Antibiotika

1 Bild

Herbst: Zeit für Grippe, Viren und ungemütliches Wetter! 5

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 05.09.2019 | 61 mal gelesen

Die kalte Jahreszeit steht an. Wenn die Blätter sich verfärben und zu Boden fallen, die Himmelsfarbe vorherrschend grau ist und der Wind häufig eisig über Felder und Wiesen weht, dann ist genau die richtige Jahreszeit, um sich eine zünftige Erkältung einzuhandeln. Zum Glück (aber dennoch belastend und unschön) bekommen wir fast immer "nur" einen grippalen Effekt. Das ist keine Grippe! Dennoch, Husten, Schnupfen und das...

1 Bild

TIERSCHUTZ hier! - Massentierhaltung beenden

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 25.03.2019 | 8 mal gelesen

25.03.2019 Eine gesunde Ernährung ist auch ohne oder mit wenig tierischen Produkten möglich. Ein hoher Anteil an Gemüsen/Früchten, an Nüssen oder an Vollkornprodukten in der Ernährung trägt wesentlich zur Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit bei. Der Konsum von pflanzlichen – zu Lasten tierischer Nährstoffe ist für alle ein Gewinn. Das Angebot nicht-tierischer Ernährungsmittel zu erhöhen und zu verbessern, ohne...

1 Bild

Kolloidales Silber, das vergessene Antibiotikum?

Kurt Wilhelm
Kurt Wilhelm | Leipzig | am 01.04.2016 | 95 mal gelesen

Kolloidales Silber ist ein natürliches Breitband-Antibiotikum, welches weder Nebenwirkungen hat noch Resistenzen bildet. Es wirkt angeblich gegen alle einzelligen Viren und Bakterien in sehr kurzer Zeit d. h. nach etwa sechs Minuten und es lässt sich selber leicht herstellen. Kolloidales Silber ist keine Lösung, sondern eine Dispersion aus destilliertem, mineralfreiem Wasser und mikroskopisch kleinen positiv geladenen...

1 Bild

Multiresistente Keime? – Das bringt uns um! 11

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | am 06.02.2016 | 102 mal gelesen

Massentierhaltung funktioniert nur mit hohen Dosen Antibiotika Geflügelmastanlagen halten mindestens 200.000 Legehennen. Die Tiere, die sich normalerweise in Freiheit viel bewegen, leben in brutaler Enge. Infektionen breiten sich dadurch rasend schnell aus. Ein Hähnchen wird in seinem kurzen Leben von weniger als 40 Tagen insgesamt 10 Tage lang mit Antibiotika vollgepumpt. Die meisten Tiere haben multiresistente Keime. Diese...

1 Bild

MdEP Buchner (ÖDP) zu Antibiotika-Einsatz in der Tiermast 1

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | am 17.01.2016 | 53 mal gelesen

„Zunehmende Resistenzen bedrohen die Bevölkerung“ In den vergangenen Tagen gab es beunruhigende Meldungen über die zunehmenden Resistenzen gegen das Reserve-Antibiotikum Colistin. Grund ist der ausufernde Einsatz des Medikaments in der Tiermast. Bereits in den vergangenen Jahren sind bei immer mehr Antibiotika Resistenzen aufgetreten. Dass in zunehmendem Ausmaß Bakterien auf Reserve-Antibiotika (Antibiotika, welche nur...

2 Bilder

Wie lange wird es noch wirksame Antibiotika geben? 1

SeniorenGemeinschaft Wertingen-Buttenwiesen e.V.
SeniorenGemeinschaft Wertingen-Buttenwiesen e.V. | Wertingen | am 10.07.2015 | 69 mal gelesen

Im Rahmen eines Mitgliedertreffens der SeniorenGemeinschaft Wertingen wurde dieses hoch brisante Thema anschaulich präsentiert, diskutiert und erläutert. Wie der Vorsitzende des Vereins Hans-Josef Berchtold in seiner Einführung erwähnte, verlieren bereits 87 Jahre nach der Entdeckung des Penicillins – der Wunderwaffe der Medizin- die derzeit verwendeten Antibiotika mehr und mehr an Wirkung. Schuld sei die zunehmende...

