Altenpflege

33 Bilder

Vatertagsfeier im Lechauenhof (BeneVit - Pflege) 1

Corinna Matthes
Corinna Matthes | Langweid am Lech | am 02.06.2011 | 1028 mal gelesen

Donnerstag, 02.06.2011 Der Lechauenhof in Langweid (BeneVit-Pflege) hat zum Vatertag eingeladen und viele Gäste sind gekommen. Auch unsere Gäste, aus dem Haus Raichberg in Albstadt- Onstmettingen (Baden-Württemberg), die seit Montag hier Urlaub machen, haben kräftig mitgefeiert. Um 11 Uhr ging es los mit dem Alleinunterhalter Jonny Lehmann, der bis zum Kaffee für gute Stimmung sorgte. Unsere Bewohner freuen sich auf...

1 Bild

Informationsveranstaltung über den neuen Bundesfreiwilligendienst

A. Behling
A. Behling | Roth | am 29.04.2011 | 245 mal gelesen

Roth: Landgasthof Böhm | Seit dem Aussetzen der Wehrpflicht geht bekanntlich der Wegfall des Zivildienste einher.Aus diesem Grund hat die Bundesregierung den neuen Bundesfreiwilligendienst (BFD) geschaffen. Der BFD ist auch für Frauen und Senioren offen. Am 01. Juli 2011 wird das Programm starten. Dieses neue Angebot soll das unter Länderhoheit fallende „Freiwillige Soziale Jahr“ und das „Freiwillige ökologische Jahr“ ergänzen. Wir möchten Sie...

1 Bild

Weiterbildung: Qualifizierte Pflegehilfe 1

Daniel KÜPPER
Daniel KÜPPER | Ueckermünde | am 21.04.2011 | 744 mal gelesen

Inhalte: • Blutdruck- und Pulsmessung • Medikamentengabe (Arzneimittellehre) • Verabreichung von Augentropfen • Ernährung im Alter und Blutzuckermessung • Richten von Injektionen, Durchführen von Injektionen s.c. • Medizinische Einreibungen • Inhalationen • Durchführung dermatologischer Bäder • Umgang mit Kompressionsstrümpfen • Versorgung von Dekubitus bis Grad II • Versorgung eines suprapubischen...

1 Bild

Für eine kostenfreie und fair bezahlte Ausbildung in der Altenpflege

Horst Kröger
Horst Kröger | Walsrode | am 19.04.2011 | 364 mal gelesen

Die UnterzeichenerInnen fordern den Niedersächsischen Landtag und die niedersächsische Landesregierung auf, eine komplette Schulgeldfreiheit für alle Auszubildenden in der Altenpflege einzuführen und langfristig sicherzustellen, für eine einheitliche und faire Ausbildungsvergütung in der Altenpflege Sorge zu tragen, zur Finanzierung der praktischen Ausbildung in der Altenpflege eine Umlagefinanzierung zwischen...

17 Bilder

Saisonauftakt beim Tanzkreis Lehrte 1

Rainer Jahns
Rainer Jahns | Lehrte | am 25.02.2011 | 284 mal gelesen

Was vor ca.15 Jahren einmal aus aus einer Not geboren wurde, weil man zum Üben nicht ins Fachwerkhaus könnte,hat sich inzwischen schon als Tradition entwickelt. Mit einem Auftritt im Rosemarie Nieschlag Haus in der Ilterner Str. bereitete sich der Tanzkreis Lehrte auf die kommende Saison vor. Vor einem dankbaren Publikum zeigte der Tanzkreis einige internationale Tänze aus seinem Programm. In der Tanzpause las Sigmund...

Zivildienst fehlt im Saale-Holzland-Kreis 1

Stefanie B.
Stefanie B. | Bürgel | am 22.02.2011 | 449 mal gelesen

Abschaffung der Wehrpflicht hat schlimme Folgen für den Pflegebereich Das Aufheben der Wehrpflicht löste bei vielen Betroffenen große Freude aus. Damit verbunden ist allerdings auch der Wegfall des Zivildiensts. Die Folge: Zahlreiche Zivis im gesamten Saale-Holzland-Kreis fehlen. Der Pflegebereich hat unter der Reform besonders zu leiden. Für Altenheime, Krankenhäuser und Kindergärten fangen schwere Zeiten an. Soziale...

