Betrug

1 Bild

Polizei warnt vor mutmaßlichen Trickbetrügern 1

Peter Schmidt
Peter Schmidt | Sindelfingen | am 18.09.2009 | 136 mal gelesen

Stuttgart /Sonnenberg/ Weilimdorf/ 18.09.2009 / - Mit dem so genannten Enkeltrick haben unbekannte Täter in den letzten Tagen versucht, sich das Vertrauen von hauptsächlich älteren Menschen im Stuttgarter Stadtgebiet zu erschleichen. Am Donnerstag (17.09.2009) meldeten sich bei der Polizei zwei Frauen im Alter von 69 und 73 Jahren aus Weilimdorf und eine 74-Jährige aus Sonnenberg, nachdem sie Anrufe von Unbekannten erhalten...

1 Bild

Die Polizei warnt vor falschen Kriminalbeamten

Peter Schmidt
Peter Schmidt | Sindelfingen | am 17.09.2009 | 400 mal gelesen

Stuttgart-West / 17.09.2009 / - Zwei bislang Unbekannte haben sich am Mittwoch (16.09.2009) in einem Geschäft an der Hasenbergstraße als Kriminalpolizisten ausgegeben, um Geld für ein Präventionsprojekt zu sammeln. Der Mann und die Frau betraten gegen 13.30 Uhr das Geschäft und wiesen sich mit einer alten Visitenkarte der Polizei aus. Der Mann zeigte dem Verkäufer eine ältere Broschüre über Drogen und Gewaltkriminalität und...

2 Bilder

wertliste.de gegen Betrug und Nachlässigkeit

Muhammed Ali
Muhammed Ali | Berlin | am 09.08.2009 | 200 mal gelesen

Wie oft passiert es, dass man bei einem Arzt, Rechtsanwalt, Steuerberater und übrigens allen Dienstleistungsträger unhöflich, unprofesionell oder sogar fahrlässig behandelt wird. Und so ärgerlich ist es, dass man dafür noch Geld bezahlt hatte und der "Täter" will danch normalerweise wenig Beschwerden von seinem "Opfer" hören. Dies passiert aus einem einzigen Grund: der "Täter" ist davon überzeugt, dass max. was passieren...

1 Bild

Betrügerische Spendensammlerin

Marek Joschko
Marek Joschko | Germering | am 29.06.2009 | 267 mal gelesen

Am Freitag, 26.06.09 machte sich eine Frau im Bereich Zugspitzstraße Fürstenfeldbruck die Hilfsbereitschaft der Anwohner zu nutze. Die 50-Jährige Sammlerin klingelte an den Haustüren und bat um eine Spende für den 4-jährigen Tobias aus Geltendorf, der an Leukämie erkrankt sei. In einem mitgeführten Spiralblock sollten die Spender ihre Geldgabe bestätigen, teilweise stammten die Namenseintragungen aber von der Sammlerin...

4 Bilder

Nur "Bauernfängerei" oder doch mehr vom Gesetzgeber geduldeter "Betrug? 10

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 21.06.2009 | 334 mal gelesen

Gesellschaft Bauernfängerei Herzlichen Glückwunsch! Sie haben gewonnen. 1 555,-. EURO werden am soundsovielten an den Gewinner, Herr oder Frau Soundso, ausgezahlt. Fortuna hat sie als Glücklichen ausgewählt. Verzichten sie nicht – kommen Sie. Fahren sie mit uns an ein schönes Ziel. Nehmen sie während eines gemütlichen Nachmittags der Glücksgöttin Zuwendung entgegen. Vier Begleiter ihrer Wahl dürfen sie mit auf die...

8 Bilder

Lug & Trug geliefert per Deutsche Post: "Welt der Geschenke" 8

Christel Pruessner
Christel Pruessner | Springe | am 28.03.2009 | 1264 mal gelesen

März 2009 Ich möchte etwas fast alltägliches zeigen! Und ich nenne es mal "die kriminelle Energie", deren fieser Tour scheinbar keine Grenzen gesetzt sind. Die Deutsche Post stellte mir heute eine Werbesendung zu, die optisch suggeriert, die DEUTSCHE POST sei der Absender mit dem Inhalt "Welt der Gewinne" Und es ist im Anschriftenfeld außerdem von einer dubiosen "Indentifikation des Empfängers" die Rede. Der...

