Bestattungskultur

21 Bilder

Eine "Oase der Ewigkeit" bei Beatenberg am Thuner See 5

Kirsten Mauss
Kirsten Mauss | Hamburg | am 25.11.2018 | 326 mal gelesen

Beatenberg (Schweiz): Beatenberg | Bis das Sterben und der Tod meiner Mutter näher kam, führten wir immer wieder Gespräche über Bestattungskultur. Eine Grabstätte oder ein Urnengrab auf einem Friedhof? Ein Platz an einem Baum im Friedwald? Eine Seebestattung? Der letzte Wunsch meiner Mutter war eine Ausstreuung ihrer Asche in der Natur, vielleicht an einem Fluss oder See. Diesen Wunsch wollten wir - mein Sohn und ich - unserer Jutta erfüllen. Allerdings...

Abschieds- und Bestattungsformen

Barbara Felten
Barbara Felten | Hannover-Vahrenwald | am 24.07.2015 | 109 mal gelesen

Hannover: Abschied BESTATTUNGEN | Die Zeit zwischen Tod und Bestattung kann ein aktives und kreatives Mitgestalten sein. Die Bestatterin Kerstin Wockenfuß erläutert, wie der Abschied von Verstorbenen, die Wahl der Orte von Trauerfeiern und Beisetzungen sowie die Bestattung selbst neue Räume eröffnen können. Nach dem Vortrag gibt es Gelegenheit und Raum, Fragen zu klären, sowie Ideen und Wünsche zu benennen. Es ist eine Veranstaltung der Reihe...

8 Bilder

Der Hauch des Todes: Friedhöfe als Orte zwischen den Welten, wo sich das Diesseits mit dem Jenseits verbindet

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 13.10.2014 | 214 mal gelesen

Man muss kein Gruftie oder "Goth" sein, um Friedhöfe zu mögen. Auch von jenen Kranken, die Nächtens bei Vollmond auf Grabplatten herum hopsen, sich Federn, getaucht in das Blut vor Ort geschlachteter Hühnchen, ins Ohr stecken und dabei "La Paloma" pfeifen, soll hier nicht die Rede sein. Begräbnisstätten sind von ganz eigenem Reiz. Der kann architektonisch bedingt, aber auch atmosphärisch-emotionaler Natur sein. Ob Nekropole...

1 Bild

Bestattungskulturen zwischen christlicher Tradition und "Entsorgungsmentalität"

Matthias Mollenhauer
Matthias Mollenhauer | Burgdorf | am 23.01.2012 | 248 mal gelesen

Burgdorf: Katholisches Pfarrheim | In ihrer Vortragsreihe zum Thema "Bestattungskulturen" veranstaltet die Kolpingsfamilie Burgdorf einen Vortrags- und Gesprächsabend zum Thema "Bestattungskulturen zwischen christlicher Tradition und 'Entsorgungsmentalität' ". Referent ist Diakon Werner Mellentin aus Lehrte. Der Abend findet am kommenden Freitag, 27. Januar um 20 Uhr im katholischen Pfarrheim, Im Langen Mühlenfeld 19 statt. Der Eintritt ist frei. Interessierte...

1 Bild

Wandel in der Bestattungskultur!?

Annette v. Stieglitz
Annette v. Stieglitz | Langenhagen | am 11.11.2011 | 162 mal gelesen

Langenhagen: > Treffpunkt< | Je mehr wir im Alltag abgelenkt werden und kaum über den Tag hinaus denken, desto mehr werden Krankheit, Sterben und Trauer verdrängt. Wie sich die Bestattungskultur in den vergangenen beiden Jahrzehnten verändert hat und was dies über den inneren Zustand unserer Gesellschaft aussagt, sind die Leitgedanken dieses mit zahlreichen Abbildungen angereicherten Vortrags- und Diskussionsabends. Der bekannte Steinbildhauer Uwe...

1 Bild

Bestattungskultur in Lübeck: Feierliches Geleit

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Lübeck | am 06.10.2011 | 349 mal gelesen

Lübeck: Domkirchhof | In den jüngsten Jahrzehnten zeichnet sich ein deutlich erkennbarer Wandel der Bestattungskultur ab. Anonyme Urnenbeisetzungen werden aus dem Angebotsspektrum der Friedhöfe mehr und mehr der traditionellen Erdbestattung vorgezogen. In Lübeck war kürzlich in der Öffentlichkeit vor dem Dom die feierliche Begleitung eines Sarges zum Fahrzeug zu beobachten, das diesen zum Friedhof brachte. Der Sarg wurde von Bediensteten des...