Anzeige

Taylor Swift: Neuer Song "Me" mit Brendon Urie - Davon handelt er

Der neue Song von Taylor Swift ist da! (Foto: AnaCulo,flickr CC BY SA 2.0)

Nach dem Countdown auf Instagram, hat Taylor Swift endlich ihr neues Lied herausgebracht. “Me” heißt der Song, den sie mit Brendon Urie von Panic at the Disco aufgenommen hat.

Viele Wochen hat Taylor Swift ihre Fans auf Instagram im Dunklen gelassen, doch jetzt ist klar, dass sie tatsächlich einen neuen Song angeteasert hat. Nachdem sie mit ihrem Album “Reputation”, mit dem sie auch auf den Zoff mit Kanye West und Kim Kardashian angespielt hat, hat sie nun neuen musikalischen Nachschub geliefert. Für ihren neuesten Song hat sie sich auch keinen geringeren als Brendon Urie geschnappt. Er ist der Frontmann von Panic at the Disco und eroberte selbst vor Kurzem mit “High Hopes” die Charts. Aber wovon handelt “Me” eigentlich.

Taylor Swift “Me”

Wie Taylor Swift selbst verraten hat, handelt der Song von dem Glauben an sich selbst. “Me ist ein Song über die Entfaltung deiner Individualität”, sagt TayTay (Quelle: justjared.com). Das Lied handelt also nicht von einem früheren Freund oder ihrem jetzigen Freund Joe Alwyn, sondern soll ihren Fans ein positives Lebensgefühl vermitteln. Schon jetzt hat das Musikvideo mit Brendon Urie auf Youtube fast 20 Millionen Klicks bekommen. Das Lied hat auf jeden Fall auch Potenzial der Sommerhit 2019 zu werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.