Anzeige

Die Ingwer-Wurzel – Das asiatische Allround-Gewürz als Tee gegen Hustenreiz

Ingwer, Zingiber officinale (Foto: public domain)
Ingwer, oder zingiber officinale ist eine einkeimblättrige Pflanze aus der Familie der Ingwergewächse, die natürlicherweise in den Tropen bzw. Subtropen beheimatet ist.

Seine Wurzel wird in Asien zum Kochen und vor allem in der Heilkunde eingesetzt. Asiatische Sänger schwören auf die Ingwerwurzel, weil deren Inhaltsstoffe die Stimmbänder beruhigen.

Weitere eigenschaften, die den Inhaltsstoffen von Ingwer zugesprochen werden:
Verringerung von Arteriosklerose, Schmerzhemmung, Verminderung jeglicher Übelkeit, temporäre Reduzierung des Blutdrucks, entzündungshemmende Eigenschaften, Linderung von Halsbeschwerden, u.v.m.


Wer in diesen Tagen geplagt ist durch einen kratzigen Hals, dem empfehlen wir folgendes, einfaches Ingwertee-Rezept:

1. Bereiten Sie einen frischen Kräutertee Ihrer Wahl vor.
2. Entfernen Sie von einem beliebigen Teil der Ingwerwurzel die braune Hülle.
3. Schneiden Sie davon einige Scheiben ab und geben Sie diese in den Tee.
4. Die Ingwerstücke werden während des Teegenusses nicht aus der Tasse entfernt.
5. Gute Besserung
1
3
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin günzburger | Erschienen am 16.03.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.