Anzeige

DSDS 2019: Almir Jonuz entführt die Jury nach Hawaii

Es wird exotisch bei DSDS 2019: Kandidat Almir Jonuz sorgt für hawaiianisches Flair bei der Jury! Doch reicht seine sonnige Performance auch aus, um einen der begehrten Recall-Zettel zu ergattern?

Einer, der so richtig Lust hat, vor der Jury rund um Oana Nechiti, Xavier Naidoo, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen aufzutreten, ist Almir Jonuz. Der junge Mann geht mit seinen Freunden gerne in Irish Pubs und hat dort bereits einige Fans gewonnen. Nun will er bei DSDS 2019 noch größer rauskommen. Dafür hat sich Almir einiges einfallen lassen: Er will die Jury nach Hawaii entführen und hat dazu lustige bunte Blumenketten mitgebracht.

Lässt sich Oana bestechen?

Als Juryjoker hat er sich Oana Nechiti ausgesucht. klar, dass die Schönheit auch als erstes eine der Blumenketten um den Hals gelegt bekommt! Doch lässt sich Oana bestechen, oder wickelt Almir Jonuz mit seiner Version von Peter Andrés "Mysterious Girl" ohnehin alle um den Finger? Wie sich der Student schlägt und ob seine Performance reicht, um es in die nächste Runde zu schaffen, erfahren wir heute Abend ab 20.15 Uhr auf RTL bei Deutschland sucht den Superstar 2019.


Das könnte dich auch interessieren:

DSDS 2019: Emily Sorbe bekommt überraschende Unterstützung

DSDS 2019: Lukas Mattioli stand im Halbfinale vom Supertalent

DSDS 2019: Rafail Jafarov hat schon mehrere Wettbewerbe gewonnen

DSDS 2019: Jayla Ndoumbe Epoupa bekommt die Goldene CD von Pietro Lombardi
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.