20 Bilder

Die Fuggerstädter besuchten die altbayerische Herzogstadt Friedberg

Michael Ackermann
Michael Ackermann | Friedberg | am 20.02.2011 | 735 mal gelesen

Hoher Besuch in der altbayerischen Herzogstadt Friedberg. Die "Fuggerstädter" aus dem benachbarten Augsburg besuchten die Bewohner und Mitarbeiter des AWO Seniorenheimes am Rothenberg. Bei den prunkvollen Gewändern, dargeboten in einer historischen Modenschau, fühlte man sich schon etwas in die Zeit der Renaissance zurückversetzt. Den "Modells und Dressman" machte es sichtlich Spaß die historischen Gewänder aus der Neuzeit...

1 Bild

Tag der offenen Tür im Haus Lechauenhof - Pflegeheim nach dem BeneVit- Hausgemeinschaftskonzept

Corinna Matthes
Corinna Matthes | Langweid am Lech | am 13.02.2011 | 1443 mal gelesen

Das Pflegeheim nach dem BeneVit - Hausgemeinschaftskonzept, bietet für insgesamt 77 Bewohner Platz. Heute hat es sich mit Modenschau, Blutdruck-, Blutzucker- und BMI-Messung, Hausführungen, Schau-Frisieren und vielen Aktionsständen zum Tag der offenen Tür präsentiert. Im kleinen Cafe, nahe des Eingangsbereiches, gab es Live-Musik. Viele Köstlichkeiten konnten probiert werden, von selbstgebackenem Kuchen, über...

Angestellten-Akademie: Berufsfachschule für Altenpflege

Themenradar Baden-Württemberg
Themenradar Baden-Württemberg | Singen | am 12.02.2011 | 534 mal gelesen

gefunden auf suedkurier.de - Singen (Artikel lesen) Singen: Singen (sk) Anfang April wird die neue Berufsfachschule für Altenpflege der Deutschen Angestellten-Akademie (DAA) in Singen ihre Tore öffnen. Die Deutsche Angestellten-Akademie bietet nicht nur eine dreijährige Ausbildung zum staatlich anerkannten Altenpfleger, sondern auch eine einjährige Qualifizierung zum Altenpflegehelfer.

1 Bild

Zusätzliche Fachkraft für die Angehörigenfachstelle beim Seniorenamt

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 09.02.2011 | 743 mal gelesen

Die Angehörigenfachstelle beim Seniorenamt des Landkreises Günzburg hat personelle Verstärkung erhalten. Regina Schütz, seit vielen Jahren dort als „Einzelkämpferin“ und Fachfrau tätig, kann sich ihren vielfältigen Aufgabenbereich künftig mit der „neuen“ Mitarbeiterin in der Angehörigenfachstelle, Silvia Schreiner-Metzele, teilen. Schreiner-Metzele, zuletzt im Sozial-dienst des Therapiezentrums Burgau und im psychosozialen...

Arbeitsbedingungen in der Pflege müssen dringend verbessert werden

Renate Mentner
Renate Mentner | Ronnenberg | am 02.02.2011 | 193 mal gelesen

Hannover. Die Altenpflege in Niedersachsen befindet sich in einer schwierigen Situation. Darauf weist der niedersächsische Sozialverband SoVD im Hinblick auf den Tarifstreit im Caritasverband hin. „Wir fordern die Akteure der Pflegesatzverhandlungen in Niedersachsen auf, Pflegesätze zu vereinbaren, die eine tarifliche Bezahlung möglich machen“, sagt Adolf Bauer. „Schlechte Lohn- und Arbeitsbedingungen in der Pflege führen...

Notstand bei Altenpfleger/innen? Kreisräte machen darauf aufmerksam 1

Maximilian Seldschopf
Maximilian Seldschopf | Günzburg | am 19.01.2011 | 182 mal gelesen

Aufgrund der Kürzung des Zuschusses für Altepflegenschulen, befürchten Günzburger Kreisräte einen Mangel an Fachkräfte für Altenpflege. Johanna Winkler, Werkleitern des Eigenbetriebs Seniorenheime im Landkreis, vermutet, dass jetzt noch weniger diesen Beruf als interessant empfinden. Man überlegt nun wie es weitergehen soll, um keinen Pflegenotstand entstehen zu lassen. Trotzdem gibt es auch erfreuliche Nachrichten: Der...

