein, oder? Wo ist denn da die tolle Neuerung? Das ich eine Straftat anzeige, muss ja wohl nicht extra festgelegt...