1 Bild

"Antibiotika - Fluch und/oder Segen - Wissenswertes zum Thema Antibiotika" 1

Ingrid Pawelczak
Ingrid Pawelczak | Laatzen | am 18.03.2015 | 94 mal gelesen

Laatzen: "Arche" der Thomasgemeinde | Der Deutsche Hausfrauen-Bund Ortsverband Laatzen e.V. lädt ein! Schnell greifen wir zum Antibiotikum, wenn uns ein "Infekt erwischt" hat, um möglichst zügig wieder arbeits- bzw. leistungsfähig zu sein. Dies ist nicht immer sinnvoll. Auf Dauer wird das Immunsystem geschwächt, es verlernt zu reagieren und die Erreger können resistent werden. Angesprochen werden in diesem Vortrag folgende Punkte: Was sollte man beachten,...

1 Bild

27.3.2015 - Vortrag und Diskussion:„Resistente Keime und Antibiotika im Stall – Gefahr für die Gesundheit ?!„ 2

Lothar Büch
Lothar Büch | Blindheim | am 12.03.2015 | 150 mal gelesen

Blindheim: Weiherbrunnenstr. 1, | AbL Bayerisch-Schwaben, Bund Naturschutz und Aktionsbündnis Stoppt den Saustall: Freitag, 27.03.2015 um 19.30 Uhr Gasthof Schaflitzel (Schafnitzel?), Weiherbrunnenstr. 1, 89434 Blindheim Unter den zurzeit vorherrschenden Haltungsbedingungen in der Nutztierhaltung ist ein Verzicht auf Antibiotika nur schwer möglich. Die Reduktion des Antibiotikaeinsatzes kann nur dann gelingen, wenn gleichzeitig die...

Lachnummer 116117 – ärztlicher Notdienst! 8

Achim Mihailo
Achim Mihailo | Bielefeld | am 21.02.2015 | 204 mal gelesen

Wehe, wenn das Wochenende naht und der ärztliche Notdienst winkt. Schon die Telefonnummer verheißt nichts Gutes. Die ersten drei Ziffern stehen für die Wartezeit? In Minuten? Gut, dass ich schon früh genug angerufen hatte, da mich die Stimme am Telefon sofort vertröstete, ich solle bloß nicht auflegen, denn sonst würde ich wieder am Ende der Warteschlange oder Nahrungskette landen. Davon mal abgesehen, dass ich meinen...

2 Bilder

Kapuzinerkresse eine Alternative zu Antibiotika!! 2

Heinz Happe
Heinz Happe | Bad Wildungen | am 07.09.2014 | 213 mal gelesen

Sie wuchert aus selbstgesäten Vorjahressamen über alles im Garten hinweg! Ein schöner Anblick, besonders im Blütestand. Von früher her habe ich den Geruch als unschön in Erinnerung. Nun habe ich, natürlich überwiegend übers Internet, in Erfahrung gebracht, daß es eine nützliche Pflanze ist >http://de.wikipedia.org/wiki/Kapuzinerkressen< ! Wie behandelt man sie, gibt es Zubereitungsrezepte für die Aufbewahrung? Entsorgt...

3 Bilder

Nichts für schwache Nerven... 1

Sabine Schlücking
Sabine Schlücking | Menden | am 03.04.2013 | 160 mal gelesen

Ebony, Berner Sennen-Hündin, geb. am 12.08.2009 Beim Herausspringen aus dem Auto vor ca. 8 Tagen ist Ebony leider mit einer Kralle hängen geblieben. Dabei ist die Kralle herausgerissen und drum herum musste genäht werden. Nun wird alle zwei Tage der Verband gewechselt, Antibiotika gespritzt, und Ruhe ist angesagt. Heute war ich dabei, um zu sehen, welche Genesungsfortschritte Ebony macht. Das sieht wirklich schon gut...

1 Bild

Agrar-Ministerin Aigner: K.O. den Tierfabriken! 15

Beate Rühmann
Beate Rühmann | Berlin | am 26.02.2013 | 336 mal gelesen

Berlin: Verbraucherministerium | Nachricht zum Weiterleiten an kritische Verbraucher: Hallo! Ich habe soeben die Petition "Agrar-Ministerin Aigner: K.O. den Tierfabriken!" auf Change.org unterzeichnet, weil mir das Thema am Herzen liegt. Könntest Du das auch tun? Hier ist der Link: http://www.change.org/de/Petitionen/agrar-ministerin-aigner-k-o-den-tierfabriken Vielen Dank!