6 Bilder

Fast wie zu Hause - Advents- und Weihnachtszeit im Alten- und Pflegeheim Theresianum

Alten- und Pflegeheim Theresianum gGmbh
Alten- und Pflegeheim Theresianum gGmbh | Fürstenfeldbruck | am 29.12.2010 | 549 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Alten- und Pflegeheim Theresianum | Fürstenfeldbruck. Wie erleben die BewohnerInnen im Alten –und Pflegeheim Theresianum die Advents- und Weihnachtszeit? Nicht erst seit der gesetzlichen Forderung nach jahreszeitlichen Angeboten für Einrichtungen der Altenpflege, gibt es seit Bestehen der Einrichtung für unsere Bewohner entsprechende Angebote. Der Schritt, das eigene Zuhause aufzugeben, und in eine Pflegeeinrichtung einzuziehen, bedeutet für viele Senioren...

1 Bild

Bestnoten für die Ökumenische Sozialstation Gersthofen 1

Bernhard Brosch
Bernhard Brosch | Gersthofen | am 21.12.2010 | 524 mal gelesen

Gersthofen: Ökumenische Sozialstation | Bestnoten für die Ökumenische Sozialstation Gersthofen Patienten vergeben „1 mit Stern“ an die Gersthofer Pflegeeinrichtung Seit 1977 versorgen wir Pflegebedürftige fachgerecht und liebevoll in der Region Gersthofen, Gablingen und Langweid , nun wurde unsere hohe fachliche Qualität bei der Prüfung des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) mit „sehr gut“ bewertet, informiert Maria Grohmann,...

2 Bilder

„Dann machen wir doch unser eigenes Spiel“: AurA kreiert eigenes Erinnerungsspiel 2

Hans Loock
Hans Loock | Weimar | am 17.11.2010 | 491 mal gelesen

„Dann machen wir doch unser eigenes Spiel“: AurA kreiert eigenes Erinnerungsspiel In den AurA Einrichtungen gehören Spielvormittage zum allwöchentlichen Ritual. Neben den vorhandenen Klassikern wie: „Bingo“, „Mensch ärgere Dich nicht“ und Brettspielen war AurA lange auf der Suche nach einem geeigneten Erinnerungsspiel. In diesem Jahr entstand dann die Frage, warum machen wir nicht ein eigenes Spiel? Mittlerweile liegt...

"Leitung einer Station oder Einheit"

Johanna Ihle
Johanna Ihle | Bobingen | am 14.10.2010 | 130 mal gelesen

Nördlingen: Liselotte-Nold-Schule | Informationsworkshop für die Weiterbildung "Leitung einer Station oder Einheit" in der Altenpflege. Die Weiterbildung selbst wird im Januar 2011 beginnen, Informationen dazu können auf unserer Homepage nachgelesen werden. Um formlose Anmeldung per Telefon oder Email wird gebeten. Eintritt frei. Zielgruppe: Fachkräfte aus der Alten- und Krankenpflege

Casa Reha Seniorenpflegeheim „An der Ludwigshöhe“ betreibt Station zur Kurzzeitpflege im Klinikum Feuchtwangen

Ralf Krenzin
Ralf Krenzin | Feuchtwangen | am 08.10.2010 | 983 mal gelesen

Feuchtwangen: Klinik Feuchtwangen | Nach der umstrittenen Schließung nimmt die Klinik Feuchtwangen am 8. Oktober 2010 ihren Betrieb wieder auf. Eine wesentliche Neuerung dabei ist der eigene Bereich zur Kurzzeitpflege, der personell von der Klinik betrieben und fachlich vom Casa Reha Seniorenpflegeheim in Ansbach geleitet wird. Diese Form eines Private Public Partnership–Projekts (PPP-Projekt) ist bei weitem nicht alltäglich und hat in Deutschland...

1 Bild

Neuer Leiter des Pro Vita Seniorenpflegeheimes „Paulinenhof“

Mathias Matzeit
Mathias Matzeit | Ludwigshafen am Rhein | am 07.06.2010 | 1507 mal gelesen

Ludwigshafen am Rhein: Pro Vita Seniorenpflegeheim "Paulinenhof" | Der 43-jährige Mathias Matzeit ist neuer Leiter des Pro Vita Seniorenpflegeheimes „Paulinenhof“ in Ludwigshafen-Oppau. Geboren in Hamburg, studierte Matzeit in Darmstadt und Heidelberg mit den Abschlüssen Diplom-Sozialwirt und Diplom-Sozialpägagoge. Er sammelte Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung sowie in der Heimleitung und Geschäftsführung von Behinderten- und Altenpflegeheimen und war als Referent für einen...

