Anzeige

DSDS 2019: Rafail Jafarov hat schon mehrere Wettbewerbe gewonnen

Es wird künstlerisch bei DSDS 2019: Rafail Jafarov hat sich in ein ganz besonderes Outfit geworfen. Doch kann der junge Mann, der schon einige Wettbewerbe gewonnen hat, mit seinem Auftritt die Jury von seinem Talent überzeugen?

Er ist wohl einer der ausgefalleneren Kandidaten heute Abend bei Deutschland sucht den Superstar 2019: Rafail Jafarov überrascht die Jury rund um Oana Nechiti, Dieter Bohlen, Xavier Naidoo und Pietro Lombardi schon mit seinem Outfit, das irgendwie ein bisschen ach Zirkusdirektor aussieht. Allerdings will der junge Mann, der eigentlich aus Aserbaidschan kommt und inzwischen in Budapest lebt, nicht mit irgendwelchen Kunststückchen, sondern mit seiner Stimme überzeugen.

Rafail bringt seine Medaillen mit

Von seinem Talent ist Rafail Jafarov auf jeden Fall überzeugt, denn er hat schon einige internationale Gesangswettbewerbe gewonnen. Das beweist er den Jurymitgliedern eindrucksvoll mit Zertifikaten und Medaillen, die er zum Casting mitbringt. Ob das Pietro Lombardi und Co. beeindruckt? Als Juryjoker hat sich Rafail auf jeden Fall Oana Nechiti rausgesucht. Wie seine Performance bei der einzigen Dame in der Jury ankommt, sehen wir heute Abend ab 20.15 Uhr auf RTL bei DSDS 2019.


Das könnte dich auch interessieren:

DSDS 2019: Emily Sorbe bekommt überraschende Unterstützung

DSDS 2019: Lukas Mattioli stand im Halbfinale vom Supertalent

DSDS 2019: Almir Jonuz entführt die Jury nach Hawaii

DSDS 2019: Jayla Ndoumbe Epoupa bekommt die Goldene CD von Pietro Lombardi
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.