bahnhofstr

3 Bilder

WER kann sich erinnern Oldtimer 5

Wolfgang W. Kill
Wolfgang W. Kill | Gladbeck | am 21.10.2020 | 72 mal gelesen

Gladbeck: Bahnhofstr. | Welches Automobil  das wohl mal war ? Schick und flott war er schon !  ob mit 75 oder mit 2,3-Liter-Doppelvergaser-V6 125 PS Aber, ewig her... Wer kennt sich hierbei aus ;-))

2 Bilder

TerraTech zieht um - in die Zeppelinstraße 29

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 12.06.2018 | 133 mal gelesen

Sehr geehrte Damen und Herren, nach fast sechs Jahren in der Bahnhofstraße in Marburg, sind uns die derzeitigen Räumlichkeiten zu klein geworden. Daher ziehen wir um. Ab dem 18. 6. finden Sie uns in der Zeppelinstraße 29, in 35039 Marburg. Wir möchten Sie schon jetzt ganz herzlich einladen, uns in den neuen Räumen zu besuchen und sich selbst ein Bild zu machen. TERRA TECH wäre nicht TERRA TECH, wenn wir neben dem Umzug...

4 Bilder

Letzte Gelegenheit zur Bürgerbeteiligung

Initiative Pro D-Tunnel
Initiative Pro D-Tunnel | Hannover-Mitte | am 05.09.2016 | 86 mal gelesen

Hannover: Bahnhofstr. | Am Sonntag, den 11. September bietet sich den Hannoveranerinnen und Hannoveranern die letzte Chance ihre Meinung zur Bebauung des Steintors zu äußern. Um den Platz z.B. als Veranstaltungsort erhalten zu können, ihn zu begrünen oder Ähnliches ist Voraussetzung bei der Kommunalwahl einen Regierungswechsel zu erreichen. Das heißt „rot-grün“, die Koalition von SPD und den Grünen muss dringend abgewählt werden! Nur dadurch kann...

1 Bild

Farbe Blau: Fenster, Licht und Luft

Wolfgang Beermann
Wolfgang Beermann | Alfeld (Leine) | am 09.11.2012 | 139 mal gelesen

Alfeld (Leine): Bahnhofstr. | Schnappschuss

4 Bilder

Kirchhain: Info-Stand zum Thema: STOP Wohnungs-Monopoly

Walter Munyak
Walter Munyak | Kirchhain | am 21.05.2012 | 538 mal gelesen

Kirchhain: Bahnhofstr | Die Absicht der hessischen Landesregierung, die Wohnungsbaugesellschaft Nassauische Heimstätte/WohnStadt zu privatisieren stößt auf breiten Widerstand der Bevölkerung. Zum jetzigen Zeitpunkt haben schon mehr als 15000 Menschen den gemeinsamen Aufruf des DGB und des Deutschen Mieterbunds mit ihren Unterschriften unterstützt. Auch in Kirchhain und Stadtallendorf, wo zusammen mehr als 1300 Wohnungen vom Verkauf bedroht...

1 Bild

Die Nassauische muss bleiben! Gegen den Verkauf der Nassauischen Heimstätte 1

Walter Munyak
Walter Munyak | Kirchhain | am 01.03.2012 | 569 mal gelesen

Kirchhain: Bahnhofstr | Kein Verkauf der Nassauischen Heimstätte – bezahlbare Wohnungen fur Alle! Wir wollen bezahlbare Wohnungen fur alle sichern und lehnen den angekundigten Verkauf der Nassauischen Heimstätte ab. Der Verkauf von Wohnungen bedeutet höhere Mieten, denn der Kaufpreis muss von den Mieterinnen und Mietern bezahlt werden. Ohne die Nassauische Heimstätte gibt es keine gunstigen Mietwohnungen fur Mieterinnen und Mieter mit...

2 Bilder

Weihnachtszauber aus den Dolomiten

Walter Munyak
Walter Munyak | Stadtallendorf | am 11.11.2011 | 510 mal gelesen

Stadtallendorf: Stadthalle Stadtallendorf | Vielen ist Andreas Fulterer als früherer Sänger der Kastelruther Spatzen bekannt. Inzwischen hat sich Fulterer als Solokünstler etabliert. Am 14. Dezember gastiert der Südtiroler in der Stadtallendorfer Stadthalle. Sein Konzert trägt den Titel „Weihnachtszauber aus den Dolomiten“. Seine zweisprachige Herkunft, er spricht italienisch und deutsch, garantiere bereits für Leidenschaft, versprechen die Veranstalter. Doch eine...

1 Bild

Lichter in der Bahnhofstraße..............

Jürgen Hameister
Jürgen Hameister | Langenhagen | am 13.12.2010 | 212 mal gelesen

Schnappschuss

5 Bilder

Bahnhotel im Umbruch

Alfons Kohler
Alfons Kohler | Ochsenhausen | am 18.08.2010 | 379 mal gelesen

Ochsenhausen: AK | Jahrzehnte ist es her, seitdem das Bahnhotel in Ochsenhausen den Biergarten auf der Ostseite bewirtschaftete. Heute sind dort die letzten Bäume gefällt worden. Ohne Beeinträchtigung des Straßenverkehrs, im Beisein mehrerer Zuschauer, wurde dieser Akt vollzogen. Einheimische erkennen sofort das dadurch veränderte Stadtbild in der Bahnhofstraße. Immer wieder fragten Bürger, warum und wozu dies gemacht wurde. Nun, es soll an dem...