Außensprechtage zum Thema Alten- und Pflegeheim bei Sozialhilfe

Niklas Treffer
Niklas Treffer | Neusäß | am 05.03.2010 | 191 mal gelesen

Neusäß: Altes Rathaus | Außensprechtage zum Thema Alten- und Pflegeheim bei Sozialhilfe

1 Bild

Neue Kooperation zweier Caritas Sozialstationen für verstärkte ambulante Pflege

Dagmar Weindl
Dagmar Weindl | Friedberg | am 01.03.2010 | 2254 mal gelesen

Pflegebedürftige Menschen wünschen sich vor allem, so lange wie möglich zu Hause in ihrer vertrauten Umgebung bleiben zu können. Um dieses zu ermöglichen, haben sich die Caritas und ökumenischen Sozialstationen in Augsburg besonders die ambulante Pflege zur Aufgabe gemacht. Für eine noch umfassendere Versorgung der Patienten in Pfersee, Stadtbergen, Deuringen und Leitershofen sorgt eine neue Kooperation ab 1. April, bei...

Diakoniewerk Essen übernimmt alle Azubis im Seniorenzentrum Margarethenhöhe

Daniel Koßler
Daniel Koßler | Essen | am 23.02.2010 | 973 mal gelesen

Essen: Seniorenzentrum Margarethenhöhe | Das Examen zum Altenpfleger geschafft: Alle drei ehemaligen Altenpflegeauszubildenden des Seniorenzentrums Margarethenhöhe in Essen wurden nach bestandener Prüfung im Seniorenzentrum weiter beschäftigt. Herzlichen Glückwunsch an Altenpflegerin Sarah Steiner, Barbara Hebel-Popiel, Nadine Malinowsky, Praxisanleiterin Vanessa Korzt, Gisela Thiet und Mentorin Sandra Nitzsche.

Die Angst vorm Altwerden in Diedorf. Kursana und die Alternativen. 3

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 07.02.2010 | 1204 mal gelesen

Diedorf: Kursana Domizil, Haus Vinzenz | Im Lexikon nachgelesen : "Kursana" zusammengesetzt aus : "Curare": umhegen,pflegen, "sanus, -a, -um": gesund und munter. Nun sicher war meine Mutter ein schwieriger Fall: gezeichnet von der Alters-Alzheimer und Schwindelattacken wegen schlechter Durchblutung der Kopfartherien, mußten wir sie nach einem " Schlägle(?)", zwar wiedergenesen aber in Hinsicht auf den zu erwartenden baldigen Tode meines Vaters irgendwo...

1 Bild

Gemeinsames Projekt des katholischen Kindergartens St. Marien und des Sozialkonzept Herminehof Seniorenpflegeheim

Armin Brosch
Armin Brosch | Bückeburg | am 13.01.2010 | 222 mal gelesen

Bückeburg: Sozialkonzept Herminenhof | Bückeburg. Am Dienstag, 12.01.2010 haben 10 Kinder des Kindergartens St. Marien und 6 Bewohner gemeinsam aus Tonschlangen Schalen getöpfert. Die Freude der Kinder am kreativen Gestalten mit Ton sprang auf die Senioren über. Die Senioren waren begeistert von den Ideen der Kinder. Die Kinder blickten fasziniert auf die Geschicklichkeit der Senioren. „Dies ist für mich ein gutes Beispiel einer generationsübergreifenden Arbeit....

1 Bild

Bezirkskrankenhaus Günzburg; Ausbildung für den Berufsnachwuchs in vielen Facetten

Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben | Günzburg | am 23.11.2009 | 1857 mal gelesen

Mit seinem breitgefächerten Ausbildungsangebot im Bereich Gesundheit ist das Bezirkskrankenhaus Günzburg über die Region hinaus führend. So haben in diesen Tagen 82 junge Frauen und Männer in den unterschiedlichsten Bereichen der Klinik ihre Ausbildung begonnen. Insgesamt befinden sich am BKH ständig zwischen 250 und 300 Lernende, denen nach umfassender theoretischer und praktischer Ausbildung als gesuchte Fachleute...

1 Bild

Shantys im Helenenhof Burgdorf. Auch ein Moment des Nachdenkens 3

Waldemar Kiefer
Waldemar Kiefer | Burgdorf | am 20.11.2009 | 348 mal gelesen

Burgdorf: helenenhof | Spätestens bei solchen Auftritten, die sich an Jahresereignisse koppeln, merkt man wie flott und großzügig die Zeit mit unserer Lebensspanne umgeht: Verschwenderisch ! Warum auch nicht, sie steht ja in unendlicher Menge zur Verfügung. Nicht uns Menschen, die da stets glauben, dass "ihre" persönlichen paar Jahrzehnte von Bedeutung wären. Ein anderer führt unser Zeitkonto und er alleine, unbestechlich, oft nicht...