Abrüstung statt Aufrüstung

1 Bild

Kundgebung: 100 Milliarden bessere Ideen 9

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 04.04.2022 | 126 mal gelesen

Der folgende Text stammt von einer Rundmail, welche von der GEW verschickt wurde, in dem die Kundgebung angekündigt wurde. Den Text habe ich unverändert übernommen. Am kommenden Samstag, um 14:00 findet vor dem Erwin-Piscator-Haus in Marburg eine Kundgebung unter dem Titel „100 Milliarden bessere Ideen“ statt. Durchgeführt wird sie von der Interventionistischen Linken Marburg gemeinsam mit Fridays for Future und der...

1 Bild

Aufruf Ukraine-Krise: Friedenspolitik statt Kriegshysterie! 73

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 10.02.2022 | 1053 mal gelesen

Aktivisten der Friedensbewegung haben gemeinsam mit 200 Persönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft, Kultur und Zivilgesellschaft einen Aufruf veröffentlicht, in dem sie sich für Deeskalation und Entspannung im Konflikt um die Ukraine einsetzen. Auffällig an dem Aufruf ist, dass dieser gemeinsam von Menschen unterzeichnet wird, die in anderen Politikfeldern, wie zum Beispiel in der Causa Corona, zum Teil erhebliche...

1 Bild

Gedenkkundgebung zum Antikriegstag am 1. September in Lehrte, kath. St. Bernward Kirche

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 27.08.2021 | 27 mal gelesen

Lehrte: St. Bernward Gemeinde | Seit 1957 wird am 1. September an die Schrecken des Ersten und Zweiten Weltkriegs sowie an die schrecklichen Folgen von Krieg, Gewalt und Faschismus erinnert. An jedem 1. September machen auch der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und seine Mitgliedsgewerkschaften seitdem deutlich: Die deutschen Gewerkschaften stehen für Frieden, Demokratie und Freiheit. Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus! Der DGB-Aufruf zum...

2 Bilder

Bundestagswahl 2021: Für soziale Sicherheit, Frieden und Klimagerechtigkeit 16

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 21.08.2021 | 320 mal gelesen

In fünf Wochen, am 26. September, finden die Bundestagswahlen statt. Der Wahlkampf ist in vollem Gange. Briefwahl ist jetzt schon möglich. DIE LINKE Marburg-Biedenkopf veröffentlicht einen Wahlaufruf, der von PD Dr. Maximiliane Jäger-Gogoll und PD Dr. Johannes M. Becker initiiert und von weiteren 41 Erstunterzeichner*innen unterstützt wird. Der Verfasser dieses Beitrages stimmt in vielen Punkten bei der Einschätzung und...

5 Bilder

Frieden in Bewegung: Etappe 27 Caldern-Marburg

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 29.05.2021 | 142 mal gelesen

Unter dem Motto „Frieden in Bewegung“ veranstalten die NaturFreunde Deutschlands vom 12. Mai bis 4. Juli eine große Friedenswanderung von Hannover bis an den Bodensee. Deutschlands längste Friedensdemonstration im Jahr 2021 will auf ein grundsätzliches Versagen in der Friedenspolitik aufmerksam machen. „76 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges wird wieder massiv aufgerüstet. Weltweit steigen die Rüstungsausgaben...

3 Bilder

Gute Beteiligung beim Informationstag zum Antikriegstag

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 06.09.2018 | 32 mal gelesen

Vor 100 Jahren endete der Erste Weltkrieg, vor 73 Jahren der Zweite. Beide Jahrestage geben Anlass zur Erinnerung. Auch heute gilt, so Reinhard Nold vom DGB Lehrte: „Kriege kommen nicht über uns, sie werden gemacht. Gewalt geht von Menschen aus – und trifft Menschen. Sie werden getötet, verwundet und vertrieben. Ihr Leben wird bis in die Grundfesten erschüttert, während andere aus Kriegen Profite schlagen oder ihre...

1 Bild

Veranstaltung zum Antikriegstag am 1.September im EKZ Lehrte

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 20.08.2018 | 12 mal gelesen

Lehrte: Einkaufszentrum Zuckerfabrik | Am Samstag, dem 01. September veranstalten der DGB Lehrte, der ver.di Ortsverein Lehrte/Sehnde und die IGBCE Ortsgruppe einen Informationstag unter dem Motto "Abrüsten statt aufrüsten!“. Beginnen wird der Informationstag um 14:00 Uhr im Lehrter Einkaufszentrum Zuckerfabrik. Am Antikriegstag gedenken die Gewerkschaften des Grauens und des unermesslichen Leids der beiden Weltkriege, die über 80 Millionen Tote gefordert...

1 Bild

Gebot der Stunde: Abrüsten statt aufrüsten! 27

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 18.07.2018 | 266 mal gelesen

Die Bundesregierung plant, die Rüstungsausgaben nahezu zu verdoppeln, auf zwei Prozent der deutschen Wirtschaftsleistung (BIP). So wurde es in der NATO vereinbart. Zwei Prozent, das sind mindestens weitere 30 Milliarden Euro, die im zivilen Bereich fehlen, so bei Schulen und Kitas, sozialem Wohnungsbau, Krankenhäusern, öffentlichem Nahverkehr, Kommunaler Infrastruktur, Alterssicherung, ökologischem Umbau,...