Hannover-Misburg-Anderten: Natur

1 Bild

Mo., 29.7. - Fr., 2. - So., 4.8.2019: JuFaFe - Jugend-Fahrrad-Festival Hamburg

ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad!
ADFC-Ortsgruppe Langenhagen: Rauf aufs Rad! | Hannover-Misburg-Anderten | am 18.04.2019 | 9 mal gelesen

Hannover: Naturfreundehaus | Hallo! In diesem Jahr findet das Jugend-Fahrrad-Festival für alle zwischen 12 und 22 Jahren ganz in Deiner Nähe, in Hamburg, statt. Sei vom 02. - 04. August 2019 dabei und erlebe ein großartiges Wochenende mit interessanten Aktionen rund um das Rad. Wir bieten dir neben tollen Workshops (Upcycling, Fotografie, Reparatur, Verkehrspolitik, Einrad, Lastenrad, Verkehrs- und Stadtplanung und und und ) die Möglichkeit,...

1 Bild

Die Forsythie blüht in voller Pracht

Wolfgang Illmer
Wolfgang Illmer | Hannover-Misburg-Anderten | am 27.03.2019 | 6 mal gelesen

Hannover: Misburg | Schnappschuss

24 Bilder

Gefiederte Freunde. 11

Kurt Battermann
Kurt Battermann | Hannover-Misburg-Anderten | am 28.02.2019 | 223 mal gelesen

Hannover: Annateiche | Mindesten  1 x im Jahr zieht es die Donnerstagsrunde an die Annateiche in Hannover Kleefeld, weil es ein Schutzgebiet ist und im beginnenden Frühjahr sich dort manch gefiedertes Teil sehen lässt. Eine Weile an einer Futterstelle ausgeharrt (ein wenig angefüttert) und dann einen der Teiche umrundet. Der Kaffee danach war auch gesichert.

1 Bild

Petition gestartet zum Verbot des Abschusses eines "ganzen" Wolfsrudels in der Wesermark 3

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 15.02.2019 | 186 mal gelesen

Hannover: HAZ | Petition zum Verbot des Abschusses eines ganzen Wolfsrudels Ich wollte es nie tun, aber als ich vorgestern in meinem Auto die Nachrichten von NDR1 Radio Niedersachsen hörte, konnte ich nicht anders, als eine eigene Petition zu starten. Denn ich habe oft genug berichtet über den Wolf in Deutschland, aber das Bundesland Niedersachsen ist in dieser Thematik Vorreiter von kritischen Pressemitteilungen und negativen Äußerungen...

EU zahlt 100% Entschädigung für Wolfs-Risse und auch für Vorsorge 1

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 18.01.2019 | 89 mal gelesen

Hannover: HAZ | Endlich ist es gelungen! 100 Prozent staatliche Unterstützung für Vorsorge und Entschädigung bei Wolfsrissen möglich Das war eine lange Zeit, aber jetzt hat wohl auch die EU eingesehen, dass es den Wolf wirklich gibt und er sich sehr gut wieder in die Natur eingefügt hat. Leider blieb es nicht immer ohne Folgen, aber auch ein Wolf will seinen Nachwuchs ernähren und sich wieder heimisch fühlen. Deshalb begrüße ich den...

24 Bilder

Die Donnerstagsrunde und das Thema Bäume. 8

Kurt Battermann
Kurt Battermann | Hannover-Misburg-Anderten | am 12.10.2018 | 125 mal gelesen

Hannover: Tiergarten Hannover | Wir sind dahin gezogen, wo es im nahen Umfeld die meisten alten Bäume gibt, in den Tiergarten und es waren natürlich nicht nur Bäume, die uns vor die Linse kamen. Auch ein paar Vierbeiner kamen auf den Chip. Es ist schon erstaunlich, welche Wuchsvarianten die Natur so hervorbringt. Man muss sich nur bewusst darauf konzentrieren. Ein Maßband hatte ich vergessen, obwohl ich mir fest vorgenommen hatte, bei den Bäumen Maß zu...

1 Bild

ganze 40 Schafe von einem Rudel Wölfe in Sachsen getötet. aber einige nur verletzt?

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 10.10.2018 | 81 mal gelesen

Hannover: HAZ | Angeblich wie im Blutrausch sollen Wölfe  eine ganze Herde Schafe gerissen haben und ließen sogar  dabei noch einige verletzt zurück. Die verletzten Schafe standen aber dann komischerweise im abgeschlossenen Stall. Das glaube ich weniger, denn der Wolf ist wie wir wissen ein Rudel-Tier und es kann sich bei den vielen Tieren, die angeblich gerissen wurden, nicht um ein Rudel, sondern um mehrere gehandelt haben,  Was mich...

