Büchertipp

1 Bild

Neuerscheinung: DER WIDERSPENSTIGE PATIENT UND ANDERE, ZEITKRISCHE BEITRÄGE

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 22.04.2021 | 30 mal gelesen

Zeitkritik Klappentext: Die Zustände in deutschen Krankenhäusern sind miserabel – nicht erst seit der Coronapandemie. Ärzt*innen und Pflegepersonal sind überfordert, es fehlt an Personal. Die Folgen sind Stress und Unmut, Fehldiagnosen, Fehlentscheidungen, Behandlungsfehler, unnötige Medikationen, unnötige Operationen. Ich habe das erlebt, gehört, erfahren und literarisch in der Titelgeschichte meines 15. eBooks...

1 Bild

Geschichtenerzählerin 6

Sweety Kity
Sweety Kity | Hannover-Bothfeld | am 04.01.2018 | 241 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Buchtipp: "So unselig schön" von Inge Löhnig 3

Erika Walther
Erika Walther | Augsburg | am 23.04.2016 | 23 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Buchtipp: "Steine im Bauch" von Jon Bauer 2

Erika Walther
Erika Walther | Augsburg | am 26.03.2016 | 17 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Buchempfehlung: "Was mit Rose geschah" 4

Erika Walther
Erika Walther | Augsburg | am 20.09.2015 | 49 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Büchertipp - „Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken“ 8

Karl-Heinz Mücke
Karl-Heinz Mücke | Hannover-Mitte | am 17.02.2013 | 680 mal gelesen

Hannover: Kramerstrasse Hannover | Gute Bücher kann man auch nach zehn Jahren noch lesen. So ist auch das folgende Buch immer noch total aktuell. Warum Männer beim Sex wie Gasöfen und Frauen wie Elektroöfen sind wird anschaulich erklärt. Auch eine Art Küchenphilosophie. Was meint eine Frau wenn . . . Wieso telefoniert sie stundenlang mit ihrer Freundin, und der Mann bekommt nur das Nötigste erzählt? Wieso kann er nicht zuhören? Warum kann sie...

3 Bilder

Buchtipp : " Das Auge der Division " , von H.Günther

Your Beoland
Your Beoland | Bösel | am 06.09.2012 | 462 mal gelesen

Ich bin schon seit meiner Schulzeit dem Interesse von deutscher Geschichte erlegen . Bücher , Erzählungen und Geschichten von den Großeltern , die den Krieg in Dresden live erlebten . Dokumentationen aus jener Zeit und davor , die sich in den Medien mehren , ergänzen mein Wissen über historische Ereignisse , die von Deutschland ausgingen . Dieses Buch , welches ich im Moment lese , erzählt ein ehemaliger SS - Mann nüchtern...

1 Bild

U - 136 Flucht ins Abendrot

Your Beoland
Your Beoland | Bösel | am 21.07.2012 | 183 mal gelesen

Buchtipp - zum Buch : Anläßlich der Feier zum 25. Jahrestag der Invasion der Alliierten in Frankreich während des Zweiten Weltkrieges soll auch ein deutsches U-Boot an den Vorführungen teilnehmen : U - 136 unter dem Kommando von Admiral Lützow , der mittlerweile in den Diensten der US - Navy steht. Doch im Verlauf der Flottenparade verschwindet U - 136 spurlos. Eine internationale Suchaktion bleibt ohne Ergebnis , aber man...

1 Bild

Buchempfehlung – Harriet Beecher Stowe – Onkel Toms Hütte 5

Karl-Heinz Mücke
Karl-Heinz Mücke | Pattensen | am 17.04.2011 | 1054 mal gelesen

Zuerst vorweg, das ist kein Kinderbuch. Ich habe es auf einem Flohmarkt unter Kinderbücher gefunden und da ich es bislang noch nicht gelesen hatte, günstig gekauft. Dieser weltberühmte Klassiker wurde 1852 von Harriet Beecher Stowe *1811 †1896 aus Connecticut U.S.A als Uncle Tom´s Cabin geschrieben. Es war u.a. Anstoß für den 13. Zusatzartikel der U.S.A., dem Sklaverei-verbot, das 1853 unter Abraham Lincoln in Kraft...

1 Bild

Meine Lieblingsgeschichte zum Weltgeschichtentag am 20. März 2011 - "Das Mädchen mit den roten Pünktchen" 3

Doris Seifert
Doris Seifert | Naumburg (Saale) | am 12.03.2011 | 944 mal gelesen

Das Mädchen mit den roten Pünktchen Stöbern auf den verschiedensten Flohmärkten macht mir immer wieder viel Spaß. Eine große Anziehungskraft haben auf mich die Bücherkisten mit ihren vielen alten Schätzen. In diesen Kisten habe ich schon einige Erinnerungen der vergangenen Jahrzehnte wiedergefunden. An diesen Behältnissen, die die vielen Bücher mit ihren Geschichten, Erlebnissen, Beschreibungen, Reportagen, Märchen,...

Die Kirche im Dorf - das Buch. 4

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 29.11.2008 | 300 mal gelesen

Die Kirche in Harenberg ( Seelze) ist im vergangenen Jahr 125 Jahre alt geworden. Dieses war Anlass für die Kirchengemeinde ein wertvoll gebundenes Buch herauszugeben. Dieses Buch kann bei der Gemeinde erworben werden. Wenn alle, die mich jetzt wegen meines Beitrages zum Adventskonzert kontaktet haben, das Buch als Weihnachtsgeschenk sich oder anderen schenken.....