Darmstädter kauften Wundermedizin für 1.298,00 Euro - Lieferung erfolgte heute gegen Barzahlung 4

Rechtsanwalt Erdel
Rechtsanwalt Erdel | Darmstadt | am 13.03.2009 | 2690 mal gelesen

Gestern ging aus dem Raum Darmstadt eine Kaffeefahrt in Schorsch Eger´s Weinstadl, Hauptstraße 74, 65375 Oestrich-Winkel. Hier wurde bei einer Verkaufsveranstaltung das Nahrungsergänzungsmittel Hercugen als Wundermedizin verkauft. Der Verkäufer, der sich mit dem falschen Namen Burkhard Meinert, vorstellte, hielt einen 1,5 Stunden langen Vortrag über die medizinische Wirkungsweise des Hercugen. Diese Medizin sei von dem Dr....

1 Bild

Weihnachts-MISSBRAUCH: Weihnachtszigarette mit Autoladekabel 7

Vuolfkanc Brugger
Vuolfkanc Brugger | Dillingen | am 12.12.2008 | 757 mal gelesen

Jetzt werden endlich alle Raucher glücklich. Denn eine Email löst sie von der Pein, mit allerhand kostspieligen Mittelchen Nichtraucher zu werden. Immer nach dem Motto: Lieber Raucher bleiben, und gesund dabei werden. Wie das geht, zeigt eine Email, die ich unverlangt (=SPAM) heute abend bekommen habe. Hier der Text: --- Das perfekte Weihnachten. HO HO HO dieses Weihnachten wird was ganz...

1 Bild

Frau Spears spendet 400.000 US-$ an die NIGERIA-Connection 13

Vuolfkanc Brugger
Vuolfkanc Brugger | Dillingen | am 21.11.2008 | 1943 mal gelesen

AUFHÖREN! Hört bloß auf mit dem schadenfrohen Lachen! Erstens ist es nicht die berühmt-berüchtigte Britney, die hier geleimt wurde. Zweitens habt Ihr ja selbst des öfteren Mail von der GANG aus Nigeria in der elektrischen PostBox. Nun gut, nicht alle schicken Geld nach Nigeria. Viel Geld. Genaugenommen 400.000 US-Dollar in 2 Jahren. Um so viel Knete herbeizuschaffen, löste Frau Spears, Janella das Ruhestandskonto...

1 Bild

Island - Insel der Naturgewalten: GELD, wo bist du? 2

Vuolfkanc Brugger
Vuolfkanc Brugger | Dillingen | am 04.11.2008 | 787 mal gelesen

Beinahe hätte ich den Flyer der VHS Dillingen übersehen, der auf dem Stapel mit den gelesenen Zeitungen lag: Stephan Schulz bietet eine LIVE 3D DIASHOW an unter dem Titel "ISLAND - Insel der Naturgewalten". Sie soll am 12. November 08 um 20 Uhr im Dillinger Stadtsaal am Kolpingplatz aufgeführt werden. Da bin ich aber mal gespannt, ob uns Herr Schulz auch aufzeigen kann, wohin unsere 308 Millionen Euro (Quelle: BaFin -...

1 Bild

Inflation? Die erste 3-EURO-Münze

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 13.10.2008 | 3668 mal gelesen

13.10.2008 Inflation? Die erste 3-EURO-Münze Nun ist es anscheinend schon soweit. Die Inflation schreitet voran. Erste Münzen a. 3 EURO sind unters Volk gebracht. Lösen diese 3-EURO-Münzen nun die 2-EURO-Münzen ab? Besonders auffällig ist jedoch, daß diese neuen 3-EURO-Münzen nicht am Bankschalter erhältlich sind. Die Europäische Zentralbank (EZB) testet hier anscheinend einen neuen Vertriebsweg für die EUROs...

Ärger mit kostenpflichtigen Webseiten aus dem Internet 3

Häufig erscheinen in unserer Kanzlei Mandanten und Mandantinnen, die im Internet Dienstleistungen in Anspruch genommen haben und denen nach geraumer Zeit entweder Rechnungen oder meist sogar nur „letzte Mahnungen“ für diese Dienstleistungen zugeschickt werden. Das Spektrum dieser Internetdienstleistungen reicht von Auskünften über Haustiere, Intelligenztests und Berechnung der Lebenserwartung bis zu Horoskopen,...

1 Bild

Das deutschlandweite Telefongewinnspiel 23

Brigitte John
Brigitte John | Königsbrunn | am 26.04.2008 | 10389 mal gelesen

Als ich die Post öffnete, dachte ich: "Aha, jetzt macht die Telecom auch schon Gewinnspiele." 400 EUR hatte ich gewonnen. Toll, denn bis dahin hatte ich noch nie etwas gewonnen.

Neue Erfahrungen 2

Brigitte John
Brigitte John | Königsbrunn | am 24.01.2008 | 282 mal gelesen

Betrügereien finden für die meisten nur in der Zeitung und in den Nachrichten statt. Groß ist die Überraschung, wenn es hautnah geschieht.