3 Bilder

Hier wird nicht gemeckert, also ... 6

Jürgen Bady
Jürgen Bady | Hannover-Misburg-Anderten | am 07.10.2018 | 123 mal gelesen

Hannover: Hermann Lönspark | Dialoge am Teichufer Der Fotograf erläuterte gerade einigen Parkbesuchern die Anlage. Bei seiner Rede wurde er plötzlich anhaltend und laut durch das Geschnatter einer Stockente gestört!

2 Bilder

erst will man den Wolf wieder ausrotten, jetzt geht es auch wieder dem Fuchs an sein gutes Fell! Schluss damit! 3

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 27.09.2018 | 104 mal gelesen

Hannover: HAZ | Fuchsjagd noch sinnvoll? Diese Frage stelle ich mal jeden, der Märchenbücher kennt, seinen Kindern und Enkelkindern vorliest, oder auch sonst. Denn das Jagd-Gesetz soll verschärft werden, so sollen die Abschusszahlen für Füchse verdoppelt werden, angeblich wegen der Überpopulation, wobei es mehrere wissenschaftliche Studien gibt, die belegen, dass sich stärker bejagte Tiere mehr vermehren als weniger bejagte. Auch greift...

4 Bilder

Großes Fledermausfest zur Europäischen Nacht der Fledermäuse

Renate Dr. Keil
Renate Dr. Keil | Hannover-Hainholz | am 17.08.2018 | 72 mal gelesen

Hannover: Schulbiologiezentrum Hannover | Großes Fledermausfest für Kinder und Erwachsene am Samstag, 25.August 2018 im Schulbiologiezentrum Hannover, Vinnhorster Weg 2, 30419 Hannover Gemeinsam mit dem Schulbiologiezentrum veranstaltet die AG Fledermäuse des BUND Region Hannover für Kinder und Erwachsene ein großes Fest rund um das Thema Fledermäuse. Zahlreiche Mitmachaktionen, Bastelstände, Spiele, eine Stofftiertombola und ein Glücksrad warten überall...

1 Bild

Müde, die Nacht war anstrengend... (Gr. Abendsegler)

Renate Dr. Keil
Renate Dr. Keil | Hannover-Misburg-Anderten | am 30.04.2018 | 30 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Aussichtsplatz frühmorgens

Renate Dr. Keil
Renate Dr. Keil | Hannover-Misburg-Anderten | am 30.04.2018 | 18 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Fledermausexkursion am Freitag, 27.4.18 1

Renate Dr. Keil
Renate Dr. Keil | Hannover-Hainholz | am 26.04.2018 | 66 mal gelesen

Hannover: Schulbiologiezentrum Hannover | Spannender Ausflug zu den Fledermäusen Am Freitag, 27.4.18 findet auf dem Gelände des Schulbiologiezentrums, Vinnhorster Weg 2, 30419 Hannover um 20.00 eine Fledermausführung durch die AG Fledermäuse des BUND-Fledermauszentrums statt. Dr. Renate Keil, die Referentin, bringt zur Einführung einige lebende Fledermäuse der dort zu erwartenden Arten mit. Diese Tiere sind zutrauliche Handaufzuchten, die ihre Mutter verloren...

26 Bilder

Auszeichnung der UNO für Misburger Mergelgrube HPC1 als einzigartiges Natur-Biotop 5

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Misburg-Anderten | am 19.04.2018 | 420 mal gelesen

Hannover: Mergelgrube-Misburg | Etwa 200 Menschen haben sich am Nachmittag des 18. April bei fast schon hochsommerlichem Wetter an der Aussichtskanzel im Grünbereich am Ende der Portlandstraße in Misburg versammelt. Es gibt einen besonderen Grund dazu. Die Vereinten Nationen würdigen das 40 Meter tiefer liegende Naturschutzgebiet als „Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt“ mit einer Auszeichnung. Hannovers Umweltdezernentin Sabine Tegtmeyer-Dette und...

1 Bild

"Hoffentlich gibt es bald mal wieder einen kräftigen Regenschauer statt diesem dünnen Getröpfle!" 8

Jürgen Bady
Jürgen Bady | Hannover-Misburg-Anderten | am 28.09.2017 | 124 mal gelesen

Hannover: Tiergarten | Schnappschuss

24 Bilder

Im Kräuter- und Giftpflanzengarten der Tierärztliche Hochschule Hannover. 5

Kurt Battermann
Kurt Battermann | Hannover-Misburg-Anderten | am 18.08.2017 | 97 mal gelesen

Hannover: Tierärztliche Hochschule | Buchstäblich ins Grüne zog es diesmal die Donnerstagsrunde. Der Kräuter- und Giftplanzengarten der TiHo ist wohl in einer Umgestaltung, so dass wir kaum blühende Pfanze vor die Linse bekamen. So haben wir uns mit klein Blühendem und Grünem zufrieden gegeben. Da die Steckschilder alle Latein beschriftet und teilweise nicht lesbar waren, bleibt die Identifizierung der Pflanzen jedem selbst überlassen. Im Bereich der Bäume auf...