1 Bild

Zu Weinachten Hund zu Ostern Pferd 23

Hartmut Hinrich Grotheer
Hartmut Hinrich Grotheer | Bad Salzdetfurth | am 14.02.2013 | 356 mal gelesen

Niedersachsen: Mein Name ist Pferd in ? | von Hartmut Hinrich Grotheer Niedersaßen hat das Pferd als Wappen auf der Niedersaßenfahne, Niedersaßen Gehört zu den Turnierpferdeland, wo die schönsten Turnierpferde Gezüchtet werdenNeben an wird Pferd in der Lasagne verarbeitet, Pferdefleisch ist nicht Schädlich und gehört zu den Sauberste Fleisch, Pferde über 8 Jahre werden zu Wurst Verarbeitet und Unter (8 Jahre ist das Beste Fleisch, Zu Weinachten ? Was man auf...

3 Bilder

Uneins über Antibiotikaeinsatz! - Gut besuchte Diskussion der GRÜNEN im Springer Ortsteil Alvesrode

Joachim Debor
Joachim Debor | Springe | am 04.10.2012 | 294 mal gelesen

Hoher Antibiotikaeinsatz in der Tierhaltung führt zu kontroverser Diskussion Der Ortsverband der GRÜNEN hatte im Springer Ortsteil Alvesrode zur Podiums-Diskussion über den hohen Antibiotikaeinsatz in der Tiermast eingeladen. Ziel war, mit Landwirtschaftsvertretern ins Gespräch zu kommen. Es ergaben sich dabei sehr unterschiedliche Sichtweisen. Auf dem Podium hatten Platz genommen: Aus der Landwirtschaft: * Dipl....

2 Bilder

Schleichende Gifte (Leserbrief)

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 22.09.2012 | 244 mal gelesen

Leserbrief an das Medienhaus Bauer, Marl: Von: Dietrich Stahlbaum Betr.: „Stausee-Wasser macht Fortschritte“ und „Medikamenten-Reste im Abwasser“ Vom 20. September Zwei Artikel an einem Tag, die aufhorchen lassen: „Unkraut“bekämpfungsmittel im Trinkwasser. Kleine Mengen. Medikamentenrückstände im Wasserkreislauf. Kleine Mengen. Zur Beruhigung: Eine Kläranlage (Dülmen) wird nachgerüstet, und es wird ein „Dialog mit...

1 Bild

Antibiotika: Ein nötiges Übel in der Tierhaltung?

Joachim Debor
Joachim Debor | Springe | am 21.09.2012 | 350 mal gelesen

Springe: Helmut Schmieder Halle | Podiumsdiskussion: Es diskutieren: Dipl.-Ing. Henning Pieper; Berater für Tierhaltung Geflügel und Schweine der Landwirtschaftskammer Niedersachsen Volker Hahn, Landwirt und stellv. Vorsitzender des Landvolkkreisverbandes Hannover Friedrich Bartels vom Eschenhof in Springe Ulrich Schmersow, Umweltpolitischer Sprecher B90 DIE GRÜNEN in der Region Hannover Christian Meyer, Umweltpolitischer Sprecher B90 DIE...

1 Bild

„Alles nur ein böser Traum?“ 13

Friedrich Schröder
Friedrich Schröder | Springe | am 15.09.2012 | 537 mal gelesen

Hartmut M. sucht seinen Arzt auf. Er hat eine kräftig entzündete Hammerzehe am linken Fuß. Der Zehnagel muss entfernt werden. Um die Entzündung wirksam zu bekämpfen verschreibt der Arzt ein Antibiotikum mit der Maßgabe, es einmal täglich fünf Tage lang einzunehmen. Hartmut M. steuert die nächste Apotheke an, reicht das Rezept über den Tresen. Stirnrunzelnd liest es die freundliche Apothekerin und fragt, „In welcher Kasse sind...

1 Bild

Tonnenweise Antibiotika- muss das sein? 16

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Burgdorf | am 14.09.2012 | 604 mal gelesen

Burgdorf: VAZ | Am 12.09.2012 schrieb die HAZ auf Seite 1 1734 Tonnen Antibiotika für Tiere Berlin (rtr). Tierärzte haben im vergangenen Jahr 1734 Tonnen Antibiotika verschrieben, das meiste davon für Masttiere und Milchvieh. Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit veröffentlichte am Dienstag die 2011 zum ersten Mal bundesweit erfasste Vergabe von Antibiotika. Sie ist wegen möglicher gesundheitsschädlicher...

1 Bild

„Herausforderung Weltbevölkerungswachstum - ist unsere Ernährung zu sichern? aktuelle Herausforderung: Antibiotikaeinsatz!” 3

Gabriele Off-Nesselhauf
Gabriele Off-Nesselhauf | Mammendorf | am 11.06.2012 | 252 mal gelesen

Mammendorf: Bürgerhaus Mammendorf | Die Weltbevölkerung wächst jährlich um 80 Mio. Menschen. Dies bedeutet einen stetig steigenden Bedarf an Lebensmitteln, den es gilt zu decken. Ist dies ohne den Einsatz von chemischen und pharmazeutischen Hilfsmitteln zu schaffen? „Herausforderung Weltbevölkerungswachstum - ist unsere Ernährung zu sichern? aktuelle Herausforderung: Antibiotikaeinsatz!” Dr. Gerd Müller, MdB Parlamentarischer Staatssekretär im...

Leben oder Billigfleisch ? 5

Judith Rank
Judith Rank | Röfingen | am 02.05.2012 | 201 mal gelesen

Ganz klar, wer heute im billigen Supermarkt um die Ecke Fleisch kauft und dabei von glücklichen Kühen auf saftig grünen Wiesen träumt, der ist nicht in der Realität angekommen. Viele Fachleute sagen, dass es den Nutztieren bei uns noch nie so schlecht ging, wie heutzutage. Es wird massenhaft “produziert “ und darüber hinaus nur noch die Fleischmasse und der Umsatz gesehen, aber nicht mehr das einzelne , individuelle...

1 Bild

Kann man das noch retten....... 1

Wolf STAG
Wolf STAG | Essen | am 04.04.2012 | 260 mal gelesen

Der Einsatz von Antibiotika in der Tiermast ist gängige Praxis. Bei einer erneuten Überprüfung der deutschlandweit ersten Studie über den Ein­satz von Antibiotika in der Hähnchenmast in NRW bestätigte das Lan­desamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) seine Grundaussagen von November 2011. "Die Überprüfung durch unser Landesamt hat gezeigt, dass die grundsätzlichen Aussagen und die Trends der Studie Bestand haben....

1 Bild

Fleisch ist ein Stück Lebenskraft ?? Nein, schon lange nicht mehr 13

Martin & Christine Kewald-Stapf/Stapf
Martin & Christine Kewald-Stapf/Stapf | Amöneburg | am 13.02.2012 | 398 mal gelesen

In jüngster Zeit wollte man kein Geflügel mehr essen, da dies Antibiotika enthielt. Es wurde den Tieren in der Massenhaltung verabreicht. Jetzt soll das Schweinefleisch aus dem Supermarkt und Discountern mit Darmbakterien belastet sein. Diese Bakterien können beim Menschen Infektionen auslösen. Gefährlich ist auch, dass diese Bakterien Antibiotika unwirksam macht. Ein Viertel des Schweinefleisches, welches getestet...

Antibiotika und Keime im Gemüse 3

Ute Ketelhake
Ute Ketelhake | Springe | am 06.02.2012 | 953 mal gelesen

In dem Beitrag des WDR wird aufgezeigt, dass Antibiotika im Boden, egal ob sie durch Gülle aus Mastställen oder Gärreste aus Biogasanlagen eingebracht werden, nichts zu suchen haben: Ich möchte Ihnen daher diese kürzlich im ARD erschienene Dokumentation empfehlen. http://www.ardmediathek.de/tv/Panorama-3/Gefl%C3%BCgelmast-Einsatz-von-Reserveantibio/NDR-Fernsehen/Video?bcastId=14049184&documentId=45536850 Teilen Sie...

Gefährliche Keime- Der Einsatz von Antibiotika in der Massentierhaltung züchtet resistente Bakterien 1

Ute Ketelhake
Ute Ketelhake | Springe | am 26.01.2012 | 238 mal gelesen

Sendung im ZDF vom 25.01.2012 ........................................................................................................................................ zum Film: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavigation/sendung-verpasst/#/beitrag/video/1550328/...

Antibiotikaresistente Keime in Umgebung von Hähnchenmastanlage in Niedersachsen nachgewiesen 1

Ute Ketelhake
Ute Ketelhake | Springe | am 24.01.2012 | 916 mal gelesen

BIM - [BürgerInitiative Munzel] fordert generell Filteranlagen für Mastställe Die BIM - [BürgerInitiative Munzel] e.V. hat Recherchen und Untersuchungen des ZDF in Zusammenarbeit mit dem BUND und der BI Metel (Neustadt/Rbge.) unterstützt. In unmittelbarer Nachbarschaft zu einem Hühnermaststall im Neustädter Ortsteil Metel wurden Keimproben genommen um zu untersuchen, ob die gefährlichen MRSA- und ESBL-Keime auf den...