22 Bilder

Frühling an den Annateichen. 16

Kurt Battermann
Kurt Battermann | Hannover-Misburg-Anderten | am 17.03.2017 | 127 mal gelesen

Hannover: Annateiche | Auf der Suche nach dem Frühling hatte es uns an die Annateiche geführt und wir wurden nicht enttäuscht. Das Federvieh war dabei, sich paarweise zusammenzufinden, die ersten Büsche zeigten zaghaft grün und die Wildblumen am Gartenlokal standen in voller Blüte. Auch der Kaffee schmeckte bereits im Freien. Wie immer ein paar Fotos. Viel Spaß beim betrachten.

21 Bilder

Wie viele Enden hat der Rothirsch? 13

Karl-Heinz Mücke
Karl-Heinz Mücke | Hannover-Misburg-Anderten | am 16.02.2017 | 638 mal gelesen

Hannover: Tiergarten Kirchrode | Ein Besuch im Tiergarten von Hannover kann darüber Auskunft geben. Gestern war so ein Tag bei schönsten Sonnenschein. Man braucht aber ein kleines Fernglas, denn Deutschlands größte Hirschart hält sich ständig im Hintergrund. Wie fast alle Hirscharten tragen nur die männlichen Tiere ein Geweih, das jährlich gewechselt wird. Im Gegensatz zu Rehen bildet Rotwild Rudel, um sich sicher zu fühlen. Im Tiergarten ist das...

34 Bilder

Der verwunschene Waldreben-Urwald von Misburg 3

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Misburg-Anderten | am 23.07.2016 | 1057 mal gelesen

Hannover: Waldreben-Urwald | Wer mit dem Fahrrad oft in und um Hannover unterwegs ist, der meint irgendwann fast alles zu kennen. Zumindest mir geht es so. Doch immer mal wieder begegnet man Interessantem, dass man dann doch noch nicht gesehen hat. Und so erging es mir neulich, als ich am Mittellandkanal entlang und dann durch Misburg und durch den Misburger Wald zum Altwarmbüchener See radeln wollte. Etwas abseits der üblichen Strecke, die ich sonst...

4 Bilder

Ein Fisch für mich? 4

Jürgen Bady
Jürgen Bady | Hannover-Misburg-Anderten | am 06.05.2016 | 134 mal gelesen

Hannover: Annateich | Nur wenige Wasservögel waren an Christi Himmelfahrt am sonnigen Nachmittag auf dem Annateich in Kleefeld zu sehen. Ein Haubentaucher fand das wohl sehr gut, denn so konnte er ohne große Störungen seine Jagd ausführen. Leider klappte meine Kommunikation mit diesem Wasservogel nicht so recht.

3 Bilder

Anderter Schleuse am 7.März 2016 10

Dagmar Meyer
Dagmar Meyer | Hannover-Misburg-Anderten | am 08.03.2016 | 89 mal gelesen

Hannover: Anderter Schleuse | Es war kalt und klar...windstill. Und da waren diese Lichter.

29 Bilder

Der Park des Westfalenhofes der Tierärztlichen Hochschule in Kirchrode - Grünanlagen in und um Hannover 1

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Misburg-Anderten | am 15.11.2015 | 589 mal gelesen

Hannover: Westfalenhof | Hannover wird nicht umsonst „Die Stadt im Grünen“ genannt. Und das zu Recht. Wohl kaum in einer anderen Stadt gibt es so viele Grünanlagen wie in der niedersächsischen Landeshauptstadt. Ob herrlicher Buchenwald inmitten des Großstadttrubels. Ob an zahlreichen Seen, den großen Gartenanlagen in Herrenhausen, den vielen Parks oder an Leine, Ihme und Mittellandkanal. Überall lädt es den Spaziergänger oder Radfahrer dazu ein,...

1 Bild

Novembersonne | Novemberstimmung | Kater Schmidtchen

Wolfgang Illmer
Wolfgang Illmer | Hannover-Misburg-Anderten | am 09.11.2015 | 47 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Mein Bild des Tages: "Der weiße Hirsch"! 6

Jürgen Bady
Jürgen Bady | Hannover-Misburg-Anderten | am 15.07.2015 | 201 mal gelesen

Hannover: Tiergarten | Schnappschuss